Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 71 Antworten
und wurde 13.016 mal aufgerufen
 Serien: Serienführer
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Griz


Beiträge: 24.941

25.08.2008 01:21
Serienführer: Midnight Caller (Der Nachtfalke; US, 1988 - 1991) Zitat · antworten



SERIENFÜHRER: INHALTSVERZEICHNIS

       EA             EA
Seite {NBC} {ZDF/PRO 7} Season # 1
01 25.10.1988 28.03.1990 1. Angels Rache (Conversation with the Assassin)
01 06.12.1988 04.04.1990 2. Hanks große Liebe (Twelve Gauge)
01 13.12.1988 11.04.1990 3. Tina und der Playboy (After It Happened)
01 20.12.1988 18.04.1990 4. Der Mann ohne Gesicht (Payback)
01 03.01.1989 02.05.1990 5. Traumland Mexiko (Bank Job)
01 10.01.1989 07.10.1991 6. Die Hinrichtung des John Saringo (The Execution of John Saringo)
01 17.01.1989 25.04.1990 7. Der Herr mit der weißen Weste (A Kiss for the Dying)
01 24.01.1989 09.05.1990 8. Die Dreckschleuder (Trash Radio)
02 07.02.1989 16.05.1990 9. Ein Traum vom Glück (No Exit)
02 14.02.1989 23.05.1990 10. Väter sind auch Menschen (Fathers and Sins)
02 21.02.1989 06.06.1990 11. Jacks Jacke (The Fall)
02 07.03.1989 13.06.1990 12. Eine rote Rose (Promise to a Dead Man)
02 28.03.1989 05.09.1990 13. Der berühmte Nathan Fillmore (Blame It on Midnight)
02 04.04.1989 26.09.1990 14. Der Sohn meines Freundes (Ethan's Call)
02 11.04.1989 12.09.1990 15. Rebeccas Baby (Baby Chase)
02 02.05.1989 19.09.1990 16. Annie Driscolls Geheimnis (Wait Until Midnight)
02 09.05.1989 16.12.1991 17. Schicksal Mr. Charlie (Blues for Mr. Charlie)

Seite {NBC} {ZDF/PRO 7} Season # 2
02 19.09.1989 24.10.1990 18. Schwarze Schafe (The Tarnished Shield)
02 26.09.1989 06.01.1992 19. Panik in San Francisco {1} (Evil Is Live Spelled Backward - Part 1)
02 03.10.1989 13.01.1992 20. Panik in San Francisco {2} (Evil Is Live Spelled Backward - Part 2)
02 24.10.1989 24.12.1991 21. Erbarmen für Barry (Mercy Me)

02 31.10.1989 10.10.1990 22. Eine Rose für Devon (Watching Me, Watching You)
02 07.11.1989 07.11.1990 23. Ida Turners Kampfansage (Take Back the Streets)
03 14.11.1989 31.10.1990 24. Tina kehrt zurück (Someone to Love)
03 28.11.1989 06.02.1991 25. Keine Ruhe für Molly (End of Innocence)
03 05.12.1989 09.01.1991 26. Im Teufelskreis (Blood Red)
03 19.12.1989 24.02.1992 27. Die an Wunder glauben (Do You Believe in Miracles?)
03 16.01.1990 17.10.1990 28. San Francisco, 17. Oktober 1989 (Based on a True Story)
03 30.01.1990 19.12.1990 29. Ausgesetzt (Planes)
03 06.02.1990 02.01.1991 30. Kid Salinas (Kid Salinas)
03 20.02.2990 23.01.1991 31. Lügen haben lange Beine {1} (A Snitch in Time - Part 1)
03 27.02.1990 30.01.1991 32. Lügen haben lange Beine {2} (A Snitch in Time - Part 2)
03 06.03.1990 06.04.1992 33. Die 15. Straße (The Reverend Soundbite)
03 27.03.1990 16.01.1991 34. Wer einmal hinter Gittern saß (Wrong Side of the Wall)
03 03.04.1990 05.12.1990 35. Frechheit siegt (Three for the Money)
03 01.05.1990 13.02.1991 36. Lauter feine Leute (Protection)
03 08.05.1990 11.05.1992 37. Geiselnahme ist kein Spiel (The Hostage Game)
03 22.05.1990 20.02.1991 38. Mit der Welt zerfallen (Nighthawk's Got the Blues)

Seite {NBC} {PRO 7} Season # 3
04 28.09.1990 25.05.1992 39. Abschlussklasse 1980 (Burned beyond Recognition)
04 05.10.1990 01.06.1992 40. Wie eine Zeitbombe (The Language Barrier)
04 12.10.1990 09.06.1992 41. Mitleid und Grausamkeit (Old Friends)
04 19.10.1990 15.06.1992 42. Ein tiefer Schmerz (Ain't Too Proud to Beg - Part 1)
04 26.10.1990 22.06.1992 43. Sie nannten ihn Jack (Sale Away - Part 2)
04 02.11.1990 29.06.1992 44. Die Hölle schlägt zurück {1} (Life without Possibility - Part 1)
04 09.11.1990 06.07.1992 45. Die Hölle schlägt zurück {2} (Life without Possibility - Part 2)
04 16.11.1990 13.07.1992 46. Schrei nach Vergebung (Ryder on the Storm)
04 07.12.1990 22.09.1992 47. Es gibt kein Entrinnen (Home to Roost)
04 14.12.1990 04.05.1992 48. Sayonara, Liebling (With Malice towards One)
04 04.01.1991 29.09.1992 49. Das ist Amore! (That's Amore)
04 25.01.1991 06.10.1992 50. Die Wahrheit über Jenna (Her Dirty Little Secret)
04 01.02.1991 13.10.1992 51. Salazers letzte Fracht (Uninvited Guests)
05 08.02.1991 20.10.1992 52. Spiel Blotto ... und stirb (Play Blotto ... and Die)
05 15.02.1991 27.10.1992 53. Ein verzweifelter Versuch (Can't Say N-N-No)
05 01.03.1991 03.11.1992 54. Seine größte Chance (Blood Ties)
05 05.04.1991 10.11.1992 55. Begierde und Laster (The Added Starter)
05 12.04.1991 24.11.1992 56. Der schwerste aller Wege (The Loneliest Number)
05 19.04.1991 18.11.1992 57. Kinder der Sucht (A Cry in the Night)
05 26.04.1991 01.12.1992 58. Pokern oder Blutbad? (The Leopard)
05 03.05.1991 08.12.1992 59. Stadt der verlorenen Seelen {1} (City of Lost Souls - Part 1)
05 10.05.1991 15.12.1992 60. Stadt der verlorenen Seelen {2} (City of Lost Souls - Part 2)
05 17.05.1991 22.12.1992 61. Stadt der verlorenen Seelen {3} (City of Lost Souls - Part 3)

Legende:
schwarz = EA im ZDF
rot = EA in PRO 7


Griz


Beiträge: 24.941

25.08.2008 01:21
#2 Midnight Caller: 1. Angels Rache {Conversation with the Assassin} Zitat · antworten

1. Angels Rache
>Conversation with the Assassin<

Erstausstrahlung US:
Tue, 25.10.1988 (NBC, 22:00 Uhr) - (Season # 01x01)
© 1988 Lorimar Television
Produktionscode: 201062
Drehbuch: Richard DiLello
Regie: Thomas Carter

Erstausstrahlung DE:
Mi., 28.03.1990 (ZDF, 21:00 Uhr) - [Staffel # 01x01 - Folge 1] > Start von 11 Episoden!!
Dt. Bearbeitung: Telesynchron Filmgesellschaft mbH, Berlin
Buch & Dialogregie: Werner Uschkurat
ZDF-Episodenlänge: 45'02'' (gekürzt)
ungekürzte Episodenlänge: 48'51'' (Premiere)

Inhalt:
Bei einer Verbrecherjagd erschießt Polizeidetektiv Jack Killian ungewollt einen Freund. Deprimiert gibt er seinen Beruf auf. Monate später macht ihm Devon King, die Eigentümerin einer Radiostation in San Francisco, ein Angebot: Er soll in einer Nachtsendung mit Hörern sprechen, die in Sachen Kriminalität einen Rat suchen. Jack - er nennt sich "Nachtfalke" - hat Erfolg. Eines Nachts ruft ihn eine gewisse Angel an. Sie stellt ihm eine Falle...


Jack Killian (Gary Cole) Hubertus Bengsch
Devon King (Wendy Kilbourne) Rita Engelmann
Billy Po (Dennis Dun) Joachim Tennstedt
Lt. Carl Zymak (Arthur Taxier) Norbert Langer
Angel                        (Jenny Wright)             Katja Nottke
Tina (Kay Lenz) Evelyn Maron
Rusty Collins                (Frank Papia)              Christian Rode
Bozo (John Eggold) ?
Flo Lepizzi (Catherine Keats) ?
Haushälterin (Annette Rodriguez) ?
1. Freier (Marque Gritta) ?
Abhörspezialist (David Cramer) ?
2. Freier (Robert E. Lee) Andreas Hosang
Als "appetizer" - weitere Folgen sind in Planung.

Gruß,
Griz


Isch


Beiträge: 3.402

25.08.2008 21:31
#3 RE: Serienführer: Midnight Caller (Der Nachtfalke; USA, 1988-1991) Zitat · antworten

Wurde hier erst synchronisiert und dann gekürzt?

Griz


Beiträge: 24.941

25.08.2008 22:44
#4 RE: Serienführer: Midnight Caller (Der Nachtfalke; USA, 1988-1991) Zitat · antworten
Entzieht sich leider meiner Kenntnis.
Jedenfalls liefen erst ab Juni 1997 im Pay-Tv (DF 1-Krimi & Co.) die einzelnen (vorher gekürzten) Folgen in ihrer Originallänge. Ob da noch nachsynchronisiert wurde?
Griz


Beiträge: 24.941

30.08.2008 14:29
#5 Midnight Caller: 2. Hanks große Liebe {Twelve Gauge} Zitat · antworten

2. Hanks große Liebe
>Twelve Gauge<

Erstausstrahlung US:
Tue, 06.12.1988 (NBC, 22:00 Uhr) - (Season # 01x02)
© 1988 Lorimar Television
Produktionscode: 177403
Drehbuch: David M. Israel
Regie: Robert Butler

Erstausstrahlung DE:
Mi., 04.04.1990 (ZDF, 21:00 Uhr) - [Staffel # 01x02 - Folge 2]
Dt. Bearbeitung: Telesynchron Filmgesellschaft mbH, Berlin
Buch & Dialogregie: Werner Uschkurat
ZDF-Episodenlänge: ? (gekürzt)
Ungekürzte Episodenlänge: 47'43'' (Premiere)

Inhalt:
Radiomoderator Jack, der "Nachtfalke", plaudert über das Glücksspiel. Er erhält viele Anrufe, darunter auch einen von Hank Siler. Sein Spiel sei ernst: Er warte auf seine Freundin Arden und wolle sie töten, wenn sie heimkomme. Wo liegt die Wohnung, wo ist Arden, damit sie gewarnt werden kann? Jack, Polizei und die Radiohörer versuchen alles, um diesen Mord zu verhindern...


Jack Killian (Gary Cole) Hubertus Bengsch
Devon King (Wendy Kilbourne) Rita Engelmann
Billy Po (Dennis Dun) Joachim Tennstedt
Lt. Carl Zymak (Arthur Taxier) Norbert Langer
Hank Siler                    (Ed O'Neill)                  Wolfgang Condrus
Arden Taub (Yvette Nipar) Karin Grüger
Deacon Bridges (Mykel T. Williamson) Thomas Petruo
Marge Elston                  (Abigail van Alyn)            Beate Menner
Reporter (Peter Fitzsimmons) ?
Pete Stuart (Bill Starr) ?
Giacomin (Sam Hiona) ?
Edward Alter (Brian Degan Scott) Ortwin Speer
Krankenschwester (Ginger Chung) Nadja Reichardt??
Sicherheitsbeamter (James van Harper) Walter Alich
Taxifahrer (Paddy Morrissey) ?
Ansager im Radio (-voice only-) Lothar Hinze
In der dt. Fassung werden zu Beginn KEINE amerikanischen Credits ("Guest Starring") eingeblendet!


Norbert


Beiträge: 1.489

30.08.2008 15:30
#6 RE: Serienführer: Midnight Caller (Der Nachtfalke; USA, 1988-1991) Zitat · antworten
Zitat von Griz
Jedenfalls liefen erst ab Juni 1997 im Pay-Tv (DF 1-Krimi & Co.) die einzelnen (vorher gekürzten) Folgen in ihrer Originallänge. Ob da noch nachsynchronisiert wurde?
Die längeren Fassungen liefen aber schon vor 1997 im Schweizer Fernsehen. Ich weiß nicht mehr genau, wann die Schweizer den Nachtfalken zeigten, aber es war nicht sehr lange nach der ZDF-Ausstrahlung. Dabei liefen auch ein paar Folgen, die das ZDF nicht zeigte; diese hatten ihre Deutschland-Premiere zuvor auf Pro7. Mangels Kabel- oder Sat-Empfang konnte ich damals kein Pro7 empfangen, daher weiß ich nicht, in welcher Länge die ZDF-Folgen dort liefen. Ich gehe jedoch davon aus, dass diese Folgen auch bei Pro7 schon länger waren als im ZDF. An eine Nachsynchronisation glaube ich nicht wirklich. Viel mehr denke ich, dass die Folgen schon von Anfang an in einer längeren Fassung eingedeutscht wurden und man dann aus dem eingedeutschten Material die dreiviertelstündige Version bastelte. Da die Serie kurz nach dem Ende im ZDF zu Pro7 wanderte, konnte man wohl im Synchronstudio noch die vollständigen Sprachaufnahmen sichern und daraus die längere Fassung abmischen. (Auch je zwei Folgen von "Die Profis" und "Die 2" wurden im ZDF nur in knapp dreiviertelstündigen Fassungen ausgestrahlt, während sie später in der Schweiz, in Österreich und bei den deutschen Privaten in längeren, wenn auch nicht immer vollständigen Fassungen gezeigt wurden.)
Griz


Beiträge: 24.941

05.09.2008 00:17
#7 RE: Serienführer: Midnight Caller (Der Nachtfalke; USA, 1988-1991) Zitat · antworten
Zitat von Norbert
Die längeren Fassungen liefen aber schon vor 1997 im Schweizer Fernsehen. (...) Ich gehe jedoch davon aus, dass diese Folgen auch bei Pro7 schon länger waren als im ZDF.


Was das Schweizer Fernsehen gezeigt hat, entzieht sich meiner Kenntnis. Es geht aber hier (bei allen Listungen der EA-Daten) nur um DEUTSCHLAND-Ausstrahlungsdaten - egal, ob die Serie schon in Österreich oder Schweiz lief. Dies ist hier (für mich) nicht relevant.

Ich beziehe mich in meinen Ausführungen auf den "Neuen Serienguide" von Hruska & Evermann. Dort steht "DF 1 Krimi & Co. zeigte die Folgen, im Gegensatz zum ZDF und Pro 7, erstmals in ungeschnittener Fassung."

Gruß,
Griz
Norbert


Beiträge: 1.489

05.09.2008 09:39
#8 RE: Serienführer: Midnight Caller (Der Nachtfalke; USA, 1988-1991) Zitat · antworten

Zitat von Griz
Zitat von Norbert
Die längeren Fassungen liefen aber schon vor 1997 im Schweizer Fernsehen. (...) Ich gehe jedoch davon aus, dass diese Folgen auch bei Pro7 schon länger waren als im ZDF.

Was das Schweizer Fernsehen gezeigt hat, entzieht sich meiner Kenntnis. Es geht aber hier (bei allen Listungen der EA-Daten) nur um DEUTSCHLAND-Ausstrahlungsdaten - egal, ob die Serie schon in Österreich oder Schweiz lief. Dies ist hier (für mich) nicht relevant.
Ich beziehe mich in meinen Ausführungen auf den "Neuen Serienguide" von Hruska & Evermann. Dort steht "DF 1 Krimi & Co. zeigte die Folgen, im Gegensatz zum ZDF und Pro 7, erstmals in ungeschnittener Fassung."
Ich gehe davon aus, dass im Serienguide eine Falschinformation steht. Das Schweizer Fernsehen hat die längeren Fassungen definitiv früher als 1997 gezeigt, und die Schweizer müssen diese längeren Fassungen ja irgendwoher bezogen haben. Zuvor liefen die Folgen im ZDF, ORF und auf Pro7. Die ORF-Ausstrahlung erfolgte relativ zeitnah zur ZDF-Ausstrahlung und war mit Sicherheit auch gekürzt. Die DRS-Ausstrahlung erfolgte nach der Pro7-Ausstrahlung und war länger als die ZDF-Fassung. Der Abspann war nicht mehr eingedeutscht, es kam am Schluss jedoch eine Hinweistafel zur deutschen Fassung. Genau auf diese Art und Weise wurden und werden die Abspänne von US-Serien von Kirch-Sendern wie Pro7 eingedeutscht. Es spricht also nichts dagegen, dass die Langfassung zuvor von Pro7 ausgestrahlt wurde. Die Laufzeitangaben im Serienguide kann man ohnehin in die Tonne kloppen, da sie sehr pauschal sind. Meist werden 45 Minuten angegeben - auch bei Serien, die in der deutschen Fassung volle 50 Minuten laufen.

Griz


Beiträge: 24.941

26.10.2008 15:35
#9 Midnight Caller: 3. Tina und der Playboy {After It Happened} Zitat · antworten

3. Tina und der Playboy
>After It Happened<

Erstausstrahlung US:
Tue, 13.12.1988 (NBC, 22:00 Uhr) - (Season # 01x03)
© 1988 Lorimar Television
Produktionscode: 177404
Drehbuch: Stephen Zito
Regie: Mimi Leder

Erstausstrahlung DE:
Mi., 11.04.1990 (ZDF, 21:00 Uhr) - [Staffel # 01x03 - Folge 3]
Dt. Bearbeitung: Telesynchron Filmgesellschaft mbH, Berlin
Buch & Dialogregie: Werner Uschkurat
ZDF-Episodenlänge: 45'03'' (gekürzt)
Ungekürzte Episodenlänge: 47'44'' (Premiere)

Inhalt:
Tina ist verzweifelt. Sie ist schwanger und hat sich mit AIDS infiziert. Von ihrer Zufallsbekanntschaft besitzt sie nur ein Foto. Jack ermittelt, dass es der Playboy Mike Barnes war. Bei seiner Suche nach ihm stößt er auf Barnes' homosexuellen Freund Ross und auf Kelly West, die sich auch angesteckt haben. Jack muss Barnes finden, bevor der weitere Mitmenschen ins Unglück stürzt...


Jack Killian (Gary Cole) Hubertus Bengsch
Devon King (Wendy Kilbourne) Rita Engelmann
Billy Po (Dennis Dun) Joachim Tennstedt
Lt. Carl Zymak (Arthur Taxier) Norbert Langer
Mike Barnes                   (Richard Cox)                 ?
Kelly West (Julia Montgomery) ?
Ross Parker (J. D. Lewis) Andreas Fröhlich
Clubbesitzer (Jack DeLeon) Norbert Gescher
Lady im Club (Roxanne Eldred) Anke Reitzenstein
Tina Cassidy (Kay Lenz) Evelyn Maron
Harrison Fiedler              (Ken Watt)                    ?
Jerado, Carmens Barkeeper (Jerado Carmona) Thomas-Nero Wolff
T.O.M. barkeeper (Louis Parnell) ?


Griz


Beiträge: 24.941

26.10.2008 15:40
#10 Midnight Caller: 4. Der Mann ohne Gesicht {Payback} Zitat · antworten

4. Der Mann ohne Gesicht
>Payback<

Erstausstrahlung US:
Tue, 20.12.1988 (NBC, 22:00 Uhr) - (Season # 01x04)
© 1988 Lorimar Television
Produktionscode: 177405
Drehbuch: Deborah Arakelian
Regie: Kevin Hooks

Erstausstrahlung DE:
Mi., 18.04.1990 (ZDF, 21:00 Uhr) - [Staffel # 01x04 - Folge 4]
Dt. Bearbeitung: Telesynchron Filmgesellschaft mbH, Berlin
Buch & Dialogregie: Werner Uschkurat
ZDF-Episodenlänge: 44'28'' (gekürzt)
Ungekürzte Episodenlänge: 47'47'' (Premiere)

Inhalt:
Lebensgefahr für Jay Thomas! Weil er bereit ist, als Kronzeuge gegen Gangsterboss Rothwell auszusagen, wird er gejagt. Trotz Polizeischutz schmuggelt sich ein Killer in das Hotelversteck und tötet Jay und den Polizisten Phil. Die Polizistin Jordan überlebt, aber ihr Gedächtnis hat gelitten. Sie weiß nicht mehr, wie der Mörder aussah. Doch jetzt steht auch sie auf der Mordliste...


Jack Killian (Gary Cole) Hubertus Bengsch
Devon King (Wendy Kilbourne) Rita Engelmann
Billy Po (Dennis Dun) Joachim Tennstedt
Lt. Carl Zymak (Arthur Taxier) Norbert Langer
Jordan                        (Patti D'Arbanville)          Anita Lochner
Adam Rothwell (Peter Siteri) Lothar Hinze
1. Attentäter (A. M. Lai) ?
Thomas Jay                    (Patrick N. van Horn)         Manuel Vaessen
Phil Carlson (John Scanlon) Frank-Otto Schenk
Kenneth Carey, Reporter (Jeff Richmond) ?
ermittelnder Polizist (Brian Lohmann) ?
Bewacher (Michael Halton) ?
Frau an der Rezeption (Esther Scott) ?
Programmiererin (Helen Makras) ?
Manny (Wallace Choy) Klaus Jepsen
2. Attentäter (Nick Scoggin) ?
Ansager (Lars Wanberg) ?


Griz


Beiträge: 24.941

26.10.2008 15:47
#11 Midnight Caller: 5. Traumland Mexiko {Bank Job} Zitat · antworten

5. Traumland Mexiko
>Bank Job<

Erstausstrahlung US:
Tue, 03.01.1989 (NBC, 22:00 Uhr) - (Season # 01x05)
© 1988 Lorimar Television
Produktionscode: 177407
Drehbuch: Stephen Zito
Regie: Michael Zinberg

Erstausstrahlung DE:
Mi., 02.05.1990 (ZDF, 21:00 Uhr) - [Staffel # 01x06 - Folge 6]
Dt. Bearbeitung: Telesynchron Filmgesellschaft mbH, Berlin
Buch & Dialogregie: Werner Uschkurat
ZDF-Episodenlänge: 44'20'' (gekürzt)
Ungekürzte Episodenlänge: 47'16'' (Premiere)

Inhalt:
Kenneth Miller, Besitzer eines Fernsehsenders, will Jack abwerben. Kurz darauf wird Jack bei einem Banküberfall als Geisel genommen. Millers Station berichtet live darüber. Als sich die Gangster im Fernsehen erkennen, drehen sie fast durch...


Jack Killian (Gary Cole) Hubertus Bengsch
Devon King (Wendy Kilbourne) Rita Engelmann
Billy Po (Dennis Dun) Joachim Tennstedt
Lt. Carl Zymak (Arthur Taxier) Norbert Langer
Pete                          (Matt Clark)                  Jürgen Kluckert
Tex (Will Bledsoe) Mathias Einert
Kenneth Miller (Charles Cioffi) Klaus Miedel
Elton Strawberry              (Michael Aron)                Sven Hasper??
Bill Hadrada (Julius Plato Varnado) Karl Schulz
Sheldon Parker (Howard Swain) ?
Verhandlungsführer (Doug Kassel) ?
Officer Clark [Calvin Ups] (Steven Anthony Jones) Norbert Gescher
SWAT-Kommandeur (Russ Christoff) Frank-Otto Schenk
1. Sniper-Teamleiter (Joseph Arone) ?
Sicherheitsbeamte der Bank (Ellen Edwards) ?
Motorradpolizistin (Stephanie Smith) Eva-Maria Werth
Bankdirektor (David Allan Shaw) ?
Fluchtwagenfahrer (Diego Chairs) ?
Ansagerin der Talkshow (-voice only-) Liane Rudolph
1. Anrufer (-voice only-) Roland Frey
In der dt. Fassung werden zu Beginn KEINE amerikanischen Credits ("Guest Starring") eingeblendet!


Griz


Beiträge: 24.941

26.10.2008 15:55
#12 Midnight Caller: 6. Die Hinrichtung des John Saringo {The Execution of John Saringo} Zitat · antworten

6. Die Hinrichtung des John Saringo
>The Execution of John Saringo<

Erstausstrahlung US:
Tue, 10.01.1989 (NBC, 22:00 Uhr) - (Season # 01x06)
© 1988 Lorimar Television
Produktionscode: 177406
Drehbuch: Richard DiLello
Regie: Reynaldo Villalobos

Erstausstrahlung DE:
Mo., 07.10.1991 (Pro 7, 22:20 Uhr) - [Staffel # 03x01 - Folge 31] > 17 neue Episoden!!
Dt. Bearbeitung: Telesynchron Filmgesellschaft mbH, Berlin
Buch & Dialogregie: Werner Uschkurat
Dt. Episodenlänge: 47'38''

Inhalt:
Jack Killian und sein Radioteam werden ins Gefängnis eingeladen: zur Hinrichtung von John Saringo. Jack überlegt lange, ob er diese Einladung annehmen soll. Schließlich ist er davon überzeugt, doch mit dem Todeskandidaten zu sprechen...


Jack Killian (Gary Cole) Hubertus Bengsch
Devon King (Wendy Kilbourne) Rita Engelmann
Billy Po (Dennis Dun) Joachim Tennstedt
Lt. Carl Zymak (Arthur Taxier) Norbert Langer
Gefängnisdirektor             (Jim Haynie)                  Hans Nitschke
Officer Johnson (Robert Parnell) ?
John Saringo (Joe Spano) Wolfgang Condrus
KJCM-Techniker                (Chris Pray)                  Tom Deininger
1. Techniker (Allen Gebhardt) ?
Mann im Poncho (Chris Brophy) ?
Sarah Rockwell (Faine Alexander) -hat keinen Text-
Jeffrey Brakow (Sean O'Brien) -hat keinen Text-
Timothy Annessio (Yuri Lane) -hat keinen Text-
Vor Ort-Berichterstatterin (Edwina Moore) ?
Vor Ort-Berichtserstatter (Don Moffit) ?
Ray, 1. Wärter (Cab Covay) ?
2. Wärter (Leonard McMahan) -hat keinen Text-
1. Häftling (Felton Hopkins) ?
2. Häftling (Wiley Golden) ?
3. Häftling (Nick Whitney) Tom Deininger
Anruferin in der Sendung (-voice only-) Eva-Maria Werth


Griz


Beiträge: 24.941

26.10.2008 16:04
#13 Midnight Caller: 7. Der Herr mit der weißen Weste {A Kiss for the Dying} Zitat · antworten

7. Der Herr mit der weißen Weste
>A Kiss for the Dying<

Erstausstrahlung US:
Tue, 17.01.1989 (NBC, 22:00 Uhr) - (Season # 01x07)
© 1988 Lorimar Television
Produktionscode: 445158
Drehbuch: David Israel
Regie: Peter Levin

Erstausstrahlung DE:
Mi., 25.04.1990 (ZDF, 21:00 Uhr) - [Staffel # 01x05 - Folge 5]
Dt. Bearbeitung: Telesynchron Filmgesellschaft mbH, Beriln
Buch & Dialogregie: Werner Uschkurat
ZDF-Episodenlänge: 44'14'' (gekürzt)
Ungekürzte Episodenlänge: 47'44'' (Premiere)

Inhalt:
Ein anonymer Anrufer - ein gewisser Levon - teilt dem Zeitungsherausgeber DuRose mit, er wisse delikate Dinge über ihn. Am gleichen Tag verdächtigt man DuRoses Sohn Justin des Mordes an einem jungen Mädchen. Justin wird freigelassen, aber von demselben Levon, der seinen Vater anrief, entführt. Und Levon schickt dem Nachtfalken Jack Killian eine Videokassette mit Justins Geständnis...


Jack Killian (Gary Cole) Hubertus Bengsch
Devon King (Wendy Kilbourne) Rita Engelmann
Billy Po (Dennis Dun) Joachim Tennstedt
Lt. Carl Zymak (Arthur Taxier) Norbert Langer
Levon Tastic                  (Peter Michael Goetz)         Till Hagen
Stanton DuRose (Darrell Fetty) Heinz-Theo Branding
Justin DuRose (Merwin Foard) Frank Schaff-Langhans
Deacon Bridges (Mykel T. Williamson) Thomas Petruo
Melvin King (Richard Bradford) Joachim Nottke
Annie Starger                 (Suzanne Weber)               Juana von Jascheroff
Zeitungsverkäufer (Ronnie Dee Blaire) ?
Erica Boyle (Ann Block) Sabine Schulz-Jaeger
Jerado, Carmens Barkeeper (Jerado Carmona) Thomas-Nero Wolff
Sicherheitsbeamter (Robert Clark) ?
Gilbert Hicks, Deacons Chef (A. Donald Cross) Karl Schulz
Churchills Barkeeper (Robert Ernst) ?
Andre Dunston (Gustave Johnson) Joachim Pukaß
Timmy (Robert Kroll) Wolfgang Condrus
Maureen Nakao (Karen Lew) ?
Jogger (Norm Michaels) ?
Artie Gormley (Ivars Mikelson) Klaus Jepsen
Christina Tell [DF: Town?] (Crista Moore) Beate Menner
Luis (Angelo Pagan) ?
Ellsworth Burke (William Paterson) ?
Chesleigh Brant (Jack Shearer) Alexander Herzog
Weitere Episoden: ab 22.12.2008!


Griz


Beiträge: 24.941

23.12.2008 00:25
#14 Midnight Caller: 8. Die Dreckschleuder {Trash Radio} Zitat · antworten

8. Die Dreckschleuder
>Trash Radio<

Erstausstrahlung US:
Tue, 24.01.1989 (NBC, 22:00 Uhr) - (Season # 01x08)
© 1989 Lorimar Television
Produktionscode: 445159
Drehbuch: Carol Mendelsohn
Regie: Larry Gross

Erstausstrahlung DE:
Mi., 09.05.1990 (ZDF, 21:00 Uhr) - [Staffel # 01x07 - Folge 7]
Dt. Bearbeitung: Telesynchron Filmgesellschaft mbH, Berlin
Buch & Dialogregie: Werner Uschkurat
ZDF-Episodenlänge: 44'48'' (gekürzt)
Ungekürzte Episodenlänge: 47'38'' (Premiere)

Inhalt:
In einer Talkshow geraten Jack Killian und Kingston Rivers, der bei einem konkurrierenden Radiosender arbeitet, hart aneinander. Rivers zieht bei dem Wortgefecht den Kürzeren und schwört Rache. Er lässt sich von Kaye, einer mit ihm befreundeten Polizistin, Jacks alte Polizei-Personalakte besorgen und beginnt eine wahre Verleumdungskampagne. Jack setzt sich mit allen Mitteln zur Wehr...


Jack Killian (Gary Cole) Hubertus Bengsch
Devon King (Wendy Kilbourne) Rita Engelmann
Billy Po (Dennis Dun) Joachim Tennstedt
Lt. Carl Zymak (Arthur Taxier) Norbert Langer
Kingston Rivers               (Mitchell Laurance)           Ulrich Gressieker
Kaye Reynolds (Alexa Hamilton) Viola Sauer
Maurice Maxwell (Richard Romanus) Joachim Pukaß
Tijuana Miles                 (Wilma Bonet)                 Christel Merian
Mark Hogan (David Booth) Wolf Rüdiger Reutermann
John Friedman (Geoff Elliott) -hat keinen Text-
Sid Novotski (Robert Rigamonti) ?
Jammal Stuart (Bill Starr) Hans Nitschke
Al Rambar (Chuck L. Hilbert) Tom Deininger
Kathleen Collins (Karen Brunson) Heike Schroetter
Hector Perry (Erik Beavers) Andreas Hosang
Harry Grimes (Drew Letchworth) ?
Angus Shorey (Ben Dickson) Ortwin Speer
Ethan Collins (Sascha Radetsky) ?


Pete


Beiträge: 2.799

23.12.2008 12:53
#15 RE: Re: Midnight Caller (USA, 1988-1991) Zitat · antworten

Schade, dass man das nicht so eindeutig rekonstruieren kann, welche Stellen bzw. beim ZDF noch fehlten! Da müsste eine/r schon noch ZDF-Aufnahmen haben!

So, dann waren also auch zwei Folgen von "Die Zwei" bzw. "Die Profis" gekürzt! Welche waren das bitte? Zumindest bei "Star Trek- The next Generation" oder der klassischen "Star Trek"-Serie soll es ja laut Angaben in diesem Forum auch so gewesen sein, dass das ZDF selbst schon kürzte, obwohl sie eigentlich ursprünglich eine komplette Synchro der Folgen in Auftrag gaben! Gruß, Pete!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz