Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 102 Antworten
und wurde 9.177 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 7
Samedi



Beiträge: 16.537

19.06.2017 13:12
Christopher Robin (USA, 2018) Zitat · antworten

Der neue Film von Marc Forster.

DE-Relase: 16.08.2018

Besetzung:

  
? Erzähler / Off-Sprecher Norbert Langer / Christoph Jablonka / Roland Hemmo

Ewan McGregor Christopher Robin Philipp Moog / Philipp Moog / Philipp Moog
Hayley Atwell Evelyn Robin Berenice Weichert / Berenice Weichert / Melanie Hinze
Bronte Carmichael Madeline Robin Tilda Kortemeier / Anna Lisa Steiner
Jim Cummings Winnie Puuh Toni Nirschl / Toni Nirschl / Stefan Kurt / Freimut Götsch
Jim Cummings Tigger Joachim Kaps / Joachim Kaps / Joachim Kaps
Nick Mohammed Ferkel Santiago Ziesmer / Santiago Ziesmer / Claus-Peter Damitz / Santiago Ziesmer
Brad Garrett I-Aah Tilo Schmitz / Tilo Schmitz / Tilo Schmitz
Toby Jones Eule Hans-Rainer Müller / Frank-Otto Schenk
Peter Capaldi Hase Gerald Schaale / Gerald Schaale
Kristen Anderson-Lopez Kanga Marie Bierstedt / Denise Gorzelanny
Sara Sheen Ruh Laurin Pfister / Victoria Frenz
Mark Gatiss Keith Winslow Thomas Nero Wolff / Thomas Nero Wolff / Thomas Nero Wolff
Oliver Ford Davies Alter Winslow Friedrich Georg Beckhaus / Rainer Gerlach
Roger Ashton-Griffiths Ralph Butterworth Björn-Tilo Kraft / Alexander Duda
Adrian Scarborough Hal Gallsworthy Daniel Pietzuch / Till Hagen
Paul Chahidi Cecil Hungerford Hans Hohlbein
Tim Ingall Jimmy Knowait Frank Schaff
Mackenzie Crook Zeitungsverkäufer Stefan Krause


Teaser Trailer 1 - EN:


Teaser Trailer 1 - DE:

berti


Beiträge: 17.486

19.06.2017 14:53
#2 RE: Christopher Robin (USA, 2018) Zitat · antworten

Zitat von Samedi im Beitrag #1
? Winnie Puuh Michael Rüth

Rüth synchronisiert nicht mehr.

Samedi



Beiträge: 16.537

19.06.2017 15:55
#3 RE: Christopher Robin (USA, 2018) Zitat · antworten

Zitat von berti im Beitrag #2
Rüth synchronisiert nicht mehr.


Als Alternative könnte ich mir Stefan Kurt ganz gut vorstellen.

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.445

19.06.2017 19:53
#4 RE: Christopher Robin (USA, 2018) Zitat · antworten

Und was soll das für ein Film sein? Ein Animationsfilm oder ein Live-Action-Film? Oder Realfilm mit animierten Elementen?

Samedi



Beiträge: 16.537

19.06.2017 19:57
#5 RE: Christopher Robin (USA, 2018) Zitat · antworten

Zitat von Mew Mew im Beitrag #4
Und was soll das für ein Film sein? Ein Animationsfilm oder ein Live-Action-Film? Oder Realfilm mit animierten Elementen?


Er ist als Live-Action-Film angekündigt.

Nyan-Kun


Beiträge: 4.895

19.06.2017 20:46
#6 RE: Christopher Robin (USA, 2018) Zitat · antworten

Wenn das so ist, sind dann Winnie Puuh und die anderen "Tiere" animiert? Wenn ja steigt das Risiko einer "Promisynchro", wobei das glücklicherweise bei
"Die schöne und das Biest" nicht der Fall war. Immerhin reizt mich dieser Film schon mal deutlich mehr, da er scheinbar eine neue Geschichte über einen
erwachsenen Christopher Robin erzählt und nicht bloß wieder ein Remake zu einem Disney-Zeichentrickklassiker ist, der bei weitem nicht an das Zeichentrick-Meisterwerk
herankam.

Samedi



Beiträge: 16.537

19.06.2017 21:24
#7 RE: Christopher Robin (USA, 2018) Zitat · antworten

Zitat von Nyan-Kun im Beitrag #6
sind dann Winnie Puuh und die anderen "Tiere" animiert?


Ich vermute es, aber wie genau das aussehen wird und ob die "Tiere" in der OV auch von Promis gesprochen werden, ist noch nicht bekannt.

WB2017



Beiträge: 7.158

24.10.2017 20:19
#8 RE: Christopher Robin (USA, 2018) Zitat · antworten


Hayley Atwell Evelyn Melanie Hinze

Siegbert Schnösel


Beiträge: 415

24.10.2017 20:34
#9 RE: Christopher Robin (USA, 2018) Zitat · antworten

Ob ein großer Film eine Promisynchro bekommt oder nicht, hängt immer von der Promidichte auf der Leinwand ab.

Samedi



Beiträge: 16.537

19.02.2018 15:15
#10 RE: Christopher Robin (USA, 2018) Zitat · antworten

DE-Relase: 16.08.2018

WB2017



Beiträge: 7.158

19.02.2018 15:19
#11 RE: Christopher Robin (USA, 2018) Zitat · antworten

Siegbert Schnösel


Beiträge: 415

19.02.2018 15:29
#12 RE: Christopher Robin (USA, 2018) Zitat · antworten

Wie wäre es mit Hans Hohlbein für Winnie Puuh?

HalexD


Beiträge: 1.704

19.02.2018 17:14
#13 RE: Christopher Robin (USA, 2018) Zitat · antworten

Könnte man Rüth nicht für eine letzte Synchro zurückholen? Vielleicht geht es ihm sogar gut und er wäre dafür bereit.

Siegbert Schnösel


Beiträge: 415

19.02.2018 17:21
#14 RE: Christopher Robin (USA, 2018) Zitat · antworten

Halte ich für unwahrscheinlich.
Zwischen den letzten beiden Muppet-Filmen musste man Rowlf auch neu besetzen, der als aller erstes Muppet Kultstatus hat.
Es hätte mich auch gefreut, wenn er seine großen Rollen weiterhin gesprochen hätte, aber ich kenne die genauen Umstände nicht.

WB2017



Beiträge: 7.158

06.03.2018 18:04
#15 RE: Christopher Robin (USA, 2018) Zitat · antworten

Teaser Trailer 1 - EN:


Mark Gatiss - Keith Winslow - Thomas Nero Wolff
Ewan McGregor - Christopher Robin - Philipp Moog
(Jim Cummings) - Winnie Puuh - Stefan Kurt

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 7
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz