Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 66 Antworten
und wurde 3.772 mal aufgerufen
 Synchronschaffende
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
iron


Beiträge: 5.145

17.02.2023 23:13
#61 RE: O. E. Hasse Zitat · antworten

Zumindest für Spencer Tracey fand ich ihn neben Walther Suessenguth (die imho. auf den Stimmfarbe bezogen sehr ähnlich waren) auf jeden Fall ausgesprochen passend!
Weitere Synchroneinsätze von O.E. Hasse kann ich mich momentan nicht erinnern.

Oliver Laurel


Beiträge: 342

18.02.2023 01:48
#62 RE: O. E. Hasse Zitat · antworten

Zitat von berti im Beitrag #60
Zitat von berti im Beitrag #58
Eher dürfte da Thomas Bräutigam recht haben, der schreibt, man könne darüber streiten, ob er immer mit dem jeweiligen Schauspieler harmonierte.

Ähnlich wie Bräutigam scheint es auch Rolf von Sydow gesehen zu haben, der Hasse in "Der Regisseur" bescheinigt, seine Stimme sei "unverwechselbar mit starken Verfärbungen in den Diphthongen behaftet und deshalb nur sehr bedingt in der Synchronisation einzusetzen" gewesen (S. 34).

Schauspielerisch war O.E. Hasse immer große Klasse, aber ich würde Bräutigam und von Sydow zustimmen. Mir geht zum Beispiel so, dass wenn ich Hasse im Synchron höre, für mich im ersten Moment die Illusion, eines deutsch-sprechenden ausländischen Schauspielers etwas zerstört wird. Wenn so eine uramerikanische Institution wie Spencer Tracy im gepflegtesten Bühnendeutsch samt rollendem "R" spricht, wirkt das im ersten Moment etwas unnatürlich, allerdings spielt O.E so hervorragend, dass ich mich zumindest immer schnell daran gewöhne.

Markus


Beiträge: 2.439

28.03.2024 09:21
#63 RE: O. E. Hasse Zitat · antworten

Leider ohne Synchronbezug, aber ein kurzes Interview, in dem man Hasse ganz gelöst und charmant erleben kann:



Gruß
Markus

berti


Beiträge: 17.637

28.03.2024 14:41
#64 RE: O. E. Hasse Zitat · antworten

Interessant, dass der begriff "Typecasting" damals schon geläufig zu sein scheint; Hasse benutzte ihn wie selbstverständlich und meinte offenbar auch nicht, ihn seinem Interviewer erklären zu müssen.

Markus


Beiträge: 2.439

29.03.2024 13:47
#65 RE: O. E. Hasse Zitat · antworten

Ich hatte zuerst "Treibgas" verstanden und mich gefragt, was das für ein Sprachbild ist😁

Gruß
Markus

iron


Beiträge: 5.145

29.03.2024 14:32
#66 RE: O. E. Hasse Zitat · antworten

Zitat von berti im Beitrag #64
Interessant, dass der begriff "Typecasting" damals schon geläufig zu sein scheint;

Tatsächlich englisch ausgesprochen! Dass er dauch im Theater ein geläufiger Begriff (gewesen) sein dürfte, wäre mir neu...(wenn sie zu ihrem privaten Temprament und ihrem eigentlichen Charakter entsprechende Bühnenrollen besetzt wurden und werden, würde er allerdings dazu passen.
Ein Gedanke von mir war, dass er ihn aus seinem nicht seltenen Synchronalltag entnommen und auf das Schauspiel auf der Bühne bezogen hätte.
Damit wäre (zumindest indirekt) ein Synchronbezug gegeben.

berti


Beiträge: 17.637

29.03.2024 15:21
#67 RE: O. E. Hasse Zitat · antworten

Zitat von iron im Beitrag #66
Tatsächlich englisch ausgesprochen!

Das wäre aus meienr Sicht weniger untypisch, da ich schon wusste, dass Hasse neben Französisch auch Englisch sprach; gerade Letzteres dürfte bei einem deutschsprachigen Schauspieler seiner Generation (abgesehen von denen, die emigriert waren) eher ungewöhnlich gewesen sein. In seinem Porträt hat fortinbras ja erwähnt, dass Hasse bereits einige englischsprachige Filme drehte, bevor er in Deutschland zum Star wurde.

Aber sein Auftritt ist wirklich angenehm uneitel und von einer Leichtigkeit, die zu dieser Zeit bei deutschsprachigen Filmschauspielern (gerade, wenn diese vom Theater her kamen) sehr ungewöhnlich gewesen sein dürfte. Insofern trotz der Kürze ein interessantes kleines Dokument. Danke!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz