Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 47 Antworten
und wurde 8.372 mal aufgerufen
 Serien: Aktuelle Diskussionen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Markus


Beiträge: 2.162

11.07.2016 10:33
#31 RE: Miss Marple Collection - Starring Joan Hickson Zitat · antworten

Hast ja Recht. Ich hab hier zu schnell laut gedacht, weil ich mich persönlich leicht damit abfinde, dass es bei einigen Serien Folgen gibt, die bei Ausstrahlung nicht gezeigt/synchronisiert wurden. Und da freue ich mich, wenn sie (überhaupt) enthalten sind und ich sie Original oder mit Untertiteln sehen kann. Es ist aber ein feiner Zug und vorbildlich von Polyband, dass man die beiden Folgen nachsynchronisieren lässt. Nach so langer Zeit war damit nicht mehr zu rechnen. Und wenn Polyband die gleichen Qualitätsmaßstäbe anlegt wie bei der Komplettierung der Poirot-Serie, wird das Ergebnis auch sehr hörenswert werden. Zudem steigert es die Verkaufschancen, und es ist ja uns allen gedient, wenn solche Veröffentlichungen auch künftig noch möglich sind.

Gruß
Markus


Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.968

11.07.2016 11:47
#32 RE: Miss Marple Collection - Starring Joan Hickson Zitat · antworten

Dann muss ich meine alte Komplettbox schnell loswerden. Die Geschichten waren nichts für mich. Nur die Titelmelodie war ein Highlight. War mir alles zu steif und bieder inszeniert.


Markus


Beiträge: 2.162

11.07.2016 11:55
#33 RE: Miss Marple Collection - Starring Joan Hickson Zitat · antworten

Das wird schwer. Die alten werden gerade für bis zu 11 Euro(!) verramscht. Nun wissen wir ja auch, warum.

Gruß
Markus

Slartibartfast



Beiträge: 6.058

11.07.2016 15:18
#34 RE: Miss Marple Collection - Starring Joan Hickson Zitat · antworten

Zitat von Mew Mew im Beitrag #32
Die Geschichten waren nichts für mich. Nur die Titelmelodie war ein Highlight. War mir alles zu steif und bieder inszeniert.

Geht mir leider auch so. Ich finde sogar die Titelmusik furchtbar, da sie inflationär eingesetzt wird, aber es kein Spannungsmotiv gibt. Miss Marple muss nicht sein wie die Rutherford-Variante, die bekanntlich nichts mit den Büchern zu tun hat. Aber es gibt grade zu Anfang einige Folgen, wo die Titelfigur kaum Screentime hat. Kein Vergleich zu Poirot.

Das die letzten 2 Folgen aber noch mit die besten sind, freut es mich dass sie bald deutsch vorliegen werden.
Hoffentlich auch mit weniger Übersetzungsfehlern. Die DEFA stand leider nicht nur mit der Aussprache englischer Wötrer sondern auch mit deren Bedeutung häufig auf Kriegsfuß.


Gruß
Martin
___________________________________
"Das ist Lei-em. Starker Stoff!" (Thomas Danneberg in BLUES BROTHERS)
Visit http://www.synchronkartei.de

Lord Peter



Beiträge: 3.879

11.07.2016 21:22
#35 RE: Miss Marple Collection - Starring Joan Hickson Zitat · antworten

Bin ja mal neugierig auf die Besetzung. Rein theoretisch stünde Gertraud Klawitter noch zur Verfügung, aber die Frage ist natürlich, wie alt sie ist (Wikipedia kennt kein Geburtsdatum) und wie es ihr gesundheitlich geht.


"Das sind die Dinge, die mir die Nerven ruinieren!"

Wolfgang Kieling in "Alice im Wunderland"

DoMo77


Beiträge: 98

14.08.2016 21:55
#36 RE: Miss Marple Collection - Starring Joan Hickson Zitat · antworten

Es wird für die letzten beiden Filme eine hochwertig besetzte Münchner Synchro geben. Mit ordentlichen Dialogbüchern, die nah am Original sind. Natürlich ohne Gertraud Klawitter ;)


Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.968

14.08.2016 22:18
#37 RE: Miss Marple Collection - Starring Joan Hickson Zitat · antworten

Ich könnte mir Heidi Treutler, Eva Maria Bayerwaltes oder Eva-Maria Lahl gut auf Joan Hickson vorstellen. Ich bin gespannt. :)


Slartibartfast



Beiträge: 6.058

15.08.2016 14:02
#38 RE: Miss Marple Collection - Starring Joan Hickson Zitat · antworten

Victoria Brams würde auch gehen.


Gruß
Martin
___________________________________
"Das ist Lei-em. Starker Stoff!" (Thomas Danneberg in BLUES BROTHERS)
Visit http://www.synchronkartei.de

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.968

23.09.2016 20:03
#39 RE: Miss Marple Collection - Starring Joan Hickson Zitat · antworten

Zitat von Mew Mew im Beitrag #37
Ich könnte mir Heidi Treutler, Eva Maria Bayerwaltes oder Eva-Maria Lahl gut auf Joan Hickson vorstellen. Ich bin gespannt. :)

Ich wollte mich einmal selbst zitieren, denn es ist Eva-Maria Lahl geworden.


DoMo77


Beiträge: 98

06.10.2016 10:34
#40 RE: Miss Marple Collection - Starring Joan Hickson Zitat · antworten

Aber auch die Meisten der hier noch Genannten sind mit an Bord. Bei diesem Cast durften so Einige der alten Münchener Riege ran ;)


Norbert


Beiträge: 1.470

12.11.2016 12:34
#41 RE: Miss Marple Collection - Starring Joan Hickson Zitat · antworten

Zitat von Norbert im Beitrag #29
Zitat von Markus im Beitrag #28
Aber die Serie ungeschnitten und restauriert...
Da steht nichts von ungekürzt. Bei Polyband weiß man nie...
Mittlerweile habe ich die Box, und das Befürchtete ist eingetreten - die Folgen sind genauso gekürzt wie bei KSM, nur die Fehlszenen, die bei KSM noch im Bonusmaterial versteckt waren, fehlen nun gleich ganz (auch die dialogfreien sowie jene Fehlstellen, bei denen noch Darstellernamen eingeblendet werden).

Zwar ist die Bildqualität besser als bisher, aber man hat ohne Not bis zu fünf Folgen auf eine DVD gequetscht. Die Mehrteiler sind auch als Mehrteiler drauf, 16.50 AB PADDINGTON und KARIBISCHE AFFÄRE wurden als Zweiteiler veröffentlicht, obwohl es sich eigentlich um Langfolgen handeln müsste. Die letzten beiden Folgen sind dann auch als Langfolgen drauf. Seltsamerweise werden für diese beiden Folgen zwei deutsche Untertitelspuren angeboten (eine durchgehende und eine weitere, die vielleicht für Schilder usw. gedacht ist). (Da hätte man für die bislang gekürzten Folgen ja auch zwei Untertitelspuren anbieten können und die Serie endlich wirklich komplett veröffentlichen.) Nach den Abspännen der letzten beiden Folgen kommen Tafeln mit Angaben zur Synchronisation (Bavaria) und Sprecherlisten (zwei Tafeln mit Zuordnungen zu den Schauspielern, eine weitere mit weiteren Rollen ohne Zuordnung).

Lord Peter



Beiträge: 3.879

12.11.2016 14:10
#42 RE: Miss Marple Collection - Starring Joan Hickson Zitat · antworten

Na klasse...

Vermutlich muß man die Folgen 1-10 eh als Bonusmaterial werten, denn eine Solo-VÖ der letzten beiden Folgen wäre aufgrund der Synchro sicher nicht billiger gewesen (man erinnere sich an "Poirot"). Für 25€ darf man anscheinend nicht mehr erwarten. Allerdings sollten sich die für die Restauration Verantwortlichen (und das war sicher nicht Polyband) mal zur kollektiven Kopfnuß einfinden, denn was bringt so eine Restauration, wenn sie nur für eine geschnittene Fassung erfolgt? Also bleibt es schon wieder den Privatbastlern vorbehalten, diese Fehler zu korrigieren.

Und todsicher kommt auch noch eine Einzel-VÖ von "Fata Morgana" und "Mord im Spiegel" nach, für die Leute, die sich nicht von ihrer KSM-Box trennen konnten. Und die zahlen dann 12,95 pro Einzelfilm. So rechnet sich das natürlich...

Die neue Synchro an sich ist von den Sprechern her OK, mehr aber nicht (und statt Eva-Maria Lahl wäre mir Heidi Treutler lieber gewesen), aber die Abmischung klingt dermaßen künstlich, daß sie kaum mit dem Bild in Einklang ist. Zwar immer noch besser als das, was Savoy/Intergroove als Erstynchros bringt, aber da war "Poirot" besser gelungen.


"Das sind die Dinge, die mir die Nerven ruinieren!"

Wolfgang Kieling in "Alice im Wunderland"

Slartibartfast



Beiträge: 6.058

17.11.2016 15:47
#43 RE: Miss Marple Collection - Starring Joan Hickson Zitat · antworten

Die Dialoge wären für mich noch ein erwähnenswerter Pluspunkt.
Wo sich DEFA-Synchros immer etwas mit englischen Redewendungn angestellt haben, wurde das "Lady of Challot"-Gedicht z.B. ziemlich virtuous übersetzt.


Gruß
Martin
___________________________________
"Ich will vollständige Tiere - und 'ne Cola!" (Rainer Basedow in BLUES BROTHERS)
Visit http://www.synchronkartei.de

Slartibartfast



Beiträge: 6.058

17.11.2016 17:19
#44 RE: Miss Marple Collection - Starring Joan Hickson Zitat · antworten

Zitat von Lord Peter im Beitrag #42
statt Eva-Maria Lahl wäre mir Heidi Treutler lieber gewesen

Heidi Treutler ist in MORD IM SPIEGEL auch zu hören. Weiß nicht, ob sie wirklich besser gewesen wäre.


Gruß
Martin
___________________________________
"Ich will vollständige Tiere - und 'ne Cola!" (Rainer Basedow in BLUES BROTHERS)
Visit http://www.synchronkartei.de

Lord Peter



Beiträge: 3.879

17.11.2016 18:29
#45 RE: Miss Marple Collection - Starring Joan Hickson Zitat · antworten

Lahl klingt mir irgendwie zu wuchtig für die gegen Ende recht klapprig gewordene Hickson (obwohl auch Frau Lahl hoch in den 80ern steht) und scheint mir einen Tick zu sehr zu chargieren. Da kommt stellenweise die "Grammy" durch, was so gar nicht zur vorherigen Interpretation von Gertraud Klawitter paßt. Man kann damit leben, schließlich muß man schon dankbar sein, daß die Filme überhaupt synchronisiert wurden...

Das mit den Dialogen stimmt, die klingen deutlich natürlicher als bei den DDR-Folgen, aber die Abmischung finde ich persönlich furchtbar.


"Das sind die Dinge, die mir die Nerven ruinieren!"

Wolfgang Kieling in "Alice im Wunderland"

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor