Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 57 Antworten
und wurde 3.769 mal aufgerufen
 Stars & Stimmen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 8.724

11.08.2012 08:31
#31 RE: Walter Matthau Zitat · antworten

Gute Idee, aber der war es nicht - es war ein Film, der irgendwann in den 80ern entstanden sein muss, das Alter von Matthau und die Optik lassen keinen anderen Schluss zu (vielleicht noch 70er).

Gruß
Stefan

iron


Beiträge: 1.697

11.08.2012 19:37
#32 RE: Walter Matthau Zitat · antworten

Zitat von Moviefreak im Beitrag #29
Spontan würde mir kein besserer Sprecher einfallen, der in dieser Zeit aktiv gewesen wäre und die matthausche Charakteristik besser hätte rüberbringen können.


Mir schon! siehe meinen Vorschlag vom 15. März!


"Ich hab vier Postings geschrieben und zwar allein heute...!"
"Das sínd keine Postings, das sind Kommentare. Kommentare!"
(Bodo Wolf und Daniela Hoffmann in "Larry Crowne")

Chat Noir



Beiträge: 4.608

11.08.2012 20:06
#33 RE: Walter Matthau Zitat · antworten

Einstellungen -> Profil bearbeiten & Passwort ändern -> Signatur

iron


Beiträge: 1.697

11.08.2012 21:46
#34 RE: Walter Matthau Zitat · antworten

Autsch! Das hätte mir jetzt aber nicht mehr passieren dürfen... Ich muss mit den Gedanken beim Eintrag meiner Signatur ganz wo anders gewesen sein. Sie steht nun wenigstens an der richtigen Stelle! Die Signatur wird in Zukunft automatisch eingetragen!


Moviefreak


Beiträge: 336

12.08.2012 11:54
#35 RE: Walter Matthau Zitat · antworten

Zitat von iron im Beitrag #32
Zitat von Moviefreak im Beitrag #29
Spontan würde mir kein besserer Sprecher einfallen, der in dieser Zeit aktiv gewesen wäre und die matthausche Charakteristik besser hätte rüberbringen können.


Mir schon! siehe meinen Vorschlag vom 15. März!


Gut, einigen wir uns auf Biederstedt und Schön, aber mit leichten Vorteilen für Schön

Frankie DO


Beiträge: 249

27.09.2012 12:55
#36 RE: Walter Matthau Zitat · antworten

Eine Korrektur :
Drei Schritte vor der Hölle :
Curt Ackermann (nicht Schürenberg)

Lone Ranger



Beiträge: 173

11.11.2012 04:48
#37 RE: Walter Matthau Zitat · antworten

nochmal ein hallo an alle.

entschuldigt das ich mich jetzt erst wieder einbringe, aber ich war gesundheitlich längere zeit verhindert.

ich glaube nicht das die schön synchro´s mal im tv laufen, bestenfalls mal auf den 4ten. denn selbst auf dvd hat man die ard synchro mit völz genommen. völz kommt sicher gut vom gesicht des gealterten matthau, klingt mir persönlich aber zu gewollt blödelhaft. meine erste wahl ist und bleibt lukschy, dicht gefolgt von hirthe. beide passen eben sehr gut zu dem echten matthau. insofern war für mich schön eine wirklich klasse alternative. wie seine vorgänger konnte er auch in "lustigeren" rollen den notwendigen ernst rüber bringen, während es mir persönlich nunmal so vorkommt als höre ich bei völz eher den trottel!!!

biederstaedt ist eine interessante alternative. weicker hab ich auf ihn bei "gauner gegen gauner" gehört, fand ihn aber nicht so toll. allerdings bin ich auch kein bekennender weicker fan.

da schön zwar ungewöhnlich, aber sehr gut paßte könnte ich mir ggf. noch petrou (den ich als jugendlicher oft mit schön verwechselte, genauso wie kemmer mit reck) vorstellen. eventuell in den 90ern auch ggh.

mir spuken noch ein paar alternativen im kopf herum, aber ich will es erstmal gut sein lassen.

übrigens, habe letztes we das viedeo von !am ersten montag im oktober" gekauft. ist ebenfalls eine hamburger synchro mit schön auf matthau, insofern ist die völz version auch eine ard-synchro.

Lone Ranger



Beiträge: 173

11.11.2012 04:49
#38 RE: Walter Matthau Zitat · antworten

nicht den 4ten sondern auf dem 4ten! :D
sorr!

iron


Beiträge: 1.697

12.11.2012 18:30
#39 RE: Walter Matthau Zitat · antworten

Hallo, Mücke, an dieser Stelle möchte ich auf ein altes Zitat von dir reagieren, du kannst mir ja nun ja antworten, nach dem du zum Glück wieder hier mit dabei bist:

Zitat von Gast im Beitrag #8
Anders ausgedrückt: Wenn Matthau da spricht, sitzt Käpt'n Blaubär hinterm Mikro. Und niemand sonst. Das nervt.



Ich habe mir kürzlich einige Episoden von Käpt'n Blaubär angesehen (auf "youtube"). Ich muss gestehen, ich kannte diese Serie bisher nur vom Hörensagen (wurde im ORF nie ausgestrahlt, so viel ich weiß).

Völz für Matthau und Käpt'n Blaubär sind zwei verschiedene Paar Schuhe. Für den letzteren chargiert er deutlich und verwendet einen witzigen, naiv-drolligen Tonfall. Damit hat er Matthau nie gesprochen, der wäre für mich auf ihm völlig unvorstellbar gewesen. Wenn eine Synchronstimme auf eine bestimmte Rolle und ein gewisses Image festgelegt und in eine bestimmte Schublade gesteckt wird, wirds imo. problematisch. Niemand von uns wird sich bei edgar Otts Können ständig an Balu erinnert fühlen und Satiago Ziesmer überzeugt auch neben Steve Urkel und Sponge Bob genau so in ernst(er)en Rollen und kann auch anders.


"Ich hab' vier Postings geschrieben und zwar allein heute...!"
"Das sind keine Postings, das sind Kommentare. Kommentare!"
(Bodo Wolf und Daniela Hoffmann in "Larry Crowne")

Lord Peter



Beiträge: 3.356

12.11.2012 20:01
#40 RE: Walter Matthau Zitat · antworten

Zitat von iron im Beitrag #40

(...) und Satiago Ziesmer überzeugt auch neben Steve Urkel und Sponge Bob genau so in ernst(er)en Rollen und kann auch anders.


O ja, aber man läßt ihn leider viel zu selten...


"Mir ist das egal, wie nett sie sind, ich bringe sie um! Wir sind auf der Flucht und sind hergekommen, um sie zu berauben, und das werden wir auch tun. Wir müssen sie erschlagen - und ihnen zur Sicherheit noch die Gurgel durchschneiden. Aber erst spülen wir das Geschirr."

Peter Pasetti in "Wir sind keine Engel"

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 13.037

26.02.2014 00:22
#41 RE: Walter Matthau Zitat · antworten

Ein Sample aus "Eigentlich wollte ich zum Film" (1982; DF 1993). Absolut keinen Plan, auch nicht aus welcher Stadt die Synchro sein soll. Könnte vielleicht sogar ein Fall für Knew-King, Zwiebelring oder so sein...

Dateianlage:
Walter Matthau.mp3
Knew-King



Beiträge: 5.068

26.02.2014 00:27
#42 RE: Walter Matthau Zitat · antworten

Leider keine Ahnung, sorry.

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 13.037

26.02.2014 03:50
#43 RE: Walter Matthau Zitat · antworten

Kein Problem. Derjenige passt aber nicht mal schlecht. Matthau spielt hier einen erfolglosen Autor und lausigen Vater mit Vollbärtchen. Völz wäre hier fatal gewesen.

dlh


Beiträge: 9.276

26.02.2014 06:37
#44 RE: Walter Matthau Zitat · antworten

Das könnte eine Metz-Neun-Synchro sein, mit dem Namen des Sprechers kann ich aber auch nicht dienen.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 8.724

26.02.2014 08:18
#45 RE: Walter Matthau Zitat · antworten

Klingt mir eher nach einer DDR-Synchro, zumal der Film auf ORB "erstmals" gezeigt wurde (das bedeutet zumeist, dass er schon im DDR-Fernsehen lief, aber die Daten ignoriert wurden oder verloren sind) - leider sagt mir der Sprecher auch nix.

Gruß
Stefan

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
«« Aidan Quinn
Lane Smith »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor