Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 60 Antworten
und wurde 6.975 mal aufgerufen
 Computer- & Videospiele
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
hudemx


Beiträge: 5.449

04.03.2014 17:43
Batman: Arkham Knight (2015) Zitat · antworten

Batman: Arkham Knight
Batman_Arkham_Knight_Logo.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Batman / Bruce Wayne               Kevin Conroy         David Nathan
Nightwing / Dick Greyson Scott Porter Wanja Gerrick
Robin / Tim Drake Matthew Mercer Konrad Bösherz
Alfred Pennyworth Martin Jarvis Jürgen Thormann
Oracle / Batgirl / Barbara Gordon Ashley Greene Tanya Kahana
Lucius Fox Dave Fennoy Joachim Tennstedt

Commissioner James Gordon Jonathan Banks Jan Spitzer
Officer Aaron Cash Duane R. Shepard Sr. Michael Iwannek
Azrael / Michael Lane Khary Payton Jörg Hengstler
Catwoman / Selina Kyle Grey Griffin Heide Domanowski
Jack Ryder James Horan Bernhard Völger
Vicki Vale Grey DeLisle Irina von Bentheim
Francine Langstrom ??? Giuliana Jakobeit

Arkham Knight Troy Baker Julien Haggége
Scarecrow / Dr. Johnathan Crane John Noble Michael Pan

Black Mask / Roman Sionis Brian Bloom Marco Kröger
Blackfire / Joseph Blackfire Kevin Conroy Eberhard Haar
Deathstroke / Slade Wilson Mark Rolston Erich Räuker
Firefly / Garfield Lynns Crispin Freeman Mario Hassert
Harley Quinn / Dr. Harleen Quinzel Tara Strong Rubina Kuraoka
Hush / Dr. Thomas Elliot Kevin Conroy David Nathan
Lieutenant der Miliz ??? Thomas Schmuckert
Man-Bat / Dr. Kirk Langstrom Liam O'Brien Klaus-Peter Grap
Two-Face / Harvey Dent Troy Baker Tim Moeseritz
Pinguin / Oswald Cubblepot Nolan North Joachim Kaps
Poison Ivy / Dr. Pamela Isley Tasia Valenza Christin Marquitan
Professor Pyg / Lazlo Valentin Dwight Schultz Christoph Banken
Riddler / Edward Nygma Wally Wingert Dennis Schmidt-Foß
Simon Stagg ??? Walter Alich

Joker Mark Hamill Bodo Wolf

In weiteren Rollen: Tim Knauer, Silvia Mißbach, Mario von Jascheroff, Oliver Stritzel,
Klaus Lochthove, Tommy Morgenstern, Tobias Müller, Uwe Jellinek,
Tilo Schmitz, Gerald Paradies, Frank Otto Schenk, Marco Kröger
Kaspar Eichel, Oliver Siebeck, Matti Klemm, Victoria Sturm,
Florian Krüger-Shantin, Matthias Deutelmoser, Bianca Krahl

Synchronstudio: SDI Media GmbH, Berlin / Anakan GmbH, Berlin
Dialogbuch: Sven Plate
Dialogregie: Sven Plate





Brian Drummond


Beiträge: 2.630

04.03.2014 17:44
#2 RE: Batman: Arkham Knight (2014) Zitat · antworten

Guter Nachrichtensprecher.

Kirk20



Beiträge: 2.027

04.03.2014 17:53
#3 RE: Batman: Arkham Knight (2014) Zitat · antworten

Das ist nicht Thomas Wayne, der da spricht. Es wird lediglich sein Testament vorgelesen.


"Ich war noch nie in meinem Leben so konzentriert. Ich komme mir schon vor wie das reinste Konzentrat."
(Crock Krumbiegel in Code of Honor)

Sebastian1175



Beiträge: 150

04.03.2014 21:22
#4 RE: Batman: Arkham Knight (2014) Zitat · antworten

Für Batman/Bruce Wayne wird man sicherlich wieder auf David Nathan zurückgreifen.

LaCroix


Beiträge: 332

05.03.2014 00:01
#5 RE: Batman: Arkham Knight (2014) Zitat · antworten

Ich würde mal sagen, das die Wahrscheinlichkeit für Rubina Kuraoka als Harley Quinn (Alle 3 Arkham Spiele) und Joachim Kaps als Pinguin (2 Spiele immerhin)
auch nicht so gering sind wie David Nathan wieder als Batman.
Tim Moeseritz auf Two Face möchte ich lieber gerne verzichten und wäre gerne für was Neues. Vorschläge?


WasGehtSieDasAn



Beiträge: 1.692

05.03.2014 20:45
#6 RE: Batman: Arkham Knight (2014) Zitat · antworten

Ist ja krass, kommt tatsächlich schon dieses Jahr ein neuer Batman raus? Ist dies nun eine Fortsetzung zu Origins oder Arkham City? Ich vermute eher Origins, oder? Jedoch bin ich auch ein wenig skeptisch, nich das sich die Batman-Arkham-Reihe langsam auslutscht. Zwar einerseits eben toll, dass nun ein neuer Teil kommt, aber für mich geht das ja etwas zu schnell. Hoffentlich wird das kein Reinfall, der dritte Teil wurde ja auch immerhin schwächer bewertet als seine beiden Vorgänger. Nicht das denen dann die Ideen aus lauter Geldgier ausgehen und die ein Spiel nach dem anderen rauswerfen.

Bei Two-Face könnte man's doch auch mit der Filmstimme versuchen, also Tom Vogt. Alfred hat ja auch "seinen" Jürgen Thormann bekommen.


Shred


Beiträge: 260

05.03.2014 20:49
#7 RE: Batman: Arkham Knight (2014) Zitat · antworten

nein, es ist die Fortsetzung zu Arkham City...und somit hat die Sache einen Wehmutstropfen....kein Joker :(


Die Batman Schurken wie man sie noch nie erlebt hat.
https://www.facebook.com/battybaddies

Alamar



Beiträge: 1.661

06.03.2014 00:33
#8 RE: Batman: Arkham Knight (2014) Zitat · antworten

Naja, der dritte Teil, also Origins, wurde zum einen nicht von Rocksteady entwickelt, zum anderen übernahm man große Teile des Spiels (z.B. das Stadtlayout) einfach mal aus dem Vorgänger. Da man in Arkham Knight ja mit dem Batmobil rumdüsen darf, braucht man zumindest schonmal ein befahrbares Gotham :D

WasGehtSieDasAn



Beiträge: 1.692

06.03.2014 21:14
#9 RE: Batman: Arkham Knight (2014) Zitat · antworten

Zitat von Shred im Beitrag #7
nein, es ist die Fortsetzung zu Arkham City...und somit hat die Sache einen Wehmutstropfen....kein Joker :(



Wer sagt das?

Shred


Beiträge: 260

07.03.2014 15:24
#10 RE: Batman: Arkham Knight (2014) Zitat · antworten

bisher alle! bis mich jemand vom gegenteil überzeugt ;)


Die Batman Schurken wie man sie noch nie erlebt hat.
https://www.facebook.com/battybaddies

Brian Drummond


Beiträge: 2.630

07.03.2014 15:52
#11 RE: Batman: Arkham Knight (2014) Zitat · antworten

Ich bin ja kein Freund der Arkham-Spiele. Aber müssten selbst die härtesten Fans nicht mal langsam genug haben vom Joker? Geiler Charakter, keine Frage, aber er muss doch nicht IMMER irgendwie seine bleichen Finger mit drin haben.

Shred


Beiträge: 260

07.03.2014 22:35
#12 RE: Batman: Arkham Knight (2014) Zitat · antworten

Er ist der Erzfeind und für mich neben Batman selbst die wichtigste Figur im Universum der Fledermaus. Natürlich muss er nicht schon wieder der Obermotz des Spiels sein, aber ihn ganz weglassen halte ich für ne dumme Idee. Er gehört zu dieser Spieleserie einfach dazu und ist sicherlich auch, dank Mark Hamill, mit verantwortlich für den Erfolg der Games. Selbst sein Sidekick Harley Quinn taucht hier nun wieder auf und ist nun in allen Teilen vertreten.


Die Batman Schurken wie man sie noch nie erlebt hat.
https://www.facebook.com/battybaddies

Brian Drummond


Beiträge: 2.630

07.03.2014 23:14
#13 RE: Batman: Arkham Knight (2014) Zitat · antworten

Ich finde es blöde, wenn es immer die gleichen bösen Gesichter sind. Ich brauche in einem neuen Mario auch nicht immer Koopa/Bowser (auch wenn das Wunschdenken ist - Ausnahmen bestätigen die Regel).

Shred


Beiträge: 260

07.03.2014 23:32
#14 RE: Batman: Arkham Knight (2014) Zitat · antworten

wie gesagt, ich habe nichts dagegen wenn andere Figuren zum Zuge kommen, aber zu einem würdigen Abschluss dieser Game Serie, hätte man an den Hauptfiguren festhalten sollen. Den Pinguin sehen wir ja nun auch zum dritten Mal, ebenso den Riddler...


Die Batman Schurken wie man sie noch nie erlebt hat.
https://www.facebook.com/battybaddies

Wilkins


Beiträge: 1.863

07.03.2014 23:35
#15 RE: Batman: Arkham Knight (2014) Zitat · antworten

Die Beiden wurden ja auch nicht in den Nolan-Filmen verbraten ;). Kann Brian da schon verstehen. Zumal die Batman-Schurkengalerie noch etliche interessante Figuren bietet...

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor