Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 90 Antworten
und wurde 7.127 mal aufgerufen
 Spielfilme aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 7
Acid


Beiträge: 2.060

11.02.2011 18:34
X-Men: Erste Entscheidung (First Class) (2011) Zitat · antworten



Deutscher Kinostart: 09.06.2011

Besetzung:


James McAvoy (Charles Xavier) Johannes Raspe
Michael Fassbender (Erik Lensherr) Norman Matt
Kevin Bacon (Sebastian Shaw) Udo Schenk
Rose Byrne (Moira MacTaggert) Ranja Bonalana
Jennifer Lawrence (Raven/Mystique) Maria Koschny
January Jones (Emma Frost) Ilona Otto
Nicolas Hoult (Hank/Beast) Ozan Ünal
Oliver Platt (Man In Black Suit) Lutz Schnell
Jason Flemyng (Azazel) Bernd Vollbrecht
Lucas Till (Alex Summers/Havok) Martin Kautz
Edi Gathegi (Darwin/Armando Muñoz) Marcel Collé
Caleb Landry Jones (Cassidy/Banshee) Raul Richter
Zoe Kravitz (Angel Salvadore) Anne Helm
Matt Craven (CIA Director McCone) Till Hagen
Glenn Morshower (Colonel Hendry) Kaspar Eichel

Dialogbuch und -regie:
Tobias Meister


Knew-King



Beiträge: 5.727

11.02.2011 19:01
#2 RE: X-Men: First Class (2011) Zitat · antworten

Bitte kein Matt für Fassbender. Find der O-Ton kommt Böll recht nahe, wäre schön.
Auf Platt gern Fredrich oder PPA.


"Hallo? Hallo? Was geht hier vor? Was soll das Geschrei? Wir dulden keinen Ärger hier!"
SIMON JÄGER in THE LEAGUE OF GENTLEMEN

Dylan



Beiträge: 9.275

11.02.2011 19:14
#3 RE: X-Men: First Class (2011) Zitat · antworten

Auch wenns ziemlich unwahrscheinlich ist: Ich hoffe auf eine Münchner Synchro.

Ich möchte Angela Wiederhut auf Rose Byrne und Johannes Raspe auf James McAvoy hören. Beim restlichen Cast bin ich flexibel . Raspe wirds wohl auch in Berlin werden, aber Wiederhut eben nicht. Also hoff ich auf München...


hudemx


Beiträge: 6.282

11.02.2011 19:15
#4 RE: X-Men: First Class (2011) Zitat · antworten

@ Acid:

Könntest du bitte auch die Rollennamen hinzufügen?

Acid


Beiträge: 2.060

11.02.2011 19:15
#5 RE: X-Men: First Class (2011) Zitat · antworten

Ich muss sagen, dass ich mich nach anfänglicher Skepsis an Matt gewöhnt habe und ihn vor allem in Centurion sehr gut fand (auch wenn der Film ziemlicher Mist war); dort klang er auch gar nicht so weich wie sonst. Allerdings hatte er in X-Men 2 bereits den Sidekick des älteren Magneto gesprochen. Böll fände ich hier allerdings etwas zu alt, da Fassbenders Charakter erst Ende 20 sein soll. Mit anderen Worten: Jemand ganz neues wäre am besten, aber hauptsache nicht wieder Robert Missler. Bei Platt bin ich eindeutig für Friedrich, wobei ich fast wieder mit Schnell rechne. PPA kenne ich gar nicht auf ihm, stelle ich mir aber irgendwie nicht voluminös genug vor.

@hudemx: ist gemacht, hatte das vorhin vergessen.

Zitat von Dylan
Auch wenns ziemlich unwahrscheinlich ist: Ich hoffe auf eine Münchner Synchro.



Genau den Gedanken hatte ich auch. Raspe wird man nach Berlin holen, Wiederhut aber sicher nicht.


Dubber der Weiße


Beiträge: 3.833

11.02.2011 23:00
#6 RE: X-Men: First Class (2011) Zitat · antworten

Wenn Matt Fassbender ähnlich dunkel wie im erbärmlichen "Centurion" anlegt, habe ich mit ihm kein Problem - auch wenn er in "X-Men 2" Pyro war.

Falls man neue Wege geht, würde ich gern mal Rothermund auf Fassbender antesten. Dürfte ihn sehr gut bedienen.


Ta-daa.

Brian Drummond


Beiträge: 2.851

12.02.2011 00:13
#7 RE: X-Men: First Class (2011) Zitat · antworten

Wer ist eigentlich immer dieser Rothermund? ;)

Gaara



Beiträge: 1.368

14.02.2011 00:38
#8 RE: X-Men: First Class (2011) Zitat · antworten

Wie wärs denn mit Philipp Brammer? Soweit ich mich erinnere fand ich den ziemlich gut auf Fassbender in Eden Lake.

schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.765

14.02.2011 12:44
#9 RE: X-Men: First Class (2011) Zitat · antworten

Ich würde Acids erste Spekulationsbesetzungen so unterschreiben.


Knew-King



Beiträge: 5.727

22.02.2011 08:30
#10 RE: X-Men: First Class (2011) Zitat · antworten

Der deutsche Titel lautet X-Men: Erste Entscheidung.
"X-Men: Erste Sahne" war mein heißer Favorit


"Hallo? Hallo? Was geht hier vor? Was soll das Geschrei? Wir dulden keinen Ärger hier!"
SIMON JÄGER in THE LEAGUE OF GENTLEMEN

nightcrawlerx


Beiträge: 184

12.03.2011 15:47
#11 RE: X-Men: First Class (2011) Zitat · antworten

Trailer ist auf Deutsch draußen: http://www.prosieben.de/kino-dvd/video/c...iler-1.2480965/

Fassbender ist Norman Matt, wenn ich mich nicht verhört habe, McAvoy sagt mir grad nix.

Bei Kennedy haben Sie es sich leicht gemacht, da sind nur deutsche Untertitel...

Viele Grüße
Olli


Mew Mew
Moderator

Beiträge: 14.148

12.03.2011 15:52
#12 RE: X-Men: First Class (2011) Zitat · antworten

James McAvoy ist Johannes Raspe.


KÖNNEN SIE DAS FÜR MICH BITTE NOCHMAL EINSPRECHEN? DANKE....

nightcrawlerx


Beiträge: 184

12.03.2011 16:01
#13 RE: X-Men: First Class (2011) Zitat · antworten

Ich hab mir schon fast gedacht, dass es seine Standardstimme ist, aber das ist eine von den Stimmen, denen ich immer keinen Namen zuordnen kann


Brian Drummond


Beiträge: 2.851

12.03.2011 16:06
#14 RE: X-Men: First Class (2011) Zitat · antworten

Norman Matt auf Fassbender ist sooo ein Fremdkörper. Aber so gesehen... passt es ja du dem Schund.

weyn


Beiträge: 1.811

12.03.2011 20:24
#15 RE: X-Men: First Class (2011) Zitat · antworten

Ich finde es nicht schlimm, dass Kennedys Rede nicht synchronisiert wurde. Er hatte ein sehr markantes Englisch. Und wie man sehen kann, ist das in der O-Version sehr gut gelungen.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 7
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor