Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 484 Antworten
und wurde 80.027 mal aufgerufen
 Serien: Serienführer
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 33
Dylan



Beiträge: 16.036

13.01.2009 02:28
#16 RE: The Mentalist (USA, 2008) Zitat · antworten

Zitat von Roger Thornhill
Und da Kristina von Weltzien die Tochter von Isabella Grothe (vermutlich aus erster Ehe) ist, wird sie sich diesen Umstand wohl zu Nutze gemacht haben, um auch mal in Berlin zu synchronisieren.

Ah, Danke für die Erklärung .

Wusste gar nicht, dass sie ihre Tochter ist. Aber schön, schön. Hoffentlich hört man sie nun öfters in Berlin.

Siquerto


Beiträge: 1.109

23.01.2009 10:26
#17 RE: The Mentalist (USA, 2008) Zitat · antworten

Ab 01.03. sonntags um 21:15 Uhr in SAT.1

Roger Thornhill ( gelöscht )
Beiträge:

23.01.2009 15:58
#18 RE: The Mentalist (USA, 2008) Zitat · antworten

Zitat von Siquerto
Ab 01.03. sonntags um 21:15 Uhr in SAT.1


Direkt nach NCIS, was ja irgendwie zu erwarten war. Ich hoffe, man kann das Quotenvorbild des Erfolgrezepts so auch in Deutschland wiederholen, indem man die beiden Serien hintereinander programmiert, da sie sich ja stilistisch auch sehr ähnlich sind (Mischung aus Spannung und Humor).

flex


Beiträge: 6

25.02.2009 05:46
#19 RE: The Mentalist (USA, 2008) Zitat · antworten

Also ich habe jetzt die erste Folge in der synchronisierten Fassung gesehen und finde sie mehr als gelungen. Ich verfolge die Serie eigentlich auf Englisch, aber wegen der guten Synchro und da man ja nur eine halbe Staffel hinter den Amis hinterher hinkt überlege ich mir doch auf die deutschen Folgen zu warten. Es ist doch eigentlich immer schöner eine Serie in der Muttersprache zu verfolgen (bei ansprechender Synchronisationsarbeit natürlich).
Marcus Off fand ich schon bei "The Guardian" gut auf Simon Baker und bestätigt hier meinen Eindruck. Vera Teltz auf Robin Tunney fand ich klasse! Sie passt sowohl zur markanten Stimme von Tunney als auch zur Rolle der (nach außen) harten Chefin, die auch mal einen sarkastischen Spruch bringt. Kristina von Weltzien habe ich vorher noch nie bewusst gehört, macht hier mit ihrer schönen Stimme einen guten Job und lässt Amanda Righetti ziemlich bezaubernd wirken. Auch Alexander Doering und Tobais Nath machen ihren Job gut, wobei gerade letzterer relativ wenig Text hatte und ich gerne noch mehr von ihm hören möchte bevor ich mir ein Urteil bilde.
Auch bei den Gastdarstellern wurde gute Arbeit geleistet. Erkannt habe ich Joachim Tennstedt auf Zeljko Ivanek, der ihn ja schon des öfteren gesprochen hat und imo gut passt, und die Kombi Hans Hohlbein auf Steven Culp, die ich noch aus den alten Zeiten der verzweifelten Hausfrauen kenne.
Also in meinen Augen eine wirklich gelungene Synchronisation. Mal schauen, vielleicht gucke ich den Mentalisten bald nur noch auf Deutsch.

mooniz



Beiträge: 7.091

26.02.2009 14:06
#20 RE: The Mentalist (USA, 2008) Zitat · antworten
die synchro ist gelungen, fast. vor allem hat sich mal jemand gedanken gemacht und ein paar kontinuitäten beachtet, statt wild rumzubesetzten.
off ist super, nath und doering hätte ich wohl eher getauscht und kristina von weltzien ist auch gut, obwohl immer noch ungewohnt auf amanda righetti.
da fehlt mir doch noch victoria sturm. die einzige besetzung, die mir gar nicht gefällt ist vera teltz auf tunney.
ich kann nicht sagen, warum mir die besetzung nicht gefällt. irgendwie zu trocken, ich weiß auch nicht.
vielleicht gewöhne ich mich noch daran, aber im moment habe ich ein komisches gefühl, wenn ich diese kombi sehe.
die serie an sich ist super, irgendwie eine ernstere ausgabe von 'psych', obwohl hier auch immer ein paar lacher drin sind.

grüße
ralf
matthias2009


Beiträge: 458

26.02.2009 18:22
#21 RE: The Mentalist (USA, 2008) Zitat · antworten

Ich konnte die erste Episode nun auch sehen und finde, dass Vera Teltz eine perfekte Symbiose mit Robin Tunney eingeht!

Fierstein


Beiträge: 655

28.02.2009 00:08
#22 RE: The Mentalist (USA, 2008) Zitat · antworten

Das es Marcus Off geworden ist freut mich. Bei dieser Gelegenheit möchte ich mich auch als "Guardien" Fan outen, obwohl ich immer noch nicht weiß, was mir eigentlich an der Serie gefällt. Aber die deutschen Stimmen sind gut besetzt und haben wiedererkennungswert, kein Einheitsbrei (und Norbert Gastell hätte auch ein interressanter Nixon werden können).
Trotzdem: merkwürdige Serie und auch eigenartiges Spiel von Simon Baker.

Roger Thornhill ( gelöscht )
Beiträge:

28.02.2009 00:22
#23 RE: The Mentalist (USA, 2008) Zitat · antworten
Zitat von Fierstein

Trotzdem: merkwürdige Serie und auch eigenartiges Spiel von Simon Baker.


Was jetzt genau, THE MENTALIST oder THE GUARDIAN? THE MENTALIST ist schließlich einfach eine spannende wie humorvolle Krimi-Serie ganz im Stil von NCIS, NUMBERS und Co., weswegen es auch so gut ins Sat1-Krimi-LineUp passt - und Simon Baker spielt wirklich überragend, mit einer so charismatischen Ausstrahlung und lockeren, augenzwinkernden Leichtigkeit, dass man nur vom Zuschauen schon gut gelaunt wird.
PeeWee


Beiträge: 1.714

28.02.2009 08:29
#24 RE: The Mentalist (USA, 2008) Zitat · antworten

Aha. Ich hab nur den Pilotfilm gesehen - vielleicht ändert es sich ja im Verlauf der Serie - aber "eigenartiges Spiel" ist eine weit höflichere Formulierung, als ich sie gewählt hätte. Ich fand ihn da irgendwo zwischen blaß, uncharismatisch, schlecht und furchtbar. Da kommt er mit "eigenartig" noch ziemlich gut weg.

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.492

28.02.2009 11:30
#25 RE: The Mentalist (USA, 2008) Zitat · antworten

Zitat von matthias2009
Ich konnte die erste Episode nun auch sehen und finde, dass Vera Teltz eine perfekte Symbiose mit Robin Tunney eingeht!


Ich konnte die erste Folge nun auch sehen und finde die Serie wirklich sehr gut. Und auch die Deutsche Bearbeitung ist mehr als gelungen. Und die Aussage von matthias2009 kann ich nur ganz dick unterstreichen. Vera Teltz passt einfach perfekt auf Robin Tunney. Sie ist absofort, in Berlin, meine Lieblingssprecherin für Robin Tunney. Also wer für die Kombination verantwortlich war/ist, der darf sich gerne auf die Schulter klopfen. Wirklich perfekt.

Auch Marcus Off passt wie gewohnt sehr gut zu Simon Baker. Ich habe "The Guardian" zwar nie wirlich verfolgt, aber die Kombi hatte mir damals dennoch gefallen. Auch Alexander Doering und Tobias Nath machen wie gewohnt einen guten Job und ebenso gelungen ist die Besetzung von Kristina von Weltzien auf Amanda Righetti. Endlich passt die Stimme auch zum Aussehen, denn Victoria Sturm war stimmlich, finde ich, einfah zu alt und lag auf ihr nicht wirklich stimmig. Durch Kristina von Weltzien hat sie nun eine Stimme bekommen, die genau das Gleichgewicht zwischen jugendlich und erwachsen darstellt.

Auch die Gastdarsteller in der Serie waren gut besetzt. Ich werde mir die Folge sicherlich am Sonntag nochmal anschauen. Ich freue mich drauf.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.912

01.03.2009 22:45
#26 The Mentalist - Folge 1 [1x01] "Red John" Zitat · antworten
Also, hier mein Stimmungsbild nach der ersten Folge: Marcus Off passt immer noch super auf Simon Baker, er bringt Patricks Charisma, das er selbst dann noch behält, wenn er sich auf Tatorten aus seiner Intuition heraus geradezu unmöglich verhält, exzellent rüber. Vera Teltz wirkt vielleicht zunächst etwas schroff, aber das passt schon. Liegt super auf dem Gesicht und kommt der Originalstimme sehr nahe. Tobias Nath wirkt im ersten Moment auf Rigsby, der irgendwie optisch was von einem kleinen Kühlschrank hat, etwas eigenartig, aber er fängt seine oft kindliche und verunsicherte Art prima ein. Lediglich Alexander Doering scheint für den ruhigen Kendall Cho eine etwas eigenartige Wahl, aber ich bin mir sicher, er passt sich im Laufe der Folgen noch besser an.
Doch der absolute Traum schlechthin ist Kristina von Weltzien auf Amanda Righetti als Van Pelt! Sie fängt ihre Gutgläubigkeit, ihre scheinbare Schwachheit, aber dann oft überraschende Toughheit (man verzeihe mir diese Wortbildungen) ein und klingt vor allem genau so süß, wie Van Pelt aussieht und rüberkommt. Zum Dahinschmelzen!

Die Gastsprecher haben mehr oder weniger alle gut gepasst, ganz besonders erfreulich ist natürlich, dass Zeljko Ivanek einmal mehr von Joachim Tennstedt gesprochen wurde. Insbesondere die Szene, als Patrick Dr. Wagner die Lüge von einem Kindheitstrauma auftischt, dieser die Lüge als von Johnny Cash geklaut durchschaut und Patrick absichtlich schlecht geschauspielert überrascht tut, ist fantastisch geraten.
(Überhaupt sind diese langen Szenen zwischen Patrick und dem jeweiligen Täter, den er psychologisch manipuliert und Dinge suggieriert, um ihn auszutricksen, unabhängig von der Synchronisation immer wieder gelungen und erinnern durch das Kammerspielhafte atmosphärisch irgendwie an IN TREATMENT.)
Lediglich Karin David wirkte mir irgendwie etwas aufgesetzt, obwohl sie stimmlich relativ nah am O-Ton ist und auch schauspielerisch gute Arbeit ablieferte, aber aus irgendeinem Grund wollte es bei mir nicht so recht mit Gail O'Gradys Gesicht verschmelzen.

Ich freue mich auf die weiteren Folgen.


1. [1x01] "Red John" (Pilot)
Patrick Jane (Simon Baker) Marcus Off
Teresa Lisbon (Robin Tunney) Vera Teltz
Kendall Cho (Tim Kang) Alexander Doering
Wayne Rigsby (Owain Yeoman) Tobias Nath
Grace Van Pelt (Amanda Righetti) Kristina von Weltzien

Morgan Tolliver (Steven Culp) Hans Hohlbein
Tag Randolph (Tim Guinee) Tim Moeseritz
Dr. Linus Wagner (Zeljko Ivanek) Joachim Tennstedt
Price Randolph (Jeffrey Nordling) Bernd Vollbrecht
Brett Partridge (Jack Plotnick) Julien Haggége
Leichenbeschauerin (Tara Karsian) Martina Treger

Moderatorin Kelly (Lana Asanin) Maria Sumner
Anwalt (Michael Holden) FGM Stegers
Detective (Stimme) (Mark Llewellyn) Jan Kurbjuweit
Jenny (Mandy McMillian) Nadine Zaddam
LAPD-Captain (D. David Morin) FGM Stegers
Alison Randolph (Mary A. Stiefvater) Maja Dürr [= Mary Alexandra Stiefvater]
Moderator Davis (Kelvin Han Yee) Helmut Gauß

Juniper Tolliver (Gail O'Grady) [uncr.] Karin David

Reporterin #1 (Angela Martinez) [ucr.] Maria Sumner
Reporterin #2 (Stimme) Maja Dürr
Polizist ([uncr.]) Nils Nelleßen
Lautsprecherstimme am Flughafen Nadine Zaddam
Frau "Ja hier!" Maja Dürr
Mann "Sieht gut aus." Oliver Bethke
TV-Sprecher Wolfgang Ziffer

Synchronfirma: Cinephon Filmproduktions GmbH
Dialogbuch: Andreas W. Schmidt
Dialogregie: Wolfgang Ziffer


Gruß,
Tobias
Fierstein


Beiträge: 655

02.03.2009 18:58
#27 RE: The Mentalist - Folge 1 [1x01] "Red John" Zitat · antworten

Gute Serie. Guter Simon Baker. Gute Synchro. Die Schauspieler reden alle schön natürlich. Gefällt mir.

@ Roger: ich meinte natürlich "The Guardian". Da ist mir nie ganz klar, was Mr. Baker da eigentlich spielt. Ist eine merkwürdige Serie, die mich trotzdem irgendwie fesselt. (und nebenbei bin ich von einem Norbert gastell ohne Homer sehr angetan.)


Roger Thornhill ( gelöscht )
Beiträge:

02.03.2009 19:38
#28 RE: The Mentalist - Folge 1 [1x01] "Red John" Zitat · antworten
Zitat von Fierstein

@ Roger: ich meinte natürlich "The Guardian". Da ist mir nie ganz klar, was Mr. Baker da eigentlich spielt. Ist eine merkwürdige Serie, die mich trotzdem irgendwie fesselt.


Ich hab die Serie, als sie vor Jahren erstausgestrahlt wurde, zwar nur flüchtig verfolgt, weiß aber, was Du meinst. Sie ist halt ziemlich abgründig, düster und irgendwie bedrückend für eine Anwaltsserie. Jedenfalls kein Vergleich mit FÜR ALLE FÄLLE AMY und Konsorten.
VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.912

09.03.2009 23:37
#29 The Mentalist - Folge 2 "Romeo und Julia" Zitat · antworten
2. [1x02] "Romeo und Julia" ("Red Hair and Silver Tape")
Patrick Jane (Simon Baker) Marcus Off
Teresa Lisbon (Robin Tunney) Vera Teltz
Kendall Cho (Tim Kang) Alexander Doering
Wayne Rigsby (Owain Yeoman) Tobias Nath
Grace Van Pelt (Amanda Righetti) Kristina von Weltzien

Sheriff McAllister (Xander Berkeley) Lutz Riedel
Mercedes O'Keefe (Elpidia Carrillo) Iris Artajo
Sandra Boatwright (Judith Hoag) Heide Domanowski
Frankie O'Keefe (Dylan Minnette) Adrian Kilian
Malcolm Boatwright (Eric Stonestreet) Lutz Schnell
Joe O'Keefe (John Bishop) Peter Reinhardt
Meera (Sharmila Devar) Damineh Hojat
Hector Romerez (Douglas Spain) Nico Mamone

Melanie O'Keefe (Jillian Bowen) Anita Marietta Hopt
Randall (Todd Felix) Peter Lontzek
Raquel (Sarah Hernandez) Kaya Möller
Deputy (Robert A. Johnson) Jan Kurbjuweit

Stimme Mann "Hey, komm mal her!" Oliver Bethke
Mann auf Straße "Schnell, kommen Sie! Nils Nelleßen
Küchenarbeiter "In Ordnung." FGM Stegers
Mutter "Willst du auch ein Eis?" Maja Dürr
Mutter "Zweimal Erdbeer, bitte!" Maria Sumner
Mädchen "Au ja ... Schokolade ... Nein, das da!" Nadine Zaddam
Kellner Oliver Bethke
Frau "Oh! Die hat gesessen!" Maja Dürr
Mädchen Nadine Zaddam


In dieser Folge ist erstmals das Intro zu sehen, das schön lokalisiert wurde:





Gruß,
Tobias
VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.912

15.03.2009 22:33
#30 The Mentalist - Folge 3 [1x03] "Surfin' California" Zitat · antworten
3. [1x03] "Surfin' California" ("Red Tide")
Patrick Jane (Simon Baker) Marcus Off
Teresa Lisbon (Robin Tunney) Vera Teltz
Kendall Cho (Tim Kang) Alexander Doering
Wayne Rigsby (Owain Yeoman) Tobias Nath
Grace Van Pelt (Amanda Righetti) Kristina von Weltzien

Andy (Owen Beckman) Konrad Bösherz
Danny (Brando Eaton) Ozan Ünal
Jack Tanner (Jamie McShane) Olaf Reichmann
Hope (Michelle Page) Magdalena Turba
Win (Will Rothhaar) Nicolas Artajo [als Will Rothaar]
Darlene Pappas (Hayley Chase) Anne Helm
Kyle Rayburn (John Lacy) Michael Iwannek
Philip 'Flipper' Handler (Jf Pryor) Florian Halm [als JF Pryor]
Dane Kurtik (Brett Cullen) Klaus-Dieter Klebsch
Virgil Minelli (Gregory Itzin) Lutz Mackensy

Mädchen (Harley Graham) -
Sandburgmädchen (Katherine Herzer) Aliana Schmitz
Lisa Tanner (Kaylin Stewart) Aliana Schmitz

Frau am Strand "Bemerkenswert!" Maja Dürr
Polizist ([uncr.]) Nils Nelleßen
Christine Taylor (Katie Gill) [uncr.] Rubina Kuroaoka
Wachmann ([uncr.]) Oliver Betke


Gruß,
Tobias
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 33
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz