Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 124 Antworten
und wurde 13.013 mal aufgerufen
 Serien
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Acid


Beiträge: 2.044

18.11.2012 17:35
#46 RE: The Walking Dead (2010) Zitat · antworten

War wohl leider so ein Fall, wo man aus Zeitgründen den erstbesten Sprecher vors Mikro holen musste. Abgesehen vom Besetzungsklischee ist Schenk im Grunde auch das exakte Gegenteil des breiten, tiefen O-Tons. Allerdings muss ich ihm lassen, dass er sich mMn stimmlich etwas anpasst und auch wie immer gut spielt. Noch upassender finde ich allerdings Uschi Hugo als Michonne. Das ist zwar wiederum eine sehr klischeefreie Besetzung, wirkt aber einfach zu zart und liebenswürdig für diese knallharte Einzelgängerin.


Bella B.



Beiträge: 4

20.11.2012 23:06
#47 RE: The Walking Dead (2010) Zitat · antworten

Zitat von Gaara im Beitrag #35
Ich muss sagen Tobias Kluckert ist hier richtig gut besetzt. Er ist einer der wenigen Sprecher die einen Charakter symphatisch und gleichzeitig fies wirken lassen können.

Bei den anderen Rollen sind ein paar Besetzungsmerkwürdigkeiten dabei, aber keine wo man sagen würde "das geht gar nicht".
Viktor Neumann macht seine Sache zwar ganz ordentlich, könnte mir aber dennoch eine bessere Besetzung vorstellen. Peter Flechtner, Tom Vogt oder Thomas Nero Wolff hätten mir da wahrscheinlich besser gefallen.

Tim Sander hör ich zudem immer gerne, der hat so eine einzigartige Stimme. Allerdings bin ich mir bis jetzt nicht sicher wie passend ich sie auf diesen Charakter finde...

Tobias Meister auf Noah Emmerich ist auch wie immer klasse... schade dass die Figur nur so kurz vorkommt. Wäre eigentlich ne Bereicherung für die Serie gewesen hier ne größere Rolle draus zu machen.

mir gefällt übrigens Dieter Gerlach auf Dale auch nicht wirklich. Sehr gewöhnungsbedürftig. Klingt irgendwie wie ein Fremdkörper. Aber man kann sich daran gewöhnen...



Ich schließe mich da Gaara bedenkenlos an. Tobias war sooo saugut und hat Shane wirklich menschlich gemacht! Alles in allem finde ich die Besetzung gut gewählt, allerdings passt Dieter B. Gerlach irgendwie nicht auf Dale, nicht, weil er es nicht "kann", sondern, weil Dale in der Originalserie einfach eine total weiche und liebe Stimme hat und deshalb passt für mich diese "schroffe" Stimme nicht ganz so gut.

Sonstige Anmerkungen meinerseits zur Synchro:

- What the hell!?! Wer hat den Übersetzern eigentlich ins Gehirn ge***en, dass sie auf einen Namen wie "Beißer" für "Walker" kommen??? Ich meine, man behält den Originaltitel der Serie: "The WALKING Dead" und dann nennt man die "Walker" auf deutsch "Beißer"??? Dann müsste die Serie ja auch "Die beißenden Toten" heißen!
Man hätte "Walker" einfach lassen sollen, das hätte wohl auch der dümmste Zuschauer verstanden...

- Die Zombies könnten gerne mal was variationsreicher krächzen. Das klingt immer gleich.

- Carls Stimme passt ab der 2. Staffel mal so gar nicht, ist der schon in den Stimmbruch gekommen? Außerdem ist der mir zu emotionslos und das Weinen wirkt leider oft aufgesetzt.

Ansonsten isses alles in allem ganz schick geworden. :)


Und nochmal: Tobias is sooo toll!!!


HUGGLE ~ IGEL ~ GHETTOFAUST

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 6.998

20.11.2012 23:19
#48 RE: The Walking Dead (2010) Zitat · antworten

Dann müsste die Serie ja auch "Die beißenden Toten" heißen!

Muahaha! Recht haste!


28:06:42:12

"Da is doch nichts da, Schätzchen!"
"Herr Flamme, wir nehmen auf."

Franky-El



Beiträge: 1.616

20.11.2012 23:48
#49 RE: The Walking Dead (2010) Zitat · antworten

Warum werden die Walker b.z.w. Beißer eigentlich nicht einfach ganz normal Zombies in der Serie genannt?


M.f.G.

Franky-El

Acid


Beiträge: 2.044

21.11.2012 00:26
#50 RE: The Walking Dead (2010) Zitat · antworten

Zitat von Franky-El im Beitrag #49
Warum werden die Walker b.z.w. Beißer eigentlich nicht einfach ganz normal Zombies in der Serie genannt?

Weil es laut den Machern das Konzept eines Zombies in diesem fiktiven Universum vorher nicht gab. Was dort passiert ist also nichts, was die Charaktere aus Filmen oder sonstigen Horrorgeschichten kennen könnten. Was ich eigentlich ganz interessant finde.


Franky-El



Beiträge: 1.616

21.11.2012 00:34
#51 RE: The Walking Dead (2010) Zitat · antworten

Aber demnach könnte das Wort Zombie im laufe der Serie doch irgendwann von einen der Charaktere quasi erfunden werden, rein theoretisch!?


M.f.G.

Franky-El

Serienjunkie75


Beiträge: 121

21.11.2012 03:25
#52 RE: The Walking Dead (2010) Zitat · antworten

Wird im Piloten "Berlinert" wenn Rick auf Morgan trifft, und dieser seinen Sohn ermahnt? Ist schon recht cool, wenn die dt. Autoren sowas durchziehen. :)

Round hammer



Beiträge: 257

21.11.2012 19:12
#53 RE: The Walking Dead (2010) Zitat · antworten

Zu den "Zombies": In der deutschen Fassung (ich glaube Episode 2.2) spricht Otis davon, dass die Schule in "Zombiehand" wäre. Wenn im Original nicht auch von Zombies die Rede ist, wäre das recht schlampig...

Franky-El



Beiträge: 1.616

21.11.2012 19:30
#54 RE: The Walking Dead (2010) Zitat · antworten

Ich habe die 1. und 2. Staffel von The Walking Dead ja auf Blu-Ray, ob der Otis da jetzt von "In Zombiehand" gesprochen hat, kann ich mich jetzt allerdings nicht mehr genau erinnern, das könnte ich aber ganz fix mal nachgucken.


M.f.G.

Franky-El

Bella B.



Beiträge: 4

24.11.2012 04:58
#55 RE: The Walking Dead (2010) Zitat · antworten

Zitat von Acid im Beitrag #50
Zitat von Franky-El im Beitrag #49
Warum werden die Walker b.z.w. Beißer eigentlich nicht einfach ganz normal Zombies in der Serie genannt?

Weil es laut den Machern das Konzept eines Zombies in diesem fiktiven Universum vorher nicht gab. Was dort passiert ist also nichts, was die Charaktere aus Filmen oder sonstigen Horrorgeschichten kennen könnten. Was ich eigentlich ganz interessant finde.



WORD!!! Genau dasselbe wollte ich auch grad sagen. :) Ich finde das auch sehr gut. Außerdem fällt auch im Original nie das Wort "Zombie", was man dann so hätte übersetzen können.


HUGGLE ~ IGEL ~ GHETTOFAUST

Franky-El



Beiträge: 1.616

08.03.2013 17:51
#56 RE: The Walking Dead (2010) Zitat · antworten

Ich hab grad erfahren das Chandler Riggs in der Rolle von Carl noch einen 2. Synchronsprecher gehabt hat, neben David Kunze. Ein gewisser Darko Medina. Ich weiß aber nicht von welcher Episode an er ihn gesprochen hat, und wer von beiden sein 1. und wer sein 2. Sprecher war?


M.f.G.

Franky-El

Serienjunkie75


Beiträge: 121

01.06.2013 01:12
#57 RE: The Walking Dead (2010) Zitat · antworten

Die Uncut Blu-ray VÖ der ersten Staffel rotiert gerade in meinem Player...und die dt. Tonspur läuft zu langsam :(
Der gleiche Mist wie bei der Rocky Box damals.

Wann hören solche Patzer denn endlich mal auf? Da lasse ich mir nun schon zweimal das Geld aus der Tasche ziehen, um dann gemütlich vor meinem Fernseher einen tritt in meine Synchronjuwelen zu bekommen...Grmpf

Die Special Uncut Version der ersten Staffel ist für mich somit verhunzt...

danielcw


Beiträge: 195

01.06.2013 03:11
#58 RE: The Walking Dead (2010) Zitat · antworten

Zitat von Serienjunkie75 im Beitrag #57
Die Uncut Blu-ray VÖ der ersten Staffel rotiert gerade in meinem Player...und die dt. Tonspur läuft zu langsam :(


Ja was soll man machen? Das Bild zu schnell laufen lassen, damit es wieder zur Synchro passt? Wodurch die Originalassung auch schneller wird - andererseits, so kenne wir es ja schon seit Ewigkeiten.

dlh


Beiträge: 9.268

01.06.2013 09:46
#59 RE: The Walking Dead (2010) Zitat · antworten

Merkwürdig; ich habe die geschnittene Erstauflage und nur mal kurz reingesehen (Komplettsichtung folgt irgendwann im Jahre X), aber da schien mir die Tonspur in Ordnung zu sein.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

N8falke



Beiträge: 3.469

01.06.2013 12:11
#60 RE: The Walking Dead (2010) Zitat · antworten

Die war auch schon zu tief.
Die Serien, die auf Kinogeschwindigkeit synchronisiert werden nehmen zwar immer mehr zu, sind aber dennoch immernoch die klare Minderheit.
Solange weiterhin für die TV-Sender selbst produziert wird, wird sich da auch so schnell nichts ändern.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor