Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 70 Antworten
und wurde 6.171 mal aufgerufen
 Spielfilme aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
dlh


Beiträge: 11.692

06.09.2019 11:34
#46 RE: ES: Kapitel Zwei (USA 2019) Zitat · antworten

Habe die Filme noch nicht gesehen und den Thread daher nicht gelesen. Wo wurde umbesetzt? Von Trailer zu Film oder wurden Stimmen aus Teil 1 umbesetzt?


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

mary



Beiträge: 197

06.09.2019 12:16
#47 RE: ES: Kapitel Zwei (USA 2019) Zitat · antworten

Zitat von WB2017 im Beitrag #45
Warum die Umbesetzungen?


Ist mir auch sofort aufgefallen das Ben und Eddie (jung) nicht mehr die gleichen Stimmen wie in Teil 1 hatten. Sind die beiden Sprecher vielleicht im Stimmbruch gekommen?

Dubber der Weiße


Beiträge: 3.853

06.09.2019 12:50
#48 RE: ES: Kapitel Zwei (USA 2019) Zitat · antworten

Zitat von mary im Beitrag #47
Zitat von WB2017 im Beitrag #45
Warum die Umbesetzungen?


Ist mir auch sofort aufgefallen das Ben und Eddie (jung) nicht mehr die gleichen Stimmen wie in Teil 1 hatten. Sind die beiden Sprecher vielleicht im Stimmbruch gekommen?



Darauf wette ich.

dlh


Beiträge: 11.692

06.09.2019 13:16
#49 RE: ES: Kapitel Zwei (USA 2019) Zitat · antworten

Danke euch. Dann wird es wohl direkt die OV.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

WB2017



Beiträge: 4.554

06.09.2019 16:13
#50 RE: ES: Kapitel Zwei (USA 2019) Zitat · antworten

Laut Wikipedia ist es weiterhin Elias Kunze für den jungen Eddie?! Was den nun?

Maestro1


Beiträge: 699

06.09.2019 16:33
#51 RE: ES: Kapitel Zwei (USA 2019) Zitat · antworten

Zitat von dlh im Beitrag #49
Danke euch. Dann wird es wohl direkt die OV.
???

Freddy Gerberon ist ein Naturtalent. Keine Ahnung, warum Du dir den O-Ton geben willst.
Finde übrigens, dass Szerkus' Stimme sich ebenfalls verändert hat. Ich hoffe, dass es nicht noch tiefer wird.


dlh


Beiträge: 11.692

06.09.2019 19:20
#52 RE: ES: Kapitel Zwei (USA 2019) Zitat · antworten

Sprecherwechsel zwischen zwei Teilen finde ich nicht so prall.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

Chow Yun-Fat


Beiträge: 4.344

06.09.2019 19:24
#53 RE: ES: Kapitel Zwei (USA 2019) Zitat · antworten

Falls das wirklich stimmen sollte, bin ich mal auf den bereits angekündigten Zusammenschnitt gespannt. Da werden die Kinder dann bestimmt das dritte Mal bequatscht, weil die Sprecher von Teil 2 dann auch wieder zu alt klingen

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 31.601

06.09.2019 19:28
#54 RE: ES: Kapitel Zwei (USA 2019) Zitat · antworten

Es sollte erlaubt werden, Synchronkinder in Reifekammern derartig heranzuzüchten, d.h. in ihrer Entwicklung jeweils zu be- und entschleunigen, dass sie ihr ganzes Kinderleben lang passend zu ihren Schauspieler passen. Kinderschutzgesetze nerven ehrlich gesagt auch nur und haben der freien Wirtschaft noch nie einen Nutzen gebracht!


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Begas


Beiträge: 1.551

06.09.2019 19:45
#55 RE: ES: Kapitel Zwei (USA 2019) Zitat · antworten

Da muss ich aber wirklich sagen, hätte man vorausschauender besetzen müssen. Sorry. Wenn klar ist, dass ein Film auf einen zweiten Teil ausgelegt ist, dann besetzt man eben Kinder, die etwas jünger sind. Dann umgeht man zumindest die Gefahr, dass diese aufgrund des Stimmbruchs nicht mehr synchronisieren können.

Letzteres ist sowieso ein ziemlicher Blödsinn, denn der Stimmbruch vollzieht sich nicht bei allen Jugendlichen gleich stark und gleich schnell und wenn mal ein Kieksen dabei ist, ganz ehrlich, ist das so schlimm? Es ist ja nicht so, dass die Jugendlichen in dieser Zeit gar nicht mehr sprechen können!


"Ich hab' das alles schon durchdacht: das Baby bekommt Barts Wiege und Bart schläft bei uns bis er 21 ist."
"Macht ihn das nicht pervers?"
"Cousin Frank hat das auch gemacht."
"Du hast keinen Cousin, der Frank heißt."
"Aus ihm wurde dann später eine Francine, dann is' er 'ner Sekte beigetreten. Ich glaube, seine Name ist heute Mutter Shabubu."
(Norbert Gastell und Elisabeth Volkmann in DIE SIMPSONS)

WB2017



Beiträge: 4.554

06.09.2019 19:56
#56 RE: ES: Kapitel Zwei (USA 2019) Zitat · antworten

Wollte und werde mir heute noch den ersten Teil anschauen bevor ich morgen diesen hier sehe.
Ich hoffe einfach der Bruch ist nicht all zu gross, sonst wird das wieder komplett ein Absturz.

DoMo77


Beiträge: 128

06.09.2019 20:33
#57 RE: ES: Kapitel Zwei (USA 2019) Zitat · antworten

@Begas: Entschuldige, aber das ist Quatsch. Aus Sicht der Produktion hat man sogar lieber Kindersprecher, die 1-2 Jahre älter sind und nimmt für Fortsetzungen oder weitere Staffeln eine Umbesetzung eben in Kauf. Wenn nötig! Oft stimmt das Stadium des Stimmbruchs in der Synchro und im O ja nicht ganz überein.

Ganz einfach, weil man mit diesen Kindern besser arbeiten kann als mit theoretisch noch jüngeren und auf diese Weise zu den entsprechend besseren Ergebnissen kommt. Grade bei so großen Rollen ist das wesentlich wichtiger als vorausschauend zu denken, in der Qualität aber Abstriche zu machen. Dasselbe gilt dann natürlich auch für die "Nachfolger-Kinder". Dem Zuschauer fällt eine bemühte Performance wesentlich mehr auf als eine Umbesetzung. Noch dazu bei Kindern...

UND - die Branche würde sich auch so viele verfügbare, wirklich gute Kindersprecher wünschen, wie es sich "der Synchronfan" so vorstellt. Dem ist aber nicht so. Darum hört man in Trailern oft noch - ähäm - "schlechtere" Kinder, die man im Zuge dessen ausprobieren wollte und hofft für's Endprodukt terminlich mit den wenigen Wunschkandidaten überein zu kommen. Ein theoretisch anstehender Stimmbruch wäre dann zwar ärgerlich, ist aber in Sachen Priorität mehr als zweitrangig.


WB2017



Beiträge: 4.554

07.09.2019 19:07
#58 RE: ES: Kapitel Zwei (USA 2019) Zitat · antworten

Grandioser Film. Top 👍 👍
Der Sprecherwechsel war zum Glück nicht all zu schlimm. Dazu waren es nur wenige Takes.

Liste akt. = ES: Kapitel 2 (USA 2019)
Noch jemand Ergänzungen?

WasGehtSieDasAn



Beiträge: 2.531

07.09.2019 19:28
#59 RE: ES: Kapitel Zwei (USA 2019) Zitat · antworten

Joachim Tennstedt hat den Regisseur gesprochen (Peter Bogdanovich).


"Wer legt uns in Ketten und wer besitzt den Schlüssel der uns befreien kann?
Du allein! Du hast alle Waffen die du brauchst!
Jetzt kämpfe!"


Luise Helm für Abbie Cornish in Sucker Punch

Maestro1


Beiträge: 699

08.09.2019 00:03
#60 RE: ES: Kapitel Zwei (USA 2019) Zitat · antworten

Wie findet ihr „meinen Pennywise“ im Anhang? :DD EDIT: Wieso kann ich keine MP3-Datei mehr hochladen? (Stimmprobe: https://vocaroo.com/i/s0OkfOJLJ7XF)


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor