Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 102 Antworten
und wurde 6.873 mal aufgerufen
 Spielfilme aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Samedi



Beiträge: 5.430

06.08.2018 00:36
#91 RE: Christopher Robin (USA, 2018) Zitat · antworten

War Nirschl eigentlich auch bei diesem Film für die Synchronregie zuständig?


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Flaise


Beiträge: 429

06.08.2018 10:18
#92 RE: Christopher Robin (USA, 2018) Zitat · antworten

Toni Nirschl macht das auch ganz wunderbar! Das ist Winnie Puuh, wie er leibt und lebt. Ich bin begeistert von dieser Interpretation.

WB2017



Beiträge: 2.818

17.08.2018 21:05
#93 RE: Christopher Robin (USA, 2018) Zitat · antworten

In der SK sind die ersten Besetzungen vorhanden. Schaut selber vorbei.


schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.763

17.08.2018 21:23
#94 RE: Christopher Robin (USA, 2018) Zitat · antworten

Quelle dieser, Deiner Informationen, ist die Deutsche Synchronkartei. Mit Quellenangaben (nicht nur hier) hast Du es irgendwie nicht so.

Edit: Christopher Robin


WB2017



Beiträge: 2.818

17.08.2018 21:44
#95 RE: Christopher Robin (USA, 2018) Zitat · antworten

Zitat von schakal im Beitrag #94
Mit Quellenangaben (nicht nur hier) hast Du es irgendwie nicht so.

Was soll den das wieder heissen? Wo z.b. nicht?

WB2017



Beiträge: 2.818

18.08.2018 11:17
#96 RE: Christopher Robin (USA, 2018) Zitat · antworten

Danke für die schnelle Antwort

Begas


Beiträge: 1.235

26.09.2018 08:06
#97 RE: Christopher Robin (USA, 2018) Zitat · antworten

Ein netter Feel-Good-Movie, unterhaltend, nachdenklich, manchmal etwas traurig. Ich fand ihn herzig! Nirschl macht seine Sache gut, legt Puuh aber ein wenig zu dümmlich und langsam an, wie ich finde. Sympathischerweise hat man als Erzähler in der Synchronfassung Norbert Langer gewählt (er liest die Einblendungen vor).


"'Dumm und Dümmer' hat mir beim ersten Mal besser gefallen, als der Film noch 'Die zwölf Geschworenen' hieß."
(Eckart Dux für Jerry Stiller in KING OF QUEENS)

Samedi



Beiträge: 5.430

09.11.2018 13:34
#98 RE: Christopher Robin (USA, 2018) Zitat · antworten

Wer hat denn Mackenzie Crook gesprochen?


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

iron


Beiträge: 2.562

10.11.2018 16:47
#99 RE: Christopher Robin (USA, 2018) Zitat · antworten

Zitat von WB2017 im Beitrag #95
Zitat von schakal im Beitrag #94
Mit Quellenangaben (nicht nur hier) hast Du es irgendwie nicht so.

Was soll den das wieder heissen? Wo z.b. nicht?


Man muss imho. nicht jede Quelle verlinken, wenn du darauf hinaus wolltest, schakal! Es wäre es mir wichtiger, dass die Trailer regelmäßig mverlinkt werden!;)


"SIE DENKEN DOCH NICHT, WAS ICH DENKE, DASS SIE DENKEN?!"
(Eberhard Haar in "Knight Rider 2000")

WB2017



Beiträge: 2.818

10.11.2018 18:20
#100 RE: Christopher Robin (USA, 2018) Zitat · antworten

Zitat von WB2017 im Beitrag #95
Zitat von schakal im Beitrag #94
Mit Quellenangaben (nicht nur hier) hast Du es irgendwie nicht so.

Was soll den das wieder heissen? Wo z.b. nicht?

Warte eig. immernoch auf eine Antwort.........

Begas


Beiträge: 1.235

13.12.2018 07:38
#101 RE: Christopher Robin (USA, 2018) Zitat · antworten

Christopher Robin (USA, 2018)
Christopher Robin

Mit den deutschen Stimmen von
Christopher Robin Ewan McGregor Philipp Moog
Evelyn Robin Hayley Atwell Berenice Weichert
Madeline Robin Bronte Carmichael Tilda Kortemeier
Giles Winslow Mark Gatiss Thomas Nero Wolff
Winnie Puuh Jim Cummings Toni Nirschl
Tigger Jim Cummings Joachim Kaps
I-Aah Brad Garrett Tilo Schmitz
Ferkel Nick Mohammed Santiago Ziesmer
Rabbit Peter Capaldi Gerald Schaale
Eule Toby Jones Hans-Rainer Müller
Ruh Sara Sheen Laurin Pfister
Kanga Sophie Okonedo Marie Bierstedt
Erzähler Norbert Langer

Buch und Dialogregie Ursula von Langen
Liedtexte Tommy Amper
Ursula von Langen
Andreas Hommelsheim
Musikalische Leitung Tommy Amper
Ursula von Langen

Weitere Stimmen
Friedrich-Georg Beckhaus, Benjamin Kumpf, Mike Carl, Eva-Maria Lahl, Shanti Chakraborty, Stephanie Linss, Claus-Peter Damitz, Shirin Lotze, Stefanie Dischinger, Felix Mayer,
Pascal Fligg, Katharina Müller-Elmau, Nicola Fritzen, Klaus Münster, Sebastian Griegel, Andreas Neumann, Michael A. Grimm, Markus Pfeiffer, Sofie Gross, Daniel Pietzuch,
Karl Knaup, Dominic Pühringer, Anke Kortemeier, Willy Schäfer, Matti Kortemeier, Sabrina Schwarz, Uwe Kosubek, Johannes Stockmann, Björn-Tilo Kraft, Elisabeth von Koch,
Benjamin Krause, Valentina von Lerchenfeld

Lieder
"Mach's gut, Adieu!"
gesungen von:
Gerald Schaale, Marie Bierstedt, Joachim Kaps, Hans-Rainer Müller, Toni Nirschl, Laurin Pfister, Tilo Schmitz, Santiago Ziesmer

"Morgenübung"
gesungen von:
Toni Nirschl

"Die superste Sache an Tiggern"
gesungen von:
Joachim Kaps

Deutsche Fassung
Deutsche Bearbeitung FFS Film- & Fernseh-Synchron GmbH
Aufnahmetonmeister Stefan Kinne / Thomas Raddau
Synchronschnitt Stephanie Linss / Frank Scharnhorst
Aufnahmeleitung Ariane Bonitz
Musikaufnahmen bei Jamzone Studios
Aufnahmetonmeister Tommy Amper
Mischung Shepperton International

Kreative Gesamtleitung
Heidi Hollerauer

Disney Character Voices International, Inc.

Was für eine Mammut-Aufzählung


"'Dumm und Dümmer' hat mir beim ersten Mal besser gefallen, als der Film noch 'Die zwölf Geschworenen' hieß."
(Eckart Dux für Jerry Stiller in KING OF QUEENS)

Samedi



Beiträge: 5.430

13.12.2018 13:39
#102 RE: Christopher Robin (USA, 2018) Zitat · antworten

Wer hat denn Roger Ashton-Griffiths gesprochen?


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Begas


Beiträge: 1.235

13.12.2018 16:17
#103 RE: Christopher Robin (USA, 2018) Zitat · antworten

Roger Ashton-Griffiths hatte Björn-Tilo Kraft (Ralph Butterworth), wenn ich richtig höre! Desweiteren habe ich noch Elisabeth von Koch für Amanda Lawrence (als Joan MacMillan) und Claus-Peter Damitz für John Dagleish (als Matthew Leadbetter) gehört!


"'Dumm und Dümmer' hat mir beim ersten Mal besser gefallen, als der Film noch 'Die zwölf Geschworenen' hieß."
(Eckart Dux für Jerry Stiller in KING OF QUEENS)

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Ralph Butterworth.mp3
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor