Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 552 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
dantini


Beiträge: 66

11.01.2018 23:21
Yu-Gi-Oh! (J, ab 2001) Zitat · antworten

Wieso gibt es eigentlich außer diesem Uralt-Thread im Archiv kein eigenes Thema für die Serien des Yu-Gi-Oh!-Franchise? Sind ja mittlerweile 5 bzw. 6 Stück und es ist kein Ende in Sicht...

Yu-Gi-Oh! - Kuraoka Entertainment / Bikini Studios 2003-2006
mit Gerrit Schmidt-Foß, Konrad Bösherz, Sebastian Schulz, David Nathan, Charles Rettinghaus, Klaus-Dieter Klebsch, Robin Kahnmeyer, Till Hagen, Claudia Urbschat-Mingues, Björn Schalla, Rubina Nath, Kim Hasper, Dennis Schmidt-Foß

Yu-Gi-Oh! GX - Kuraoka Entertainment / Bikini Studios 2006-2008
mit Julius Jellinek, Tanya Kahana, David Turba, Peter Flechtner, Thomas Nero Wolff, Constantin von Jascheroff, Santiago Ziesmer, Marius Claren

Yu-Gi-Oh! 5D's - MME 2009-2010
mit Wanja Gerick, Tobias Nath, Victoria Frenz, Dirk Petrick, Tommy Morgenstern, Felix Spieß, Luisa Wietzorek, Soraya Richter

Yu-Gi-Oh! ZeXal - RRP Media 2012-2015
mit Jan Makino, Nico Sablik, Rainer Fritzsche, Tobias Lelle, Tanja Schmitz, Jesco Wirthgen

Yu-Gi-Oh! Arc-V - RRP Media 2015-2018
mit Amadeus Strobl, Jennifer Weiß, Peter Lontzek, Robert Glatzeder, Tim Knauer

Yu-Gi-Oh! VRAINS - ?


-Laut Synchronkartei wird Amadeus Strobl als Yuya 16 Folgen vor Schluss umbesetzt. Das gab es bei der jeweiligen Hauptfigur ja noch nie!

-Bin ich der einzige der findet dass die Qualität der deutschen Synchro mit 5D's merklich, ab ZeXal dann stark abgesunken ist?

-In The Dark Side of Dimensions wurde Großvater Muto nicht mehr von Peter Groeger gesprochen, sondern von Andre Beyer. Wären Friedrich Georg Beckhaus oder Rainer Gerlach nicht passendere Alternativen?


Hauke


Beiträge: 75

12.01.2018 00:47
#2 RE: Yu-Gi-Oh! (J, ab 2001) Zitat · antworten

Solange ich die Folge noch nicht gesehen habe, gehe ich weiter davon aus, dass die Sache mit Yuyas Sprecher daran liegt, dass er irgendwann um den Dreh dieser Folgen in den "Erwachten Zustand" gelangt und sogar von Zarc absorbiert wird oder sowas. Er also nicht wirklich er selbst ist. Würde mich nicht wundern, wenn das durch einen zweiten Sprecher dargestellt wird. Also eher ein ergänzender Sprecher, keine Umbesetzung. Eher so wie Yugi/Atem oder Bakura/Yami Bakura.

Hawkman



Beiträge: 146

12.01.2018 13:28
#3 RE: Yu-Gi-Oh! (J, ab 2001) Zitat · antworten

Der einzige Vorteil bei 5Ds ist, dass Staffel 3 auf Basis der japanischen Fassung ist. Aber die Synchro hat da schon merklich abgenommen und die Abmischung ist richtig übel. Ich schaue sie mir allerdings gerade trotzdem auf 7Maxx an, da es ja die japanische Fassung ist und noch Folgen enthält, die ich nicht gesehen habe.

Fehlen nur noch die fehlenden Folgen von GX und 5Ds auf deutsch. Aber die kommen wohl nicht mehr.

dantini


Beiträge: 66

12.01.2018 16:52
#4 RE: Yu-Gi-Oh! (J, ab 2001) Zitat · antworten

Sample von Yuya in Folge 132. Ist das wirklich Philip Süß?


Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Yuya (132).mp3
8149


Beiträge: 2.057

13.01.2018 04:14
#5 RE: Yu-Gi-Oh! (J, ab 2001) Zitat · antworten

Ähnelt schon seinen Samples in der SK. Strobl ist das jedenfalls nicht.

Lorio


Beiträge: 147

13.01.2018 11:48
#6 RE: Yu-Gi-Oh! (J, ab 2001) Zitat · antworten

Klingt furchtbar unpassend, ein weiterer Fehltritt nach Sandro Blümel auf Jack Atlas. Für mich war Strobl eines der wenigen Highlights in dieser durchwachsenen Synchro. Ich vermute mal das die Qualität der Synchro sich bei der nächsten Yu Gi Oh Serie auf ähnlichem Niveau halten wird.

Hawkman



Beiträge: 146

13.01.2018 15:11
#7 RE: Yu-Gi-Oh! (J, ab 2001) Zitat · antworten

Furchtbar

dantini


Beiträge: 66

13.01.2018 17:04
#8 RE: Yu-Gi-Oh! (J, ab 2001) Zitat · antworten

Wo er in dieser Folge so schreit kam mir der Unterschied eher gering vor, jedenfalls keine ganz so absurde Fehlbesetzung wie bei Sandro Blümel. Aber vielleicht wäre Ricardo Richter der bessere Ersatz gewesen?


ZuY


Beiträge: 16

13.01.2018 21:16
#9 RE: Yu-Gi-Oh! (J, ab 2001) Zitat · antworten

Von Rubina Nath gabs ja auch die aussage das es die Kurouka Entertainment nicht mehr gibt weil sowohl RTL2 und Publisher seit 2009 ziemlich sparen und keine Anime Aufträge für das Studio bekamen (für deren Verhältnisse angemessene Preise).

Die Simpsons »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor