Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 48 Antworten
und wurde 2.308 mal aufgerufen
 Spielfilmklassiker
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
berti


Beiträge: 14.789

04.04.2018 08:51
#31 RE: Dr. Seltsam oder: Wie ich lernte, die Bombe zu lieben Zitat · antworten

Danke! Eckelmann habe ich leider zu wenig im Ohr.
Immerhin dürften damit alle an Bord zu hören Stimmen identifiziert sein, nachdem Schwier, Welbat, Ott und Wilcke schon vor längerer Zeit genannt wurden.


Slartibartfast



Beiträge: 6.012

04.04.2018 18:54
#32 RE: Dr. Seltsam oder: Wie ich lernte, die Bombe zu lieben Zitat · antworten

Kein Karl-May-Fan?


Gruß
Martin
___________________________________
"Der Mann hier redet von Logik, wir reden vom Untergang des Universums!" (Christian Rode in "Star Trek II - Der Zorn des Khan" [1992])
Visit http://www.synchronkartei.de

berti


Beiträge: 14.789

04.04.2018 19:12
#33 RE: Dr. Seltsam oder: Wie ich lernte, die Bombe zu lieben Zitat · antworten

Nicht direkt. Aber selbst wenn: Winnetou hat meist nicht so viel Text, weshalb ich auf seine Synchronstimme nie sonderlich geachtet habe.
Wundert dich das?

Slartibartfast



Beiträge: 6.012

04.04.2018 20:56
#34 RE: Dr. Seltsam oder: Wie ich lernte, die Bombe zu lieben Zitat · antworten

Doch, ja. In den Filmen mit Eckelmann plappert er gradezu wie ein Wasserfall. Um ihn zu lernen genügt quasi der Vorspann von WII...


Gruß
Martin
___________________________________
"Der Mann hier redet von Logik, wir reden vom Untergang des Universums!" (Christian Rode in "Star Trek II - Der Zorn des Khan" [1992])
Visit http://www.synchronkartei.de

berti


Beiträge: 14.789

05.04.2018 08:59
#35 RE: Dr. Seltsam oder: Wie ich lernte, die Bombe zu lieben Zitat · antworten

So sehr interessieren mich die Filme nicht, und wenn, spule ich bei den Dialogszenen mit Winnetou eher vor, da es dann kaum zur Sache geht.

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 15.721

05.04.2018 11:52
#36 RE: Dr. Seltsam oder: Wie ich lernte, die Bombe zu lieben Zitat · antworten

Ulkigerweise hab ich ihn mir nicht mal über die "Winnetou"-Filme gemerkt, sondern eher über kleinere Rollen und weil er mich oft an Ulrich Gressieker erinnert, aber etwas glatter klingt.

Slartibartfast



Beiträge: 6.012

05.04.2018 18:06
#37 RE: Dr. Seltsam oder: Wie ich lernte, die Bombe zu lieben Zitat · antworten

Genau durch die Ähnlichkeit mit Gressieker habe ich ihn mir auch gemerkt.

Zitat von berti im Beitrag #35
So sehr interessieren mich die Filme nicht, und wenn, spule ich bei den Dialogszenen mit Winnetou eher vor, da es dann kaum zur Sache geht.
Du interressierst dich doch sonst für alles und gehst allem durch dreifaches Nachfragen auf den Grund. Dass jemand wie du bei Dialogszenen vorspult, kann ich schwer glauben. Ebensowenig, dass ein Film- und Synchroninterssierter Karl-May verschmäht. Aber man lernt nie aus.


Gruß
Martin
___________________________________
"Der Mann hier redet von Logik, wir reden vom Untergang des Universums!" (Christian Rode in "Star Trek II - Der Zorn des Khan" [1992])
Visit http://www.synchronkartei.de

berti


Beiträge: 14.789

05.04.2018 18:31
#38 RE: Dr. Seltsam oder: Wie ich lernte, die Bombe zu lieben Zitat · antworten

Zitat von Slartibartfast im Beitrag #37
Genau durch die Ähnlichkeit mit Gressieker habe ich ihn mir auch gemerkt.
Zitat von berti im Beitrag #35
So sehr interessieren mich die Filme nicht, und wenn, spule ich bei den Dialogszenen mit Winnetou eher vor, da es dann kaum zur Sache geht.
Du interressierst dich doch sonst für alles und gehst allem durch dreifaches Nachfragen auf den Grund. Dass jemand wie du bei Dialogszenen vorspult, kann ich schwer glauben. Ebensowenig, dass ein Film- und Synchroninterssierter Karl-May verschmäht. Aber man lernt nie aus.

"Für alles"?
Wenn man kein Fan ist, muss das ja nicht bedeuten, dass man etwas "verschmäht". Und wenn einen bestimmte Szenen weniger als andere interessieren, spricht doch nichts gegen Spulen.
Und müsste nach dieser Logik jedes Mitglied dieses Forums (abgesehen von einem österreichischen Aussteiger, der seine Abneigung offen zugab) ein KM-Fan sein?

John Connor



Beiträge: 4.883

05.04.2018 20:48
#39 RE: Dr. Seltsam oder: Wie ich lernte, die Bombe zu lieben Zitat · antworten

Zitat von Slartibartfast im Beitrag #32
Kein Karl-May-Fan?


Zitat von berti im Beitrag #38

Und müsste nach dieser Logik jedes Mitglied dieses Forums (...) ein KM-Fan sein?


Es gibt mehr von "uns", als "ihr" ahnt!

"Ihr wusstet nicht, dass wir unter euch weilten. Bis heute!"
(GGH in HIGHLANDER)


Slartibartfast



Beiträge: 6.012

05.04.2018 21:01
#40 RE: Dr. Seltsam oder: Wie ich lernte, die Bombe zu lieben Zitat · antworten

Zitat von berti im Beitrag #38

Und müsste nach dieser Logik jedes Mitglied dieses Forums (abgesehen von einem österreichischen Aussteiger, der seine Abneigung offen zugab) ein KM-Fan sein?

Umkehrschlüsse stellen bekanntlich keine korrekten Folgerungen dar. Natürlich muss niemand Fan von irgendwas sein, aber bei einem Synchronfan mit einem gewissen Ruf mutet es eben seltsam an, wenn er (angeblich) eine synchrontechnisch bedeutsame Filmreihe komplett ignoriert.
Der gute forti hat ja regelrecht damit kokettiert, dass er so gut wie keinen gängigen Hype mitmacht und hat dabei mehreren vor den Kopf gestzoßen, die gar nicht wussten, dass sie immerzu nur "Hypes" aufgesessen waren.
Du hast genau das bisher nicht getan, bis auf den kleinen Ansatz mit Vorspulen actionfreier Szenen. Würdest du das wirklich so tun, wärst du erstens Hellseher und würdest zweitens ständig genau die Szenen verpassen, die für Synchronfans interessant sind. Also vielleicht nicht gleich übertreiben, wenn einem mal was nicht gefällt :)


Gruß
Martin
___________________________________
"Der Mann hier redet von Logik, wir reden vom Untergang des Universums!" (Christian Rode in "Star Trek II - Der Zorn des Khan" [1992])
Visit http://www.synchronkartei.de

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 28.970

05.04.2018 21:01
#41 RE: Dr. Seltsam oder: Wie ich lernte, die Bombe zu lieben Zitat · antworten

Zitat von John Connor im Beitrag #39

Zitat von Slartibartfast im Beitrag #32
Kein Karl-May-Fan?


Zitat von berti im Beitrag #38

Und müsste nach dieser Logik jedes Mitglied dieses Forums (...) ein KM-Fan sein?


Es gibt mehr von "uns", als "ihr" ahnt!



Angeblich gehört sogar ein bundesdeutscher Forumsleiter dazu.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

John Connor



Beiträge: 4.883

05.04.2018 21:05
#42 RE: Dr. Seltsam oder: Wie ich lernte, die Bombe zu lieben Zitat · antworten

Zitat von VanToby im Beitrag #41

Angeblich gehört sogar ein bundesdeutscher Forumsleiter dazu.


Der zählt nicht. Der mag ja auch keine Bond-Filme (zumindest nicht die, auf die es ankommt ).

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 28.970

05.04.2018 21:06
#43 RE: Dr. Seltsam oder: Wie ich lernte, die Bombe zu lieben Zitat · antworten

Du hättest richtig entgegnen müssen: Der mag auch keine Western.

(Von der Fraktion "Bondfilme für Leute, die keine Bondfilme nicht mögen" möchte ich mich in aller Form distanzieren!)


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 28.970

05.04.2018 21:12
#44 RE: Dr. Seltsam oder: Wie ich lernte, die Bombe zu lieben Zitat · antworten

... andererseits mag er ja die Serie JUSTIFIED. Ich glaube, er mag ganz einfach keine Pferde - die sind für Mädchen ;-)


(Ich zitierte gegenüber der Freundin einer Freundin einmal mit der Bemerkung, das sei das einzige, was ich über Pferde wisse, Hoss: Menschen könne man nie trauen, weil sie sich verstellten, aber bei Pferden wisse man immer, woran man ist. Worauf diese mir entgegnete, aus der einzigen Erfahrung, die sie jemals mit Pferden gemacht habe, könne sie schließen, dass dies absolut nicht zutreffe, so hinterlistig gemein, wie das Vieh zu ihr gewesen sei.)


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

John Connor



Beiträge: 4.883

05.04.2018 21:15
#45 RE: Dr. Seltsam oder: Wie ich lernte, die Bombe zu lieben Zitat · antworten

Zitat von VanToby im Beitrag #43
Du hättest richtig entgegnen müssen: Der mag auch keine Western.


Das war mir bis heute gar nicht bekannt (wo du dich doch sonst bei jeder sich bietenden Gelegenheit vehement für Hans-Rainer Müller als Top-Sprecher für synchronmäßig noch ausstehende John Wayne-Western aussprichst).

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor