Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 97 Antworten
und wurde 12.767 mal aufgerufen
 Darsteller
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 7
Porgy



Beiträge: 1.036

20.06.2012 17:37
Woody Allen OHNE Wolfgang Draeger Zitat · antworten

So... nun muss man mal ein neues Thema dazu erstellen, damit möglichst viele User in diesem Forum darauf aufmerksam gemacht werden und mitmachen:

http://www.facebook.com/WoodyAllenOhneWo...DraegerOhneMich

Porgy



Beiträge: 1.036

21.06.2012 00:06
#2 RE: Woody Allen OHNE Wolfgang Draeger Zitat · antworten

Auch Charles Rettinghaus meldet sich zu Wort:

http://www.facebook.com/WoodyAllenOhneWo...DraegerOhneMich

berti


Beiträge: 17.424

21.06.2012 09:07
#3 RE: Woody Allen OHNE Wolfgang Draeger Zitat · antworten

Zitat von Porgy aus Woody Allen OHNE Wolfgang Draeger
So... nun muss man mal ein neues Thema dazu erstellen, damit möglichst viele User in diesem Forum darauf aufmerksam gemacht werden und mitmachen

Meinst du, durch einen eigenen Thread werden noch mehr darauf aufmerksam, als es bereits durch die Diskussionen im Allen-, "To Rome with Love"- und Interview-Thread geworden sind?

Porgy



Beiträge: 1.036

21.06.2012 11:24
#4 RE: Woody Allen OHNE Wolfgang Draeger Zitat · antworten

Zitat von berti aus RE: Woody Allen OHNE Wolfgang Draeger
Zitat von Porgy aus Woody Allen OHNE Wolfgang Draeger
So... nun muss man mal ein neues Thema dazu erstellen, damit möglichst viele User in diesem Forum darauf aufmerksam gemacht werden und mitmachen

Meinst du, durch einen eigenen Thread werden noch mehr darauf aufmerksam, als es bereits durch die Diskussionen im Allen-, "To Rome with Love"- und Interview-Thread geworden sind?


Dort steht ja in der Betreffzeile nichts von einer Umbesetzung!

berti


Beiträge: 17.424

21.06.2012 12:41
#5 RE: Woody Allen OHNE Wolfgang Draeger Zitat · antworten

Zitat von Porgy aus RE: Woody Allen OHNE Wolfgang Draeger
Dort steht ja in der Betreffzeile nichts von einer Umbesetzung!

Das nicht, aber dadurch, dass das Thema schon in mehreren Threads zur Sprache gekommen ist, dürften es hier schon relativ viele mitbekommen haben. Auch jenseits derer, die etwas dazu geschrieben haben.
Und da Woody Allen bekanntlich nach 1973 nur noch Draegers Stimme hatte, könnte die Häufung der Beiträge im Allen-Thread selbst ahnungslose Leser überraschen und zum Anklicken veranlassen.

Porgy



Beiträge: 1.036

21.06.2012 22:52
#6 RE: Woody Allen OHNE Wolfgang Draeger Zitat · antworten

...und hier kann man direkt bei der TOBIS Dampf ablassen... einen sogenannten Kommentar auf den Film (Trailer) schreiben:

http://www.facebook.com/tobisfilmclub

Knew-King



Beiträge: 6.509

21.06.2012 23:24
#7 RE: Woody Allen OHNE Wolfgang Draeger Zitat · antworten

Eben hab ich die Verlinkung zu Draeger-Gruppe noch in den Kommentaren zum Trailer gesehen und beim nächsten Klick waren die weg.
Löscht Tobis ungeliebte Kommentare etwa?

Porgy



Beiträge: 1.036

21.06.2012 23:49
#8 RE: Woody Allen OHNE Wolfgang Draeger Zitat · antworten

Ja ... is 'n Ding.

Jetzt haben die mich doch tatsächlich gesperrt, wollte noch auf das Zitat Woody Allens ("Herz und Kopf...") eingehen, dass die da ganz dreist bringen. Von wegen Herz & Kopf...

Wendlandt würde sich im Grabe umdrehen, was diese Leute aus seiner Tobis gemacht haben. Zu seinen Zeiten wäre soetwas nie passiert.

Knew-King



Beiträge: 6.509

21.06.2012 23:58
#9 RE: Woody Allen OHNE Wolfgang Draeger Zitat · antworten

Dreist. Poste das bitte mal in der Gruppe Porgy. Wir sollten alle den Trailer einfach weiter (im guten Ton) kommentieren und die überrollen.

lysander


Beiträge: 1.102

22.06.2012 00:36
#10 RE: Woody Allen OHNE Wolfgang Draeger Zitat · antworten

man sollte das der BILD mitteilen, und auch Focus würde drüber berichten.

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.646

22.06.2012 07:02
#11 RE: Woody Allen OHNE Wolfgang Draeger Zitat · antworten

Wieso schreien so viele nach der 'Bild', wenn es darum geht, eigene Interessen durchzusetzen, obwohl sie ansonsten (völlig zurecht) als Hetzblatt geächtet wird?

lysander


Beiträge: 1.102

22.06.2012 08:57
#12 RE: Woody Allen OHNE Wolfgang Draeger Zitat · antworten

weil sie leider einfach die größte Reichweite hat und die meiste Aufmerksamkeit bekommt. Leider! Gerade in Berlin das meistgelesene Blatt, und da werden die Aufnahmen doch gemacht, oder ;)

smeagol



Beiträge: 3.898

22.06.2012 11:49
#13 RE: Woody Allen OHNE Wolfgang Draeger Zitat · antworten

Je mehr Aufmerksamkeit, umso besser. Unsägliche Geschichte, die sich hoffentlich noch abwenden lässt.

Isch


Beiträge: 3.402

22.06.2012 13:01
#14 RE: Woody Allen OHNE Wolfgang Draeger Zitat · antworten

...insbesondere da sie morgen eh in JEDEN Haushalt in der Bundesrepublik kommt!

Strange


Beiträge: 44

22.06.2012 15:08
#15 RE: Woody Allen OHNE Wolfgang Draeger Zitat · antworten

Ein Mitarbeiter der Tobis-Film hat sich nun auf der Facebook-Seite zu Wort gemeldet:

Zitat
Um der vom Synchronforum hier entfachten Diskussion einmal Einhalt zu gebieten: Woody Allen behält sich (wie viele andere Filmemacher auch) in allen Ländern und schon immer vor, selbst über seine Synchronstimme zu bestimmen. Zurecht, wie ich finde. Schließlich ist die Stimme ja ein wesentlicher Teil der eigenen Person. Und über die sollte man auch selbst bestimmen dürfen. Dass er sich nach so vielen Jahren aus persönlichen Gründen gegen seine deutsche Synchronstimme entschieden hat, ist sehr bedauerlich und fiel uns natürlich schwer, zu akzeptieren. Wir haben uns, auch wenn es uns unfairerweise hier anders unterstellt wird, sehr für Herrn Draeger eingesetzt. Woody Allen bestand jedoch auf Umbesetzung, was für uns als Lizenznehmer bindend ist. Uns blieb also nur, die bestmögliche Stimme zu finden, um das Woody Allen-Feeling zu erhalten. Und hier haben wir einen wahren Glückstreffer gelandet, was uns jeder bestätigen wird, der sich den Trailer hier ansieht/anhört. Und für alle, die das hier zum Politikum machen möchten: Umbesetzungen deutscher Synchronstimmen gibt es immer wieder. Klar regen sich Leute darüber auf, allen voran natürlich die Beteiligten selbst. Würde ich auch, wenn es um meinen Job ginge. Aber daraus, ohne die Hintergründe zu kennen, eine Diskussion um Gerechtigkeit zu machen, ist meiner Meinung nach sehr unreflektiert.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 7
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz