Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 137 Antworten
und wurde 14.365 mal aufgerufen
 Stars & Stimmen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 10
Knew-King



Beiträge: 5.777

22.07.2013 19:52
#31 RE: Ben Kingsley aka Sir Ben Kingsley Zitat · antworten

Sehr schade. Die Schauspieler sind quasi verschmolzen in der bekannten Kombination, für mich.

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

22.07.2013 20:27
#32 RE: Ben Kingsley aka Sir Ben Kingsley Zitat · antworten

Hat mich zwar keiner gefragt, aber...wenn man mich fragt, dann denke ich, man kann der Kombination Kinsley/Matic wohl langsam lebwohl sagen.
Mal ganz ehrlich: Kingsley hat in den letzten Jahren nicht mehr unbedingt tolle Filme gemacht und keine großen Erfolge mehr verbuchen können. Wie viele vor (und sicher auch nach) ihm, ist er in den meisten Filmen schon nur mehr eine Art hochkarätiger Aufputz.
Matic ist hier in Wien ein echter Theaterstar und trotz seines Alters immens beschäftigt. Ich glaube, er wird wohl bald mal zu teuer werden, um ihn aus Wien einzufliegen oder eine Synchronisation hier mit ihm zu x-en. Einmal Bernd Rumpf durchgegangen, geht er auch wieder durch-oder wer anderer. Was jetzt nichts gegen ihn persönlich ist.
Aber ich denke, das war's dann wohl so langsam...


"Was ist mit der Gelantine, die wir an dem Pfahl gefunden haben?"

G. G. Hoffmann in "Dracula jagt Frankenstein"

berti


Beiträge: 15.161

22.07.2013 21:32
#33 RE: Ben Kingsley aka Sir Ben Kingsley Zitat · antworten

Zitat von fortinbras im Beitrag #32
Kingsley hat in den letzten Jahren nicht mehr unbedingt tolle Filme gemacht und keine großen Erfolge mehr verbuchen können. Wie viele vor (und sicher auch nach) ihm, ist er in den meisten Filmen schon nur mehr eine Art hochkarätiger Aufputz.
Matic ist hier in Wien ein echter Theaterstar und trotz seines Alters immens beschäftigt. Ich glaube, er wird wohl bald mal zu teuer werden, um ihn aus Wien einzufliegen oder eine Synchronisation hier mit ihm zu x-en.

Das ist sicher nicht falsch (es sei denn, Sir Ben beeindruckt nochmals mit einer "großen" Filmrolle), aber immerhin ist es doch positiv zu werten, dass ein Star bisher so eng mit einer bestimmten Stimme verbunden geblieben ist und man sich lange bemüht hat, diese Kombination fast vollkommen kontinuierlich durchzuziehen.
Sollte sich aber ausgerechnet Bernd Rumpf etablieren, wäre es natürlich kurios, wenn Ben Kingsley und Liam Neeson denselben Sprecher hätten.

smeagol



Beiträge: 3.537

23.07.2013 07:58
#34 RE: Ben Kingsley aka Sir Ben Kingsley Zitat · antworten

In großen Filmen wird man Matic mit Sicherheit weiterhin besetzen - da bin ich zuversichtlich.


--
"Ich würde nach Hause gehen und mich richtig ausschlafen"
Curt Ackermann für Cary Grant in "Über den Dächern von Nizza"

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

23.07.2013 12:19
#35 RE: Ben Kingsley aka Sir Ben Kingsley Zitat · antworten

@ Smeagol:

Vermutlich wirst du mit deiner Theorie recht haben. Solche Fälle sind ja bekannt (Patrick Stewart etwa, wo ja Schult gerne für die großen Kinofilme reanimiert wurde). Übrigens-Klaus Guth war sehr gut für Kingsley. Den könnte ich mir wesentlich besser vorstellen als Bernd Rumpf. Aber das dürfte wohl eher daran scheitern, dass Guth in München lebt und arbeitet.


"Was ist mit der Gelantine, die wir an dem Pfahl gefunden haben?"

G. G. Hoffmann in "Dracula jagt Frankenstein"

marakundnougat


Beiträge: 4.281

22.08.2013 01:02
#36 RE: Ben Kingsley aka Sir Ben Kingsley Zitat · antworten

Im neuen Trailer zu Ender's Game hat Ben Kingsley nicht Peter Matic. Ich kann leider nicht genau raushören, wer es ist. Vielleicht Fred Maire?? http://www.filmstarts.de/nachrichten/18480171.html


"Ich habe sie noch nie gepflegt, ich habe ihr noch nie etwas Gutes getan, ich habe sie noch nie geschützt."
Christian Brückner über seine Stimme

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 32.090

22.08.2013 05:53
#37 RE: Ben Kingsley aka Sir Ben Kingsley Zitat · antworten

Das ist tatsächlich Fred Maire - SEHR GEIL!

Lustigerweise erinnert mich Ben Kingsley hier optisch an die Rolle Anan 7 aus RAUMSCHIFF ENTERPRISE "Krieg der Computer", nur mit Glatze. Jene Rolle, die von Slarti mal anhand der TV-Synchro als "verrückter kaltblütiger Tyrann (mit fieser deutscher Stimme), der Menschen opfert und natürlich zum Spaß Raumschiffe angreift" beschrieben wurde.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

22.08.2013 14:43
#38 RE: Ben Kingsley aka Sir Ben Kingsley Zitat · antworten

Fred Maire für Ben Kingsley? Stelle ich mir gar nicht mal so uninteressant vor...!


Ich bin froh, wenn ich wieder festen Boden unter den Füssen habe!
Sie werden lachen-hier ist nur Eis!
G. G. Hoffmann und Ilse Steppat "OHMSS"

marakundnougat


Beiträge: 4.281

22.08.2013 16:03
#39 RE: Ben Kingsley aka Sir Ben Kingsley Zitat · antworten

Ja, ist wirklich nicht mal schlecht, auch wenn ich Peter Matic schon vermissen würde, wenn er es denn im Film nicht werden sollte. Allerdings ist Maire eine bessere und einfallsreichere Besetzung als Bernd Rumpf, wie ich finde.


"Ich habe sie noch nie gepflegt, ich habe ihr noch nie etwas Gutes getan, ich habe sie noch nie geschützt."
Christian Brückner über seine Stimme

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

22.08.2013 21:05
#40 RE: Ben Kingsley aka Sir Ben Kingsley Zitat · antworten

Das finde ich auch-Bernd Rumpf habe ich zwar nicht gehört, kann mir das aber schwer vorstellen. Bei Maire klappt das schon besser.
Matic würde ich sehr vermissen bei Ben Kingsley, auch wenn dieser leider (wie Anthony Hopkins) nur mehr wenige wirklich gute und seinem Können entsprechende Filme macht.
Fred Maire, sollte es dazu kommen, wäre aber immerhin eine interessante Wahl!


Ich bin froh, wenn ich wieder festen Boden unter den Füssen habe!
Sie werden lachen-hier ist nur Eis!
G. G. Hoffmann und Ilse Steppat "OHMSS"

weyn


Beiträge: 1.830

24.10.2013 00:56
#41 RE: Ben Kingsley aka Sir Ben Kingsley Zitat · antworten

Ender's Game: Peter Matic

dlh


Beiträge: 11.826

26.10.2013 14:17
#42 RE: Ben Kingsley aka Sir Ben Kingsley Zitat · antworten

Schuld und Sühne -> Peter Matic


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

weyn


Beiträge: 1.830

08.12.2013 18:30
#43 RE: Ben Kingsley aka Sir Ben Kingsley Zitat · antworten

Der Medicus: Peter Matic

marakundnougat


Beiträge: 4.281

28.01.2014 11:41
#44 RE: Ben Kingsley aka Sir Ben Kingsley Zitat · antworten

Recht, nicht Rache (1989): Peter Matic


"Ich habe sie noch nie gepflegt, ich habe ihr noch nie etwas Gutes getan, ich habe sie noch nie geschützt."
Christian Brückner über seine Stimme

Dubber der Weiße


Beiträge: 4.016

28.01.2014 20:02
#45 RE: Ben Kingsley aka Sir Ben Kingsley Zitat · antworten

Insgesamt darf man festhalten, dass Sir Krishna Bhanji seine "Bloodrayne"-Tiefphase abgeschlossen zu haben. Die Qualität stimmt wieder. Das "King" in Kingsley ist zurück. Da wird "Sir Matic" hoffentlich auch die nötige Lust haben, mit seinem Star fortzufahren.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 10
«« David Keith
Alec Baldwin »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz