Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 66 Antworten
und wurde 4.471 mal aufgerufen
 Computer- & Videospiele
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
lysander


Beiträge: 962

20.05.2011 21:22
#61 RE: Fable 3 (2010) Zitat · antworten

puh... zur Vertonung anhand des fertigen Spiels (PC Version): Sprecher gut, weiblicher Hauptcharakter ist Claudia Urbschat - bisschen zu alt für die jung ausschauende Prinzessin. Die Sprecher sind auf den wichtigen Rollen ganz gut besetzt. Aber technisch ist das eine Katastrophe. Dialoge werden fast immer abgehakt (Atmer vor allem, die auch knacksen). Dann gibt es etliche Störgeräusche auf den Aufnahmen. Dazu klingen manche dumpf, manche hell. Klingt nach einer ISDN-Aufnahme aus verschiedenen Tonstudios. Das hört man sofort. Manche Aufnahmen haben hall, andere sind trocken. Aber eigentlich klingen alle Aufnahmen verwaschen und unsauber. Sowas in die Regale zu stellen ist mehr als peinlich. Regie fand auch keine statt. Man redet sinngemäß ständig aneinander vorbei. Das ist schade, vor allem wenn man so gute Leute dabei hat! Texte wirken abgelesen, es findet kein Spiel statt. Sprachausgabe in Deutsch bekommt von mir daher eine 4 nach Schulnoten.


Shepard



Beiträge: 442

20.05.2011 21:30
#62 RE: Fable 3 (2010) Zitat · antworten

ist das denn nochmal neu vertont worden?
Die Sprachausgabe auf der 360 war wirklich ziemlich gelungen und auch technisch sehr sauber.
Betonungsfehler sind mir auch keine aufgefallen.

Zur Erinnerung, Liste befindet sich auf Seite 3


lysander


Beiträge: 962

20.05.2011 21:33
#63 RE: Fable 3 (2010) Zitat · antworten

naja, ich habs mit Kopfhörer angehört... musik und sound aus... da hört man so einiges. Und viele Betonungsfehler!!! PC Version erschien erst heute

PS: Claudia Urbschat und Mario Hassert haben definitiv in ihren eigenen Studios aufgenommen. Man hört krasse Unterschiede, die nicht bearbeitet wurden.


Alamar



Beiträge: 1.279

21.05.2011 02:46
#64 RE: Fable 3 (2010) Zitat · antworten

Hm, könnte an Kopfhörer liegen ... andererseits, vielleicht wurden die Sounddateien auch mies portiert, höre ja nicht gerade positives über die PC-Version.

anderto-krox


Beiträge: 1.361

21.05.2011 19:00
#65 RE: Fable 3 (2010) Zitat · antworten

Nee, nee, das liegt schon an den Aufnahmen. Der Kopfhörer macht es nur leichter hörbar.

SFC



Beiträge: 1.167

21.05.2011 19:57
#66 RE: Fable 3 (2010) Zitat · antworten

Kann gut sein, dass man das auf den TV-Boxen nicht so mitbekommt. Ich habe selbst zwei Rechner. Einer mit einem hochwertigen Teufelsoundsystem und Soundkarte, der andere mit einem ganz billigen 2.1 System auf Onboardsound. Auf dem Teufel höre ich ansaubere Arbeit sofort, während ich das beim anderen Rechner meistens nicht mitbekomme, weil der Ton einfach nicht gut genug ist. Der Soundchip der X-Box ist von der Güte her aber meines Wissens besser als die typischen Via- oder Realtekstandardchips, die bei Mainbords umsonst dabei sind.


anderto-krox


Beiträge: 1.361

21.05.2011 21:07
#67 RE: Fable 3 (2010) Zitat · antworten

Die meisten TV-Geräte haben heutzutage ja nur noch Alibiboxen. Für richtige sind die Flatscreens ja an und für sich schon zu flach. Die Hersteller gehen davon aus, wer einen fetten Fernseher hat, holt sich auch das entsprechend fette Soundsystem. Ich denke also, über die TV-Boxen wird sich das ziemlich verspielen.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor