Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 48 Antworten
und wurde 2.702 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
WB2017



Beiträge: 7.140

16.03.2017 00:25
#31 RE: Die Schlümpfe (3) - Das verlorene Dorf (2017) Zitat · antworten





Trailer 3 - DE:



Nyan-Kun


Beiträge: 4.557

16.03.2017 00:46
#32 RE: Die Schlümpfe (3) - Das verlorene Dorf (2017) Zitat · antworten

OMG. Ist das grauenhaft. Vor allem Schlumpfine ist völlig fehlbesetzt. Die Stimme hört sich nicht weiblich genug an und wird der Rolle nicht ansatzweise gerecht.
Eine Promibesetzung aus der Hölle. Ich frag mich echt welcher Kinozuschauer sich darum schert was für Promis mit dabei sind, die man meistens sowieso kaum raushören kann.

Wenn ich nicht hier erfahren hätte, dass Nora Tschirner Schlumpfine spricht, ich hätte gedacht irgend eine gelangweilte lustlose Amateur Jungschauspielerin hätte sie gesprochen.

ronnymiller ( gelöscht )
Beiträge:

16.03.2017 01:11
#33 RE: Die Schlümpfe (3) - Das verlorene Dorf (2017) Zitat · antworten

Jetzt übertreib mal nicht. Ich persönlich finde, das klingt über weite Strecken ganz ordentlich, was ich hier höre. Wir reden hier in vielen Rollen über echte Könner. Christoph Maria Herbst, Heiner Lauterbach, Rick Kavanian, Iris Berben, auch Nora Tschirner in gewisser Weise - das ist nicht schäbig, das sind A-Klasse Promis und deshalb Top. Das man dann aber noch eine Lena Gercke und ne YouTube Bibi da reinquetschen muss, ist natürlich weniger schön. Das ist dann nicht mal mehr Z-Klasse, sondern Holzklasse mit Löchern drin. Aber wenigstens diesmal keine tragenden Hauptrollen.


Nyan-Kun


Beiträge: 4.557

16.03.2017 01:35
#34 RE: Die Schlümpfe (3) - Das verlorene Dorf (2017) Zitat · antworten

Tut mir leid, dass ich die Synchronisation so hart abkanzle. Das Problem ist ja eher weniger die schauspielerische Leistung, sondern die Besetzung. Die Stimmen passen nach meinem Empfinden nur bedingt zu den Figuren. Einzig mit Papaschlumpf kann ich mich irgendwie anfreunden, auch wenn die Stimme mir stellenweise etwas zu jung klingt.

Ich bin ein Fan der guten alten Zeichentrickserie und gucke auch heute noch ob und an ein paar Folgen davon an. Vielleicht kann ich mich deswegen nicht so gut auf diese Synchro einlassen. Ich werde aber das Gefühl nicht los, dass durchaus eine bessere Besetzung möglich gewesen wäre, wenn man sich nicht zu sehr auf diverse Promis versteift hätte.

disnerd


Beiträge: 29

17.03.2017 13:08
#35 RE: Die Schlümpfe (3) - Das verlorene Dorf (2017) Zitat · antworten

Zitat von ronnymiller im Beitrag #33
Christoph Maria Herbst, Heiner Lauterbach, Rick Kavanian, Iris Berben, auch Nora Tschirner in gewisser Weise - das ist nicht schäbig, das sind A-Klasse Promis und deshalb Top.

Sorry, aber seit wann ist Tschirner bitte "in gewisser Weise" A-Klasse?! Die gehört genau zu der Generation der heutigen jüngeren Garde, die einfach nichts können, aber trotzdem überall dabei sind. Ich hab von ihr noch nie was schauspielerisches gesehen bzw. gehört was auch nur im entferntesten glaubhaft war! Bei den anderen gebe ich dir natürlich recht.

Zu den Trailern: Das klingt sogar noch schlimmer, als ich befürchtet habe. Gerade in dieser Version hätte man die Stimmen pitchen müssen, als kleine Hommage der alten Serie...


WitchDoctor


Beiträge: 324

20.03.2017 19:09
#36 RE: Die Schlümpfe (3) - Das verlorene Dorf (2017) Zitat · antworten

Alles nur nicht pitchen! :-D Da bin ich schon recht froh drüber, dass man dieses Konzept über Bord geschmissen hat. Früher war das kultig und retro. Aber es ist einfach nur noch peinlich in der heutigen Zeit, weil es den Figuren meist jegliche Glaubwürdigkeit nimmt. Es gibt in jüngster Zeit so viele Beispiele, wo sich mit die Nackenhaare hochstellen. In so fern...Danke fürs nicht pitchen!

Aber ansonsten Danke für gar nichts...die Sprecher sind zum Teil wirklich unpassend. Und das schlimmste haben wir noch gar nicht gesehen! O_o


iron


Beiträge: 4.254

20.03.2017 21:45
#37 RE: Die Schlümpfe (3) - Das verlorene Dorf (2017) Zitat · antworten

Gegen das Pitchen hätte ich jetzt nichts, aber das Chargieren genügt mir eigentlich.


"SIE DENKEN DOCH NICHT, WAS ICH DENKE, DASS SIE DENKEN?!"
(Eberhard Haar in "Knight Rider 2000")

toto


Beiträge: 1.494

20.03.2017 22:35
#38 RE: Die Schlümpfe (3) - Das verlorene Dorf (2017) Zitat · antworten

Na ja, jetzt weiß ich zumindest, welchen Film ich mir nicht anschauen werde.

WitchDoctor


Beiträge: 324

21.03.2017 16:06
#39 RE: Die Schlümpfe (3) - Das verlorene Dorf (2017) Zitat · antworten

Ich habe jetzt gerade auf GMX einen Synchronclip mit allen Sprechern gesehen. Oh man...Synchro des Grauens.
Heiner Lauterbach liefert ab...das war aber auch zu erwarten. Christoph Maria Herbst kriegt es durchaus auch hin.

Den Rest kann man echt vergessen. Hört euch bitte mal den Schnipsel von Bibi an! Das ist echt eine Frechheit. Das schlimme ist jedoch (das Phänomen gab es auch bei Viana), die Youtuber-Fans finden alles gut was die machen. Daher wird Sony bzw Disney für den Mist auch noch zahlreiche gute Kommentare bekommen! Ihr müsst echt mal bei den Vaiana Promo Videos in die Kommentare schauen...da liest man nur "Jaaaa Linaaaa...isch lüüübe düsch sooo. Du bist die Beste!".

Wer zur Hölle trifft solche Entscheidungen? Ich kann mir bald die Hand im Gesicht festkleben...es mutiert zu einer dauerhaften Facepalm.

Lunk



Beiträge: 70

21.03.2017 16:17
#40 RE: Die Schlümpfe (3) - Das verlorene Dorf (2017) Zitat · antworten

Gehen Leute wirklich ins Kino, nur weil irgendein Youtube-Kinderunterhalter dort mitspricht? Mich und viele Leute die ich kenne schreckt sowas eher ab.

WitchDoctor


Beiträge: 324

21.03.2017 19:21
#41 RE: Die Schlümpfe (3) - Das verlorene Dorf (2017) Zitat · antworten

Ja Kinder wohl schon...das ist das schlimme. Ich leite einen Zeichenkurs mit 11-15 Jährigen...da ist sowas tatsächlich ein Thema.

WB2017



Beiträge: 7.140

22.03.2017 18:55
#42 RE: Die Schlümpfe (3) - Das verlorene Dorf (2017) Zitat · antworten

Featurette - DE: Im Synchronstudio



Bibi's Zitat 4:24: "YouTube hilft mir auf jedenfall beim Synchronsprechen..." JA MAN hört wie Sch***** es klingt


bentenpenny



Beiträge: 214

23.03.2017 11:28
#43 RE: Die Schlümpfe (3) - Das verlorene Dorf (2017) Zitat · antworten

"Oha ... ein Schlümpfe-Filme, sollte der nächste nicht sogar reine Animation sein? Na da gibt's sicher wieder ne gepfefferte Promigeschmeiß-Liste, gucken wir uns das mal an!"

Ich sollte nicht ahnen ...

... grundgütiger ...

... fuck!

Da ist Heiner Lauterbach ja noch am erträglichsten. Aber der Rest setzt sich zusammen aus den üblichen Promisöldnern und den schmierigsten Youtubern, die viel zu viel Geld kaufen konnte.

Tschirner ist archetypisch für den durchhofierten deutschen Fernsehdarsteller, der eigentlich nichts kann außer seinen lässigen, publikumsgefälligen Rollentyp abspielen und dem die mangelnde Ausbildung schmerzlich anzumerken ist. (Schweighöfer wäre das männliche Pendant) Sollen sie machen, was auch immer sie in ihrer deutschen Fernsehlandschaft machen, interessiert mich nicht, aber hinters Mikro gehören sie nicht.

Auch Christoph Maria Herbst ist mir als Sprecher sehr schnell super unsympathisch geworden, weil viel zu oft gebucht und jenseits seines Stromberg-Singsangs überraschend blass.

smeagol



Beiträge: 3.755

23.03.2017 13:40
#44 RE: Die Schlümpfe (3) - Das verlorene Dorf (2017) Zitat · antworten

Da sage ich doch einfach mal "Nein, Danke". Sehe nicht ein, für sowas mein Eintrittsgeld zu bezahlen (für mich und meine Kinder).


--
"Ich würde nach Hause gehen und mich richtig ausschlafen"
Curt Ackermann für Cary Grant in "Über den Dächern von Nizza"

Knew-King



Beiträge: 6.236

23.03.2017 14:12
#45 RE: Die Schlümpfe (3) - Das verlorene Dorf (2017) Zitat · antworten

Also ich muss sagen, in dem Faking Of da find ich die Schauspieler eigentlich alle ganz cool. Lauterbach und Kavanian kennen den Job ja auch.
Die YouTuber, Models etc. hätten aber nicht sein gemusst wobei zumindest die Idee bei Beauty witzig ist.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz