Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 57 Antworten
und wurde 3.769 mal aufgerufen
 Stars & Stimmen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 13.032

26.02.2014 14:10
#46 RE: Walter Matthau Zitat · antworten

Dass mit ORB ist ein Argument, wobei das erstmals nichts konkretes bedeutet. Mir fällt da z.B. der französische Film "Der letzte Schmetterling" ein, der zwar auf ORB erstausgestrahlt wurde, aber dafür eine Münchner Synchro hatte.

An eine DDR-Synchro glaube ich hier nicht. Ich hab absolut keinen erkannt, wo ich bei DDR-Synchros immer mindestens 1-2 sicher erkenne.
Vielleicht helfen Samples der zwei weiblichen Hauptrollen, um die Stadt zu verifizieren.


Dateianlage:
Dinah Manoff.mp3
Ann-Margret.mp3
dlh


Beiträge: 9.276

26.02.2014 15:46
#47 RE: Walter Matthau Zitat · antworten

"Ann-Margret.mp3" klingt ziemlich nach Ingrid Metz-Neun (es ist auf jeden Fall die Sprecherin von Dianne Wiest in "Der Scout"), was dann wieder für eine Metz-Neun-Synchro sprechen würde .


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 13.032

26.02.2014 18:56
#48 RE: Walter Matthau Zitat · antworten

Aha, also doch Metz-Neun-Synchro. Wobei ich diese hier gar mal verkehrt fand, kenne aber sonst kaum deren Synchros.

fortinbras
Beiträge:

26.02.2014 23:09
#49 RE: Walter Matthau Zitat · antworten

Hallo Jerry!

Jetzt gibt's von mir Klugscheißer-Alarm (wie's Stefan neulich so schön nannte).

Wenn ich's nicht irgendwie überlesen habe, dann fehlt bei "Agentenpoker" die Erstsynchronfassung, die für den VHS-Markt unter dem Titel "Bluff Poker" angefertigt wurde. Darin sprach Horst Schön für Matthau.

Bei "Keiner killt so schlecht wie ich" ist Für ein paar Sätze auch Horst Schön zu hören, das wurde wohl später ergänzt, als Hirthe schon verstorben war.

Lg,
Fortinbras


"Niemals auf einen FBI-Mann schießen---"(PENG!!!)"---denn meistens ist er schneller!"

Heinz Engelmann für George Nader in SCHÜSSE AUS DEM GEIGENKASTEN

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 8.724

28.02.2014 09:16
#50 RE: Walter Matthau Zitat · antworten

Wer sprach denn in der VHS-Synchro für Herbert Lom? Der Sprecher fehlt im entsprechenden Thread nämlich noch.

Gruß
Stefan

Lone Ranger



Beiträge: 173

08.01.2015 23:31
#51 RE: Walter Matthau Zitat · antworten

Wenn ich dann auch einmal "klugscheissen" darf: es fehlt ebenfalls die Erstsynchro (Video) von "Ein Montag im Oktober", ebenfalls Horst schön.

fortinbras
Beiträge:

09.01.2015 10:45
#52 RE: Walter Matthau Zitat · antworten

@ Stefan:

Habe erst jetzt dein Posting gesehen.

Leider weiß ich nicht, wer Lom in "Bluff-Poker" sprach. Ich hab diese Version vor etwa 12 Jahren gesehen und erkannte damals ausser Schön absolut keinen Sprecher. Insgesamt sehr billig und steril, nur Schön war großartig. Ich glaube, das war eine Hamburger Billigsynchro.


"Ich hab' 'ne Schwäche für Geld!"

Heinz Engelmann für Robert Taylor in "Er kam nur Nachts"

Lone Ranger



Beiträge: 173

09.01.2015 11:16
#53 RE: Walter Matthau Zitat · antworten

Die ganzen Schön Synchros kommen aus Hamburg. Lom habe ich mir nicht notiert, aber für Glenda Jackson spricht Renate Pichler.

Lone Ranger



Beiträge: 173

25.02.2015 22:47
#54 RE: Walter Matthau Zitat · antworten

Zitat von iron im Beitrag #28
Wäre er für dich als Alternative auf Matthau in Frage gekommen? Unter Umständen könnte ich ihn mir rückblickend ganz gut vorstellen!


Horst Schön war perfekt für Matthau und wäre der würdige Nachfolger für Lukschy/Hirthe gewesen. Er sprach ihn so wie es sein sollte und machte ihn nicht wie Völz zum überdrehten, kaupigen Depp!!!

iron


Beiträge: 1.697

10.05.2015 20:26
#55 RE: Walter Matthau Zitat · antworten

Schade, dass Wolfgang Lukschy ihn nicht schon zwischendurch in den 50-ern gesprochen hat, wenn ich der Synchronkartei trauen kann. Anstelle von so Manchen hätte ich mich für ihn entschieden. Und in den 6O-er Jahren wäre er mir vielleicht lieber gewesen als Arnold Marquis, den ich gerade in der Liste von Matthaus Sprechern entdeckt habe.


"DAS IST ZUTREFFEND."
(Arne Elsholtz auf Kevin Kline in "Club der Cäsaren")

John Connor



Beiträge: 4.613

10.05.2015 23:15
#56 RE: Walter Matthau Zitat · antworten

Zumindest in DIE 27. ETAGE war Marquis ausgezeichnet - hier hätte ich Lukschy nicht hören mögen, zumal er ja auch nicht auf Peck zu hören war.


"Ich habe keinen Bond-Film mehr gesehen, seit Sean Connery aufgehört hat!"
(Niels Clausnitzer in LAW & ORDER)

dlh


Beiträge: 9.276

17.07.2016 00:54
#57 RE: Walter Matthau Zitat · antworten

Ein Montag im Oktober (CIC-VHS-Synchro) -> Horst Schön


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

Frankie DO


Beiträge: 249

17.07.2016 08:15
#58 RE: Walter Matthau Zitat · antworten

Schrecklich. Wie auch auf der VHS von "Agentenpoker".
Möchte ich weder hören noch sehen.
Wenn ich Horst Schön höre sehe ich Lt. Frank Drebin.
Finde Hirthe und besonders Völz für Matthau einfach klasse auch wenn das hier nicht alle so sehen.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
«« Aidan Quinn
Lane Smith »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor