Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 73 Antworten
und wurde 6.802 mal aufgerufen
 Serien: Archiv
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Loxagon


Beiträge: 33

20.11.2014 20:07
#61 RE: Digimon Fusion (J, 2010 - 2012) Zitat · antworten

Da das eh die US-Version ist, könnten selbst sehr gute Sprecher nichts reißen. Schrott bleibt Schrott!

Brian Drummond


Beiträge: 2.612

20.11.2014 20:22
#62 RE: Digimon Fusion (J, 2010 - 2012) Zitat · antworten

"Witzig" dass viele Nerds lieber auf der US-Version rumhacken, statt auf der Synchro. So gesehen müssten bestimmt 70% der Anime die (je) im deutschen Fernsehen gelaufen sind, absolute Scheiße sein. Was ja gut sein kann, aber soviel "Hass" hat man selten erlebt.

Andidreas88


Beiträge: 58

20.11.2014 20:51
#63 RE: Digimon Fusion (J, 2010 - 2012) Zitat · antworten

Ich unterstelle, dass die US-Version mit einer vernünftigen Synchro noch ansehbar gewesen wäre, auch wenn natürlich gerade bei Digimon die schönen japanischen Lieder wegfallen. Aber man merkt auch, dass dieser Hass gegenüber US-Versionen irgendwann vergeht, da scheinen die betreffenden Leute recht vergesslich zu werden. Zum Beispiel werden Releases von Yu-Gi-Oh! auf DVD zelebriert, obwohl es die US-Fassung ist (wohlgemerkt aber auch mit einer guten deutschen Synchro, die die US-Version eher übertrifft).

Tamer_of_Astamon



Beiträge: 885

23.11.2014 19:21
#64 RE: Digimon Fusion (J, 2010 - 2012) Zitat · antworten

Zitat von Brian Drummond im Beitrag #62
"Witzig" dass viele Nerds lieber auf der US-Version rumhacken, statt auf der Synchro. So gesehen müssten bestimmt 70% der Anime die (je) im deutschen Fernsehen gelaufen sind, absolute Scheiße sein. Was ja gut sein kann, aber soviel "Hass" hat man selten erlebt.


Also mir gehts eigentlich nur um die miese Synchro und ich bin auch ein Digimon Nerd, bescheuerte Dialoge hin oder her. :p
Aber durch das "üben" können unsere einzigartigen Fusions Sprecher ja vielleicht mit der Zeit besser werden.
Und "hassen" tu ichs deswegen auch nicht, sonst würd ichs ja net kucken. xD


Mein Lieblings-Synchronsprecher: DENNIS SCHMIDT-FOSS!!!^^

Chat Noir



Beiträge: 5.159

09.12.2014 17:51
#65 RE: Digimon Fusion (J, 2010 - 2012) Zitat · antworten

Auch nach 20 weiteren Folgen ist die Synchro immer noch katastrophal. Ich hab' in eine aktuelle Folge mal reingeknipst, im Anhang die "Highlights" aus den ersten fünf(!) Minuten.

An Tom Küttler (männl. Hauptrolle) kann man sich in der Tat gewöhnen, auch wenn seine Stimme zu alt ist. Die Sprecher von Mikeys Freunden, Tim Hildebrandt (in Sample #1 samt Huster zu hören) und Camille Jung, sind aber furchbar schlecht. So richtig grauenhaft sind u.a. Matthias Busch, der den jungen Antagonisten Christopher spricht, - Scheiße, der liest nur ab!!! - und Peaches Laska. Getoppt werden die lediglich von Franca Beck (Sample #3) als Laylamon. Amateurhafter geht's nicht mehr. Und dann dieses Chargieren... Shoutmon, gesprochen von Frank Gahler, hat allem Anschein nach Lungenkrebs. Wirklich. Hier erkennt man wenigstens ansatzweise Schauspieltalent (und irgendwie klingt's so schlecht, dass es schon wieder kultig sein könnte. )

Mir wäre hier eine Soundcompany-Synchro deutlich lieber gewesen...


"Man macht Pläne. Setzt sich Ziele. [...] Denn wir leben jetzt. Morgen könnte alles vorbei sein."

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Sample #1.mp3
Sample #2.mp3
Sample #3.mp3
Tamer_of_Astamon



Beiträge: 885

10.12.2014 00:45
#66 RE: Digimon Fusion (J, 2010 - 2012) Zitat · antworten

Stimmt, seh ich auch so!! Aber ist Frank Gahler jetzt eigentlich der, was eigentlich Sänger von der "Monokel" Band ist, oder ist das nur einer der denselben Namen trägt?
Und wer hat eigentlich den Puppetmon gesprochen?? Der Sprecher hat mich meistens sehr an einen stark chargierenden Eberhard Prüter, Gott hab ihn seelig, erinnert. :/


Mein Lieblings-Synchronsprecher: DENNIS SCHMIDT-FOSS!!!^^

Heavy
Gesperrt

Beiträge: 294

10.12.2014 16:29
#67 RE: Digimon Fusion (J, 2010 - 2012) Zitat · antworten

Warum holt man den deutsche Sprecher aus England bzw. nimmt sie dort auf? Da Unternehmen hat wohl keinen Sitz in Deutschland und selbst wenn hätte man doch ein paar RICHTIGE Sprecher engagieren können.

8149


Beiträge: 1.886

11.12.2014 00:08
#68 RE: Digimon Fusion (J, 2010 - 2012) Zitat · antworten

Die GDC hat auch einen Sitz in Berlin, wie hätte sich auch Ziesmer überreden lassen für eine kleine Rolle eingeflogen zu werden.

Tamer_of_Astamon



Beiträge: 885

19.12.2014 16:31
#69 RE: Digimon Fusion (J, 2010 - 2012) Zitat · antworten

Die heutige letzte Folge hat der ganzen bescheuerten Synchro nochmal die Krone aufgesetzt!!!!!!!
Statt dem guten alten "Digtieren", wurde ein Pseudo-Deutsches Verb von "Digivolve" verwendet!!!!!
DIGIVOLVIEREN !!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Das schlägt dem Fass den Boden aus!!!!!!
Mir fehlen die Worte!!!!! Das schmerzt brutal!!! >_< Ein stich ins Herz!!!!
Da merkt man, dass diese kominsche Anna-Lena Panten, die fürs Dialogbuch verantwortlich war, sich niemals zuvor mit Digimon beschäftigt hat!!!!
Für diesen Frevel sollt man sie fürs Dialogbuch-schreiben auf ewig sperren (und fürs Synchronsprechen gleich mit, weil das kanns auch nicht!!)


Mein Lieblings-Synchronsprecher: DENNIS SCHMIDT-FOSS!!!^^

Heavy
Gesperrt

Beiträge: 294

05.01.2015 21:42
#70 RE: Digimon Fusion (J, 2010 - 2012) Zitat · antworten

In Folge 3 hat spricht ein Charakter nicht Liegt sondern Lischt ^^

http://youtu.be/n-BN42zeUk4?t=5m31s

AnimeGamer35


Beiträge: 812

06.01.2015 08:57
#71 RE: Digimon Fusion (J, 2010 - 2012) Zitat · antworten

Ist halt Berliner Dialekt. ^^

Chat Noir



Beiträge: 5.159

26.09.2015 18:15
#72 RE: Digimon Fusion (J, 2010 - 2012) Zitat · antworten

In der SK steht mittlerweile was ganz interessantes:

Zitat
Die Synchronfirma war die German Dubbing Company mit Sitz in London gemeinsam mit den BTI Studios. Die Synchronfirma in Berlin, die ebenfalls unter dem Namen German Dubbing Company bekannt ist, hatte in ihrer derzeitigen Form nichts mit der Synchronfassung von Digimon Fusion zu tun.

8149


Beiträge: 1.886

26.09.2015 20:06
#73 RE: Digimon Fusion (J, 2010 - 2012) Zitat · antworten

"hatte in ihrer derzeitigen Form"

Ist wohl ein Relaunch der Firma oder eine Abspaltung von der Londoner Firma.

Dukemon


Beiträge: 236

26.09.2015 23:09
#74 RE: Digimon Fusion (J, 2010 - 2012) Zitat · antworten

Kann ich verstehen, dass man sich davon distanzieren will. :D
KSM scheint ebenfalls unzufrieden mit der Katze im Sack zu sein (ungefähr so: https://youtu.be/8wLjPx_If_g?t=2s) und versucht womöglich den Vertrag, den sie gemacht haben, so still und heimlich wie möglich zu erfüllen. Einfach die DVds ohne Pauken und Trompeten veröffentlichen.

Hoffentlich erscheinen hier zu Lande in einem vernünftigen Deutschland Release die fünf anderen Staffeln.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor