Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 51 Antworten
und wurde 5.225 mal aufgerufen
 Games
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Kirk20



Beiträge: 2.184

16.01.2008 23:20
Mafia (2002) Zitat · antworten


Originalsprecher    Rolle                  Deutsche Sprecher
Michael Sorvino Thomas 'Tommy' Angelo Stephan Schwarz
William DeMeo Paulie Mogens von Gadow
George DiCenzo Don Salieri Helmut Krauss
Matt Servitto Sam Andreas Gröber
Dan Grimaldi Frank Peter Heusch
John Tormey Vincenzo Michael Deckner
Jeff Gurner Ralph Peter Wenke
David O'Brian Detective Norman Dirk Fenselau
Cara Buono Sarah Sylvia Steiner
Jeff Gurner Lucas Bertone Erik Borner
Paul Scannapieco Luigi Michael Betz
John Doman Don Morello Michael Betz

Deutsche Lokalisierung: 4-Real Intermedia GmbH, Offenbach


Knew-King



Beiträge: 5.864

16.01.2008 23:51
#2 RE: Mafia (2002) Zitat · antworten

Wo wurd das denn lokalisiert wenn Peter Wenke da mitspricht?


---
"Hallo? Hallo? Was geht hier vor? Was soll das Geschrei? Wir dulden keinen Ärger hier!"
SIMON JÄGER in THE LEAGUE OF GENTLEMEN

Brian Drummond


Beiträge: 3.011

17.01.2008 00:12
#3 RE: Mafia (2002) Zitat · antworten

Ich glaube in Offenbach/Frankfurt.


"Zur Seite ihr PENNER!!!"
Thomas Reiner  in "Gummi Bears"

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

17.01.2008 09:33
#4 RE: Mafia (2002) Zitat · antworten


Peti


Beiträge: 70

17.01.2008 11:10
#5 RE: Mafia (2002) Zitat · antworten

Wenn es "4-Real Intermedia GmbH" war, dann dürfte das bei Ton in Ton aufgenommen worden sein, also Bad Vilbel.

Codewarrior


Beiträge: 6

15.08.2008 13:19
#6 RE: Mafia (2002) Zitat · antworten

4-Real Intermedia hat 3 eigene Studios, also warum sollten sie es bei einem anderen Studio aufgenommen haben?

Peti


Beiträge: 70

20.08.2008 11:54
#7 RE: Mafia (2002) Zitat · antworten

Keine Ahnung, aber bei denen (Ton in Ton) auf der Homepage steht, dass sie daran mitgewirkt haben für 4-real.

Codewarrior


Beiträge: 6

02.09.2008 13:45
#8 RE: Mafia (2002) Zitat · antworten

Auf der Homepage von ToninTon steht aber "Mitwirkung als Disponent und freier Toningenieur für die Firma 4-real Intermedia GmbH" ... Das heißt, sie nutzen ihn wohl nur als freien Toningenieur ...

dlh


Beiträge: 12.380

11.06.2009 11:52
#9 RE: Mafia (2002) Zitat · antworten
Zitat von Kirk20
Englische Sprecher   Rolle                   Deutsche Sprecher
William DeMeo Paulie Mogens von Gadow

LaCroix


Beiträge: 523

13.05.2020 16:40
#10 RE: Mafia (2002) Zitat · antworten

Es lebe wieder. Warum ich diesen Trailer für Mafia Collection hier poste, ist einfach. Mafia 2 und 3 sind wohl einfache Remaster. Bischen hübscher, aber die jeweilige Synchro bleibt gleich.
Aber Teil 1 sieht mir nach einen Remake aus.



Leider hat der deutsche Trailer nur deutsche Untertitel. Deshalb ist es weiterhin eine spannende Frage ob die damalige Synchro behalten wird oder nicht.
Normalerweise hätte man sie neu gemacht, aber die gerade die Hauptrollen waren damals super besetzt.

MorusLP



Beiträge: 105

13.05.2020 17:44
#11 RE: Mafia (2002) Zitat · antworten

Die englische Microsoft-Store Seite zeigt erste Screenshots und wow, das weckt Erinnerungen! Das wird wohl mein heimliches Spiel des Jahres :D
Und übrigens: "Expanded Story" wird's wohl geben. Leider wohl nicht mehr mit allen Originalsprechern, falls überhaupt vertont :/
https://www.microsoft.com/en-us/p/mafia-...ot:overviewtab#

LaCroix


Beiträge: 523

13.05.2020 18:00
#12 RE: Mafia (2002) Zitat · antworten

Zitat von MorusLP im Beitrag #11

Und übrigens: "Expanded Story" wird's wohl geben. Leider wohl nicht mehr mit allen Originalsprechern, falls überhaupt vertont :/


Das spricht eher für eine Neu-Synchro. Wenn Take 2 richtig Geld in die Hand nimmt und es auf Mafia 2 Niveau hebt,
könnte es über die ursprüngliche Synchro hinweg trösten.

Wenn ich mal ganz ehrlich bin waren nur Stephan Schwarz, Mogens von Gadow und Helmut Krauss richtig toll.
Selbst ein Andreas Gröber, der als Sam durchaus gut war, spielte schon in einer anderen Liga.

Persian



Beiträge: 947

13.05.2020 21:30
#13 RE: Mafia (2002) Zitat · antworten

Auch wenn sie teils etwas holprig war (vor allem bei den Nebenrollen und der Abmischung) gehört die alte Synchro doch für mich zu Mafia dazu.

Wenigstens Stephan Schwartz für Tommy sollte man wieder kriegen, der klingt ja auch fast 20 Jahre später nicht wirklich "alt" für meine Ohren.

LaCroix


Beiträge: 523

13.05.2020 21:47
#14 RE: Mafia (2002) Zitat · antworten

Zitat von Persian im Beitrag #13
Auch wenn sie teils etwas holprig war (vor allem bei den Nebenrollen und der Abmischung) gehört die alte Synchro doch für mich zu Mafia dazu.

Wenigstens Stephan Schwartz für Tommy sollte man wieder kriegen, der klingt ja auch fast 20 Jahre später nicht wirklich "alt" für meine Ohren.

Wenn größtenteils die alte Synchro übernommen wird, dann kann man es mit Stephan Schwartz versuchen, aber wenn alles neu eingesprochen werden muss,
dann kann man gleich jemand Neues mit ähnlichen Kaliber holen. Die Frage ist doch nur will Take 2 so viel ausgeben.

MorusLP



Beiträge: 105

13.05.2020 23:03
#15 RE: Mafia (2002) Zitat · antworten

Ich sehe Tobias Brecklinghaus vor meinem inneren Auge :D

Aber im Ernst, es stimmt schon, dass die alte Synchro zu Mafia I mit dazu gehört. Es wäre schade, jemand anderen als Schwartz, Gadow und Gröber zu hören. Man darf ja noch träumen.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz