Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 24 Antworten
und wurde 1.770 mal aufgerufen
 Spielfilme 1970 bis 1989
Seiten 1 | 2
Begas


Beiträge: 1.565

09.10.2019 21:10
#16 RE: Shining Langfassung synchronisiert? Zitat · antworten

Vermutlich dachte man an ein Snow-Cat = ein Schneemobil


"Ich hab' das alles schon durchdacht: das Baby bekommt Barts Wiege und Bart schläft bei uns bis er 21 ist."
"Macht ihn das nicht pervers?"
"Cousin Frank hat das auch gemacht."
"Du hast keinen Cousin, der Frank heißt."
"Aus ihm wurde dann später eine Francine, dann is' er 'ner Sekte beigetreten. Ich glaube, seine Name ist heute Mutter Shabubu."
(Norbert Gastell und Elisabeth Volkmann in DIE SIMPSONS)

dlh


Beiträge: 11.758

10.10.2019 21:43
#17 RE: Shining Langfassung synchronisiert? Zitat · antworten

Inzwischen liegt mir die Blu-ray vor, anbei die Angaben aus den Synchrontafeln:

Shining (The Shining)
GB/USA 1980 [DF: 1980 / NS: 2019]

Darsteller(in)		- Rolle			- Synchronsprecher(in)		+ Nachsynchro (2. Blu-ray-Auflage)
Jack Nicholson - Jack Torrance - Jörg Pleva + Dirk Bublies
Shelley Duvall - Wendy Torrance - Eva Kinsky + Franziska Endres
Danny Lloyd - Danny Torrance - Carlo Beddies + Emile Ismailov
Scatman Crothers - Dick Hallorann - Edgar Ott + Reinhard Scheunemann
Barry Nelson - Stuart Ullman - Joachim Kerzel + Matthias Scherwenikas
Philip Stone - Delbert Grady - Wolfgang Spier
Joe Turkel - Lloyd, der Barkeeper - Friedrich Wilhelm Bauschulte + Matthias Klages
Anne Jackson - Ärztin - Ohne Auftritt + Nina Herting
Tony Burton - Larry Durkin - Ohne Auftritt + Sven Fechner
Barry Dennen - Bill Watson - + Rainer Fritzsche
David Baxt - Revierleiter #1 - Wilfried Freitag
Manning Redwood - Revierleiter #2 - Friedrich Georg Beckhaus + Otto Strecker
Robin Pappas - Krankenschwester -
Alison Coleridge - Sekretärin - Inge Landgut + Maren Bormann
Burnell Tucker - Polizist -
Jana Shelden - Stewardess - Ohne Auftritt + Maren Bormann
Kate Phelps - Rezeptionistin - Eva-Maria Werth
Bertha Lynn - Nachrichtensprecherin - + Meike Finck
- Radiomoderator 1 - Joachim Pukaß (Stimme) + Rainer Fritzsche (Stimme)
- Radiomoderator 2 - + Alexander Hauff (Stimme)
- Ansager - + Martin Schubach

Kinofassung:
Deutsche Bearbeitung: Berliner Synchron GmbH Wenzel Lüdecke
Dialogregie: Wolfgang Staudte
Dialogbuch: Karin Buchholz

Nachsynchro:
Deutsche Bearbeitung: Splendid Synchron GmbH, Berlin
Dialogregie: Rainer Gerlach
Dialogbuch: Markus Jütte
Rohübersetzung: Markus Jütte
Aufnahmeleitung: Sascha Unnasch
Aufnahmetonmeister: Dennis Graf
Mischtonmeister: Florian Kimmerl
Cutter/in Takung: Annette Daubner
Cutter/in Aufnahme: Tom Noack
Cutter/in Schnitt: Ilona Daumann
Produktionsleitung: Sonja Claus


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

mindmaster58



Beiträge: 69

11.10.2019 08:17
#18 RE: Shining Langfassung synchronisiert? Zitat · antworten

Wieso hat man nicht Kerzel auch für die Nachsynchro genommen? :/

WasGehtSieDasAn



Beiträge: 2.573

11.10.2019 11:59
#19 RE: Shining Langfassung synchronisiert? Zitat · antworten

Ich würde mal schwer behaupten: zu alt für den jungen Nicholson.


"Wer legt uns in Ketten und wer besitzt den Schlüssel der uns befreien kann?
Du allein! Du hast alle Waffen die du brauchst!
Jetzt kämpfe!"


Luise Helm für Abbie Cornish in Sucker Punch

Siegbert Schnösel


Beiträge: 407

11.10.2019 12:08
#20 RE: Shining Langfassung synchronisiert? Zitat · antworten

Vor allem spricht er ja bereits Barry Nelson.
Dass man ihn für seine neuen Sätze nicht geholt hat, finde ich eher badauerlich.

Markus


Beiträge: 2.209

11.10.2019 12:22
#21 RE: Shining Langfassung synchronisiert? Zitat · antworten

Ich denke, das hat Mindmaster gemeint: warum Kerzel nicht für Nelson geholt wurde.
Wahrscheinlich zu aufwändig/teuer.

Gruß
Markus

WasGehtSieDasAn



Beiträge: 2.573

11.10.2019 12:26
#22 RE: Shining Langfassung synchronisiert? Zitat · antworten

Ah stimmt, Kerzel hatte ja bereits ne Rolle in der Originalsynchro.


"Wer legt uns in Ketten und wer besitzt den Schlüssel der uns befreien kann?
Du allein! Du hast alle Waffen die du brauchst!
Jetzt kämpfe!"


Luise Helm für Abbie Cornish in Sucker Punch

mindmaster58



Beiträge: 69

11.10.2019 12:57
#23 RE: Shining Langfassung synchronisiert? Zitat · antworten

Ja, genau das meinte ich. Ist halt schade, wenn man für Nachsynchros noch lebende u. aktive Sprecher nicht ins Studio holt

Siegbert Schnösel


Beiträge: 407

11.10.2019 13:19
#24 RE: Shining Langfassung synchronisiert? Zitat · antworten

Das kommt davon, wenn man die Postings nicht in chronologischer Reihenfolge liest, du hast ja gar nicht nach Nicholson gefragt :D
Ja, finde ich auch sehr schade.

Ist die Schreibmaschinen-Szene mit deutschem Bildschirmtext vorhanden?

kippe



Beiträge: 14

11.10.2019 19:13
#25 RE: Shining Langfassung synchronisiert? Zitat · antworten

Natürlich nicht, es gibt nicht einmal eine dt. Übersetzung der Schreibmaschinenseiten oder separate UT für die eingeblendeten Zwischentitel ("Closing Day", "A Month Later" etc.)

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor