Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 51 Antworten
und wurde 3.112 mal aufgerufen
 Serien
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
T-Bag


Beiträge: 438

05.06.2010 13:43
Human Target (USA 2010-) Zitat · antworten


Christopher Chance ist ein Leibwächter, der vorübergehend in die Identität seiner Klienten schlüpft,
um bedrohliche oder gefährliche Situationen für diesen zu übernehmen.
Basierend auf der gleichnamigen Comicbookreihe von "DC Comics".



Mark Valley Christopher Chance Torsten Michaelis
Chi McBride Winston Tilo Schmitz
Jackie Earle Haley Guerrero Robert Missler


Action Serie, die ab Herbst montags auf prosieben ausgestrahlt wird.


Grammaton Cleric



Beiträge: 2.068

05.06.2010 13:56
#2 Human Target (USA 2010-) Zitat · antworten

Ab nach Hamburg damit, Graudus für Valley und Hecker für McBride.

Acid


Beiträge: 2.044

05.06.2010 14:16
#3 RE: Human Target (USA 2010-) Zitat · antworten

Da das ganze (wie schon Fringe) als Fox-Serie von ProSiebenSat.1 (sicherlich in Berlin?) bearbeitet wird, dürfte Michaelis eigengtlich fix sein, genau wie Schmitz. Auf Jackie Earle Haley hat mir der Sprecher in Little Children am besten gefallen, weiß allerdings nicht wie der heißt. Die allgemeine Begeisterung über Ole Pfennig in Watchmen konnte ich allerdings nicht teilen, vor allem in normaler Stimmlage würde der mir irgendwie etwas jung und vital auf den kleinen, schmächtigen Haley klingen. Allerdings hätte ich auch nichts dagegen, mal was neues auszuprobieren und vielleicht einen guten Stammsprecher zu etablieren.


ftde



Beiträge: 692

05.06.2010 14:21
#4 RE: Human Target (USA 2010-) Zitat · antworten

Zitat von T-Bag
Jackie Earle Haley Guerrero ??? (fällt mir keiner ein der passen könnte!)

Hugo Egon Balder


Ich kann bisher gar nicht beurteilen, ob die Serie mir gefallen könnte. Ich hoffe aber auch auf Michaelis und Schmitz.


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 23.230

05.06.2010 14:25
#5 Human Target (USA 2010-) Zitat · antworten

Synchronfirma: Arena Synchron [Berlin]

Gruß,
Tobias


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

mooniz



Beiträge: 7.091

05.06.2010 14:51
#6 RE: Human Target (USA 2010-) Zitat · antworten

hört sich nach einer interessanten serie an.
michaelis wäre pflicht und für chi mcbride könnte man wieder mal detlef bierstedt nehmen.

grüße
ralf


kontinuitätsfanatiker! kontinuität ist das WICHTIGSTE beim synchron!

Deutsches Kirsten Dunst Forum / Kirsten Dunst Fan Page

'save the cheerleader. save the world!'
("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')
("aber, ich hab' ihn kaputt gemacht." - marie bierstedt in 'grey's anatomy')

Acid


Beiträge: 2.044

05.06.2010 15:03
#7 RE: Human Target (USA 2010-) Zitat · antworten

Alleine wegen dem Cast will ich mal reinschauen, nach anfänglichem Interesse reizt mich die Serie an sich aber gar nicht mehr. Scheint ein ziemlich sinnfreies CGI-Action-Feuerwerk zu sein.
Vorschläge/Vermutungen zu einigen Gastdarstellern: Tricia Helfer - Elisabeth Günther, Mark Moses - Oliver Siebeck/Thomas Nero Wolff, Sean Maher - Kim Hasper, Sam Huntington - Ozan Ünal, William Mapother - Olaf Reichmann/Thomas Nero Wolff, Chris Mulkey - Erich Räuker, William B. Davis - Thomas Kästner, Autumn Reeser - Luise Helm, Emmanuelle Vaugier - Ghadah Al-Akel, Armand Assante - Frank Glaubrecht/Christian Brückner/Joachim Kerzel (wenn auch alle eher unwahrscheinlich), Amy Acker - Cathlen Gawlich.

edit: Hab gerade nochmal meine DVD von Little Children eingelegt und musste meinen obigen Post daraufhin korrigieren. Es war doch nicht Udo Schenk auf Jackie Earle Haley, sondern ein Sprecher, dessen Name mir einfach nicht einfallen will. In der Synchronkartei ist auch nichts verzeichnet. Ich glaube, dass ist sogar der selbe wie im ersten Nightmare-Trailer. Auf jeden Fall passt der ideal und kling dem Original auch sehr ähnlich. Wäre jetzt auch mein Wunsch als Stammsprecher.


scoob


Beiträge: 554

05.06.2010 16:17
#8 RE: Human Target (USA 2010-) Zitat · antworten

Zitat von Acid
Da das ganze (wie schon Fringe) als Fox-Serie von ProSiebenSat.1 (sicherlich in Berlin?) bearbeitet wird, dürfte Michaelis eigengtlich fix sein, genau wie Schmitz.



Zwar wird "Human Target" genauso wie "Fringe" bei FOX in den USA ausgestrahlt, hinter den Serien steht als Produktionsfirma allerdings Warner Bros..

Acid


Beiträge: 2.044

05.06.2010 16:32
#9 RE: Human Target (USA 2010-) Zitat · antworten

Ja, OK. Ändert aber nichts an meiner Aussage, selbe Produktionsfirma (und damit wohl auch die selben Supervisor), selber deutscher Sender und Synchronstudio. Deshalb dürfte man sich zu 99% wieder für Michaelis entscheiden, solange dieser verfügbar ist.

Dylan



Beiträge: 6.254

05.06.2010 16:57
#10 RE: Human Target (USA 2010-) Zitat · antworten

Zitat von mooniz
und für chi mcbride könnte man wieder mal detlef bierstedt nehmen.


Auf den hoffe ich auch!

Ich finde Chi McBride wirkt mit Detlef Bierstedt viel facettenreicher. Er kommt mit ihm deutlich besser rüber.
Schmitz ist eine ziemlich unkreative Besetzung, die Kombi scheint allerdings viele Anhänger zu haben. Ich gehöre wie gesagt nicht zu diesen Schmitz-Befürwortern und hoffe, dass es mal wieder Bierstedt wird .

Chancen stehen aber wohl eher schlecht .


Laureus


Beiträge: 1.846

05.06.2010 17:19
#11 RE: Human Target (USA 2010-) Zitat · antworten

Ich bin wohl der einzige, der lieber Erich Räuker auf Mark Valley hören möchte.


Acid


Beiträge: 2.044

05.06.2010 17:41
#12 RE: Human Target (USA 2010-) Zitat · antworten

Doch, Erich Räuker stelle ich mir auch gut auf Mark Valley vor. Ist auch ziemlich Nahe am O-Ton, vielleicht etwas alt. Wie alt ist Räuker eigentlich genau, er spricht ja teilweise doch ein recht großes Spektrum?
Peter Flechtner und Johannes Berenz (die es zuvor auch schon waren) finde ich jetzt auch nicht unpassend. Allein vom Gesicht her fände ich allerdings Tom Vogt perfekt, auch wenn diese Besetzung etwas einfallslos wäre. Liegt vielleicht auch daran, dass er optisch etwas an Aaron Eckhart erinnert.


T-Bag


Beiträge: 438

05.06.2010 18:40
#13 RE: Human Target (USA 2010-) Zitat · antworten

Zitat von Acid
Peter Flechtner und Johannes Berenz (die es zuvor auch schon waren) finde ich jetzt auch nicht unpassend. Allein vom Gesicht her fände ich allerdings Tom Vogt perfekt, auch wenn diese Besetzung etwas einfallslos wäre.


Meine Wunschalternative (sollte Michaelis nicht verfügbar sein) ist Johannes Berenz. Den würde ich gerne mal wieder in einer Hauptrolle hören.
Peter Flechtner ist schon präsent genug und Tom Vogt spricht ja keine Serienhauptrollen mehr.


dlh


Beiträge: 9.273

25.06.2010 13:28
#14 RE: Human Target (USA 2010-) Zitat · antworten

Zitat von Acid
edit: Hab gerade nochmal meine DVD von Little Children eingelegt und musste meinen obigen Post daraufhin korrigieren. Es war doch nicht Udo Schenk auf Jackie Earle Haley, sondern ein Sprecher, dessen Name mir einfach nicht einfallen will. In der Synchronkartei ist auch nichts verzeichnet. Ich glaube, dass ist sogar der selbe wie im ersten Nightmare-Trailer. Auf jeden Fall passt der ideal und kling dem Original auch sehr ähnlich. Wäre jetzt auch mein Wunsch als Stammsprecher.


In "Little Children" wurde J.E. Haley von Gerald Schaale gesprochen.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.

Acid


Beiträge: 2.044

25.06.2010 15:34
#15 RE: Human Target (USA 2010-) Zitat · antworten

Wirklich? Dann hat er sich aber ganz schön verstellt, das klang ganz anders, als z.B. David Schwimmer. Allerdings habe ich da vor kurzem auch nur eine kurze Szene mit 2, 3 Sätzen gesehen.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor