Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 484 Antworten
und wurde 80.027 mal aufgerufen
 Serien: Serienführer
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 33
mooniz



Beiträge: 7.091

10.10.2008 13:02
Serienführer: The Mentalist (USA 2008-2015) Zitat · antworten

The Mentalist



Simon Baker Patrick Jane Marcus Off
Robin Tunney Teresa Lisbon Vera Teltz
Amanda Righetti Grace Van Pelt Kristina von Weltzien
Tim Kang Kendall Cho Alexander Doering
Owain Yeoman Wayne Rigsby Tobias Nath
Aunjanue Ellis Hightower Natascha Geisler

laut quotenmeter.de hat sich sat1 die serie gesichert und soll nächstes jahr ausgestrahlt werden.
in den usa hat die serie fantastische quoten eingefahren.

für simon baker würde ich mir wieder marcus off wünschen, wie in 'the guardian', die ja auch auf sat1 läuft.
aber ich schätze da wird es einer der üblichen verdächtigen wie peter flechtner, thomas nero wolff oder andreas fröhlich werden.
robin tunney sollte wieder mit claudia urbschat besetzt werden und victoria sturm für amanda righetti paßte bei 'o.c., california'
schon super und sollte hier wohl noch besser paßen.

grüße
ralf

scoob


Beiträge: 679

10.10.2008 14:34
#2 RE: The Mentalist (USA, 2008) Zitat · antworten
Zitat von mooniz
aber ich schätze da wird es einer der üblichen verdächtigen wie peter flechtner, thomas nero wolff oder andreas fröhlich werden.


Andreas Fröhlich ist ein "üblicher Verdächtiger"? Bitte nenne mir einmal eine aktuelle Seriensynchronisation, in welcher Andreas Fröhlich eine Haupt- oder Nebenrolle spricht. Thomas Nero Wolff würde ich zudem ausschließen, da er schon in "Criminal Minds" die Hauptrolle spricht. Ich hoffe auch, dass Marcus Off wieder auf Simon Baker besetzt wird. In "Sex and Death 101" hatte Baker zum Beispiel noch Tobias Meister und in "Land of the Dead" Simon Jäger.
Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.483

10.10.2008 20:16
#3 RE: The Mentalist (USA, 2008) Zitat · antworten

Ich freue mich auf die Serie, aber bitte nicht wieder Claudia Urbschat
auf die zauberhafte Robin Tunney. Denn ich fand diese Besetzung schon immer
schrecklich.

Bei mir würde es z.b. so aussehen:


Simon Baker Patrick Jane Karlo Hackenberger [Marcus Off, Philipp Moog, Martin Lohmann,Oliver Böttcher]
Robin Tunney Teresa Lisbon Ghadah Al-Akel [Christine Stichler, Madleine Stolze, Marion von Stengel]
Amanda Righetti Grace Van Pelt Victoria Sturm [Natascha Geisler, Kristina von Weltzien]
Tim Kang Kendall Cho Dennis Schmidt-Foß [Stefan Günther, Martin May]
Owain Yeoman Wayne Rigsby Björn Schalla [Philipp Brammer, Christian Stark]

mooniz



Beiträge: 7.091

10.10.2008 20:24
#4 RE: The Mentalist (USA, 2008) Zitat · antworten

Zitat von scoob
Andreas Fröhlich ist ein "üblicher Verdächtige"? Bitte nenne mir einmal eine aktuelle Seriensynchronisation, in welcher Andreas Fröhlich eine Haupt- oder Nebenrolle spricht.

ups, da habe ich irgendwas falsch kopiert. ich meinte dennis schmidt-foß.
andreas fröhlich hat ihn in filmen gesprochen, aber in einer serie wird er es wohl nicht werden.

grüße
ralf

Laureus


Beiträge: 1.846

10.10.2008 20:33
#5 RE: The Mentalist (USA, 2008) Zitat · antworten
Also ich bin auch auf die Serie gespannt und hier einmal meine Besetzungsvorschläge. Meine preferierten Sprecher stehen an erster Stelle. Hoffe sehr, dass man in der Serie wieder Marcus Off auf Simon Baker setzt. Mir hat er in "The Guardian" sehr gut gefallen und kommt dem Original schon recht nah ran.

Simon Baker      -  Marcus Off      / Jaron Löwenberg
Robin Tunney - Ghadah Al-Akel / Heide Domanowski
Amanda Righetti - Victoria Sturm / Tanja Geke / Dascha Lehmann
Tim Kang - Tobias Kluckert / Dennis Schmidt-Foß
Owain Yeoman - Norman Matt / Björn Schalla
Roger Thornhill ( gelöscht )
Beiträge:

10.10.2008 22:48
#6 RE: The Mentalist (USA, 2008) Zitat · antworten
Zitat von mooniz

aber ich schätze da wird es einer der üblichen verdächtigen wie peter flechtner, thomas nero wolff oder andreas fröhlich werden.


Andreas Fröhlich ist also ein üblicher (Serien-)Verdächtiger? Ich bezweifel, dass man ihn überhaupt für eine Serien-Hauptrolle an den Start kriegen würde, wo er sich doch auch sonst zunehmends auf die Sparte Hörspiel/Hörbuch zu konzentrieren scheint.

Zitat von mooniz

robin tunney sollte wieder mit claudia urbschat besetzt werden und victoria sturm für amanda righetti paßte bei \'o.c., california\'
schon super und sollte hier wohl noch besser paßen.



Mir stellt sich bei so einem Satz die Frage, hast Du die Serie überhaupt schon mal gesehen? Denn obwohl Victoria Sturm stimmlich wirklich sehr agil ist und man beim Synchron alterstechnisch ja so einiges "vorgaukeln" kann, für eine Schauspielerin, die Jahrgang 1983 (!) ist und auch dementsprechend klingt und agiert, wäre sie echt nicht mehr glaubwürdig. Amanda Righetti geht hier mehr in Richtung Manja Doering, oder so.

Dass man Marcus Off und Claudia Urbschat-Mingues zumindest castet, hoffe ich allerdings auch mal. Vor allem Off wegen der Sat1-Produktion THE GUARDIAN.
mooniz



Beiträge: 7.091

10.10.2008 23:42
#7 RE: The Mentalist (USA, 2008) Zitat · antworten

geht's noch????
ich habe doch geschrieben, daß mir da ein kopierfehler unterlaufen ist
und daß du mich fragst, ob ich schon mal 'o.c., california' gesehen habe, ist der knaller!!!!!!

woodstock



Beiträge: 273

10.10.2008 23:44
#8 RE: The Mentalist (USA, 2008) Zitat · antworten

Zitat von mooniz

und daß du mich fragst, ob ich schon mal 'o.c., california' gesehen habe, ist der knaller!!!!!!


ich schätze mal es ging im kontext wohl eher darum ob du schon mal 'the mentalist' gesehen hast, oder???

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.483

28.12.2008 11:10
#9 RE: The Mentalist (USA, 2008) Zitat · antworten

Die Serie wird bei der Cinephon bearbeitet. Für das Buch ist Andreas W. Schmidt zuständig und
Regie hatte Wolfgang Ziffer. Das finde ich sehr schön. Bei der Cinephon liegt die Serie in guten Händen.

Und ich hoffe wirklich, dass man sich im Falle von Robin Tunney auf eine neue Stimme einigt.


Laureus


Beiträge: 1.846

12.01.2009 19:20
#10 RE: The Mentalist (USA, 2008) Zitat · antworten
Ich möchte euch nicht auf die Folter spannen und präsentiere die Besetzungsliste der neuen Crime-Serie auf Sat1. Bin auch schon gespannt, wie die eine oder andere Diskussion im Forum dadurch geweckt wird....

The Mentalist


Simon Baker        Patrick Jane     Marcus Off
Robin Tunney Teresa Lisbon Vera Teltz
Tim Kang Kendall Cho Alexander Doering
Owain Yeoman Wayne Rigsby Tobias Nath
Amanda Righetti Grace Van Pelt Kristina von Weltzien
Deutsche Bearbeitung: Cinephon Berlin
Dialogbuch: Andreas W. Schmidt
Dialogregie: Wolfgang Ziffer
Dylan



Beiträge: 16.004

12.01.2009 19:42
#11 RE: The Mentalist (USA, 2008) Zitat · antworten
Gott sei Dank wieder Marcus Off. Das freut mich sehr .

Toll find ich auch die Besetzung von Kristina von Weltzien. Hat ne tolle Stimme. Wie ist es denn
zu dieser überregionalen Besetzung gekommen? Hat sie nun dort ne Wohnung oder pendelt sie ?
pewiha


Beiträge: 3.354

12.01.2009 19:49
#12 RE: The Mentalist (USA, 2008) Zitat · antworten

Tobias Nath finde ich auch gut. Gefällt mir sehr, seit ich ihn das erste Mal in Black Lagoon gehört habe und noch besser sogar als Gus in Psych.
In Carnivalé spricht er sogar die Hauptrolle.

Kristina von Weltzien hat mich auch überrascht, bin schon gespannt, wann die Serie auf Sat.1 kommt.

Roger Thornhill ( gelöscht )
Beiträge:

12.01.2009 19:51
#13 RE: The Mentalist (USA, 2008) Zitat · antworten

Zitat von Dylan

Toll find ich auch die Besetzung von Kristina von Weltzien. Hat ne tolle Stimme. Wie ist es denn
zu dieser überregionalen Besetzung gekommen? Hat sie nun dort ne Wohnung oder pendelt sie?


Es hieß hier an anderer Stelle im Forum doch mal, dass Eberhard Haar und Isabella Grothe jetzt eine gemeinsame Zweitwohnung in Berlin hätten (siehe auch die Besetzung von den beiden in der Serie THE WIRE). Und da Kristina von Weltzien die Tochter von Isabella Grothe (vermutlich aus erster Ehe) ist, wird sie sich diesen Umstand wohl zu Nutze gemacht haben, um auch mal in Berlin zu synchronisieren.

mooniz



Beiträge: 7.091

12.01.2009 20:08
#14 RE: The Mentalist (USA, 2008) Zitat · antworten

uhh, da bin ich jetzt aber in der zwickmühle.
schade, daß nicht wieder victoria sturm auf amanda righetti besetzt wurde, aber Kristina von Weltzien ist ein toller ersatz!
ich hatte schon im 'dr. house' thread gesagt, sie solle ganz nach berlin ziehen und viel mehr synchronisieren.
sie ist eine absolut begabte und tolle sprecherin!
aber vera teltz auf robin tunney? was soll das??? da hätte man ruhig wieder claudia urbschat nehmen können,
oder noch besser, die andere tolle sprecherin aus hamburg Joey Cordevin!
sie sollte auch ganz nach berlin ziehen und viel mehr synchronisieren.

grüße
ralf

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.483

12.01.2009 20:25
#15 RE: The Mentalist (USA, 2008) Zitat · antworten
Ich bin sehr begeistert von dieser Besetzung. Schön das, wie von mir spekuliert, Kristina von Weltzien auf Amanda Righetti besetzt wurde. Passt sicherlich viel besser als Victoria Sturm. Und ich bin wirklich sehr froh, dass man dieses Mal eine wunderbare Besetzung für Robin Tunney gefunden hat. Claudia Urbschat war hier eindeutig fehlbesetzt und passte noch nie zu Robin Tunney. Mein Liebling für ist und bleibt zwar immer noch Christine Stichler, aber Vera Teltz ist, für mich, die perfekte Berliner Besetzung.

Alle anderen Sprecher sind auch wunderbar gecastet worden und wie immer hat die Cinephon einen guten Riecher für bestimmte Besetzungen gehabt.
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 33
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz