Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 184 Antworten
und wurde 19.341 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 13
Gaara



Beiträge: 1.391

26.08.2013 17:10
#16 RE: Man of Steel 2 (2015) Zitat · antworten

Aber sowas von nicht. Aber gut, darf ja jeder gern seine eigene Meinung haben.
Für mich war es zwar nicht genial, aber wenn man einen guten Superman Film machen will dann so. Ist IMO auch der bisher einzig wirklich gute Superman Film.

Brian Drummond


Beiträge: 3.345

26.08.2013 17:15
#17 RE: Man of Steel 2 (2015) Zitat · antworten

Zitat von Gaara im Beitrag #16
Aber sowas von nicht. Aber gut, darf ja jeder gern seine eigene Meinung haben.
Für mich war es zwar nicht genial, aber wenn man einen guten Superman Film machen will dann so. Ist IMO auch der bisher einzig wirklich gute Superman Film.


Gaara



Beiträge: 1.391

12.09.2013 20:31
#18 RE: Man of Steel 2 (2015) Zitat · antworten

Ich hab irgendwie das Gefühl dass Flechtner, der zwar sehr gut ist, nicht so gut auf Batman passen würde. Irgendwie hab ich so ne Idee im Kopf - Tobias Kluckert. Stell ich mir auf Afflecks Gesicht passend vor und auch sehr gut auf Batman. Think about it. :D


Tarvin Oblis


Beiträge: 30

12.09.2013 20:53
#19 RE: Man of Steel 2 (2015) Zitat · antworten

Und dann auch Wolfgang Wagner für Superman?

Gaara



Beiträge: 1.391

12.09.2013 20:55
#20 RE: Man of Steel 2 (2015) Zitat · antworten

Zitat von Tarvin Oblis im Beitrag #19
Und dann auch Wolfgang Wagner für Superman?


Muss ich das jetzt verstehen?

Tarvin Oblis


Beiträge: 30

12.09.2013 20:58
#21 RE: Man of Steel 2 (2015) Zitat · antworten

Kluckert war doch schon Bane, Batmans letzter Gegenspieler. Wäre doch bißchen seltsam, wenn der Gegenspieler zum Superheld wird. Dann doch lieber etwas weniger kontroverses. Berenz fände ich wieder einmal toll.


Gaara



Beiträge: 1.391

12.09.2013 21:07
#22 RE: Man of Steel 2 (2015) Zitat · antworten

Nolans Batman Universum hat aber nichts mit dem von Snyder zu tun. Dann dürfte man ja auch niemanden einsetzen der generell in diesen Filmen oder auch in anderen Batman Filmen aufgetaucht ist. Berenz wäre vielleicht ne Spur besser als Flechtner, aber ehrlich gesagt klingt der mir auch nicht "bedrohlich" genug für diese Rolle, zumal er Flechtner ja eigentlich auch sehr ähnlich klingt IMO.


Tarvin Oblis


Beiträge: 30

12.09.2013 21:22
#23 RE: Man of Steel 2 (2015) Zitat · antworten

Die verschiedenen Universen sind mir bewußt. Nur fände ich eine Kluckert-Besetzung als (vermeintlich)gepitchter Maskenauftritt dann doch sehr verwirrend.

Berenz klang für mich zb. auf Rick Yune immer bedrohlich und ruhig genug.

AMK


Beiträge: 1.028

13.09.2013 15:14
#24 RE: Man of Steel 2 (2015) Zitat · antworten

Zitat
Ich hab irgendwie das Gefühl dass Flechtner, der zwar sehr gut ist, nicht so gut auf Batman passen würde.

Man kann natürlich darüber diskutieren, welcher Synchronsprecher "am besten" zu Affleck passen würde bzw. ob Flechtner "besser", "genauso gut" oder "schlechter" passt als andere. Dass Flechtner jedoch nicht zu "Batman" bzw. nicht zu Affleck als "Batman" passt, bestreite ich, bis der Film mich vom Gegenteil überzeugt. Meiner Meinung nach ...

... passt Flechtner zu Affleck.

... passt Flechtner zu Affleck, wenn dieser "Batman" spielt.

Denn wie groß oder klein auch immer die Rolle sein mag: Der Mann im Fledermauskostüm ist stets - wenn auch nicht in jeder TV- oder Filminterpretation "gleichmäßig" betont - der "ambivalente" Typ, nämlich der gutaussehende, schwerreiche Playboy Bruce Wayne einerseits und der furchterregende, verbissene Verbrechensbekämpfer Batman andererseits. (Und die Rolle des Unternehmers könnte man als Bindeglied zwischen beiden Extremen betrachten ... und ich frage mich gerade, ob [und hoffe nicht, dass] Wayne eigentlich ein "Heuschrecken"-Kostüm tragen müsste. )

Die Darstellung Bruce Waynes nimmt man "Affleck & Flechtner" wohl ab.

Sollte es mit der Darstellung Batmans anders sein, läge es wohl eher nicht an Flechtner. (Und bis mich der Film eines Besseren bzw. Schlechteren belehrt, hab’ ich auch keine Angst vor Affleck als Batman.)

Unter anderem waren als "Batman" bereits Joachim Tennstedt, Torsten Sense und Jaron Löwenberg zu hören; ich weiß nicht, warum da ein Peter Flechtner nicht (besser) passen sollte.

Ja: Unter den gegebenen Umständen (Affleck spielt Batman) will ich Flechtner als Batman hören!

Denn Flechtner bekäme es meines Erachtens durchaus hin, mit ein und derselben (nämlich seiner eigenen) Stimme - entsprechend variantenreich eingesetzt - sowohl den "harmlosen Schönling" als auch den "unüberwindlichen Ahnder" glaubhaft "erklingen" zu lassen. Wenn er tendenziell (nicht komödiantisch übertrieben) "ruhig, langsam, eindringlich, gedämpft, nachdrücklich, tief-guttural-energisch" spräche - beziehungsweise wenn er lediglich mit einer akustischen Nuance von "harmlos-freundlich" zu "bedrohlich-entschieden" wechselte: dann hätte Afflecks "Batman" eine erschreckendere Intensität, als wenn man unnötigerweise einen anderen, "hart-dunkel" klingenden Sprecher besetzte!

Und was das eventuelle Problem "Michael Kelly / Peter Flechtner vs. Ben Affleck / Peter Flechtner" betrifft: In "Expendables 2" wurde Charles Rettinghaus doch ebenfalls umbesetzt ... (Jedenfalls würde ich dem Flechtner "seinen" Affleck in einer "Super[helden]starrolle" nicht zugunsten einer "Nebenrollenkontinuität" vorenthalten!)


Gruß - Andreas

WasGehtSieDasAn


Beiträge: 3.143

13.09.2013 17:31
#25 RE: Man of Steel 2 (2015) Zitat · antworten

Ich stimme da AMK voll und ganz zu!


ElEf



Beiträge: 1.910

13.09.2013 17:33
#26 RE: Man of Steel 2 (2015) Zitat · antworten

Klar schafft das Flechtner. Klar passt Herr Flechtner. Ist doch quatsch, daran zu zweifeln. Berenz ist auch toll, aber warum sollte man für diese eine Rolle umbesetzen? Das ist Batman! Die Rolle ist keine sehr große Herausforderung für einen Schauspieler.
Und selbst wenn, Flechtner würde auch die anspruchvollste Rolle schaffen.


Insomnio


Beiträge: 738

16.09.2013 04:54
#27 RE: Man of Steel 2 (2015) Zitat · antworten

Zitat von Knew-King im Beitrag #15
Affleck halte ich für eine gute Wahl, sieht er lediglich zu sehr nach Unterklasse aus.


????????

Wie soll das denn zu verstehen sein?

Knew-King



Beiträge: 6.262

16.09.2013 11:05
#28 RE: Man of Steel 2 (2015) Zitat · antworten

Ich wollte Unterschicht sagen.
Bruce Wayne sollte für mein Empfinden wie ein Sprößling aus reichem Hause aussehen. Die Besetzung von Bale hat mich damals sehr begeistert, da es meiner Vorstellung sehr nah kam. Vorallem in BEGINS.
Ben Affleck hingegen sieht halt aus wie ein Straßenjunge, Arbeiterklasse. Aber er ist ein guter Schauspieler und immerhin ein "dunkler" Typ, hochgewachsen und damit für mich optisch nicht voll daneben.
That's all.


Samedi



Beiträge: 13.923

16.09.2013 20:21
#29 RE: Man of Steel 2 (2015) Zitat · antworten

Zitat von Knew-King im Beitrag #28
Ich wollte Unterschicht sagen.
Bruce Wayne sollte für mein Empfinden wie ein Sprößling aus reichem Hause aussehen. Die Besetzung von Bale hat mich damals sehr begeistert, da es meiner Vorstellung sehr nah kam. Vorallem in BEGINS.
Ben Affleck hingegen sieht halt aus wie ein Straßenjunge, Arbeiterklasse. Aber er ist ein guter Schauspieler und immerhin ein "dunkler" Typ, hochgewachsen und damit für mich optisch nicht voll daneben.
That's all.


Wo ist denn Affleck bitte ein dunkler Typ??? Affleck eignet sich meiner Meinung nach vor allem für Liebesfilme und Komödien und wär (wenn ich es mir hier aussuchen könnte) eher der Superman-Typ. Für Batman ist er aber völlig deplaziert.


__________________________________________________



"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Gaara



Beiträge: 1.391

18.09.2013 11:09
#30 RE: Man of Steel 2 (2015) Zitat · antworten

Zitat von Samedi im Beitrag #29
Zitat von Knew-King im Beitrag #28
Ich wollte Unterschicht sagen.
Bruce Wayne sollte für mein Empfinden wie ein Sprößling aus reichem Hause aussehen. Die Besetzung von Bale hat mich damals sehr begeistert, da es meiner Vorstellung sehr nah kam. Vorallem in BEGINS.
Ben Affleck hingegen sieht halt aus wie ein Straßenjunge, Arbeiterklasse. Aber er ist ein guter Schauspieler und immerhin ein "dunkler" Typ, hochgewachsen und damit für mich optisch nicht voll daneben.
That's all.


Wo ist denn Affleck bitte ein dunkler Typ??? Affleck eignet sich meiner Meinung nach vor allem für Liebesfilme und Komödien und wär (wenn ich es mir hier aussuchen könnte) eher der Superman-Typ. Für Batman ist er aber völlig deplaziert.


Warte erstmal ab.
Immerhin hat man das von Heath Ledger auch gesagt.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 13
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz