Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 58 Antworten
und wurde 4.257 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Knew-King



Beiträge: 6.560

05.12.2011 00:27
#31 RE: Tinker Tailor Soldier Spy (2011) Zitat · antworten

Ich finds ganz interessant. Scheint jedenfalls gut zur Rolle zu passen. Darf gern so bleiben, ist ein interessantes Experiment und dieser verbrauchte Sound ist Hardys normaler Stimme definitiv nicht fern.

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

05.12.2011 00:29
#32 RE: Tinker Tailor Soldier Spy (2011) Zitat · antworten

Wie gesagt:
Ich bin dafür, das zu probieren!
Aber in Folge dieses Trailers mit Bestimmtheit so zu tun, als passe Fehlow ziemlich perfekt auf Hardy, ist Stuss. Wir sollten hier sachlicher zu Werke gehen, anstatt immer gleich alles hochzujubeln oder nieder--zuschreien, was uns eigentlich noch gänzlich unbekannt ist.

schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.819

05.12.2011 23:35
#33 RE: Tinker Tailor Soldier Spy (2011) Zitat · antworten

Jetzt wiederholst Du Deine hier völlig deplatzierte Behauptung sogar noch.
Weder Acid (behaupte ich jetzt einfach mal) oder Keng, noch ich hat hier Fehlow hochgejubelt oder ihn gar als neuen Sprecher Hardys anhand eines Trailers von gefühlten fünf Wörtern auserkoren.

Zitat von Mücke
Fehlow kommt auch gut. Bloß kommt hier halt nur Fehlow gut und nicht Fehlow auf Hardy. Vorerst. Soviel ist klar.


Hättest Du es bei diesem Satz belassen, dann hättest Du von mir ein "Amen" bekommen und gut ist.

Manchmal denke ich, Du möchtest einen einfach nur flachsen. Wir scheinen wohl beide eine andere Auffassung von Ursache und Wirkung von Synchron zu haben.

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

05.12.2011 23:41
#34 RE: Tinker Tailor Soldier Spy (2011) Zitat · antworten

Zitat von schakal
Jetzt wiederholst Du Deine hier völlig deplatzierte Behauptung sogar noch.


Ich beuge mich dir, oh schakal!

Du hast es richtig gesehen: Wir vertreten unterschiedliche Auffassungen.
Dass es infolgedessen völlig hohl ist, mir "Behauptungen" zu unterstellen und dann sogar noch gewichten zu wollen, wo eine Meinung(!) angemessen ist und wo nicht, scheint dir allerdings zu entgehen.
Du kommst mir manchmal ein bisschen vor wie die Super-Nanny...

Übrigens - haste offenbar (mal wieder) überlesen:
Fehlow wurde hier explizit als angehender Favorit für Hardy und ähnliches bezeichnet - und das in Folge dieses Trailers. Genau darauf habe ich angespielt - da man das in einem Diskussionsforum so macht - und nicht mehr als das. Mir lag es auch fern gegen User wie Acid, mit denen ich absolut kein Problem habe, zu schießen. Ich wollte einfach nur diskutieren. Der einzige, der über meine sachliche Kritik - die sicherlich recht grundlegend war, aber das ist auch nicht verboten - mal wieder nur ins Pöbeln kommt, ist - Überraschung - schakal.

Nichtmal Keng, als dessen "Beschützer" du dich hier ein Stück weit aufspielst, hat die Diskussion abgelehnt oder irgendwo Anstoß genommen. Nein, nur - Überraschung - schakal.

Und von jemandem wie dir, der von Beitrag zu Beitrag mehr Oberwasser zu haben scheint, lasse ich mir das Wort im besonderen nicht verbieten. Du kannst es mir glauben oder nicht, aber ich habe selten einen User in einem Forum erlebt, dessen Gebahren sich über die Jahre derart (zum Negativen) verändert hat... schon gar nicht binnen so kurzer Zeit. Man merkt dir die Welle, auf der du hier schwimmst, wirklich an - ernsthaft jetzt, das sage ich nicht, um hier oberflächlich Stimmung zu machen.
Ich kann mich noch gut erinnern, wie ich mal nach ein paar Monaten weitgehender Abstinenz wieder hier ins Forum kam, ein paar Beiträge von dir las und mir dachte: "Alder, wasn hier passiert!?"

schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.819

05.12.2011 23:51
#35 RE: Tinker Tailor Soldier Spy (2011) Zitat · antworten

Hallo? Ich sage doch nicht das Du mit Deinen Äußerungen unrecht hast! Im Gegenteil, ich unterstütze sie sogar. Aber hier, nochmal hier, passen sie mMn nicht im geringsten.

Ahhhhhhhhhhhhhhhhhhh, immer diese nachträglichen Verbesserungen.
Ich kann für Acid doch nicht sprechen, daher schrieb ich auch, "ich behaupte einfach mal". Ich lese natürlich alles, aber scheinbar wird das immer anders interpretiert.
Und das mit dem "Oberwasser gewinnen" überlese ich mal fix. Weißt selbst, das dem nicht so ist. Ich bin für Gerechtigkeit und gegen falsche Unterstellungen, Punkt aus.

Edit: Jetzt habe ich auch Deinen ganzen Beitrag lesen dürfen. Ich weiß nicht, wieso DU jetzt auf einmal persönlich wirst. Weder pöble ich rum, noch bin ich der "Beschützer" von jemanden, noch tue ich hier als wäre ich der King. Wie kommst auf diesen Bullshit?

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

05.12.2011 23:57
#36 RE: Tinker Tailor Soldier Spy (2011) Zitat · antworten

Ich bleib dabei... man sollte bei Werturteilen wie über Fehlows Trailerleistung explizit hervorheben, dass es sich vorerst um reine Spekulation handelt, zumal er noch nichtmal auf Lippe spricht.
Ich hab es hier schon zu oft erlebt, dass Leute nach einem Trailer hochgejubelt oder niedergeschrien wurden, obwohl im Prinzip nichts passiert war oder dass ein Trailer allein schon reichte, um wochenlange Diskussionen aus der Welt zu schaffen, weil es plötzlich hieß "Ach, der passt ja doch!", nur weil im Trailer ein paar Worte zu hören waren...

Der Trailer an sich wird als Bewertungsgrundlage völlig überbewertet. Gerade, "Favoriten" und ähnliches aus einem Trailer abzuleiten zu wollen, würde ich daher vermeiden. Prinzipiell.

Es geht nicht immer nur darum, ob man Hochjubelei intendiert, sondern auch darum, wie es wirkt.
Fehlow hat hier Lob verdient, aber nicht Fehlow für Hardy! Und diese Differenzierung habe ich vermisst. Es gab auch schon gravierendere Fälle, wo nach einem ähnlichen Muster eine Welle unsinniger Kommentare in die Wege geleitet wurde...
Das beste Beispiel war die Geschichte mit Arne Elsholtz vor "Illuminati". Ich habe selten soviel unreflektierte, spekulativ hochgerechnete Scheiße auf einem Haufen über einen Trailer(!) gelesen, die auf den Film und sonstwas übertragen wurde.
Wenn du die Leute einmal oberfläch einen Narren für oder gegen etwas fressen lässt, ist Hopfen und Malz verloren, daher sollte man das lassen - und gleich mehrere Ebenen aufzeigen, wenn man sowas bewertet.

schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.819

06.12.2011 00:04
#37 RE: Tinker Tailor Soldier Spy (2011) Zitat · antworten

Zitat von Mücke
Fehlow hat hier Lob verdient, aber nicht Fehlow für Hardy! Und diese Differenzierung habe ich vermisst.

Und wieso schreibst Du das nicht sofort explizit. Dann hätte ich Dir sofort zugestimmt und wir mussten uns nicht verbal in die Eier treten.

Zitat von Mücke
Das beste Beispiel war die Geschichte mit Arne Elsholtz vor "Illuminati". Ich habe selten soviel unreflektierte, spekulativ hochgerechnete Scheiße auf einem Haufen über einen Trailer(!) gelesen, die auf den Film und sonstwas übertragen wurde.

Und daher stimme ich Dir ja auch grundsätzlich in Deinen Äußerungen zu.

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

06.12.2011 00:07
#38 RE: Tinker Tailor Soldier Spy (2011) Zitat · antworten

Zitat von schakal

Zitat von Mücke
Fehlow hat hier Lob verdient, aber nicht Fehlow für Hardy! Und diese Differenzierung habe ich vermisst.

Und wieso schreibst Du das nicht sofort explizit.




Mücke gestern:

Zitat
Fehlow kommt auch gut. Bloß kommt hier halt nur Fehlow gut und nicht Fehlow auf Hardy. Vorerst. Soviel ist klar.


Wo ist das Problem?
Besagte Differenzierung steht in beiden Beiträgen quasi identisch...

ElEf



Beiträge: 1.910

06.12.2011 12:07
#39 RE: Tinker Tailor Soldier Spy (2011) Zitat · antworten

Fehlow ist toll, aber klingt irgendwie zu dünn. Mit Liebrecht hat man doch den perfekten Sprecher gefunden, warum wird noch soviel herumexperimentiert?

N8falke



Beiträge: 4.737

06.12.2011 17:14
#40 RE: Tinker Tailor Soldier Spy (2011) Zitat · antworten

Wenn er ein Berliner wäre, würden seine Chancen sicherlich besser stehen.

John Locke


Beiträge: 369

27.01.2012 18:48
#41 RE: Dame König As Spion (Tinker Tailor Soldier Spy, 2011) Zitat · antworten

Deutscher Clip


Gary Oldman - Udo Schenk
Tom Hardy - Daniel Fehlow
Benedict Cumberbatch - Tommy Morgenstern

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

27.01.2012 19:15
#42 RE: Dame König As Spion (Tinker Tailor Soldier Spy, 2011) Zitat · antworten

Ich finde, dass Schenk viel zu überheblich für Smiley klingt. Das entspricht auch nicht dem, was ich im Original von Oldman in den Trailer wahrgenommen habe.

Cyfer



Beiträge: 1.368

27.01.2012 19:39
#43 RE: Dame König As Spion (Tinker Tailor Soldier Spy, 2011) Zitat · antworten

Anbei noch ein weiterert Ausschnitt aus dem Film.

John Hurt   - Jürgen Thormann
Mark Strong - Oliver Siebeck


Ich bin richtig froh, dass es für Mark Strong Oliver Siebeck geworden ist, da Tom Vogt ja bereits Colin Firth spricht.

Acid


Beiträge: 2.064

27.01.2012 20:13
#44 RE: Dame König As Spion (Tinker Tailor Soldier Spy, 2011) Zitat · antworten

Zitat von Cyfer
Mark Strong - Oliver Siebeck


Hätte gar nicht gedacht, dass man diese Kombi nochmal hören wird. Siebeck ist echt perfekt, sehr nahe am O-Ton. Im Grunde sind jetzt alle meine (Berliner) Wunschbesetzungen eingetreten.
Allerdings muss ich zumindest bei diesem Ausschnitt wegen Oldman/Schenk zustimmen. Oldman spielt diese Rolle wesentlich ruhiger und nuanciert als man es sonst von ihm gewohnt ist, Schenk klingt hier aber wie in seinen 08/15-Schurkenrollen. Und auch Fehlow, der mir an sich gut auf Hardy gefällt, spricht mir hier etwas zu zart. In anderen Rollen drückt er sonst etwas mehr.

schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.819

27.01.2012 20:19
#45 RE: Dame König As Spion (Tinker Tailor Soldier Spy, 2011) Zitat · antworten

Das ist jetzt eine Szene. Also easy. Vielleicht passt es einfach in den Kontext.
Die Synchro kann von den Namen her bisher einfach nicht besser sein. Hoffen wir noch auf Rumpf und wohl auch Schnell, dann stehts. Fehlow, Morgenstern und Siebeck sind hier Glücksgriffe.
Wir sollten uns freuen, das erfolgreich eingeführte Besetzungen (s. Morgenstern) fortgeführt werden.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz