Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 46 Antworten
und wurde 2.880 mal aufgerufen
 Off-Topic
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
berti


Beiträge: 16.534

30.08.2015 18:46
#31 RE: Die seltsamsten Schlagzeilen und Meldungen des Tages Zitat · antworten

Zitat von Tamer_of_Astamon im Beitrag #28
Schau, so kannst sagen, du wohnst in einer WG mit einigen scharfen Katzerln!!

Ich dachte, er hätte nur ein Exemplar (namens Fridolin).

Tamer_of_Astamon



Beiträge: 1.129

30.08.2015 18:52
#32 RE: Die seltsamsten Schlagzeilen und Meldungen des Tages Zitat · antworten

Zitat von berti im Beitrag #31
Zitat von Tamer_of_Astamon im Beitrag #28
Schau, so kannst sagen, du wohnst in einer WG mit einigen scharfen Katzerln!!

Ich dachte, er hätte nur ein Exemplar (namens Fridolin).


Wenn er "Hoher Priester seines hauseigenen Katzenkulttempels samt Göttlichkeit auf vier Pfoten" ist, darf man annehmen, er hätte eine ganzes Katzenrudel daheim. xD xD

Ja mit wie vielen scharfen Katzerln teilst du denn jetzt denn Bett, Fortinbras????


Mein Lieblings-Synchronsprecher: DENNIS SCHMIDT-FOSS!!!^^

berti


Beiträge: 16.534

30.08.2015 20:39
#33 RE: Die seltsamsten Schlagzeilen und Meldungen des Tages Zitat · antworten

Zitat von Tamer_of_Astamon im Beitrag #32
Wenn er "Hoher Priester seines hauseigenen Katzenkulttempels samt Göttlichkeit auf vier Pfoten" ist, darf man annehmen, er hätte eine ganzes Katzenrudel daheim. xD xD

Könnte dieser Katzenkult keine monotheistische Religion sein?

Tamer_of_Astamon



Beiträge: 1.129

30.08.2015 20:55
#34 RE: Die seltsamsten Schlagzeilen und Meldungen des Tages Zitat · antworten

Zitat von berti im Beitrag #33
Zitat von Tamer_of_Astamon im Beitrag #32
Wenn er "Hoher Priester seines hauseigenen Katzenkulttempels samt Göttlichkeit auf vier Pfoten" ist, darf man annehmen, er hätte eine ganzes Katzenrudel daheim. xD xD

Könnte dieser Katzenkult keine monotheistische Religion sein?


Dann würde der Kater doch einen göttlichen Namen tragen, wie Zeus, Jupiter, Apollo, Osiris, oder so. xD Doch seine miauende flauschige Heiligkeit soll ja Fridolin heißen??
Wer baut sich denn einen ganzen Katzentempel für eine einzige Katze??? xD (Ich stell mir das Ding als riesigen selbstgebastelten Miezekatzen-Abenteuer-Kratzbaum vor.)


Mein Lieblings-Synchronsprecher: DENNIS SCHMIDT-FOSS!!!^^

c.n.-tonfilm



Beiträge: 1.433

05.09.2015 12:01
#35 RE: Die seltsamsten Schlagzeilen und Meldungen des Tages Zitat · antworten

Man möchte meinen hier handelt es sich um einen brilliante Satire, den Eispielfilm vom NDR hätte auch Loriot nicht besser hinbekommen:
http://www.sueddeutsche.de/panorama/nied...z-aus-1.2635804


Alte Kinofilme nach Jahrzehnten nachträglich neu zu synchronisieren ist wie Süßstoff in einen guten alten Wein kippen: ungenießbar-pappige "Spätlese".

Was wären Jack Lemmon, Danny Kaye, Peter Sellers, Bob Hope und Red Skelton im deutschsprachigen Raum ohne die Stimme von Georg Thomalla ?

Lammers


Beiträge: 3.895

05.09.2015 12:57
#36 RE: Die seltsamsten Schlagzeilen und Meldungen des Tages Zitat · antworten

Zitat von c.n.-tonfilm im Beitrag #35

Man möchte meinen hier handelt es sich um einen brilliante Satire, den Eispielfilm vom NDR hätte auch Loriot nicht besser hinbekommen:
http://www.sueddeutsche.de/panorama/nied...z-aus-1.2635804



Apropos NDR: Man könnte meinen, hier hätten die Leute der Satire-Nachrichtensendung "Postillon 24" ihre Finger im Spiel gehabt.

Slartibartfast



Beiträge: 6.507

24.09.2015 18:58
#37 RE: Die seltsamsten Schlagzeilen und Meldungen des Tages Zitat · antworten

Zitat von Isch im Beitrag #24
Du gehörst scheinbar zu den Leuten, die nicht müde werden sich immer wieder über den gleichen Scheiß aufzuregen

Darüber kann, darf und sollte sich man auch aufregen. Der bayerische Komiker Günther Grünwald baut das auch alljährlich in seine Sendungen ein und mit was - mit Recht!


Gruß
Martin
___________________________________
"Star Wars basiert auf Mythologie, Star Trek auf Naturwissenschaft." (Marius Clarén in "Navy CIS")
Visit http://www.synchronkartei.de

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

23.10.2015 00:20
#38 RE: Realsatiren: Die seltsamsten Schlagzeilen und Meldungen des Tages Zitat · antworten

Jetzt wieder mal ein "frauenpolitisches" Thema, beziehungsweise das, was einzelne Verantwortliche dafür halten und wodurch sich wieder einmal realpolitisch für Frauen nichts ändern wird. Seit einer halben Ewigkeit ist es politisch in Österreich nicht machbar, dass es für gleiche Arbeit in vielen Berufen nicht den gleichen Lohn gibt und Frauen weniger verdienen. Von anderen Problemen, vor allem mangelnder, oft kaum leistbarer Kinderbetreuung und Schwierigkeiten von Alleinerzieherinnen ganz zu schweigen...

Mein Neffe geht jetzt in die zweite Klasse Gymnasium, also sechste Schulstufe. Er besucht ein sehr gutes Gymnasium in Innsbruck, das sehr elitär ist - nicht im Sinne von teuer und für ein gewisses Klientel, sondern da geht es um Intelligenz und Sozialkompetenz. Eine Schule, die sich die Schüler aussuchen kann eben.

Seit diesem Semester nimmt die Schule an einem Versuchsprojekt teil, das für die Schüler/innen aber durchaus Auswirkungen auf schlechtere Benotung haben kann. Ziel dieses Versuchsprojekt ist es, das frauenpolitisch bedenkliche Wort "man" aus der Sprache zu entfernen. Dabei hat dieses Wort mit dem "Mann" wohl nichts zu tun, es klingt nur so. Aber das ist ja nichts Neues.

Im Deutschunterricht muss "man" nun generell ersetzt werden durch "Eine/r" (so geschrieben!!!, weil es nur so beide Geschlechter ausdrückt) oder das geschlechtsneutrale "Jemand". Das ergibt teilweise ein schwieriges, ungelenkes Deutsch und dürfte wenig zielführend sein.

Auch beim Übersetzen aus dem Englischen ins Deutsche darf "man" nicht mehr benutzt werden.

Ein Grund, warum dieses Projekt durchgezogen wird, liegt in einem Integrationsgedanken. Es soll der Vermittlung der Gleichberechtigung dienen unter Mädchen aus anderen Kulturkreisen. So sollen sie ihren Wert erkennen. Das Wort "Muslime" hat man höflichst vermieden. Nun, es gibt an der gesamten Schule generell nur sehr wenige Mädchen, was eventuell am naturwissenschaftlichen Schwerpunkt liegt. Bei meinem Neffen sind 24 Buben und 2 Mädel in der Klasse. Der generelle Schnitt schaut nicht besser aus.

Unter den Mädchen ist eines mit besagtem kulturellen Hintergrund. Nur, wenn ein 12jähriges Mädchen muslimischen Hintergundes perfekt Deutsch spricht, auf so eine Schule geht und von den Eltern gefördert wird, kann man davon ausgehen, dass hier kein Nachbessern erforderlich ist...

Die Schüler stöhnen, die Eltern regen sich schon auf, aber man will an dem Projekt festhalten. Die Frage ist nur, was es bringt und was sich dadurch realpolitisch ändert?


"Ich spiele in Ihrem Krimi nicht mit! Ich finde die Nullen bei meinem Bruder schon lächerlich genug!"

Herbert Stass für Neil Connery in "Operation 'Kleiner Bruder'"

http://www.ruine.at

berti


Beiträge: 16.534

23.10.2015 08:34
#39 RE: Realsatiren: Die seltsamsten Schlagzeilen und Meldungen des Tages Zitat · antworten

Das erinnert mich unangenehm an eine Anekdote aus meiner Schulzeit: Damals sagte ein Lehrer in irgendeinem Zusammenhang: "Das weiß man ja." Weiblicher Zwischenruf: "Nicht nur ´man´ weiß das, ´frau´ bitte auch!". Der Lehrer erklärte daraufhin, dies habe "mit Männern und Frauen nichts zu tun, dieses ´man´ ist doch geschlechtslos!". Obszönes Gelächter, männlicher Zwischenruf: "Ich muss doch sehr bitten! Wir sind hier nicht alles Eunuchen!"

berti


Beiträge: 16.534

23.10.2015 12:12
#40 RE: Realsatiren: Die seltsamsten Schlagzeilen und Meldungen des Tages Zitat · antworten

Zitat von fortinbras im Beitrag #38
Im Deutschunterricht muss "man" nun generell ersetzt werden durch "Eine/r" (so geschrieben!!!, weil es nur so beide Geschlechter ausdrückt) oder das geschlechtsneutrale "Jemand".

Der nächste Schritt ist dann wahrscheinlich, dass "jemand" auch nicht "geschlechtsneutral" sei, da darin "man" (und damit eben auch "Mann") enthalten wäre.

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

23.10.2015 12:22
#41 RE: Realsatiren: Die seltsamsten Schlagzeilen und Meldungen des Tages Zitat · antworten

Nicht nur das, lieber Berti! Geschlechtsneutral ist in letzter Stufe bei Feministen nicht erwünscht, da es die Frauen unterschlägt. Dass es das auch mit Männern macht, ist wurscht. Da geht es nirgendwo mehr um Gleichberechtigung oder Emanzipation, sondern um eine Sonderstellung und das finde ich bedauerlich.


"Ich spiele in Ihrem Krimi nicht mit! Ich finde die Nullen bei meinem Bruder schon lächerlich genug!"

Herbert Stass für Neil Connery in "Operation 'Kleiner Bruder'"

http://www.ruine.at

Wilkins


Beiträge: 3.702

24.10.2015 21:24
#42 RE: Realsatiren: Die seltsamsten Schlagzeilen und Meldungen des Tages Zitat · antworten

Tja, liebe Kinderinnen und Kinder, das sind sie also; die berühmt-berüchtigten First-world-problems.

(Gemeint ist die pseudokorrekte Wortklauberei, und nicht eure berechtigte Kritik daran, nichtwahr.)

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

14.11.2015 12:20
#43 RE: Realsatiren: Die seltsamsten Schlagzeilen und Meldungen des Tages Zitat · antworten

Mal eine Alltagsbetrachtung:

man steht vor dem Zebrastreifen einer Strasse. Ampel gibt es keine, da die Strasse nur sporadisch (aber nie zu den selben Uhrzeiten) vielbefahren ist.

In schnellem Tempo fahren gefühlte 246 Autos vorbei. Warum bleibt ausgerechnet immer das 246. Auto stehen und lässt einen rübergehen? Nach diesem ist eine halbe Ewigkeit Pause bis zum 247. Wagen...

Wenn nach dem 72. Auto ein alter Mensch auf Krücken kommt oder jemand mit Kleinkind oder Kinderwagen, bleibt nicht erst Auto 246 stehen, sondern Auto 112.

Kommt aber eine aufgetakelte Blondine beim 72. Auto, setzt die Kolonne rasch zurück bis zum 54. Auto und lässt die Dame (samt allen Anwesenden rüber).

Ich habe mir schon länger mal gedacht, ob ich nicht eine etwas besser aussehende und gekleidete Beate Uhse-Puppe mitnehmen sollte, wenn ich auf meinen Wegen besagte Strassen queren muss...


"My Name is Barton. DICK Barton."

Der seinen Hut perfekt auf den Haken werfende Don Stannard in "Dick Barton, Special Agent" (1948).

http://www.ruine.at

Isch


Beiträge: 3.402

19.11.2015 14:47
#44 RE: Realsatiren: Die seltsamsten Schlagzeilen und Meldungen des Tages Zitat · antworten

70 Jahre nach seinem Untergang nimmt das Deutsche Reich mit Xavier Naidoo erstmals am Eurovision Song Contest teil.
http://www.deutschlandradiokultur.de/eur...ticle_id=337322

Die interessante Frage ist, welches ist hier die hauptsächliche Realsatire: Dass ein "Reichsbürger" bei einem internationalen Wettbewerb die Bundesrepublik vertritt, dass ein Schwulenfeind auf der wohl größten Homosexuellen-Veranstaltung weltweit auftritt oder dass das deutsche Staatsfernsehen einen erklärten Anarcho-Libertarier als Kandidaten auswählt?


"Oh, wie konnte ich nur so dämlich sein?" - "Keine Ahnung, aber es scheint dir nicht schwer gefallen zu sein!"

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

05.12.2015 22:25
#45 RE: Realsatiren: Die seltsamsten Schlagzeilen und Meldungen des Tages Zitat · antworten

Der tschechische (!) Spielfilm "Der Letzte fährt zur Hölle"(1992) wird nunmehr von Polarfilm auf Dvd innerhalb der Reihe "Hollywood Classic Cinema" angeboten...


"Der Mann, den ich hier ablösen soll - wird der mich einarbeiten?"

"Vielleicht. Wenn Sie gute Beziehungen zum Jenseits haben..."

Peer Schmidt und Gerd Martienzen in "Ipcress" (für Michael Caine und Nigel Green)

http://www.ruine.at

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz