Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 69 Antworten
und wurde 4.897 mal aufgerufen
 Spielfilme aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Knew-King



Beiträge: 5.752

13.07.2011 19:56
#16 RE: Sherlock Holmes 2 (USA 2011) Zitat · antworten

Nach Sichtung des englischen Trailers fänd ich Jaques Breuer auf Harris cool.


"Hallo? Hallo? Was geht hier vor? Was soll das Geschrei? Wir dulden keinen Ärger hier!"
SIMON JÄGER in THE LEAGUE OF GENTLEMEN

schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.765

18.07.2011 19:21
#17 RE: Sherlock Holmes 2 (USA 2011) Zitat · antworten

Hier nun der deutsche Trailer für alle.

Deutscher Trailer

Glaubrecht kommt irgendwie (noch) nicht so gut auf Harris. Weiß nicht, vielleicht war es auch zu kurz.


Knew-King



Beiträge: 5.752

18.07.2011 19:49
#18 RE: Sherlock Holmes 2 (USA 2011) Zitat · antworten

Seh ich auch so. Jemand neues soll her.


"Hallo? Hallo? Was geht hier vor? Was soll das Geschrei? Wir dulden keinen Ärger hier!"
SIMON JÄGER in THE LEAGUE OF GENTLEMEN

Acid


Beiträge: 2.061

18.07.2011 19:59
#19 RE: Sherlock Holmes 2 (USA 2011) Zitat · antworten

Glaubrecht ist einfach zu alt und tief für Jared Harris, der im Original eher hoch und nasal spricht.

mooniz



Beiträge: 7.091

18.07.2011 20:58
#20 RE: Sherlock Holmes 2 (USA 2011) Zitat · antworten

Zitat von schakal
Hier nun der deutsche Trailer für alle.


geil! ich freu mich drauf!


kontinuitätsfanatiker! kontinuität ist das WICHTIGSTE beim synchron!

Kirsten Dunst Fan Page

'save the cheerleader. save the world!'
("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')
("aber..., ich hab' ihn kaputt gemacht." - marie bierstedt in 'grey's anatomy')

Isch


Beiträge: 3.402

18.07.2011 23:31
#21 RE: Sherlock Holmes 2 (USA 2011) Zitat · antworten

Zitat von Keng-Kwin
Ja, wird es und zwar: Sherlock Holmes: Spiel im Schatten.
Deutscher Kinostart ist der 22. Dezember 2011.


Endlich mal wieder ein schöner deutscher Titel! Applaus!

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

19.07.2011 11:33
#22 RE: Sherlock Holmes 2 (USA 2011) Zitat · antworten

Glaubrecht verschreien und am Ende Schenk kriegen. Vorsicht!
Moriarty ist eine Figur der ultimativ bösen Sorte. Heißt: in ca. 7 von 10 Fällen wird es Schenk. Das muss nicht sein. "Hoch und nasal" kann man obendrein in Schenks Richtung interpretieren. In warne euch jetzt schon. Könnte ein Eigentor werden.

Wer "Nein!" zu Glaubrecht sagt, schreibt bitte möglichst gleich "Und erst recht Nein!" zu Schenk dahinter. Wenn wir nachher Schenk bekommen, schick ich euch die Dementoren!

Mir gefällt Glaubrecht im Trailer übrigens. Das Geile an Moriarty ist gerade, dass man ihm das Diabolische meist gar nicht anmerkt, sondern er relativ normal, allenfalls zerstreut wirkt. Umso kranker kommt er im Endeffekt nämlich. Wie scheiße man das versauen kann, kann man z.B. in dem Rathbone-Holmes-Film "Die Geheimwaffe" (Hamburger Synchro) - mit dem meiner Meinung nach bisher besten Moriarty Lionel Atwill - erleben.

Im übrigen ist es völlig abwegig, Glaubrecht aus einem einzigen Satz in einem Trailer einen Strick drehen zu wollen.

Aber gut....hoch und nasal...wie wäre es mit Christoph Waltz?!


matthias2009


Beiträge: 458

19.07.2011 11:45
#23 RE: Sherlock Holmes 2 (USA 2011) Zitat · antworten

In "Mad Men" wird Jared Harris doch von Robert Missler gesprochen. Würde doch vielleicht auch hier als Bösewicht gut passen und wäre mal was Anderes.

N8falke



Beiträge: 3.718

19.07.2011 11:52
#24 RE: Sherlock Holmes 2 (USA 2011) Zitat · antworten

In Fringe war es Stephan Schwartz auf Harris. Den fand ich damals schon klasse besetzt und könnte ich mir auch hier super vorstellen.

Grammaton Cleric



Beiträge: 2.090

19.07.2011 11:55
#25 RE: Sherlock Holmes 2 (USA 2011) Zitat · antworten

Zitat von Mücke
Aber gut....hoch und nasal...wie wäre es mit Christoph Waltz?!



Christoph Waltz macht leider nicht mehr viel Synchron, außer bei Christoph Waltz. Da passt er nicht nur richtig gut, sondern ist auch im Laufe der Zeit passend mitgewachsen.

Acid


Beiträge: 2.061

19.07.2011 13:23
#26 RE: Sherlock Holmes 2 (USA 2011) Zitat · antworten

Schenk hatte bereits im ersten Teil eine Rolle, glaube kaum, dass man ihn ohne Kontinuität noch mal besetzt. Missler fände ich ein wenig blass für die Rolle, Schwartz war allerdings in Fringe wirklich nicht verkehrt.

Knew-King



Beiträge: 5.752

19.07.2011 18:42
#27 RE: Sherlock Holmes 2 (USA 2011) Zitat · antworten

Joa Schwartz würde mir auch gefallen. So richtig hoch find ich Harris auch gar nicht, würde eher sagen mittelkräftig. Näselig und mittelkräftig? Hab doch schon gesagt: Jaques Breuer


"Hallo? Hallo? Was geht hier vor? Was soll das Geschrei? Wir dulden keinen Ärger hier!"
SIMON JÄGER in THE LEAGUE OF GENTLEMEN

Acid


Beiträge: 2.061

19.07.2011 22:03
#28 RE: Sherlock Holmes 2 (USA 2011) Zitat · antworten

Richtig hoch ist er nicht, ich meinte jetzt eher höher und dünner als Glaubrecht, der ja doch eine recht kräftige Stimme hat. Ich kenne den O-Ton halt aus den Mad Men-Folgen, die ich im Original gesehen habe und da spricht er halt eher höher. Kann aber auch gut sein, dass er als Moriarty eine andere Stimmlage drauf hat, man hat ja bisher wirklich nur einen Satz gehört. Am häufigsten wurde er übrigens von Kai Taschner gesprochen, der auch mein Erstkontakt war. Kommt ganz gut vom Gesicht, hat aber nicht viel mit dem Original gemein und passt denke ich auch nicht wirklich zur Rolle. Breuer wäre wirklich eine gute Idee, allerdings kann man denke ich kaum mit einem Münchener rechnen. Stefan Gossler war es auch schon mehrmals in Berlin, könnte ich mir evtl. auch vorstellen.


Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

19.07.2011 22:07
#29 RE: Sherlock Holmes 2 (USA 2011) Zitat · antworten

Stefan Gossler wäre doch ne gute Alternative zu Breuer in Berlin, oder?! Der hat Harris in den letzten Jahren auch schon vier Mal gemacht, aber vermutlich will man hier unbedingt eine eckige Stimme. Von Kai Taschner würde ich dringend abraten - mit Moriarty-Vollbart passt der m.E. überhaupt nicht zu Harris. Für Gossler muss das aber nicht unbedingt weniger gelten.


Blade


Beiträge: 295

24.07.2011 10:13
#30 RE: Sherlock Holmes 2 (USA 2011) Zitat · antworten

@N8falke:
Genau meine Meinung. Stephan Schwartz war in Fringe wirklich eine großartige Besetzung für Jared Harris und würde mir auch hier sehr gut für ihn gefallen.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor