Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 60 Antworten
und wurde 4.983 mal aufgerufen
 Serien: Aktuelle Diskussionen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Isch
Listenpfleger

Beiträge: 3.402

09.05.2013 12:07
#16 RE: Cashmere Mafia (2008) Zitat · antworten
Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.673

09.05.2013 12:52
#17 RE: Cashmere Mafia (2008) Zitat · antworten

Zitat von Isch im Beitrag #16
Mockingbird Lane (USA, 2012)

Wenn du lust hast, kannst du ja doch mal eine Spekulation dazu anfertigen. In deinem Thread sind ja leider keine Spekulationen zu finden.

Ich habe nun auch mal das gesamte Serienforum durchforstet und alle Threads ebenfalls in den Eingangspost eingefügt, bei denen es keine deutsche Fassung gab.


Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.673

09.05.2013 16:04
#18 Bent (2012) Zitat · antworten

BENT



In der Serie „Bent“ geht es um die frisch geschiedene, alleinerziehende Mutter Alex Meyers. Die sehr ehrgeizige und durchsetzungsstarke Frau heuert den eher relaxten Surfer Pete Riggins an, um ihre Küche neu zu gestalten - und kämpft mit sich, um sich nicht in ihn zu verlieben, denn in ihren Lebensplänen hat ein Slacker gar keinen Platz.


Amanda Peet Alex Meyers Christine Stichler
David Walton Pete Riggins Alexander Brem
Margo Harshman Screwsie Annina Braunmiller
Joey King Charlie Meyers [Kind]
Jeffrey Tambor Walt Riggins Reinhardt Brock
J.B. Smoove Clem Ole Pfennig
Jesse Plemons Gary Maximilian Laprell
Pasha D. Lychnikoff Vlad Torsten Münchow

Dylan



Beiträge: 7.128

09.05.2013 18:00
#19 RE: Bent (2012) Zitat · antworten

Um Bent finde ich es auch sehr schade. Ich kann mich noch erinnern, dass die Serie damals nach den Upfronts mein Comedy-Favorit war und dann gab NBC der Serie in der laufenden Season nicht mal eine faire Chance. Erst Episoden-Kürzung und dann im Frühjahr im Doppelpack verbraten. Ernüchternd.
Ich würde mir bei der Serie eher eine Berliner Synchro wünschen, obwohl mir Christine Stichler als Münchner Alternative für Amanda Peet auch gut gefällt .


Bent




Schauspieler Rolle Synchronsprecher wie in
Amanda Peet Alex Andrea Solter (Griffin & Phoenix, usw.)
David Walton Pete Peter Lontzek
Jeffrey Tambor Walt Eberhard Haar (Arrested Development, usw.)
Joey King Charlie Vivien Gilbert (Die fantastische Welt von Oz)
Margo Harshman Screwsie Anne Helm (Modern Family, usw.)


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.101

09.05.2013 18:04
#20 RE: Bent (2012) Zitat · antworten

Oh, jetzt gibt's immer Konkurrenz-Kalkul-- äh Spekulationen hier ;-)

Ich finde Andrea Solter ganz ehrlich gesagt nahezu ABSOLUT FURCHTBAR für Amanda Peet. Christine Stichler hat mir hingegen ziemlich gut gefallen, auch Katrin Fröhlich. Sind von den Kontinuitäten deutlich meine Favoriten. Ich würde es ja mal mit Elisabeth Günther probieren oder immer noch am allerliebsten gerne mal mit Julia Biedermann.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Dylan



Beiträge: 7.128

09.05.2013 18:18
#21 RE: Bent (2012) Zitat · antworten

Zitat von VanToby im Beitrag #20
Ich finde Andrea Solter ganz ehrlich gesagt nahezu ABSOLUT FURCHTBAR für Amanda Peet.

Das ist tragisch !
Naja, so sind die Geschmäcker verschieden .

Andrea Solter war nicht mal mein Erstkontakt, aber ich finde sie gibt ihr eine ganz eigene, unverwechselbare und charmante Note. Ich mag die Kombi sehr gerne. Meine Favoritin.
Mein Erstkontakt war Nana Spier und die finde ich auch heute noch sehr passend für Amanda Peet. Aber geht natürlich in eine ganz andere Richtung.


Dylan



Beiträge: 7.128

09.05.2013 20:18
#22 The Corrections (USA, 2012) Zitat · antworten

The Corrections



Das Buch The Corrections handelt von der Familie Lambert. Die Lamberts sind eine traditionelle amerikanische Familie aus dem mittleren Westen, in der die Emotionen und zwischenmenschlichen Probleme meist unterdrückt werden. Im Verlauf des Romans verlassen die Kinder den mittleren Westen, um sich abseits des elterlichen Einflusses ein neues Leben aufzubauen. Die Handlung beginnt Mitte des 20. Jahrhunderts und endet bei einem letzten gemeinsamen Weihnachten kurz vor der Jahrhundertwende.
Text: serienjunkies.de


Schauspieler Rolle Synchronsprecher wie in
Ewan McGregor Chip Lambert Philipp Moog (Die Insel, usw.)
Maggie Gyllenhaal Denise Lambert Natascha Geisler (The Dark Knight, usw.)
Bruce Norris Gary Lambert Wolfgang Wagner
Dianne Wiest Enid Lambert Kerstin Sanders-Dornseif (Der Pferdeflüsterer, usw.)
Chris Cooper Alfred Lambert Jan Spitzer (American Beauty, usw.)
Bruce Norris hat das Projekt nach dem Piloten verlassen. Wäre The Corrections in Serie gegangen, hätte man die Rolle neu besetzt.


The Corrections war letztes Jahr bei HBO in Entwicklung. Der Pay-TV Sender hat die Serie dann aber doch nicht in Serie geschickt. Nach dem Piloten war Schluss.

Unendlich schade um die Serie .


Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.673

10.05.2013 22:11
#23 RE: Go On (USA, ab 2012) Zitat · antworten

Zitat von VanToby im Beitrag #16
Man sollte mich als Barometer einsetzen zur Vorhersage von Serien, die vorzeitig abgesetzt werden oder nach der höchstens nach der ersten Staffel eingestellt ... :/

Ach was, bei Serien für die ich im letzten Jahr spekuliert hatte, sieht es auch düster aus. Habe schon wieder 3 Serien in der Pipeline für Spekulationen in der neuen Season 13/14, aber Angst einen Thread (aus besagten Gründen) zu eröffnen.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.101

10.05.2013 22:19
#24 RE: Go On (USA, ab 2012) Zitat · antworten

Na-na-na, ohne erste Clips hat das doch eh keinen Sinn, was zu spekulieren ;-)

Aber ja, inzwischen läuft das bei mir auch darauf hinaus, jährlich was Neues zusammenzusuchen, während es bislang immerhin etwa alle zwei Jahre war.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.101

10.05.2013 22:43
#25 RE: Go On (USA, ab 2012) Zitat · antworten

Aber wo wir schon mal da sind - hier eine Liste des Danebenhauens:

2010/11
Outlaw - nach 8 Folgen abgesetzt
The Event - nach S1 abgesetzt
$h*! My Dad Says - nach S1 abgesetzt
Better With You - nach S1 abgesetzt
Harry's Law - hat als einzige S1 überlebt, aber ...

Love Bites - praktisch schon vor Ausstrahlung abgesetzt, lief in Summer Season 2011

2011/12
Harry's Law - ... wurde nach immerhin S2 doch noch abgesetzt
Last Man Standing - die einzige neue Serie, die mich interessierte, hat S1 klar überlebt, wurde aber danach für mich irgendwie uninteressant

Political Animals - nach S1 eingestellt

2012/13
Made in Jersey - nach 2 Folgen abgesetzt, Rest dann irgendwann versteckt nachgeschoben (muss ich noch nachholen ...)
Partners - nach 6 Folgen abgesetzt
Go On - nach S1 eingestellt
The Neighbors - ungewiss ...
Vegas - ungewiss, sieht nicht gut aus ...


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.673

10.05.2013 22:50
#26 RE: Go On (USA, ab 2012) Zitat · antworten

Och ist doch eine gute Bilanz. Von deinen ganzen Serien standen nur 2 Serien auf meinem "Sendeplan". Einmal "Partners" und dann "Love Bites".
In der neuen Season bin ich schon gefrustet, weil so viele meiner Wunsch-Pilot-Projekte nicht in Serie geschickt wurden.


N8falke



Beiträge: 3.653

10.05.2013 23:18
#27 RE: Go On (USA, ab 2012) Zitat · antworten

Prima, dann spricht ja nichts dagegen Perrys Handlungsbogen in "The Good Wife" auszubauen. Der Mann ist für Comedys eh zu gut.

(Zweifellos ein begnadeter Schauspieler, der beide Genres meistert...)

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.101

10.05.2013 23:19
#28 RE: Go On (USA, ab 2012) Zitat · antworten

Zitat von Mew Mew im Beitrag #20
In der neuen Season bin ich schon gefrustet, weil so viele meiner Wunsch-Pilot-Projekte nicht in Serie geschickt wurden.



Damit habe ich mich noch gar nicht genau beschäfigt. Was wäre das denn gewesen? (Passt hier aber alles gar nicht mehr wirklich hier hinein ... wenn es doch nur einen Thread für unsynchronisierte Serien gäbe!)

@N8Falke: OH JA! Ich war selbst neulich über mich ganz verblüfft, als mir richtig klar wurde, parallel in der einen Serie seine Rolle zu mögen und in der anderen voll Genuss tiefe Abneigung zu finden.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.673

10.05.2013 23:22
#29 RE: Go On (USA, ab 2012) Zitat · antworten

Zitat von VanToby im Beitrag #22
Zitat von Mew Mew im Beitrag #20
In der neuen Season bin ich schon gefrustet, weil so viele meiner Wunsch-Pilot-Projekte nicht in Serie geschickt wurden.



Damit habe ich mich noch gar nicht genau beschäfigt. Was wäre das denn gewesen? (Passt hier aber alles gar nicht mehr wirklich hier hinein ... wenn es doch nur einen Thread für unsynchronisierte Serien gäbe!)


Tja dann verschiebe doch mal alles in den Thread und dann bekommst du meine Übersichts-Liste.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.101

10.05.2013 23:25
#30 RE: Unsynchronisiert: TV-Serien [Spekulation-Sammelthread] Zitat · antworten

Und hier sind wir schon!

PS: Man bemerke übrigens die feine Ironie des Synchronschicksals, dass die einzige Serie, bei der ich mal tatsächlich von Anfang an bereitweilig berlinerisch spekuliert habe, nun immerhin eine Mischsynchro erhält.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor