Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 39 Antworten
und wurde 1.151 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
Seiten 1 | 2 | 3
FantiGummi


Beiträge: 41

13.09.2017 23:15
#16 RE: Starcom: The U.S. Space Force (USA, 1987): Deutsche TV-Aufzeichnungen gesucht Zitat · antworten

Zitat von hudemx im Beitrag #9
Hab nur schnell mal reingeschaut in die ersten 3 Folgen die ich hier vorliegen habe


Willst Du damit sagen, dass auch Du lediglich diese drei Folgen in Deinen Archiven hast? Das wäre natürlich sehr schade...

hudemx


Beiträge: 5.434

13.09.2017 23:16
#17 RE: Starcom: The U.S. Space Force (USA, 1987): Deutsche TV-Aufzeichnungen gesucht Zitat · antworten

Deutsche Bearbeitung der Hamburger Fassung war laut Abspann einer Folge die ich hier habe die Studio Hamburg Synchron GmbH.
Adm. Franklin Brinkley (Tele5).mp3 -> Klaus Dittmann
Lt. Kelsey Carver (Tele5).mp3 -> Evtl. Monika Barth?
Prof. Malvanna Wilde (Tele5).mp3 -> evtl. Monika Barth?
Emporer Dark (Tele5).mp3 -> Nicht Schulzki, auch Helgo Liebig

Keine Sorge, ich bin noch am Sichten, die Folgen sind etwas... verstreut auf der Festplatte, wenn ich alles gesichtet habe bekommst du ne PM ;)


Begas



Beiträge: 1.067

14.09.2017 04:11
#18 RE: Starcom: The U.S. Space Force (USA, 1987): Deutsche TV-Aufzeichnungen gesucht Zitat · antworten

Zitat von hudemx im Beitrag #17

Lt. Kelsey Carver (Tele5).mp3 -> Evtl. Monika Barth?
Prof. Malvanna Wilde (Tele5).mp3 -> evtl. Monika Barth?



Beide Susanne Beck. :)


Arthur: "WO VERSTECKST DU DIE TOPFLAPPEN?"
Carrie: "DIE 'VERSTECKE' ICH AN EINEM HAKEN ÜBER DEM OFEN."
Arhtur: "ICH SEH' HIER NUR SCHWEINEPUPPEN!"
Carrie: "DAS SIND TOPFLAPPEN!"
Arthur: "DIE SIND BEIDE FÜR LINKS!"
(Eckart Dux und Christine Pappert in KING OF QUEENS)

Wilkins


Beiträge: 1.817

14.09.2017 04:22
#19 RE: Starcom: The U.S. Space Force (USA, 1987): Deutsche TV-Aufzeichnungen gesucht Zitat · antworten

Ach genau, Susanne Beck - wollte es erst vermuten... Mir fällt hier übrigens nicht zum ersten Mal eine ziemliche Ähnlichkeit mit Philine Peters-Arnolds auf. Und Helgo Liebig bei Dark Emperor stimmt natürlich auch, der klingt bei dem Take im ersten Sample so seltsam.

Begas



Beiträge: 1.067

14.09.2017 04:25
#20 RE: Starcom: The U.S. Space Force (USA, 1987): Deutsche TV-Aufzeichnungen gesucht Zitat · antworten

Scheint mir eine schöne, "klassische" Hamburger Synchro zu sein. Freut mich!


Arthur: "WO VERSTECKST DU DIE TOPFLAPPEN?"
Carrie: "DIE 'VERSTECKE' ICH AN EINEM HAKEN ÜBER DEM OFEN."
Arhtur: "ICH SEH' HIER NUR SCHWEINEPUPPEN!"
Carrie: "DAS SIND TOPFLAPPEN!"
Arthur: "DIE SIND BEIDE FÜR LINKS!"
(Eckart Dux und Christine Pappert in KING OF QUEENS)

hudemx


Beiträge: 5.434

14.09.2017 10:01
#21 RE: Starcom: The U.S. Space Force (USA, 1987): Deutsche TV-Aufzeichnungen gesucht Zitat · antworten

Die Tele5 Fassung hat übrigens einen Vorspann-Sprecher der im O-Ton und in der Münchner Fassung nicht existiert. Hab ein Sample angehängt - das ist doch Wolfgang Völz, oder?

@ FantiGummi:
Der Titel "STARCOM - Das Galaxis Team" ist der Titel der Videosynchro, wurde so auf den Kassettenhüllen genannt. Die Tele5 Fassung lief unter dem (laut Vorspannsprecher) "STARCOM - Das intergalaktische Friedenscorps"


Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Tele5Vorspann.mp3
dlh


Beiträge: 10.278

14.09.2017 10:02
#22 RE: Starcom: The U.S. Space Force (USA, 1987): Deutsche TV-Aufzeichnungen gesucht Zitat · antworten

Ja.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

FantiGummi


Beiträge: 41

14.09.2017 22:51
#23 RE: Starcom: The U.S. Space Force (USA, 1987): Deutsche TV-Aufzeichnungen gesucht Zitat · antworten

Zitat von hudemx im Beitrag #21
Die Tele5 Fassung hat übrigens einen Vorspann-Sprecher der im O-Ton und in der Münchner Fassung nicht existiert. Hab ein Sample angehängt


You make my day!!! Ich hab' Pippi in den Augen...

Ja, „Das Galaxis Team“ taucht einzig als Untertitel auf den VHS-Fronten auf. Im VHS-Vorspann ist der einzige gesprochene Text der Ausruf „Starcom!“ durch den am Kontrollpult sich umdrehenden Admiral – habe ich als Sample angehängt und klingt mir ebenfalls nach Werner Abrolat.

Seid ihr vielleicht auch bei YouTube über „StarCom - Générique (FRA)“ gestolpert? Der französische Vorspann hat sogar einen richtigen Techno-Titelsong bekommen!

Viele Grüße, FantiGummi


Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Starcom! (VHS).mp3
FantiGummi


Beiträge: 41

14.09.2017 23:35
#24 RE: Starcom: The U.S. Space Force (USA, 1987): Deutsche TV-Aufzeichnungen gesucht Zitat · antworten

Dann bringe ich meine Tele5-Übersicht mal auf den aktuellen Stand:


STARCOM - Das intergalaktische Friedenscorps
Starcom: The U.S. Space Force
Deutsche Bearbeitung: Studio Hamburg Synchron GmbH
Dialogregie: ?
Dialogbuch: ?

Adm. Franklin Brinkley Don Francks Klaus Dittmann
Col. James 'Dash' Derringer Rob Cowan Helgo Liebig
Colonel John 'Slim' Griffin Philip Akin Gerhart Hinze
Colonel Paul 'Crowbar' Corbin Robert Cait Konrad Krauss
Lt. Kelsey Carver Susan Roman Susanne Beck
Sgt. Victor Rivera ?

Emporer Dark Neil Munro Helgo Liebig
Prof. Malvanna Wilde Elva Mai Hoover Susanne Beck
Major Romak Louis Di Bianco
General Von Dar Marvin Goldhar Herbert Tennigkeit
General Torvek Robert Cait Herbert Tennigkeit


Sargent Victor Rivera und Major Romak kommen in der bis jetzt analysierten Folge Satelliten-Diebe nicht vor.

Dunkelhäutiger.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
Aber es tritt noch mehrfach ein dunkelhäutiger Gruppenleiter auf, der jedoch keinerlei Rangabzeichen trägt und auch nicht mit Namen angesprochen wird – ein zusammengeschnittenes Sample aus der Tele5- sowie der VHS-Synchro habe ich angehängt.

Viele Grüße, FantiGummi


iron


Beiträge: 2.072

16.09.2017 21:47
#25 RE: Starcom: The U.S. Space Force (USA, 1987): Deutsche TV-Aufzeichnungen gesucht Zitat · antworten

Zitat von hudemx im Beitrag #21
Die Tele5 Fassung hat übrigens einen Vorspann-Sprecher der im O-Ton und in der Münchner Fassung nicht existiert [...] - das ist doch Wolfgang Völz, oder?



Ja, ich höre ganz deutlich Wolfgang Völz!


"SIE DENKEN DOCH NICHT, WAS ICH DENKE, DASS SIE DENKEN?!"
(Eberhard Haar in "Knight Rider 2000")

FantiGummi


Beiträge: 41

16.09.2017 22:15
#26 RE: Starcom: The U.S. Space Force (USA, 1987): Deutsche TV-Aufzeichnungen gesucht Zitat · antworten

Leider hat sich beim letzten Post der Fehlerteufel eingeschlichen, daher nun an dieser Stelle beide Samples. Ich hoffe auch hier auf euer geschultes Gehör :-D

Viele Grüße, FantiGummi

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Dunkelhäutiger (Tele5).mp3
Dunkelhäutiger (VHS).mp3
Griz


Beiträge: 20.758

25.10.2017 00:45
#27 RE: Starcom: The U.S. Space Force (USA, 1987): Deutsche TV-Aufzeichnungen gesucht Zitat · antworten

Hi, habe gerade in alten HÖRZUs geblättert und kann zumindest mit der Ausstrahlung 1992 auf TELE 5 weiterhelfen.
Die 2. Ausstrahlung (also 1. Wh. der Serie bei TELE 5) lief wie folgt:

Mo., 22.06.1992 - 16:00 Uhr: Starcom: 1. Satellitendiebe
Di., 23.06.1992 - 16:00 Uhr: Starcom: 2. Galaktische Schlittenfahrt
Mi., 24.06.1992 - 16:05 Uhr: Starcom: 3. Der trojanische Astronaut
Do., 25.06.1992 - 16:05 Uhr: Starcom: 4. Feuer und Eis
Fr., 26.06.1992 - 16:05 Uhr: Starcom: 5. Der Herzschlag der Galaxis
Mo., 29.06.1992 - 16:00 Uhr: Starcom: 6. Die Mars-Höhlen
Di., 30.06.1992 - 16:00 Uhr: Starcom: 7. Die Siedler
Mi., 01.07.1992 - 16:00 Uhr: Starcom: 8. Übermut
Do., 02.07.1992 - 16:00 Uhr: Starcom: 9. Der Überläufer
Fr., 03.07.1992 - 16:00 Uhr: Starcom: 10. Absturz mit Folgen
Mo., 06.07.1992 - 15:55 Uhr: Starcom: 11. Alarm im Raumschiff
Di., 07.07.1992 - 15:55 Uhr: Starcom: 12. Der Raumkadett
Mi., 08.07.1992 - 15:55 Uhr: Starcom: 13. Der letzte Starcom - Der letzte Star-Ranger



1991 habe ich nur folgende Termine in HÖRZU finden können:
Fr., 01.02.1991 - 17:05 Uhr: wirklich so angegeben!
So., 03.02.1991 - 15:15 Uhr: wirklich so angegeben! (s. dazu Anmerkung unten!)
Mo., 04.02.1991 - 17:05 Uhr: wirklich so angegeben!
Di., 05.02.1991 - 17:05 Uhr (in HÖRZU steht da nur "Trickserien wie Montag")
Mi., 06.02.1991 - 17:05 Uhr ("Trickserien wie Montag")
Do., 07.02.1991 - 17:05 Uhr ("Trickserien wie Montag")
Fr., 08.02.1991 - 17:05 Uhr: wirklich so angegeben!
So., 10.02.1991 - 15:15 Uhr: wirklich so angegeben!
Mo., 11.02.1991 - 17:05 Uhr: wirklich so angegeben!
Di., 12.02.1991 - 17:05 Uhr ("Trickserien wie Montag")
Mi., 13.02.1991 - 17:05 Uhr ("Trickserien wie Montag")
Do., 14.02.1991 - 17:05 Uhr ("Trickserien wie Montag")
Fr., 15.02.1991 - 17:05 Uhr: wirklich so angegeben!
So., 17.02.1991 - 15:15 Uhr: wirklich so angegeben!
Mo., 18.02.1991 - 17:05 Uhr: wirklich so angegeben!
Di., 19.02.1991 - 17:05 Uhr ("Trickserien wie Montag")
Mi., 20.02.1991 - 17:05 Uhr ("Trickserien wie Montag"), s. Anmerkung unten!
Do., 21.02.1991 - 17:05 Uhr ("Trickserien wie Montag")
Fr., 22.02.1991 - 17:05 Uhr "Cool McCool" (!)


Wobei ich nicht ausschließen kann, dass Sonntag immer eine Folge wiederholt wurde (die von Freitag??) und evtl. schon ab 20.02.91 "Cool McCool" lief, die HÖRZU aber immer noch fleißig weiterschrieb "Trickserien wie Montag", obwohl STARCOM bereits am 19.02.1991 mit Folge 13 beendet wurde [wenn immer Mo-Fr je eine neue Folge gesendet wurde!].
Aber das ist alles Spekulatius .... hm, bald ist schon wieder Weihnachten ...

GG

FantiGummi


Beiträge: 41

25.10.2017 01:36
#28 RE: Starcom: The U.S. Space Force (USA, 1987): Deutsche TV-Aufzeichnungen gesucht Zitat · antworten

Zitat von Griz im Beitrag #27
Hi, habe gerade in alten HÖRZUs geblättert [...]


Hi Griz,

Das ist spitze, ich danke Dir! Damit ersparst Du mir den Gang in die Deutsche Nationalbibliothek Frankfurt, denn ich war schon drauf und dran, dort selbst die entsprechenden Hörzu-Ausgaben zu sichten.

Mittels dieser und dieser Suche hatte ich die 91er Ausstrahlungszeiten gefunden (gab 91 wohl drei Durchläufe), aber leider ist bei diesen Abschriften im Rahmen von Bim Bam Bino nie der Folgenname notiert – war Deinen Angaben zufolge dann wohl in der originalen Hörzu tatsächlich so. Detailfrage: Lief Starcom an Dienstagen bis Freitagen neben 17:05 nicht auch um 7:40 Uhr?

Und super ist natürlich Deine erstmalige Notierung der deutschen Folgentitel im WWW. Lief Starcom denn 1992 außerhalb von Bim Bam Bino, oder warum sind dann plötzlich die Folgennamen ausgeschrieben?

Und kannst Du, wenn Du im Besitz der Ausgabe aus dieser Zeit bist, bitte in der Hörzu-Ausgabe mit dem 7.8.1990 nach Tele5 um 17 Uhr schauen, ob da auch Starcom steht? Denn laut dieser Quelle (Tele5 ist am Ende der Seite) lief Starcom da bereits... Die Bestätigung dieses noch früheren deutschen EA-Zeitpunkts wäre dann ebenfalls Neuland!

Viele Grüße, FantiGummi

Griz


Beiträge: 20.758

25.10.2017 02:56
#29 RE: Starcom: The U.S. Space Force (USA, 1987): Deutsche TV-Aufzeichnungen gesucht Zitat · antworten

Zitat von FantiGummi im Beitrag #28
Hi Griz,

Das ist spitze, ich danke Dir! Damit ersparst Du mir den Gang in die Deutsche Nationalbibliothek Frankfurt, denn ich war schon drauf und dran, dort selbst die entsprechenden Hörzu-Ausgaben zu sichten.


Hat die Dt. Nationalbibliothek Frankfurt wirklich HÖRZU-Hefte, die man sich ansehen kann? Wusste ich gar nicht. Wäre vllt. für mich mal eine Reise wert!
Oder war das als Witz gemeint?!


Zitat von FantiGummi im Beitrag #28

Detailfrage: Lief Starcom an Dienstagen bis Freitagen neben 17:05 nicht auch um 7:40 Uhr?


Ja, stimmt; di bis fr jeweils um 07:40 Uhr in Wh.

Zitat von FantiGummi im Beitrag #28

Lief Starcom denn 1992 außerhalb von Bim Bam Bino, oder warum sind dann plötzlich die Folgennamen ausgeschrieben?


Nein, lief innerhalb von "bim bam bino" (war 1992 immer von 13:55 Uhr bis 17:35 Uhr im Programm). Kein Plan, warum die HÖRZU zu diesem Zeitpunkt die Episodentitel mit abgedruckt hat.

Zitat von FantiGummi im Beitrag #28

Und kannst Du, wenn Du im Besitz der Ausgabe aus dieser Zeit bist, bitte in der Hörzu-Ausgabe mit dem 7.8.1990 nach Tele5 um 17 Uhr schauen, ob da auch Starcom steht? Denn laut dieser Quelle (Tele5 ist am Ende der Seite) lief Starcom da bereits... Die Bestätigung dieses noch früheren deutschen EA-Zeitpunkts wäre dann ebenfalls Neuland!


Da kann ich leider nicht weiterhelfen, denn zu dieser Zeit (1990) stand in HÖRZU nur: "17:40 bim bam bino - Cartoons für Kinder" (sonst keine weiteren Angaben), das wurde wohl erst 1991 ein wenig mehr thematisiert/genauer ausgeschrieben.

GG


FantiGummi


Beiträge: 41

25.10.2017 09:26
#30 RE: Starcom: The U.S. Space Force (USA, 1987): Deutsche TV-Aufzeichnungen gesucht Zitat · antworten

Ganz lieben Dank für Deine Unterstützung!

Zitat von Griz im Beitrag #29
Hat die Dt. Nationalbibliothek Frankfurt wirklich HÖRZU-Hefte, die man sich ansehen kann? Wusste ich gar nicht. Wäre vllt. für mich mal eine Reise wert!
Oder war das als Witz gemeint?!


Das war wirklich ernst gemeint: Ich habe wegen der Gummibärenbande direkten Kontakt mit dem ehemaligen User Isch, und dieser hatte die Nationalbibliothek mehrfach besucht um die Hörzu-Ausgaben nach gesuchten Ausstrahlungsterminen zu durchforsten. Frage mal dort nach (sind am Telefon sehr hilfsbereit), aber ich hatte ihn so verstanden als hätte man dort – und dann wohl auch in deren Ableger in Leipzig – alle (!) Ausgaben zur Ansicht im direkt zugänglichen Bereich.

Zitat von Griz im Beitrag #29
Nein, lief innerhalb von "bim bam bino" (war 1992 immer von 13:55 Uhr bis 17:35 Uhr im Programm). Kein Plan, warum die HÖRZU zu diesem Zeitpunkt die Episodentitel mit abgedruckt hat. [...] zu dieser Zeit (1990) stand in HÖRZU nur: "17:40 bim bam bino - Cartoons für Kinder" (sonst keine weiteren Angaben), das wurde wohl erst 1991 ein wenig mehr thematisiert/genauer ausgeschrieben.


Okay, und was steht direkt vor 17:40 bim bam bino? In der o.g. Quelle ist nämlich folgendes angegeben, wobei ich mich explizit frage, woher der Ersteller Kolja Marker die rot markierten Angaben hat – vielleicht etwas anderes als Hörzu?

17.00 Cartoons
Starcom; Die Schlümpfe
17:40 Bim Bam Bino
17:55 Cartoon
18:20 Bim Bam Bino
18:25 Cartoons
He-Man; Die Schlümpfe, Die Biskitts

Dann scheint die Hörzu-Redaktion wohl mit den Jahren immer ausführlicher geworden zu sein was die Detailangaben betrifft. Super, dass sie 1992 die Folgennamen notiert haben, so sind wenigstens diese erhalten. Aber schade, dass dann wohl nicht mehr ermittelbar ist, welche Cartoons genau in 1990 liefen...

Viele Grüße, FantiGummi

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor