Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 102 Antworten
und wurde 8.425 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Knew-King



Beiträge: 6.508

28.02.2012 21:36
#16 RE: Men in Black 3 (2012) Zitat · antworten

Brolin soll die junge Version von Tommy Lee Jones spielen und nicht seinen gleichaltrigen Bruder

Insomnio


Beiträge: 899

28.02.2012 22:23
#17 RE: Men in Black 3 (2012) Zitat · antworten

Diese Variabilität kann man Nitschke ja wohl zutrauen.

Knew-King



Beiträge: 6.508

28.02.2012 22:26
#18 RE: Men in Black 3 (2012) Zitat · antworten

Ich bezog mich auch hauptsächlich auf funkeules Kommentar.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.401

28.02.2012 22:30
#19 RE: Men in Black 3 (2012) Zitat · antworten

Ronald Nitschke hat auch in SPACE COWBOYS die Jungversion von Tommy Lee Jones ebenfalls mitgesprochen und schon dort wirkte es mMn ziemlich daneben.

Bleiben lassen.

ElEf



Beiträge: 1.910

29.02.2012 02:46
#20 RE: Men in Black 3 (2012) Zitat · antworten

Was in Hulk wunderbar funktioniert hat, muss nich überall funktionieren.

Jayden



Beiträge: 6.522

29.02.2012 06:37
#21 RE: Men in Black 3 (2012) Zitat · antworten

Moin moin,

ich frage mich eher, wie man auf die Idee gekommen ist, dass Thomas Nero Wolff wie ein junger Ronald Nitschke klingt. Ersterer hat doch eine deutlich höhere Stimmlage... wenn er nicht drückt, finde ich die Vorstellung nicht überzeugend. Daher: pro Doppelbesetzung von Nitschke.

MfG,

Jayden

DarkMarc


Beiträge: 217

29.02.2012 11:11
#22 RE: Men in Black 3 (2012) Zitat · antworten

Oder Thorsten Michaelis. Denn fand ich auch sehr gut auf Brolin. (Wo steckt Michaelis eigentlich? Hab ihn schon lange nicht mehr gehört)

Insomnio


Beiträge: 899

29.02.2012 12:48
#23 RE: Men in Black 3 (2012) Zitat · antworten

Ein "Robert Patrick-Nitschke" auf Brolin wäre doch super. Ob er das noch hinkriegt?

Zitat
Wo steckt Michaelis eigentlich? Hab ihn schon lange nicht mehr gehört



Na kein Wunder. Wesley Snipes ist ja auch im Knast;)

smeagol



Beiträge: 3.898

29.02.2012 12:55
#24 RE: Men in Black 3 (2012) Zitat · antworten

Schauspielert in letzter Zeit aber auch wieder verstärkt vor der Kamera - er war am Sonntag z.B. im Tatort zu sehen.

weyn


Beiträge: 2.014

02.03.2012 13:56
#25 RE: Men in Black 3 (2012) Zitat · antworten

Klebsch klingt an sich zu alt für Brolin, in No Country for Old Men, Jonah Hex und True Grit lag er mMn trotzdem einigermassen gut drauf. Ist jedoch keine Idealbesetzung, schon gar nicht in Komödien wie dieser. Ich wäre nach wie vor für Matti Klemm. Den stell ich mir spontan sehr passend vor. Und hat auch die nötige Tiefe und Kühlheit in seiner Stimme, die Brolin durch sein doch etwas kantiges Gesicht ausstrahlt.

Und zu Nitschke: Kann ich nicht genau sagen, obs mir gefallen würde oder nicht. Man könnte es sicher mal ausprobieren, aber ich würde darauf tippen, dass das alles andere als passend rüberkommt. Von daher lieber sein lasssen ...

DarkMarc


Beiträge: 217

02.03.2012 14:25
#26 RE: Men in Black 3 (2012) Zitat · antworten

Zitat von Insomnio
Na kein Wunder. Wesley Snipes ist ja auch im Knast;)



He he he, der war gut. :-)

Bei Klebsch schließe ich mich an. Liegt zwar ganz gut drauf, klingt aber eigentlich zu alt.

Gaara



Beiträge: 1.391

12.03.2012 17:57
#27 RE: Men in Black 3 (2012) Zitat · antworten

Zweiter deutscher Trailer: http://www.filmstarts.de/kritiken/104315...r/19317747.html

Thomas Nero Wolff kommt mir zu jung und zu wenig kratzig/rau vor wenn man bedankt dass das die jüngere Version von Tommy Lee Jones aka Ronald Nitschke sein soll.

Klebsch würde wahrscheinlich besser passen.

smeagol



Beiträge: 3.898

12.03.2012 18:05
#28 RE: Men in Black 3 (2012) Zitat · antworten

Mir gefällts muss ich sagen, kann gerne so bleiben.

Acid


Beiträge: 2.064

12.03.2012 18:22
#29 RE: Men in Black 3 (2012) Zitat · antworten

Zitat von Gaara
Thomas Nero Wolff kommt mir zu jung und zu wenig kratzig/rau vor wenn man bedankt dass das die jüngere Version von Tommy Lee Jones aka Ronald Nitschke sein soll.

Klebsch würde wahrscheinlich besser passen.


Findest du echt, dass Klebsch besser als "junger Nitschke" besser passen würde!? Für mich klingt der mindestens gleich alt, wenn nicht sogar noch älter.
Man muss auch bedenken, dass Agent K hier erst 29 sein soll, wofür Josh Brolin ja eigentlich schon viel zu alt ist. Da müsste man fast bewusst einen jüngeren Sprecher besetzen.

Gaara



Beiträge: 1.391

12.03.2012 18:33
#30 RE: Men in Black 3 (2012) Zitat · antworten

Klebsch deshalb weil er bereits Brolin öfters gesprochen hat. Ich habe mich in meiner Auswahl jetzt an den Brolin Sprechern orientiert.
Zudem solltest du dir einfach mal die Originalstimmen anhören. So unterschiedlich hören die sich nicht an, und das find ich auch in Ordnung so. Es ist ja irgendwie auch der Witz daran dass K bereits mit 29 so alt kling. Das geht hier irgendwie verloren.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz