Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 53 Antworten
und wurde 3.374 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Chat Noir


Beiträge: 5.974

11.02.2019 19:48
#46 RE: Yu-Gi-Oh! (J, ab 2001) Zitat · antworten

Laut eigener Aussage stieg Irina von Bentheim damals aus YGO aus, ich kann mich aber an gar keinen Sprecherwechsel erinnern.
Weiß jemand, wer die Zweitstimme von Mai Valentine ist?


https://youtu.be/ZK8BdrJFTTs?t=121

dantini


Beiträge: 123

11.02.2019 20:21
#47 RE: Yu-Gi-Oh! (J, ab 2001) Zitat · antworten

Yu-Gi-Oh (in der US-Version!) war ihr zu brutal, und sie musste nur noch "schreien und morden"? Kann es sein dass sie da irgendwas verwechselt? Na egal, ich glaube das letzte mal hat Mai eine Sprechrolle in Folge 184. Hier ist ein Sample:


Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Mai Kujaku (184).mp3
Daisuke-Namikawa


Beiträge: 535

11.02.2019 20:24
#48 RE: Yu-Gi-Oh! (J, ab 2001) Zitat · antworten

Das habe ich mir auch gedacht. Die werte Dame hat so einiges gesprochen, da wird sicherlich eine Verwechslung stattgefunden haben so wie ich das herausinterpretiere.

toto


Beiträge: 946

11.02.2019 20:35
#49 RE: Yu-Gi-Oh! (J, ab 2001) Zitat · antworten

Also für mich ist das eindeutig von Bentheim.

Hawkman



Beiträge: 487

11.02.2019 20:37
#50 RE: Yu-Gi-Oh! (J, ab 2001) Zitat · antworten

Muss wohl ne Verwechslung sein. Die deutschen Stimmen waren auch das Einzige gute an der YGO Fassung.

Hat jemand ne Ahnung, wann der nächste YGO Film synchronisiert wird?


dantini


Beiträge: 123

11.02.2019 20:45
#51 RE: Yu-Gi-Oh! (J, ab 2001) Zitat · antworten

Kann natürlich sein dass sie nach Staffel 4 (in der Mai ja wirklich kurzzeitig etwas aggressiver auftritt als sie sich gegen ihre Freunde wendet) "ausgestiegen" ist, ohne zu wissen, dass die Figur anschließend eh keine Auftritte mehr hat.

Was den nächsten Film angeht... Das letzte was ich in Erinnerung habe ist, dass KSM im April den Pyramide-des-Lichts-Film wiederveröffentlichen will. Anschließend kommt dann wohl irgendwann Bonds Beyond Time.


Daisuke-Namikawa


Beiträge: 535

11.02.2019 21:09
#52 RE: Yu-Gi-Oh! (J, ab 2001) Zitat · antworten

Und laut der Pressemeldung von der damaligen Convention sind die wichtigsten Sprecher dabei. Geht wohl um Bösherz, Jellinek, Schulz und Gerick.

Hawkman



Beiträge: 487

11.02.2019 22:24
#53 RE: Yu-Gi-Oh! (J, ab 2001) Zitat · antworten

Ich hoffe immer noch, dass man für Jack nicht wieder Sandro Blümel holen wird. Ich fand den 5Ds Sprecher schon nicht gut genug.

Nyan-Kun


Beiträge: 1.736

11.02.2019 22:27
#54 RE: Yu-Gi-Oh! (J, ab 2001) Zitat · antworten

@dantini
Wäre lustig, wenn es sic genauso abgespielt hat. Dann wäre die Frau von Bentheim genau zum richtigen Zeitpunkt ausgestiegen.
Jedenfalls gab es bei Mai nie eine andere Sprecherin. Das wäre mir aufgefallen.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor