Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 51 Antworten
und wurde 4.310 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
TheHutt


Beiträge: 109

08.06.2009 08:14
#46 RE: Terminator: Die Erlösung (2009) Zitat · antworten

Zitat von Slartibartfast

Stimmt nicht, in Teil 1 war es Danneberg ("Mögliche Antworten: Ja, Nein, Bitte kommen Sie später wieder, Fick dich selber du Arschloch")

Umso besser. Ich hab schon positiv gewertet, dass "Salvation" sich weitaus mehr an T1, als an T2 orientiert. :)

Schweizer


Beiträge: 1.306

08.06.2009 10:39
#47 RE: Terminator: Die Erlösung (2009) Zitat · antworten
Zitat von TheHutt
(sie klang nicht wie Joseline Gassen von 1992, und auch nicht von den erweiterten Szenen der T2-DVD).


Also ich habe Gassen schon nach dem ersten Wort erkannt in T4. Da war imho nix gross verändert gegenüber früher.
dlh


Beiträge: 14.939

09.06.2009 23:35
#48 RE: Terminator: Die Erlösung (2009) Zitat · antworten
Zitat von pewiha
Wer hat denn Michael Ironside gesprochen? Helmut Gauss?

Ja, war Helmut Gauß. In weiteren Rollen waren auch noch Detlef Bierstedt, Lutz Schnell und Tilo Schmitz zu hören.
War der Film in der OV eigentlich auch so theatralisch? Manche Sätze von Nathan & Gauß klangen mMn beinahe lächerlich, besonders schlimm fand ich Nathans "WIE?". Allerdings habe ich mit Bale auch noch nichts im O-Ton gesehen, spielt der genauso übertrieben?
Joha


Beiträge: 180

11.06.2009 19:20
#49 RE: Terminator: Die Erlösung (2009) Zitat · antworten

Ich habe Bale noch nie synchronisiert gesehen, daher habe ich auch keinen direkten Vergleich, aber er ist mir nie als theatralisch aufgefallen. Ich seh/hör ihn sehr gerne. Einzig sein geflüsterter Batman ist ein bisschen peinlich...

Alan Shore


Beiträge: 264

12.06.2009 16:16
#50 RE: Terminator: Die Erlösung (2009) Zitat · antworten
Kann es sein, dass in der Liste auf der ersten Seite noch Ivan G'Vera als General Losenko feht, der von Klaus-Dieter Klebsch gesprochen wurde?!

War am Mittwoch in dem Film und muss sagen, dass er mir sehr gut gefallen hat, auch wenn für mich T1 und T2 nachwievor unerreicht bleiben.

Und Joseline Gassen habe ich auch auf Anhieb erkannt. Da ist mir auch mein großer Unterschied zu früher aufgefallen.

Viele Grüße
Alan
Brian Drummond


Beiträge: 3.579

24.06.2009 00:56
#51 RE: Terminator: Die Erlösung (2009) Zitat · antworten

Mein Synchronhighlight des Films ist Tobias Nath. Manches Takes klangen einem jungen Ulrich Gressieker schon sehr ähnlich. Dazu fand ich auch Anton Yelchin sehr gut besetzt, der wiederum einem jungen Michael Biehn nicht ganz unähnlich sieht in manchen Einstellungen.

DarkMarc


Beiträge: 218

24.06.2009 03:59
#52 RE: Terminator: Die Erlösung (2009) Zitat · antworten

Das stimmt wohl, schauspielerisch wie synchrontechnisch gut besetzt!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz