Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 95 Antworten
und wurde 6.583 mal aufgerufen
 Stars & Stimmen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Knew-King



Beiträge: 5.559

09.05.2012 17:27
#61 RE: Guy Pearce Zitat · antworten

Gute Idee.


"Hallo? Hallo? Was geht hier vor? Was soll das Geschrei? Wir dulden keinen Ärger hier!"
SIMON JÄGER in THE LEAGUE OF GENTLEMEN

Dubber der Weiße


Beiträge: 3.403

09.05.2012 17:33
#62 RE: Guy Pearce Zitat · antworten

Oliver Siebeck kommt bei den großen Rollen (oder auch nur bei kleinen Rollen in großen Filmen) irgendwie nicht zum Zug. "Watchmen" mal ausgenommen. Schade eigentlich.


Cyfer



Beiträge: 1.278

09.05.2012 23:02
#63 RE: Guy Pearce Zitat · antworten

Nachdem ich heute Lockout in der Vorpremiere gesehen habe, muss ich zugeben das Matti Klemm richtig gut besetzt ist. Ich hatte in Vorfeld ja so meine Zweifel aber Klemm war nicht nur für die Rolle gut gewählt, sondern kam auch klasse von Pearce Gesicht.
Oliver Siebeck hatte in dem Film übrigens ebenfalls eine größere Rolle.


Frank Brenner



Beiträge: 8.543

10.07.2012 18:08
#64 RE: Guy Pearce Zitat · antworten

Hallo Cyfer,

Prometheus - Dunkle Zeichen (2012) Christian Rode [als Peter Weyland]


Gruß,

Frank

lysander


Beiträge: 1.013

10.07.2012 18:36
#65 RE: Guy Pearce Zitat · antworten

lol!

Acid


Beiträge: 2.055

10.07.2012 20:16
#66 RE: Guy Pearce Zitat · antworten

Zitat von lysander im Beitrag #65
lol!

Er ist im Film nur als alter Greis geschminkt zu sehen, insofern passt das schon.

lysander


Beiträge: 1.013

11.07.2012 15:03
#67 RE: Guy Pearce Zitat · antworten

das ist mir durchaus klar. Sehr einfallsreich! Man hätte Gollum auch ein Fabelwesen sprechen lassen sollen, damit es authentischer wirkt. Bzw. sollte man Ridley Scott fragen, wieso er Guy Pearce auf alt schminken lässt und dann nicht dubben lässt... Das geht ja sonst gar nicht!


Knew-King



Beiträge: 5.559

11.07.2012 17:33
#68 RE: Guy Pearce Zitat · antworten

Da vergleichst du Äpfel mit Birnen.
Ich find die Lösung gut so, ein junger Sprecher der auf alt macht wirkt viel lächerlicher als diese Variante.

lysander


Beiträge: 1.013

11.07.2012 18:35
#69 RE: Guy Pearce Zitat · antworten

Ich finde es einfach nur enttäuschend, dass keinem Schauspieler zugetraut wird, dass man authentisch alt klingt. Zumal der Directors Cut dann im nächsten Jahr mit verlängerten Szenen mit Guy Pearce kommt... und dann wirds richtig blöde, weil er dann in normalen Alter einen anderen Sprecher hat. Sonst hätte man in Benjamin Button ja auch alle Sprecher ständig wechseln können - bei jung und alt. Nein, das ist für mich hier keine adäquate Lösung. Da hat man es sich richtig einfach gemacht, ohne in die Zukunft zu denken.


Chow Yun-Fat


Beiträge: 4.146

11.07.2012 19:00
#70 RE: Guy Pearce Zitat · antworten

So sehe ich das auch.

Warum sollte ein junger Sprecher, der auf alt macht, lächerlicher sein, als ein junger Guy Pearce, der auf alt macht?



"Du magst meinen Reis nicht?"


Knew-King



Beiträge: 5.559

11.07.2012 19:10
#71 RE: Guy Pearce Zitat · antworten

Ich halte es nicht wie Frank Schaff und sage es gibt keinen Grund das Original nicht zu verbessern.

Acid


Beiträge: 2.055

11.07.2012 19:12
#72 RE: Guy Pearce Zitat · antworten

Ist schon ein schwierige Situation. Ich habe halt das Gefühl, dass es mit einem jungen Sprecher hier gleich doppelt so künstlich wirken würde. Hätten es Rückblicke mit dem jungen Pearce in den fertigen Film geschafft, wäre es schon was anderes.


Frank Brenner



Beiträge: 8.543

12.07.2012 07:38
#73 RE: Guy Pearce Zitat · antworten

Hallo,

Zitat
Hätten es Rückblicke mit dem jungen Pearce in den fertigen Film geschafft, wäre es schon was anderes.



Genau, so wirkt es eigentlich nur albern, dass ein junger Schauspieler in einer Maske auf alt macht. Rode als Sprecher ist da eindeutige eine Aufwertung gegenüber der Originalversion!


Gruß,

Frank

lysander


Beiträge: 1.013

12.07.2012 11:57
#74 RE: Guy Pearce Zitat · antworten

Ja Leute, aber der Directors Cut wird auf DVD kommen. Das war von Anfang an klar und hat Ridley Scott mehrmals angekündigt. Und zu dem bleibt er sich treu und bringt immer eine verlängerte Fassung in den letzten Jahren - und dort ist Guy Pearce auch in jung zu sehen. Bravo!

Sehe dann nur die Möglichkeit die Rolle komplett neu mit jemanden aufzunehmen.


Knew-King



Beiträge: 5.559

12.07.2012 14:05
#75 RE: Guy Pearce Zitat · antworten

Wieso? Für die junge Version nimmt man einfach einen anderen und Rode bleibt der alte. Das macht die Sache immernoch viel authentischer als anders und im O-Ton.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
«« Fess Parker
Jon Lovitz »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor