Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 29 Antworten
und wurde 2.396 mal aufgerufen
 Spielfilmklassiker
Seiten 1 | 2
d-udo ( gelöscht )
Beiträge:

23.12.2009 21:07
#16 RE: Der rosarote Panther (1963) Zitat · antworten

Also mir gegenüber hat er nur sein Mitwirken in München bei "Interpol" erwähnt. Mit der kleinen Anekdote dass Edwards und Sellers sich während eines Drehtages mal komplett in die Haare geraten sind und Edwards dann die Dreharbeiten an diesem Tag abgebrochen hat. Was sich Edwards leisten konnte da er den Film selber finanziert hat. Neugebauer zog dann am Abend mit Sellers und einigen anderen nicht namentlich erwähnten Darstellern um die Häuser.;)
Von Regie hate damals nichts erwähnt. Ob er jetzt in den anderen Filmen als Sprecher tätig war, ebenso nicht. Mir ist er jetzt auch bewusst in den andren Filmen nicht aufgefallen. Da müsste ich nochmal reinhören.

berti


Beiträge: 14.943

30.12.2009 16:13
#17 RE: Der rosarote Panther (1963) Zitat · antworten

Zitat von Markus
Das Buch vom "irren Flic" ist aber, meiner Erinnerung nach, stärker verkalauert als die anderen beiden Filme. Könnte zumindest ein Indiz für einen anderen Autor sein.



An Kalauern ist mir jetzt nur Clouseaus Spruch beim Wegwerfen des Steuerrads ("Davon wird man nur an Steuern erinnert") in Erinnerung geblieben. Fallen dir noch weitere Beispiele ein?

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

05.06.2013 14:44
#18 RE: Der rosarote Panther (1963) Zitat · antworten

Zu "Curse of the Pink Panther" habe ich einen Spielfilm-Thread angelegt:

Der Fluch des rosaroten Panthers (1983)


"Was ist mit der Gelantine, die wir an dem Pfahl gefunden haben?"

G. G. Hoffmann in "Dracula jagt Frankenstein"

berti


Beiträge: 14.943

09.05.2017 16:34
#19 RE: Der rosarote Panther (1963) Zitat · antworten

Zitat von Stefan der DEFA-Fan im Beitrag #5
Bei "Der rosarote Panther wird gejagt" habe ich eine verwegene Idee: Dietmar Behnke. Verwegen, weil nur aus einem Grund - schon in "Airport 77" ersetzte Erik Schumann Thomalla (hier für Jack Lemmon) - gleicher Sprecher, gleiche Idee ...

Mittlerweile ist in Arnes und Martins Listen Arne Elsholtz für Buch und Regie angegeben.
Gibt es inzwischen neue Theorien, wer die übrigen Filme bearbeitet haben könnte?

Frank Brenner



Beiträge: 8.632

26.01.2019 19:53
#20 RE: Der rosarote Panther (1963) Zitat · antworten

Hallo,

nachdem ich den ersten Film nun mal wieder gesehen habe, möchte ich diesen Thread nutzen, um einige Ergänzungen zu den Angaben bei Arne (https://synchrondatenbank.de/movie.php?id=3057) und in der SK (https://www.synchronkartei.de/film/2746) zusammenzubekommen, die ja schon sehr ausführlich sind. Danke fürs Reinhören und jegliche Mithilfe!

Der rosarote Panther


David Niven (Sir Charles Lytton) [Curt Ackermann]
Peter Sellers (Inspecteur Jacques Clouseau) [Harald Juhnke]
Robert Wagner (George Lytton) [Michael Chevalier]
Capucine (Simone Clouseau) [Rosemarie Fendel]
Brenda de Banzie (Angela Dunning) [Friedel Schuster]
Colin Gordon (Agent Tucker) [Hugo Schrader]
John Le Mesurier (Verteidiger) [Friedrich Joloff]
James Lanphier (Saloud) [Lothar Blumhagen]
Guy Thomajan (Artoff) [Klaus Miedel]
Michael Trubshawe (Schriftsteller Felix Townes) [Siegfried Schürenberg]
Meri Welles (Monica Fawn) [Beate Hasenau]
Martin Miller (Fotograf Pierre Luigi) [Walter Bluhm]
Fran Jeffries (Sängerin) [O-Ton, singt nur]
Mario Fabrizi* (Hoteldirektor)
John Bartha (Big Joe) [Benno Hoffmann]
Wael Zuaiter (Butler auf Kostümparty) [Werner Peters]
William Bryant (Polizist #1 bei Verhaftung) [Arnold Marquis]
Claudia Cardinale (Prinzessin Dala) [Dagmar Altrichter]
N.N. (König, Dalas Vater)
N.N. (Abgesandter beim König #1) [Klaus W. Krause]
N.N. (Abgesandter beim König #2) [Konrad Wagner]
N.N. (Hehler am Anfang) [Arnold Marquis]
N.N. (Kriminalassistent) [Rolf Schult]

N.N. (Stimme der Telefonistin)
N.N. (Wache auf Kostümparty) [Konrad Wagner]
Francesco Tensi (Lord Cravenwood) [Klaus W. Krause]
N.N. (Nachrichtensprecher) [Heinz Petruo]


Deutsche Bearbeitung: Ultra Film Synchron GmbH, Berlin

*im Original mit der Stimme von Eugene Walter.


Gruß,

Frank

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Abgesandter beim König 2.mp3
König (Dalas Vater).mp3
Lord Cravenwood.mp3
Mario Fabrizi.mp3
Stimme Telefonistin.mp3
Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.643

26.01.2019 20:01
#21 RE: Der rosarote Panther (1963) Zitat · antworten

KWK stimmt.

Abgesandter beim König 2 -> Konrad Wagner

Mein Name ist Hase


Beiträge: 935

26.01.2019 22:37
#22 RE: Der rosarote Panther (1963) Zitat · antworten

Ich höre beim ersten Abgesandten auch Krause.

Gruß
Hase


„Einar, wo sind die Clownsnasen?“

Mogens von Gadow in „Geister“

berti


Beiträge: 14.943

26.01.2019 23:09
#23 RE: Der rosarote Panther (1963) Zitat · antworten

@Frank Brenner: Als ich den Film neulich mal wieder gesehen habe, sind mir Krause und Wagner in der Eröffnungsszene auch aufgefallen. Daneben klingt der Hehler, mit dem Simone sich am Anfang trifft, nach Martin Hirthe und der Kriminalassistenz, der mit Clouseau bei dessen erster Szene Dialog hat, nach Rolf Schult. Kannst du beide bestätigen? Und wenn es Schult ist: Ob das wohl seine erste Rolle überhaupt war?

Bodo


Beiträge: 1.355

26.01.2019 23:28
#24 RE: Der rosarote Panther (1963) Zitat · antworten

Und Lord Cravenwood ist auch Klaus W. Krause.
Gruß
B o d o

Frank Brenner



Beiträge: 8.632

27.01.2019 21:03
#25 RE: Der rosarote Panther (1963) Zitat · antworten

Danke für die Bestätigung und Ergänzungen! Rolf Schult hatte ich auch gehört, aber vergessen zu notieren. Anbei aber auch von ihm noch ein Sample. Hirthe sollte auch stimmen, der ist mir beim Anschauen aber glatt entgangen mit seinem Minimaltext...


Gruß,

Frank

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Rolf Schult (Kriminalassistent).mp3
Arnold Marquis (Hehler) mit Rosemarie Fendel (Capucine).mp3
hitchcock


Beiträge: 725

27.01.2019 21:41
#26 RE: Der rosarote Panther (1963) Zitat · antworten

Der Hehler klingt für mich eher nach Arnold Marquis, der im Film ja noch ne andere Rolle spricht.

Viele Grüße
hitch


Mein Name ist Hase


Beiträge: 935

27.01.2019 22:27
#27 RE: Der rosarote Panther (1963) Zitat · antworten

Geht mir auch so.

Gruß
Hase


„Einar, wo sind die Clownsnasen?“

Mogens von Gadow in „Geister“

berti


Beiträge: 14.943

28.01.2019 08:36
#28 RE: Der rosarote Panther (1963) Zitat · antworten

Danke für die beiden Beispiele!
Für mich klingt der Hehler weiterhin eher nach Hirthe. Leider ist das praktisch sein gesamter Text, abgesehen von einem kurzen Ausruf beim Weglaufen.


PeeWee


Beiträge: 1.594

28.01.2019 09:00
#29 RE: Der rosarote Panther (1963) Zitat · antworten

Ich würde mich da auch der Marquis-Fraktion anschließen.

Frank Brenner



Beiträge: 8.632

28.01.2019 09:47
#30 RE: Der rosarote Panther (1963) Zitat · antworten

Ich glaube nach dem mehrmaligen Hören nun eigentlich auch eher an Marquis...
Zu den noch offenen Rollen kann keiner mehr was sagen? Speziell die Telefonistin kommt mir extrem bekannt vor...


Gruß,

Frank

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor