Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 32 Antworten
und wurde 1.649 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2 | 3
iron


Beiträge: 1.939

13.07.2015 19:29
#31 RE: Eine andere Rolle in der Neusynchronisation Zitat · antworten

Es geht Tamer offenbar doch nicht darum, dass sie mit entscheiden könnten. Aber ein Blick
in die Synchronkartei kann sie daran erinnern, ob/dass sie eine bestimmte Rolle schon einmal gesprochen haben, oder eben übergangen wurden.


"DAS IST ZUTREFFEND."
(Arne Elsholtz auf Kevin Kline in "Club der Cäsaren")

Lord Peter



Beiträge: 3.490

25.07.2015 13:54
#32 RE: Eine andere Rolle in der Neusynchronisation Zitat · antworten

Christian Rode sprach in beiden Synchros der Quincy-Folge "Hot Ice, Cold Hearts" (1x04) mit:

- in der ungekürzten ARD-Synchro für Fernando Lamas (RTL-Fassung: Martin Keßler)
- in der stark gekürzten RTL-Synchro für Stuart Whitman (ARD-Fassung: Michael Chevalier)


"Das sind die Dinge, die mir die Nerven ruinieren!"

Wolfgang Kieling in "Alice im Wunderland"

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 14.102

16.08.2016 22:46
#33 RE: Eine andere Rolle in der Neusynchronisation Zitat · antworten

DER HORNOCHSE UND SEIN ZUGPFERD
Wolfgang Pampel sprach in der 1. Synchro erst Michel Fortin, in der zweiten dann Depardieu.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor