Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 176 Antworten
und wurde 16.949 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 12
Demir



Beiträge: 276

17.12.2020 05:30
#16 RE: Space Jam 2 (USA, 2021) Zitat · antworten

@Samedi

Bugs Bunny wurde damals in Space Jam auch nicht von Sven Plate gesprochen, sondern von Santiago Ziesmer.

Begas


Beiträge: 2.233

17.12.2020 06:22
#17 RE: Space Jam 2 (USA, 2021) Zitat · antworten

Öhm, na klar war das damals Plate


"Ich hab' das alles schon durchdacht: das Baby bekommt Barts Wiege und Bart schläft bei uns bis er 21 ist."
"Macht ihn das nicht pervers?"
"Cousin Frank hat das auch gemacht."
"Du hast keinen Cousin, der Frank heißt."
"Aus ihm wurde dann später eine Francine, dann is' er 'ner Sekte beigetreten. Ich glaube, seine Name ist heute Mutter Shabubu."
(Norbert Gastell und Elisabeth Volkmann in DIE SIMPSONS)

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 13.565

17.12.2020 07:41
#18 RE: Space Jam 2 (USA, 2021) Zitat · antworten

Zitat von Demir im Beitrag #16
@Samedi

Bugs Bunny wurde damals in Space Jam auch nicht von Sven Plate gesprochen, sondern von Santiago Ziesmer.

Das war sogar Plates erster verhängnisvoller Einsatz als Bugs. Verwechselst du knallhart mit "Falsches Spiel mit Roger Rabbit".

Gruß
Stefan

Demir



Beiträge: 276

18.12.2020 01:17
#19 RE: Space Jam 2 (USA, 2021) Zitat · antworten

Stimmt, sorry mein Fehler. Hab den Film damals einmal im Kino gesehen und danach nie wieder. Das Mandela-Effekt scheint ja wirklich real zu sein.

Looney fan


Beiträge: 609

21.12.2020 04:09
#20 RE: Space Jam - A New Legacy (USA, 2021) Zitat · antworten

Wieso hat Elmer eigentlich Claus Brockmeyer ? ... Da würde doch jemand anderes viel viel besser passen .. Ich schlage Kaspar Eichel vor .. ich konnte ihn und Hans Jürgen Wolf schon früher nie unterscheiden und ich hätte gern jemand der näher an Hans Jürgen Wolf dran ist und das ist in Meinen Augen Kaspar Eichel. Außerdem ist es mir unbegreiflich wieso man Kaspar Eichek nicht für The New Looney tunes auf Elmer besetzt hat .... Dr Doofenschmirzt auf Elmer das klappt nicht wenn ihr mich fragt. Mit Granny bin ich hier auch nicht einverstande diese wird sei dem Tod ihrer anderen Sprecherin von Luise Lunow synchronisiert zumindest war das noch der fall in The Looney tunes Show und Baby Looney tunes... bei New Looney tunes bin ich mir gerade nicht sicher ich würde aber Luise Lunow bevorzugen. Joachim Tenstedt für Speedy war zwar mal früher ganz Nett würde aber mit der Neu Synchro Phase null Passen hier muss natürlich Stefan Krause her ganz klar. Schweinchen Dick ist ebenfalls unmissverständlich besetzt hier das wird wieder Santiago Ziesmer der spricht das Schweinchen nun schon seit mehr als 10 Jahren er ist nun mal der aktuelle Standarsprecher und ich fände unpassend von ihm abzuweichen weil er im Moment halt das deutsche Schweinchen Dick ist. Stefan Staudinger als Foghorn Leghorn ist ebenfalls unglaubwürdig und unlogsich für Foghorn Leghorn wird es natürlich Horst Lampe (wenn dieser nicht im Ruhestand ist ) Leon Rainer auf Barnyard Dawg wäre absolut genial. Bei Hazel weiß ich nicht wer da passen könnte müsste aber für die Uhr Hexe Hazel jemand altes sein . Yosemite Sam ist Tilo Schmitz das dürfte gesetzt sein eben so Sylvester , Daffy und Bugs sollten gesetzt sein und Pepe Le Pew natürlich auch ... Wieso man bei den anderen Figuren hoer auf soooo Komische besetzungen kommt würde mich echt interessieren .. Zumal die Neu Synchro Sprecher doch noch alle aktiv sind ... also sorry wenn Porky nicht Santi kriegt und Foghorn nicht Lampe ..dann fress ich nen besen

Looney fan


Beiträge: 609

06.01.2021 05:16
#21 RE: Space Jam - A New Legacy (USA, 2021) Zitat · antworten

Ich habe jetzt nochmal New Looney tunes angeschaut und Stimme verglichen mit der Liste und meinen Angaben und folgendes möchte ich zu protokoll geben :

1.Luise Lunow hat auch in New Looney tunes noch immer Granny gesprochen und gesetz dessen das sie nicht im Ruhestand ist wird sie sie wieder sprechen das dürfte Gesetzt sein ist sie doch ihre Stamm Sprecherin

2.Ein mir vollkommen Untalentierter Sprecher desen Namen ich nicht weiß hat sich hier an Elmer gewagt und passt überhaup nicht viel zu weit weg von seiner alten Stimme der ja auch noch bis zu seinem Tod Elmer gesprochen hat ... ich bitte und flehe hier fast schon Frank Schaff an den Kaspar Eichel als neue Standarstimme für Elmer zu etablieren er passt Perfekt ...er ist zu verwechseln ähnlich mit seinem Vorgänger und ein Voll Profi ... bei red skull hat es doch auch schon geklappt mit der Übernahme wieso dann nicht auch bei den Looney tunes. Kaspar Eichel ich zähle auf dich
3. Daffy Duck , Schweinchen Dick und Bugs sie hatten Plate , Ziesmer und Schaale die 3 sind also gesetzt
4. Yosemite Sam hatte natürlich Tilo Schmitz gesetzt
5. Pepe Le Pew für ihn dürfte Stefan Gossler gesetzt sein wenn wir einen Klassichen Pepe kriegen (für den geheimagenten in new looney tunes hat er nun mal nicht gepasst )
6. Foghorn Leghorn in New Looney tunes war es immer noch Lampe also sehe ich auch Lampe als gesetzt wenn er nicht in Ruhestand geht
7. Marvin der Marsianer hier wünsche ich mir Klaus Dieter Klebsch der ihn seit The Loonewy tunes show nicht mehr gesprochen hat .. allerdings waren Marvins stimmen in New Looney tunes und Looney tunes show jedesmal andere deshalb gehe ich davon aus das Klebsch immer noch als Standartstimme gilt akzeptable Ausweichstimme wäre Tom Deininger der in Looney tunes Show und dem Looney tunes Show film zum Einsatz kam nicht akzeptabel ist die stimme aus New Looney tunes..einfach weil die Person Klebsch versucht nachzuahmen Plumb es ist Klebsch interpretation aber nicht er selbst
8. Tweety wird Frank Schaff machen und Speedy hatte ich meine meinung ja schon abegeben Stefan Krause
9. Hexe Hazel hat in New Looney tunes die gleiche Junge Stimme wie in the Looney tunes Show das kann auch hier wieder funktionieren falls wir eine junge Hazel im film haben außerdem ... ich mag das etwas hexenartige der Stimme Nehem an das ist Beate Gerlach
10. Sylvester... gesetzt für Michael Pan
11. Lola , Tazmaninischer Teufel und Barnyard die 3 stimmen hier halte ich für gesetzt wobei das mit Barnyard sicher nicht sicher ist aber ich fände so toll Leon Rainer nocheinmal in dieser Paraderolle zu hören

Das dürften alle sein wie gesagt ein kleines Update nachdem ich die stimmen verglichen habe aus New Looney tunes


8.

UFKA8149



Beiträge: 8.447

06.01.2021 12:44
#22 RE: Space Jam - A New Legacy (USA, 2021) Zitat · antworten

Deininger ist doch im Ruhestand.

Looney fan


Beiträge: 609

06.01.2021 14:41
#23 RE: Space Jam - A New Legacy (USA, 2021) Zitat · antworten

Wenn Deininger im Ruhestand ist kommt für Marvin sowieso nur noch Klebsch in frage wie gesagt ich kenne den Sprecher aus New Looney tunes nicht aber der ahmt nur Klebsch nach. Klebsch ist der deutsche Marvin da kommt kein Weg drum rum vor allem ist er die einzige deutsche Stimme von Marvin die alle 5 Klassichen Cartoon auftritte syncheonisiert hat dazu noch etliche Filme und sämtliche Videospiele der 2000er

batman


Beiträge: 700

07.01.2021 11:21
#24 RE: Space Jam - A New Legacy (USA, 2021) Zitat · antworten

Und Thilo Schmitz scheint auch gesundheitliche Probleme zu haben, denn er hat seine Hauptrolle in der Hörspielserie Tony Ballard, genau wie Torsten Sense aufgegeben

Samedi



Beiträge: 13.896

07.01.2021 11:34
#25 RE: Space Jam - A New Legacy (USA, 2021) Zitat · antworten

Sollte Tilo Schmitz hier verhindert sein, dann hoffe ich auf Thomas Albus als Yosemite Sam.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.164

07.01.2021 11:38
#26 RE: Space Jam - A New Legacy (USA, 2021) Zitat · antworten

Hört doch auf, immer gleich gesundheitliche Probleme zu vermuten. Als ob es keine anderen Gründe geben könnte...

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

07.01.2021 13:23
#27 RE: Space Jam - A New Legacy (USA, 2021) Zitat · antworten

Der häufigste Grund sind sie gewiss nicht, ja. Also bisschen zurücknehmen bei den Spekulationen.

Looney fan


Beiträge: 609

10.01.2021 05:40
#28 RE: Space Jam - A New Legacy (USA, 2021) Zitat · antworten

Also ich würde jetzt erstmal abwarten es würde mich echt wundern wenn er seinen Yosemite Sam abggibt der gute Tilo Schmitz zu mal er bei dieser Foto Kampagne zum thema Gesichter hinter den Sprechern noch stolz drauf war irgendwie die Stimme von Yosemite Sam zu sein würde mal abwarten bis her hat er immer gesprochen und bei der Micky Maus Serie spricht er ja auch Karlo immer noch bei disney Plus

UFKA8149



Beiträge: 8.447

23.03.2021 20:07
#29 RE: Space Jam - A New Legacy (USA, 2021) Zitat · antworten

Arbeiten sollen laut Plate im Mai beginnen. Naja, mal sehen.

jjbgood



Beiträge: 394

24.03.2021 01:45
#30 RE: Space Jam 2 (USA, 2021) Zitat · antworten

Zitat von Demir im Beitrag #19
Stimmt, sorry mein Fehler. Hab den Film damals einmal im Kino gesehen und danach nie wieder. Das Mandela-Effekt scheint ja wirklich real zu sein.

Der Mandela Effekt bedeutet, dass viele Menschen eine gemeinsame falsche Erinnerung haben. Wenn du alleine dich falsch erinnerst, hat das nichts mit dem Mandela Effekt zu tun ;)


Made with Voices - Die Facebookgruppe über Synchronisationen und Synchronsprecher:

https://www.facebook.com/groups/MadeWithVoices

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 12
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz