Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 56 Antworten
und wurde 6.534 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
weyn


Beiträge: 1.992

05.09.2012 00:40
#16 RE: Hänsel und Gretel: Hexenjäger (USA 2013) Zitat · antworten

Renner sieht man mMn seine 41 Jahre überhaupt nicht an - hätte er ein nicht so ganz "breites" Gesicht, er würde glatt 10 - 15 Jahre jünger durchgehen.

Witzigerweise hat Renner für mich im Gesicht eine gewisse Ähnlichkeit zu Daniel Craig - Renner finde ich als Schauspieler ziemlich sympathisch (der Mann wird sicher noch viele Angebote in Hollywood bekommen), wohingegen Craig meist eine kaltschnäuzige Fresse zieht. Naja, letztlich sind es für mich wohl die Rollen, die die jeweiligen Schauspieler verkörpern - und da kommt Renner bisher besser weg.


Der Trailer enttäuscht mich: Ich hatte mehr Handlung/Seriosität und weniger Trash erwartet. Aber wenigstens ist er ehrlich: "Classic Tale. New Twist."
Sieht aus wie 'ne Mischung aus Van Helsing und etwas Sucker Punch.


Für Gemma Arterton werfe ich (rollenbezogen) mal Stephanie Kellner in den Raum
Ist zwar nicht unbedingt ein Kriterium, aber sie kommt Artertons Originalstimme recht nahe. Wobei es letzten Endes wahrscheinlich Maria Koschny wird.


ElEf



Beiträge: 1.910

05.09.2012 05:36
#17 RE: Hänsel und Gretel: Hexenjäger (USA 2013) Zitat · antworten

Ich wünsche mir für Jeremy Renner Kai Wulff.


Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.085

05.09.2012 18:17
#18 RE: Hänsel und Gretel: Hexenjäger (USA 2013) Zitat · antworten

Zitat von Sandokan im Beitrag #12
Zitat von Mew Mew im Beitrag #21

Warten wir es ab. Zur Not kann man Gemma Arterton in München immer noch mit Annina Braunmiller,
Karoline Guthke oder Melanie Manstein besetzen.


Hallo?? Wie kommst du denn auf die Auswahl??...
Das sind drei gute Sprecherinnen, die vom Stimmcharakter her nicht viele Gemeinsamkeiten haben.
Und mindestens zwei davon passen auf Gemma so gar nicht, finde ich. ;-)

Wenn Onkel Toby hier jemanden wie Katrin Fröhlich in den Ring werfen kann, dann darf ich das auch.

Zitat von weyn im Beitrag #16

Wobei es letzten Endes wahrscheinlich Maria Koschny wird.

Da kann man "leider" von ausgehen.


Gabriel


Beiträge: 495

05.09.2012 19:05
#19 RE: Hänsel und Gretel: Hexenjäger (USA 2013) Zitat · antworten

Maria Koschny ist wunderbar auf Gemma Arterton. Genauso wie GSF auf Renner!

marakundnougat


Beiträge: 4.404

07.09.2012 23:39
#20 RE: Hänsel und Gretel: Hexenjäger (USA 2013) Zitat · antworten

"Ich habe sie noch nie gepflegt, ich habe ihr noch nie etwas Gutes getan, ich habe sie noch nie geschützt."
Christian Brückner über seine Stimme

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.085

07.09.2012 23:56
#21 RE: Hänsel und Gretel: Hexenjäger (USA 2013) Zitat · antworten

Habe die Sprecher ergänzt. Der Sprecher von Thomas Mann kommt mir so bekannt vor. Ricardo Richter oder Carsten Otto? Ich weiß es gerade nicht.

P.S. Bäh, warum ist der Thread auf Seite 1 so breit gezogen? Sieht ja widerlich aus. Kann man das ändern?

Gabriel


Beiträge: 495

08.09.2012 10:54
#22 RE: Hänsel und Gretel: Hexenjäger (USA 2013) Zitat · antworten

Das ist Ricardo Richter.
Und auch hier freue ich mich wieder über Maria Koschny


aijinn


Beiträge: 1.561

08.09.2012 19:36
#23 RE: Hänsel und Gretel: Hexenjäger (USA 2013) Zitat · antworten

Ich liebe ja Susanne von Medvey, aber nicht auf Famke Janssen!!!!!!! Christin, wo bist Du?


"Mr. Davis sagt, es sei ebenso sinnvoll einer Frau eine Ausbildung zu ermöglichen wie einer Kuh." - Laura Maire

Herr Frodo


Beiträge: 400

09.09.2012 20:03
#24 RE: Hänsel und Gretel: Hexenjäger (USA 2013) Zitat · antworten

Ein Glück! Kein Hannsl und Grettl in der deutschen Synchro.

Gabriel


Beiträge: 495

26.09.2012 20:43
#25 RE: Hänsel und Gretel: Hexenjäger (USA 2013) Zitat · antworten

Hab den längeren Trailer im Kino gesehen, da wird Gemma Arterton von Luise Helm gesprochen. Passt ganz gut, aber für den Film hoffe ich trotzdem auf Koschny.

iron


Beiträge: 4.326

29.09.2012 19:28
#26 RE: Hänsel und Gretel: Hexenjäger (USA 2013) Zitat · antworten

Das ist ausnahmsweise ein Beispiel dafür, dass man den Titel eines Grimm-Märchens verwenden kann, ohne dass man gleich eine vorlagengetreue Verfilmung erwartet (dank dieses Zusatztitels). Ich erinnere mich ebenfalls noch an unsere "Snwowwhite-Huntsman"-Debatte(obwohl ich da inzwischen etwas anders denke). Zugegeben, der Originaltitel unterscheidet sich nur in der Aussprache und dem fehlenden "ä" vom deutschen, aber gut... Insofern hätte "Snow White and the Huntsman" auch "Schneewittchen ("Snow Wite"): "Die schwiegermutterjäger", oder "wie bringe ich meine Schwiegermutter um?" heißen können.


"Ich hab' vier Postings geschrieben und zwar allein heute...!"
"Das sind keine Postings, das sind Kommentare. Kommentare!"
(Bodo Wolf und Daniela Hoffmann in "Larry Crowne")

Cyfer



Beiträge: 1.335

11.02.2013 19:55
#27 RE: Hänsel und Gretel: Hexenjäger (USA 2013) Zitat · antworten

Anbei vier Ausschnitte aus dem Film: Hexenjagd, Viele Namen, Das Hexenhaus, Ausgesetzt

Jeremy Renner  - Gerrit Schmidt-Foß
Gemma Arterton - Maria Koschny
Famke Janssen - Susanne von Medvey

Chat Noir


Beiträge: 7.945

11.02.2013 20:00
#28 RE: Hänsel und Gretel: Hexenjäger (USA 2013) Zitat · antworten

Zitat von Mew Mew im Beitrag #21
P.S. Bäh, warum ist der Thread auf Seite 1 so breit gezogen? Sieht ja widerlich aus. Kann man das ändern?


Wenn Du den extrem langen Strich aus diesem Zitat in Deinem Beitrag entfernst, dann ist der Thread zumindest auf dieser Seite nicht so verzerrt.

Zitat von aijinn im Beitrag #23
Ich liebe ja Susanne von Medvey, aber nicht auf Famke Janssen!!!!!!! Christin, wo bist Du?


^this


WasGehtSieDasAn


Beiträge: 3.147

12.02.2013 14:04
#29 RE: Hänsel und Gretel: Hexenjäger (USA 2013) Zitat · antworten

Bei Ausschnitt "Ausgesetzt" klar raushörbar, dass Thomas Scharff (Vater) von Dennis Schmidt-Foß gesprochen wird.


WasGehtSieDasAn


Beiträge: 3.147

12.02.2013 19:04
#30 RE: Hänsel und Gretel: Hexenjäger (USA 2013) Zitat · antworten

Bei Ausschnitt "Das Hexenhaus" scheint Ricardo Richter auf Thomas Mann (Ben) zu sein.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz