Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 36 Antworten
und wurde 2.097 mal aufgerufen
 Darsteller
Seiten 1 | 2 | 3
Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.673

08.03.2023 13:02
#31 RE: David Hemmings Zitat · antworten

In 5 Jahren kann gerade bei Jungschauspielern viel passieren ... und sollten wir den Sprecher finden, haben wir eventuell auch gleich die fehlende Stimme aus "Die Abenteuer des Kapitän Grant".

Gruß
Stefan

Mein Name ist Hase


Beiträge: 2.753

08.03.2023 13:17
#32 RE: David Hemmings Zitat · antworten

Da hast Du natürlich prinzipiell recht. Also knöpfen wir uns mal "Jerry Cotton: Die Rechnung – eiskalt serviert" aus dem Jahre 1967 vor: https://www.youtube.com/watch?v=imxMSQ8BZHo#t=4m15s (ab 4:15); er spricht sich hörbar selbst. Ich sage: Das ist definitiv nicht die gesuchte Stimme (und er hat sich tatsächlich kaum verändert, auch wenn man das ohne Stimmprobe nicht wissen konnte).

Zitat von Stefan der DEFA-Fan im Beitrag #31
... und sollten wir den Sprecher finden, haben wir eventuell auch gleich die fehlende Stimme aus "Die Abenteuer des Kapitän Grant".

Um wen geht's denn da?

Wilkins


Beiträge: 4.185

08.03.2023 13:24
#33 RE: David Hemmings Zitat · antworten

Zitat von Mein Name ist Hase im Beitrag #30
(Aber woher weiß man dann bei einer MGM-Synchro, das Günther Buch und Regie hatte?)

Die Angabe stammt von ihm persönlich, er hatte es unserem "Synchron-Opa" Hans-Joachim schriftlich mitgeteilt. Übrigens, da das Ganze neulich Thema war: Selbiges gilt auch für "Sonntag in New York".

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.673

08.03.2023 13:24
#34 RE: David Hemmings Zitat · antworten

Zitat von Mein Name ist Hase im Beitrag #32
Um wen geht's denn da?

Um den jungen Glenervan (Michael Anderson jr.). Da der Film 3 Jahre verspätet synchronisiert wurde, liegt er zeitlich sehr nahe an "Blow Up".

Gruß
Stefan

Mein Name ist Hase


Beiträge: 2.753

08.03.2023 13:31
#35 RE: David Hemmings Zitat · antworten

Zitat von Wilkins im Beitrag #33
Die Angabe stammt von ihm persönlich, er hatte es unserem "Synchron-Opa" Hans-Joachim schriftlich mitgeteilt.

Natürlich – das hatte ich schon wieder vergessen. Danke!
Zitat von Stefan der DEFA-Fan im Beitrag #34
Um den jungen Glenervan (Michael Anderson jr.). Da der Film 3 Jahre verspätet synchronisiert wurde, liegt er zeitlich sehr nahe an "Blow Up".

Ah, okay – danke. Ich habe mich nur gefragt, ob die Ähnlichkeit der gesuchten Stimme in diesem Film zu der von Hemmings in "Blow up" vielleicht schon mal irgendwo Thema gewesen ist (ich selbst kenne den Film leider nicht).

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.673

08.03.2023 14:00
#36 RE: David Hemmings Zitat · antworten

War es noch nicht, nur habe ich den Film vor Kurzem wiedergesehen und erinnerte mich an die Hemmings-Diskussion. Ich hörte Ähnlichkeit zu Lutz Moik, der aber viel zu alt für die Rolle gewesen wäre und da kam in mir die Frage auf ... bringt allerdings momentan noch in keiner Richtung weiter.

Gruß
Stefan

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.673

15.03.2023 13:09
#37 RE: David Hemmings Zitat · antworten

Von "The Painted Smile" wurden in Ost und West fast parallel deutsche Fassungen produziert. Wer es in "Die Dirne Jo" war, weiß ich nicht, aber in "Ein Lächeln für Geld" sprach laut FBJ ... Fred Delmare!!! Hemmings hatte wohl eine sehr eigenwillige Stimme, der man mitunter (Rainer Basedow) gerecht werden wollte, aber Delmare wirkt zumindest auf dem Papier doch mehr als eigenartig.

Gruß
Stefan

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz