Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 186 Antworten
und wurde 13.039 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 13
WasGehtSieDasAn


Beiträge: 3.307

08.10.2016 11:56
Black Panther (2018) Zitat · antworten

Black Panther, USA 2018
Kinostart: 15.02.2018

Vorgänger: Thor: Tag der Entscheidung

Nachfolger: Avengers: Infinity War

Marvel Cinematic Universe (Filmreihe)


Chadwick Boseman T'Challa / Black Panther Tobias Schmidt / Tobias Schmidt
Michael B. Jordan Erik Killmonger Jan-David Rönfeldt / Nico Sablik (T2.1) / JD Rönfeldt (T2.2) / Ole Pfennig (Spots)
Lupita Nyong'o Nakia Alice Bauer / Vera Teltz (T2.1) / Alice Bauer (T2.2)
Danai Gurira Okoye Dela Dabulamanzi / Dela Dabulamanzi
Letitia Wright Shuri Maximiliane Häcke / Maxi Häcke
Martin Freeman Everett K. Ross Manuel Straube / Manuel Straube
Andy Serkis Ulysses Klaue Jörg Hengstler / Jörg Hengstler
Daniel Kaluuya W'Kabi Kaze Uzumaki
Angela Bassett Ramonda Anke Reitzenstein / Anke Reitzenstein
Forest Whitaker Zuri Sven Brieger / Leon Boden (T1) / Sven Brieger (Spots) / Tobias Meister ?
Winston Duke M'Baku / Man-Ape Samuel Zekarias
Sterling K. Brown N'Jobu Sebastian Winkler
John Kani König T'Chaka Reinhard Scheunemann / Michael Ojake (Civil War)
Florence Kasumba Ayo Florence Kasumba
Stan Lee gieriger Glücksspieler Thomas Kästner / Peter Groeger ?
Sebastian Stan Bucky Barnes / "White Wolf" Björn Schalla

Dialogbuch: Björn Schalla
Dialogregie: Björn Schalla
Synchronfirma: FFS GmbH, Berlin
So langsam wird es echt knifflig. Meister hat eine zu große Rolle im MCU. Da würde es sicher komisch kommen, wenn "Tony Stark" plötzlich für Whitaker spricht. Aber wer käme dann in Frage?


Marvel Spoiler Oficial

UFKA8149



Beiträge: 9.563

08.10.2016 12:34
#2 RE: Black Panther (2018) Zitat · antworten

Seine Downey-Stimme klingt nicht exakt wie er letztens Whitaker im Rogue One Trailer gesprochen hat.

Samedi



Beiträge: 16.849

08.10.2016 12:53
#3 RE: Black Panther (2018) Zitat · antworten

Zitat von 8149 im Beitrag #2
Seine Downey-Stimme klingt nicht exakt wie er letztens Whitaker im Rogue One Trailer gespeochen hat.


Für den Trailer könnte man Meister schon noch besetzten. Im Film sollte man sich aber eine andere Lösung überlegen. Hier rächt sich leider, dass man Downey Jr. nicht mit Rettinghaus besetzt hat, denn Whitaker ist für mich der Schauspieler, bei dem Meister am besten funktioniert.

Knew-King



Beiträge: 6.574

08.10.2016 20:02
#4 RE: Black Panther (2018) Zitat · antworten

Ganz einfache Lösung: Charles Rettinghaus spricht Whitaker.
Auch gut um alte Klischees zu bestärken

hartiCM


Beiträge: 820

14.10.2016 19:25
#5 RE: Black Panther (2018) Zitat · antworten

Daniel Kaluuya und Florence Kasumba sind ja auch dabei. Letztere hatte schon eine kleine Rolle im letzten Cap-Film. Theoretisch könnte sie sich selber sprechen, da sie Deutsche ist. Für Kaluuya hoffe ich auf Tobias Nath, da Sablik für Michael B. Jordan gesetzt sein sollte.

Sünkro


Beiträge: 944

16.10.2016 11:22
#6 RE: Black Panther (2018) Zitat · antworten

Endlich rächt sich diese Besetzung von Tony Stark, ich mag das bis heute nicht verstehen. Vor allem, da sich diese Entscheidung gegen Charles Rettinghaus von Concorde (oder wem auch immer) im Jahre 2008 bis heute auswirkt in bislang 6 Filmen + 1 Cameo.
Mein Wunsch war es seitdem, dass Sean Penn, Brad Pitt usw. ins MCU kommen, damit das schön durcheinander gewirbelt wird. Jetzt wird das hoffentlich geschehen, denn für Forest Whitaker muss eine andere Stimme her. Ob Ekkehardt Belle noch passt...?

Für Daniel Kaluuya: Marcel Collé

UFKA8149



Beiträge: 9.563

16.10.2016 13:07
#7 RE: Black Panther (2018) Zitat · antworten

Die Karen-Gillan-Umbesetzung ist nun auch ein Problem. Lupita einfach mit Julia Ziffer besetzen.

WasGehtSieDasAn


Beiträge: 3.307

18.11.2016 15:56
#8 RE: Black Panther (2018) Zitat · antworten

Wer mir für Whitaker noch in den Sinn käme wäre Ronald Nitschke. Ist zwar auch nicht die Kreativität schlecht hin, aber Nitschke könnte denk ich gut diese Wärme und Ruhe in der Stimme rüberbringen, wie ihn Meister für gewöhnlich anlegt. Ekkehardt Belle würde sicher doch zu stark in eine andere Richtung abdriften.

Samedi



Beiträge: 16.849

18.11.2016 18:13
#9 RE: Black Panther (2018) Zitat · antworten

Meine "Ich scheiss auf euch alle"-Lösung für Whitaker: Gudo Hoegel!!!

funkeule



Beiträge: 1.104

18.11.2016 21:27
#10 RE: Black Panther (2018) Zitat · antworten

Soll Meister doch mal das probieren was Danneberg damals gesagt hat. Einen Schauspieler einsprechen, dann eine Nacht durchzechen und rauchen um eine andere oder gar heisere Stimme zu kriegen um den anderen zu sprechen, aber ohne besoffen zu klingen. Danneberg würde ich es zutrauen und Meister auch, wobei Danneberg es auch ohne Zechen hinbekommen könnte.

Samedi



Beiträge: 16.849

18.11.2016 21:51
#11 RE: Black Panther (2018) Zitat · antworten

Zitat von funkeule im Beitrag #10
Soll Meister doch mal das probieren was Danneberg damals gesagt hat. Einen Schauspieler einsprechen, dann eine Nacht durchzechen und rauchen um eine andere oder gar heisere Stimme zu kriegen um den anderen zu sprechen, aber ohne besoffen zu klingen. Danneberg würde ich es zutrauen und Meister auch, wobei Danneberg es auch ohne Zechen hinbekommen könnte.


Das Problem ist, dass Meister auch auf Stark zum Teil etwas "durchgezecht" klingt bzw. klingen muss.

UFKA8149



Beiträge: 9.563

19.11.2016 00:43
#12 RE: Black Panther (2018) Zitat · antworten

Auf Stark klingt er mMn hoch (in IM1 war's noch so), Whitaker könnte er tiefer anlegen.

hartiCM


Beiträge: 820

25.12.2016 15:56
#13 RE: Black Panther (2018) Zitat · antworten

Angela Bassett soll auch im Film dabei sein. Dann kann endlich auch Anke Reitzenstein ihren Einsatz im MCU bekommen.

hartiCM


Beiträge: 820

06.01.2017 13:35
#14 RE: Black Panther (2018) Zitat · antworten

Jetzt ist auch noch Sterling K. Brown bestätigt. Da hoffe ich auf Matti Klemm oder Ingo Albrecht.

JamesWhiteu


Beiträge: 279

07.01.2017 00:52
#15 RE: Black Panther (2018) Zitat · antworten

Whitaker - Roland Hemmo wir in Phone Booth. Trotzdem würde ich Meister die Doppelrolle zu. Bei Whitaker darf er meinetwegen richtig draufdrücken, wie Der letzte König v. S.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 13
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz