Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 37 Antworten
und wurde 2.356 mal aufgerufen
 Serien
Seiten 1 | 2 | 3
Elements


Beiträge: 10

23.08.2013 23:07
#31 RE: Sengoku Basara: Samurai Kings (J 2009-2010) Zitat · antworten

Zitat von xChris im Beitrag #29
Zitat von Elements im Beitrag #28
wir reden hier von einem derart unterirdischen Niveau wie es bisher nur Aaron hervorgebracht hat, daran ändern auch die wenigen Profis nichts mehr.


Btw. Aaron: hack//Quantum war besser sychronisiert als Guilty Crown.


Ändert das was an den zahllosen Synchros die sie vorher verkackt haben? (Ich werde denen außerdem niemals verzeihen wie krass die den 'Fate/Stay Night' Film in den Sand gesetzt haben...)


Elements


Beiträge: 10

23.08.2013 23:13
#32 RE: Sengoku Basara: Samurai Kings (J 2009-2010) Zitat · antworten

Zitat von force143 im Beitrag #30
Ich finde das sollte man ein bisschen differenzieren. Für einen Anime, welcher fast ausschließlich durch Werbeeinnahmen (welche Dank Adblock usw. größtenteils wahscheinlich auch flach fallen) eines Streaming Portals finanziert wird, muss man mMn. sehr wohl andere Maßstäbe ansetzen, als z.B. bei einem Animelabel, welches der RTL-Gruppe angehört.



Klingt mir zu krass nach Schönrederei, tut mir leid. Wenn man sich schon entscheidet eine Serie zu synchronisieren muss man sich klar machen dass das nun mal ordentlich Asche kostet und entweder man kann es sich leisten oder man lässt es einfach bleiben. Dieser Trend zu Billigproduktionen wo irgendwelche synchronunerfahrenen Schauspieler rangeholt werden geht mir einfach ordentlich gegen den Strich.
Ein gewisser Standard sollte immer im Vordergrund stehen, und nicht "hauptsache Deutsch, ist doch scheißegal wie's klingt".


Brian Drummond


Beiträge: 2.521

24.08.2013 00:12
#33 RE: Sengoku Basara: Samurai Kings (J 2009-2010) Zitat · antworten

Elements bekommt 100 Punkte. Auf zur zweite Runde.

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

24.08.2013 09:24
#34 RE: Sengoku Basara: Samurai Kings (J 2009-2010) Zitat · antworten


Deidara


Beiträge: 187

24.08.2013 13:00
#35 RE: Sengoku Basara: Samurai Kings (J 2009-2010) Zitat · antworten

Die Synchro ist einfach grausig und ende. Ich weiß garnicht wieso man hier "wegschauen" sollte und sie nicht hart kritisieren soll, nur weil man es ja kostenlos sehen kann. Trotzdem möchte ich ja eine Art Qualitätsstandart haben.

MyVideo hätte auch mit Filmconfect die ja die DVD und Blu-Ray veröffentlichen, kooperieren können. Filmconfects Synchros waren eigentlich alle jedenfalls die die ich kenne recht solide, und deutlich besser als die Synchros von Peppermint und Konsorten.

Ich hab mir Folge 2 "angetan" und da wurde ein kleiner Junge, mit einer erwachsenen Stimme besetzt... Das kann doch nicht derren ernst sein.


anderto-krox


Beiträge: 1.361

24.08.2013 14:36
#36 RE: Sengoku Basara: Samurai Kings (J 2009-2010) Zitat · antworten

Zitat von force143 im Beitrag #30
Ich finde das sollte man ein bisschen differenzieren. Für einen Anime, welcher fast ausschließlich durch Werbeeinnahmen (welche Dank Adblock usw. größtenteils wahscheinlich auch flach fallen) eines Streaming Portals finanziert wird, muss man mMn. sehr wohl andere Maßstäbe ansetzen, als z.B. bei einem Animelabel, welches der RTL-Gruppe angehört.


Okay. Dann gründe ich nun eine Konditorei, statt eines Ladens stelle ich mich jedoch auf die Straße und verschenke meine Torten. Aber aus Kostengründen stelle ich sie nicht aus herkömmlichen Zutaten, sondern einfach aus Scheiße her. Genau das machen diese Leute.

Das klingt wie hingeschissen, Entschuldigung für mein Hochdeutsch. Diese Knallchargen, die da - mit wenigen Ausnahmen - mitsprechen, die kaum zu verstehen sind, weil sie so nuscheln. Unterstützt durch den Hall des kleinen Raums, der überall draufliegt. Diese pseudocoolen Poser mit ihren Videotagebüchern; die Zeit, die Dinger herzustellen, hätten sie mal in ein ordentliches Buch oder Schnitt und Mischung stecken können. Das klingt wie bessere Fansynchro, das kann man nehmen wie es ist und in den Müll werfen, dafür eignet es sich fabelhaft. Aber sowas auf DVD zu pressen, ist einfach eine Frechheit.

Einen Cutter kennen die Herrschaften auch nicht.

Das setzt einen neuen Tiefpunkt, Konkurrenz zu Aaron Film Nürnberg ist geboren. Diese Leute DÜRFEN in meinen Augen nicht synchronisieren.


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 25.612

24.08.2013 15:38
#37 RE: Sengoku Basara: Samurai Kings (J 2009-2010) Zitat · antworten

anderto, was soll diese Häme? Unter dem ersten Synchrontagebuchvideo fragen sie doch selber:

"Wie wird eigentlich ein Anime synchronisiert?"

Sie geben doch zu, dass sie es selber nicht wissen. Also übe doch etwas Nachsicht mit Leuten, die dringend professionelle Hilfe brauchen!




"Hi, ich bin Kevin! So wie's aussieht, bin ich heute euer DJ. Ääh..ich hab leider überhaupt keine Ahnung, was ich hier tue. Also, wenn ihr einen Wunsch habt, sagt mir das bitte ganz genau. Ich hab' Changnesie...!"
(Gerd Meyer als "Ben Chang" in COMMUNITY)


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

BLUEANGEL X


Beiträge: 38

13.07.2017 06:58
#38 RE: Sengoku Basara: Samurai Kings (J 2009-2010) Zitat · antworten

Also die synchro von Sengoku Basara Samurai Kings gehört zu meinen Top 3 Der Schlechtesten Anime Synchros Aller Zeiten. Gefolgt nach Platz 2 Die ganzen synchros von Trimax und Platz 1 Die ganzen synchros von Aaron:.Film

Seiten 1 | 2 | 3
«« Chuck
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor