Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 64 Antworten
und wurde 3.555 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Rapture



Beiträge: 131

25.03.2014 03:41
Nils Holgersson Zitat · antworten

Hallo,

ich bin ein großer Fan der Nils Holgersson Zeichentrickserie. Auch für die Synchronisation interessiere ich mich sehr.

Ein paar Fragen zu Synchronstimmen hätte ich: Weiss jemand, wer die zweite Stimme von Gänserich Gunnar gesprochen hat?

Oder wer die Möwe und das Fischermädchen Sonja aus der Folge "Der Handel mit den Möwen", den hartherzigen Bauern und seine Mutter, die beiden Studenten in "Uppsala", Agar die Botschafterin (das war wohl dieselbe Synchronsprecherin, die auch die Möwe sprach) und die Natter Hilflos gesprochen hat?

Mich würde mal interessieren, ob es noch mehr Infos zur Nils-Synchronisation bei der Beta Film in Unterföhring im Jahr 1981 gibt. Es gibt sogut wie gar keine weiteren Infos im Netz, was schade ist (vielleicht hat der eine oder andere Synchronsprecher von damals noch Fotos oder sogar rare Videoaufnahmen von der Synchronisation, damit man mal die Beta Film von damals sieht. Wäre ja genial. Müsste man theoretisch mal anfragen...)

Besten Dank schon mal für die Antworten!

LG,
Rapture


Bodo


Beiträge: 1.327

25.03.2014 18:29
#2 RE: Nils Holgersson Zitat · antworten

Hallo Rapture,

die Sprecher aus der Möwen-Folge (hab gerade mal bei http://vdownload.eu/watch/12059593-nils-...den-moewen.html reingehört; ansonsten wären irgendwelche Soundsamples sehr hilfreich, wenn du Fragen hast):

Möwe: Eva-Ingeborg Scholz
Sonja: Irina Wanka
ihr Vater: Gernot Duda
Großmutter: Alice Franz
Ansonsten hab ich noch Erich Fritze {12:15}, Inge Schulz {12:20}, Paul Lasner {12:32}, Manfred Erdmann {12:44} und Ulf-Jürgen Wagner {19:01} gehört.

Gunnar hab ich leider nicht erkannt.

Die anderen Folgen hab ich nicht vorliegen bzw. gerade keine Zeit mehr zum Im-Netz-Suchen... Wie gesagt: Am besten Soundfiles hier reinstellen.

Viele Grüße
B o d o


Rapture



Beiträge: 131

26.03.2014 04:25
#3 RE: Nils Holgersson Zitat · antworten

Hallo Bodo,

wow, vielen Dank für die schnelle Antwort, das ist ja großartig! Sehr aufschlussreich, detailliert und interessant, super! Gernot Duda habe ich auch erkannt.

Ja, ich mache mich mal an die anderen Folgen und Sprecher und kümmere mich mal um die Sounds, da bin ich auch mit einem Kollegen zusammen dran, der auch ein Nils / Synchronfan ist.

Daunenfein's (Martin's Freundin) Stimme im ersten Auftritt von ihr (Folge Daunenfein) ist auch eine andere Stimme, erst ab Daunenfein's zweitem Auftritt ist's Inez Günther. Würde mich auch mal interessieren wie es dazu kam und vor allem wer die erste Sprecherin ist. Auch da werde ich mal einen Sound zurechtbasteln.

Melde mich, wenn wir neue Sounds haben. Kann man die direkt hier als Anhang einfügen, wenn ja wie? Oder soll ich externe Links bereitstellen? Diese sind dann aber nur für relativ kurze Zeit verfügbar.

Nochmals danke und bis demnächst!

LG,
Rapture

Stephan


Beiträge: 1

09.06.2014 10:00
#4 Synchronsprecher in "Der Handel mit den Möwen" Zitat · antworten

Vielen Dank, Bodo! Auch mich hat es brennend interessiert, wer die Charaktere in "Der Handel mit den Möwen" gesprochen hat. Wenn mich mein Gehör nicht täuscht, sprach Eva-Ingeborg Scholz auch für Agar die Botschafterin, die Mutter in der Folge "Im Regenwetter" und die Katze in der ersten oder zweiten Folge.

Rapture



Beiträge: 131

16.11.2014 03:43
#5 RE: Synchronsprecher in "Der Handel mit den Möwen" Zitat · antworten

Manfred Erdmann hat uns übrigens auch auf eine Anfrage hin zurückgeschrieben und uns die Stimmen von Sonja (Irina Wanka) und der Möwe sowie Agar (beides Eva-Ingeborg Scholz) bestätigt, das war sehr nett. :)

Gibt es sonst noch Fans der Nils Holgersson Serie auf dem Board, so dass man sich über die Serie austauschen kann? (Oder ist es eventuell nicht das passende Forum dafür? Das soll natürlich nicht arrogant klingen. Vielleicht ist das Forum aber ja vorangig dafür gedacht, sich über Synchronsprecher zu unterhalten).

Na, ich stehe jedenfalls immer für anregende Unterhaltungen zum Thema Nils Holgersson bereit.

Viele Grüße,
Rapture


Julia Leyla



Beiträge: 90

22.03.2016 02:09
#6 RE: Nils Holgersson Zitat · antworten

Zur Wildgans namens Gunnar steht, dass Peter Ehret ihr seine Stimme geliehen hat. Woanders steht wiederum geschrieben, dass Gunnar zwei Stimmen hatte innerhalb aller Folgen, aufgrund des plötzlichen Todes von Synchronsprecher Peter Ehret. Angeblich habe Peter Thom gesprochen: ebenfalls ein ehemaliger Synchronsprecher, der in "Nils Holgersson" unter anderem dem Raben Bataki und dem Hahn seine Stimme lieh. Entweder konnte er seine Stimme so wahnsinnig gut verstellen, oder aber die Behauptung mit der zweiten Synchronstimme von Gunnar ist an den Haaren herbeigezogen!

Ich persönlich habe allerdings nach wie vor den Eindruck, dass die Stimme von Wildgans Gunnar während der gesamten Serie immer dieselbe ist, und das, obwohl ich eigentlich auf solche Kleinigkeiten achte! Ok, durchaus klingt Gunnar Anfangs der Serie etwas frischer und jünger, und im Verlauf der vielen Folgen spricht er immer ernster, aber ich habe mir noch eine weitere Synchronisation von Peter Ehret angehört in "Wie man Dörnröschen wachküsst", und nach wie vor denke ich, dass die Wildgans Gunnar immer dieselbe/Ehrets Stimme hatte...

Julia Leyla



Beiträge: 90

22.03.2016 02:19
#7 RE: Nils Holgersson Zitat · antworten

PS: Es interessiert mich einfach, was nun wirklich stimmt, und ob mich meine Ohren tatsächlich so täuschen im Bezug auf die Synchronstimme(n) von Gänserich Gunnar! Meine Ohren sagen mir nach wie vor, dass nur Peter Ehret synchronisiert hat, doch auf gewissen Seiten steht, wie bereits erwähnt, etwas anderes...Hat Gunnar nun zwei Stimmen, oder nicht? Ich könnte es wirklich nicht sagen, für mich klingt er nämlich immer etwa gleich - wie Gunnar eben klingt! ;=) Im Übrigen finde ich es so schade und traurig, dass Peter Ehret so früh aus dem Leben geschieden ist, ich bin nämlich mir absolut sicher; er mit seinem Talent hätte ein ganz bekannter und verehrter Synchronsprecher werden können!

Heiko


Beiträge: 237

22.03.2016 18:33
#8 RE: Nils Holgersson Zitat · antworten

Zitat von Julia Leyla im Beitrag #7
PS: Es interessiert mich einfach, was nun wirklich stimmt, und ob mich meine Ohren tatsächlich so täuschen im Bezug auf die Synchronstimme(n) von Gänserich Gunnar! Meine Ohren sagen mir nach wie vor, dass nur Peter Ehret synchronisiert hat, doch auf gewissen Seiten steht, wie bereits erwähnt, etwas anderes...Hat Gunnar nun zwei Stimmen, oder nicht? Ich könnte es wirklich nicht sagen, für mich klingt er nämlich immer etwa gleich - wie Gunnar eben klingt! ;=) Im Übrigen finde ich es so schade und traurig, dass Peter Ehret so früh aus dem Leben geschieden ist, ich bin nämlich mir absolut sicher; er mit seinem Talent hätte ein ganz bekannter und verehrter Synchronsprecher werden können!


Hallo Julia,

dank "Youtube" konnte ich mal in eine spätere Folge reinhören. Es ist definitiv nicht Ehret, der Gunnar synchronisiert. Leider sagt mir die "neue" Stimme aber überhaupt nichts - kann sie also niemanden zuordnen.

Vielleicht gibt es jemanden, der die Stimme raushört. Ich habe zwar kein Sample erstellt, aber ab Minute 4 gibt es bei folgender Folge einige Dialoge https://www.youtube.com/watch?v=-5SLX-k3...Htpt7dpMpDiyAZt...


Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein... ;-)

Julia Leyla



Beiträge: 90

22.03.2016 19:36
#9 RE: Nils Holgersson Zitat · antworten

Hallo Heiko! Danke für die rasche Antwort/den neuen Stoff zum Reinhören und nachforschen (Ich liebe das)!

Ich muss zugeben, dass Gunnars Stimme in den späteren Folgen schon anders klingt, aber ich finde, sie hätten mit dem zweiten Synchronsprecher keinen passenderen finden können, es fällt wirklich kaum auf! Hier habe ich ein Video gefunden zum Film "Wie man Dornröschen wachküsst", in dem Peter Ehret Prinz Jaroslav synchronisiert. Bei der 20. Sekunde spricht er: https://www.youtube.com/watch?v=PNdIc3lI0NU

Und wenn ich diese Synchronisation nun abwechselnd anhöre zu dem Link von "Sommer in Lappland", höre ich die Unterschiede nun auch ganz deutlich! Echt interessant...

Dubber der Weiße


Beiträge: 2.787

22.03.2016 20:02
#10 RE: Nils Holgersson Zitat · antworten

Ah, herrlich. Ich habe besonders Krümel geliebt! Fand ich zum Schießen!

Julia Leyla



Beiträge: 90

22.03.2016 21:34
#11 RE: Nils Holgersson Zitat · antworten

Ja, und er (Krümel) gefällt mir immer besser, genau wie Smirre, der Fuchs! Wer erinnert sich an folgende Szene/Dialoge: "Geh von meinem Rücken runter! Ich warne Dich, ich beiße Dich!!!" XD oder "Mein Flügel ist gebrochen, ich habe mich verletzt!!!" - "Das trifft sich guuut!!!..." :'=D Smirre! Immer wieder zum Totlachen!

Rapture



Beiträge: 131

23.03.2016 06:52
#12 RE: Nils Holgersson Zitat · antworten

Ja, Krümel ist super! Was der manchmal für Sprüche raushaut, das fegt einem von der Couch vor Lachen. ;-) Ich vergöttere die Serie. Keine andere hat es dermaßen geschafft, mich so zu beeindrucken, dass es sogar mein RL (also echtes Leben) beeinflusst - seitdem ich die Serie kenne (2004 erst kennengelernt als 26-jähriger) habe ich regelmässig wilde Graugänse um mich herum, und sie sind genauso intelligent, sozial, familienbezogen, liebenswürdig und freundlich wie in der Serie dargestellt. Jede Gans hat einen ganz eigenen Charakter, wie wir Menschen. Da gibt es Gänse wie Gustar, die stets grummelig sind und von Menschen nicht viel wissen wollen, und liebenswürdige freundliche und wunderschöne Gänse wie Ingrid und Daunenfein, denen man gan(s) nahe kommen kann, und draufgängerische prächtig schöne Helden wie Gunnar, tollpatschige wie Lasse, weise alte Gänse wie Akka usw. Echt faszinierend! Die Produzenten und Zeichner, das kann ich bestätigen, haben sich die Gänse ganz genau angesehen und studiert, bevor sie 1979 mit der Produktion der Zeichentrickserie angefangen haben.

Wenn es noch mehr Nils Fans auf dem Forum hier gibt, so würde ich mich über detaillierte Diskussionen über die Serie sehr freuen. Ich bin jederzeit kontaktierbar auf dem Board. :-)

Zur Daunenfeins Stimme eine Frage:

https://youtu.be/hmRyoYy0uQs?list=PLIcRb...pMpDiyAZt&t=952

Ab 15:50 tritt Daunenfein erstmals in der Serie auf, aber in der ersten Folge ist sie meines Erachtens noch nicht von Inez Günther gesprochen, hört mal rein. Kann jemand von Euch sagen, wessen Stimme es ist? Ab der darauffolgenden Folge spricht Inez Günther Daunenfein.

Julia: "Ich warne Dich ich beiße Dich!!!" ist Smirre während ein rotzfrecher Lasse sich auf dessen Rücken setzt. :-) Und zweiteres sagt Gunnar als er den gebrochenen Flügel spielt. :-) Wobei ich das bei Gänsen selbst noch nicht beobachtet habe, aber wo ich die Gänse treffe, gibt's in der Regel auch keine Füchse. ;-) Ich sehe aber Füchse hier bei mir ganz in der Nähe auf den Feldern rumlaufen, hin und wieder jedenfalls.


Julia Leyla



Beiträge: 90

23.03.2016 13:37
#13 RE: Nils Holgersson Zitat · antworten

Rapture: Erstmal möchte ich dir sagen (sage einfach mal Du), dass ich deine Einstellung zur Zeichentrickserei echt Klasse finde! Im Gegensatz zu dir, bin ich mit "Nils Holgersson" aufgewachsen. Heute bin ich 21 Jahre alt und verrückter denn je nach der Serie, weil ich nun eine weitere Leidenschaft entdeckt habe: Nämlich das Nachforschen und Informieren über die Hintergründe, Inspirationen, Synchronisation-Arbeiten/Stimmen und vor allem auch über die weise Botschaft, die für mich mit jedem weiteren Jahr das vergeht, noch wertvoller und tiefsinniger wird, wenn ich mir viele heutige Kinder-TV-Programme so anschaue!!

Zu deiner Frage:
In der Tat ist mir auch aufgefallen, dass Daunenfein in ihrer ersten Folge allzu jung, zart und sehr kindlich klingt im Gegensatz zu den weiteren Folgen! Doch die Stimmfarbe klingt in meinen Ohren ziemlich ähnlich/fast gleich. Vielleicht hat Inez Günther ihre Stimme in dieser ersten Folge einfach noch mehr verstellt...Oder wirkt das jetzt naiv? ;=)
Sollte sie zwei Synchronstimmen haben, könnte ich dir beim besten Willen nicht sagen, wer Daunenfein ganz am Anfang gesprochen hat. Es ist dasselbe wie bei Gunnar: Überall steht der Name Peter Ehret, aber auch Gunnar soll zwei Stimmen verliehen bekommen haben. Den zweiten Namen jedoch habe ich noch nie irgendwo gelesen. Wo wir gerade bei diesem Thema sind: Weisst du, Rapture, oder jemand anderer auf dieser Seite, ab welcher Folge Gunnar von der zweiten Stimme synchronisiert wird?
Deiner Frage nach Daunenfeins erster Synchronsprecherin werde ich nachgehen.

Was die Machart und Inspirationen der Zeichentrickserie anbelangt, gehe ich ebenfalls stark von einer längeren und exakten Recherche nach der Lebensweise und dem Verhalten von Wildgänsen aus. Ich habe im Alltag zwar nie mit Gänsen zu tun, aber ich beobachte auch vieler andere Vögel; beispielsweise blitzgescheite Raben auf Feld und Weg, kämpfende Mäusebussarde am Himmel, turtelnde Enten auf dem See oder Eisvögel auf Nahrungssuche am Bach - so wunderschön, und doch so scheu! Es gibt viele Situationen in meinem alltäglichen Leben, in denen ich mich wie einer "Nils-Holgersson-Szene" entsprungen fühle! ;=)


Griz


Beiträge: 20.596

23.03.2016 14:34
#14 RE: Nils Holgersson Zitat · antworten

@ Rapture # 12:
Also ich höre da eindeutig in 15:50 Inez Günther.

GG

Rapture



Beiträge: 131

23.03.2016 15:25
#15 RE: Nils Holgersson Zitat · antworten

Danke für die Antworten Julia und Griz! :-)

Für mich klingt es nicht nach Inez Günther, es klingt einen Hauch zu nasal und auf eine andere weise kindlich als es Inez Günther intoniert. Aber ich kann mich auch irren. Andersherum höre ich Elmar Wepper als erste Stimme von Rabe Bataki nicht heraus (beim Frühlingsfest). Später ist es natürlich eindeutig Peter Thom, der, wie Julia schon angedeutet hat, auch den Gunnar spricht, jedoch nur in der 82-minütigen Zeichentrickfilmversion von 1982. (da war dann Peter Ehret leider schon tot, und die zweite Serienstimme von Gunnar ist es nicht).

Julia, ja, ich habe auch Nils Holgersson Erlebnisse im echten Leben, so wie Du es beschreibst. :-) Ich forsche auch um Nils Holgersson herum, weil mich die Serie einfach derart gepackt hat, und total beeindruckt und fasziniert hat. Meiner Meinung nach ist es auch eindeutig eine andere (Zweit-)stimme von Gunnar. Ich checke es gerade. Also in Folge 31 Der Geier Clement ist es schon die andere Stimme. Eindeutig nicht Peter Ehret. Kann ich für mich relativ einfach überprüfen in dem ich immer an Jerry's Erzählerstimme (von Tom & Jerry) denke. :-)

Folge 30 ist es auch schon die 2. Stimme:

https://www.youtube.com/watch?v=MSicsSFy...Htpt7dpMpDiyAZt
bei 7:10 "Schlaft weiter damit ihr ausgeruht seit!" Gustar: "Das wäre uns von allein nie eingefallen" *schmeissweg* einfach genial! :D

Bei Folge 29 ist auch schon die Zweitstimme zu hören. "Akka, wir verspäten uns immer mehr!"

Folge 28... https://www.youtube.com/watch?v=h0w2tlW4...Htpt7dpMpDiyAZt
3:50 "Ich hätte jetzt etwas Zeit für dich..." ist auch nicht Peter Ehret.

Bei 1:24 sind schon die Gänsekinder zu sehen, obwohl sie noch gar nicht in Lappland angekommen sind. ;-) Das kommt daher, da die Folgenreihenfolge in der Original japanischen Version anders ist. Übrigens ist die japanische Originalversion in vielen (!) Punkten anders als die Deutsche bzw Europäische. Es ist zum Teil komplett anders gezeichnet (die europäische Version wurde "zensiert" und vieles umgezeichnet), die Folgen gehen je 30 (!) Minuten anstatt 25, der Vorspann, Abspann und der komplette Soundtrack ist anders (Kein Meisterwerk verglichen mit dem von Karel Svoboda). Doch dazu bei Interesse später noch ausführlichere Infos. :-)

Hm, in Folge 27 "Bataki in der Falle" hat Gunnar keinen Sprechpart.

Folge 26 mit den Schwänen:

https://www.youtube.com/watch?v=6gsODxNR...Htpt7dpMpDiyAZt

Ah... hier ist Peter Ehret zu hören! :-)

7:43 "Entweder wir gehen alle oder keiner sie kommt mit!" *wegschmeiss* das ist so lustig, wie Gunnar das sagt, so ungestüm. :-) Auf jeden Fall Peter Ehret. :-)

Also ist der Wechsel der Stimmen von 26 auf 28, interessant... wusste ich selbst noch nicht, da gerade erst recherchiert. Vielleicht gab es bei der Synchronisation zwischen der 1. Staffel (Folg 1-26) und der 2. Staffel (27-52) eine Pause, die 2. Staffel wurde also nach Juni 1981 eingedeutscht, siehe Peter Ehret auf Wikipedia).

Zu Bataki:

https://www.youtube.com/watch?v=n-yao_th...Htpt7dpMpDiyAZt

9:20 "Danke, ich kann nicht klagen". Für meine Ohren ist dies weder Elmar Wepper (den ich schon in zahlreichen Produktionen als Schauspieler gesehen und gehört habe, wenn auch mit bayerischem Akzent), noch ist es Peter Thom... welche Stimme könnte es sein, falls es nicht doch Elmar Wepper ist?

Soweit erstmal von mir. Freue mich wieder über Antworten. :-)


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor