Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 91 Antworten
und wurde 7.273 mal aufgerufen
 Spielfilme aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 7
Samedi



Beiträge: 6.923

04.01.2016 01:12
The Irishman (USA, 2019) Zitat · antworten

Ein Film von Martin Scorsese.

Synchronfirma: Interopa Film GmbH, Berlin

Dialogbuch: Klaus Bickert, Clemens Frohmann

Dialogregie: Clemens Frohmann



Die Besetzung:


? Erzähler / Off-Sprecher Volker Brandt

Robert De Niro Frank "Der Ire" Sheeran Christian Brückner
Stephanie Kurtzuba Irene Sheeran Debora Weigert
Anna Paquin Peggy Sheeran Maria Koschny
Jennifer Mudge Maryanne Sheeran Mareile Moeller
India Ennenga Dolores Sheeran Lisa May-Mitsching
Kate Arrington Connie Sheeran Heide Domanowski
Jordyn DiNatale Connie Sheeran (jung) Léa Mariage
Al Pacino Jimmy Hoffa Frank Glaubrecht
Welker White Josephine Hoffa Silke Matthias
Ken Wulf Clark James P. Hoffa Marco Ammer
Rebecca Faulkenberry Barbara Hoffa Kaya Marie Möller
Joe Pesci Russell Bufalino Freimut Götsch / Mogens von Gadow
Ray Romano Bill Bufalino Tobias Meister / Detlef Bierstedt
Kathrine Narducci Carrie Bufalino Dagmar Dempe
Harvey Keitel Angelo Bruno Joachim Kerzel / Fred Maire
Jesse Plemons Chuckie O'Brien Tobias Müller
Stephen Graham Anthony Provenzano Olaf Reichmann
Larry Romano Phil Testa Mark Seidenberg
Tommy McInnis Marvin Elkin Frank Röth
Bobby Cannavale Joe Gallo Oliver Stritzel
Sal Mulè Joe Gallos Anwalt Sven Plate
Billy Smith FBI Agent Johannes Berenz
Jonathan Tierney Polizist Björn Schalla
Luke Smith Reporter Frank Schaff
Michael Morana Reporter Stefan Gossler
Andrea Shiffman Gewerkschaftssekretärin Judith Brandt
Clark Carmichael Pilot Christoph Banken
Paul Tawczynski Metzger Sascha Rotermund
Thomas Bencivenga Gast im Casino Joachim Kerzel
Jack Huston ? Robin Kahnmeyer


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Samedi



Beiträge: 6.923

02.09.2016 16:19
#2 RE: The Irishman (USA, 2016) Zitat · antworten

Der neue Titel des Films ist jetzt "The Irishman".


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Samedi



Beiträge: 6.923

17.11.2016 16:28
#3 RE: The Irishman (USA, 2016) Zitat · antworten

Zitat von loa im Beitrag The Irishman (2018)


Bei Brückner und Glaubrecht gibt es ehe nichts zu rütteln, aber glaubt Ihr dass die Chancen für Maire und von Gadow gut stehen oder wird man den Weg des geringsten Widerstandes mit Kerzel und Wolf gehen ?




Bei Keitel tippe ich schon eher auf Kerzel, aber warum sollte Wolf der "Weg des geringsten Widerstands" sein?


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

loa


Beiträge: 295

18.11.2016 10:44
#4 RE: The Irishman (USA, 2016) Zitat · antworten

schade, ich fand Maire hatte immer so etwas exklusives und lag obergenial auf Keitel. Klar liegt Kerzel auch gut drauf, aber dessen Stimme ist ja schon auf so vielen anderen Darstellern im Einsatz..... Gadow machte sich in den letzten Jahren im Synchron immer rarer und da er auch bei Blues Brothers in der Nachsynchro nicht mehr besetzt wurde, befürchte ich, dass es nicht mehr ganz so einfach wie früher ist ihn zu bekommen, im Gegensatz zu Wolf den man ja regelmäßig in jedem Studio antrifft.
Sollte die Cast von the Irishman wirklich so zu stande kommen wäre das der absolute legendäre Oberkult und da erwarte ich nunmal auch eine entsprechende Synchro.

N8falke



Beiträge: 3.722

18.11.2016 19:17
#5 RE: The Irishman (USA, 2016) Zitat · antworten

Mir gefielen sowohl Maire aber auch Brückner besser als Kerzel für Keitel. Brückner fällt natürlich heraus, aber Maire wäre heute noch 'ne klasse Besetzung.

Samedi



Beiträge: 6.923

28.02.2017 14:46
#6 RE: The Irishman (USA, 2016) Zitat · antworten

Der Film wird jetzt von Netflix produziert.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Koboldsky


Beiträge: 1.891

14.03.2017 15:33
#7 RE: The Irishman (USA, 2016) Zitat · antworten

Öhm... Nee, um die Synchro ein bisschen interessanter zu machen, drehen wir den Spieß mal um:

Robert De Niro - Joachim Kerzel / Erich Ludwig
Harvey Keitel - Christian Brückner


Samedi



Beiträge: 6.923

14.03.2017 23:15
#8 RE: The Irishman (USA, 2016) Zitat · antworten

Zitat von Koboldsky im Beitrag #7
um die Synchro ein bisschen interessanter zu machen, drehen wir den Spieß mal um:

Robert De Niro - Joachim Kerzel / Erich Ludwig
Harvey Keitel - Christian Brückner


Lieber nicht.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Moviefreak


Beiträge: 459

15.03.2017 11:30
#9 RE: The Irishman (USA, 2016) Zitat · antworten

Bin dabei :-)

Ehrlich! Fänd ich gut, Kerzel war schon immer eine sehr gute Alternative zu Brückner. Leider nur sehr selten eingesetzt.

HalexD


Beiträge: 805

07.06.2017 19:55
#10 RE: The Irishman (USA, 2016) Zitat · antworten

Kann man nur hoffen, dass Kerzel, Brückner und Glaubrecht bis 2019 leben und gesund bleiben.

Koboldsky


Beiträge: 1.891

07.06.2017 19:59
#11 RE: The Irishman (USA, 2016) Zitat · antworten

Zitat von HalexD im Beitrag #10
Kann man nur hoffen, dass Kerzel, Brückner und Glaubrecht bis 2019 leben und gesund bleiben.

Ach, mach dir da keine Sorgen...

Samedi



Beiträge: 6.923

07.06.2017 21:49
#12 RE: The Irishman (USA, 2016) Zitat · antworten

Zitat von HalexD im Beitrag #10
Kann man nur hoffen, dass Kerzel, Brückner und Glaubrecht bis 2019 leben und gesund bleiben.


Bei Keitel gäbe es ja noch eine Alternative, wobei man sich vermutlich um Maire mehr Sorgen machen muss als um Kerzel.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Prälat


Beiträge: 43

17.07.2017 23:05
#13 RE: The Irishman (USA, 2016) Zitat · antworten

Gadow muss einfach auf Pesci besetzt werden. Ich hoffe, der macht`s noch, er ist immerhin schon 87.

ElEf



Beiträge: 1.910

18.07.2017 01:06
#14 RE: The Irishman (USA, 2016) Zitat · antworten

Vielleicht bissl zu jung, würde aber mal Alexander Pelz für Pesci ins Casting schicken. Peter Weis wäre aber auch eine Überlegung wert.

Prälat


Beiträge: 43

18.08.2017 15:03
#15 RE: The Irishman (USA, 2016) Zitat · antworten

Ich bin auch für F. Maire auf Keitel Auf Pesci passt einfach nur M.v.Gadow. Ich hoffe, hier liest einer der Verantwortlichen mit :D


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 7
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor