Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 1.615 mal aufgerufen
 Zukünftige Filme
Seiten 1 | 2
HalexD


Beiträge: 669

14.09.2017 19:39
#16 RE: Hellboy: Rise of the Blood Queen (2018) Zitat · antworten

Schmitz ist nunmal Hellboy und wenigstens da könnte man die Kontinuität bewahren, auch wenn es ein Reboot ist, dann fällt der Austausch nicht ganz so auf.
So wie bei Sean Connery und George Lazenby als James Bond.
Wird aber vermutlich wieder einer wie Rotermund, den man auf alles mit tiefer Stimme besetzt.
Schmitz hat immer so einen gewissen 'Kater Karlo'-Witz in der Stimme, das hat perfekt zur Hellboy-Figur gepasst, aber auch zu Ron Perlman allgemein.


Knew-King



Beiträge: 5.559

15.09.2017 00:56
#17 RE: Hellboy: Rise of the Blood Queen (2018) Zitat · antworten

Neue Interpretation ist neue Interpretation.
Das wird sich sicherlich auch auf die titelgebende Hauptrolle auswirken.
David Harbour und die Regie werden sicher keine Lust haben Ron Perlman nachzuspielen.

Dubber der Weiße


Beiträge: 3.424

17.09.2017 21:04
#18 RE: Hellboy: Rise of the Blood Queen (2018) Zitat · antworten

Der neue Hellboy wird härter, jünger und fieser. Schmitz ist da nicht passend. Harbour hat eine sehr geile Standardstimme - Thema erledigt.

dlh


Beiträge: 11.030

19.11.2017 11:30
#19 RE: Hellboy: Rise of the Blood Queen (2018) Zitat · antworten

Flechtner finde ich nicht ideal, würde es mit Marco Kröger versuchen.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

8149



Beiträge: 3.584

26.11.2017 19:15
#20 RE: Hellboy: Rise of the Blood Queen (2018) Zitat · antworten

Der Film hat schon lange nicht mehr den Untertitel. Wahrscheinlich um zu verdeutlichen, dass es ein Reboot ist.

WasGehtSieDasAn



Beiträge: 2.060

01.12.2017 16:22
#21 RE: Hellboy (2019) Zitat · antworten

Hellboy startet im April 2019 in den Kinos.


HalexD


Beiträge: 669

27.09.2018 00:06
#22 RE: Hellboy (2019) Zitat · antworten

Im Injustice-Spiel war es Oliver Stritzel.

WasGehtSieDasAn



Beiträge: 2.060

07.10.2018 20:03
#23 RE: Hellboy (2019) Zitat · antworten

Der auf der NYCC gezeigte Trailer, wird leider nicht online geschaltet.

Psilocybin


Beiträge: 87

08.10.2018 06:24
#24 RE: Hellboy (2019) Zitat · antworten

Für die Neuinterpretation braucht es auch einen neuen Sprecher. Hier würde ich sogar auf Kontinuität koten und jemand neues nehmen. Milton Welsh fänd ich irgendwie ganz hübsch. Passt vom Alter her und bei ihm schwingt auch immer ein bisschen der berufsjugendliche mit. Außerdem verdient der Mann eine fette Synchronhauptrolle.
Peace, yo!

WasGehtSieDasAn



Beiträge: 2.060

25.10.2018 19:49
#25 RE: Hellboy (2019) Zitat · antworten

Oder Henning Baum nehmen...

Brian Drummond


Beiträge: 2.727

25.10.2018 20:01
#26 RE: Hellboy (2019) Zitat · antworten

Zitat von WasGehtSieDasAn im Beitrag #25
Oder Henning Baum nehmen...


Genehmigt.

WasGehtSieDasAn



Beiträge: 2.060

10.12.2018 19:16
#27 RE: Hellboy (2019) Zitat · antworten

DE-Release: 11.04.2019

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor