Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 58 Antworten
und wurde 3.098 mal aufgerufen
 Spielfilme aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Prälat


Beiträge: 43

22.07.2019 11:39
#16 RE: Dragged Across Concrete (Kanada, 2018) Zitat · antworten

Scheint ziemlich arrogant zu sein, dieser Webber. Lieber spielt er in drittklassigen deutschen TV Komödien.

Brian Drummond


Beiträge: 2.895

22.07.2019 12:34
#17 RE: Dragged Across Concrete (Kanada, 2018) Zitat · antworten

Seit wann spielt Andrew Lloyd Webber in drittklassigen deutschen TV Komödien mit?

N8falke



Beiträge: 3.732

22.07.2019 16:12
#18 RE: Dragged Across Concrete (Kanada, 2018) Zitat · antworten

Deutscher Trailer:
https://youtu.be/XK8ismITDdY

Heinrich würde immer einen Like von mir bekommen, aber hier bin ich noch nicht ganz überzeugt. Mal kommt es geil, dann schwebt er drüber. Werde ich mir sicher mal genauer ansehen.

Umbach war ein guter Ersatz, nahe an Wepper dran. Dass Wepper hier scheinbar ablehnte weil STV, finde ich allerdings äußerst bedauerlich. Und engstirnig. Vorausgesetzt das war der Grund.

Chow Yun-Fat


Beiträge: 4.379

22.07.2019 17:04
#19 RE: Dragged Across Concrete (Kanada, 2018) Zitat · antworten

Ich finde, es gibt zwei tolle Ausweichmöglichkeiten beim Gibson: Räuker und Umbach. Ne dritte Alternative hätte es nun wirklich nicht gebraucht.

lysander


Beiträge: 1.051

23.07.2019 06:57
#20 RE: Dragged Across Concrete (Kanada, 2018) Zitat · antworten

oh mein gott, mir tun die ohren weh. Wieso nicht wenigstens Frank Glaubrecht, Joachim Tennstedt oder zur Not Martin Umbach. Aber das hier ist doch ein schlechter Scherz! Mel Gibson klingt jetzt viel zu alt, wie ein 80jähriger.

Elmar Wepper ist einfach mal kongenial auf Mel Gibson.


HalexD


Beiträge: 818

23.07.2019 15:01
#21 RE: Dragged Across Concrete (Kanada, 2018) Zitat · antworten

Den Mist können die behalten.
Eine noch unpassendere Stimme gibt es ja kaum.
Entweder Wepper oder der Film wird nicht geschaut, ganz einfach.
Ewig schade.

Pöser.Purche


Beiträge: 142

23.07.2019 17:39
#22 RE: Dragged Across Concrete (Kanada, 2018) Zitat · antworten

Zitat von lysander im Beitrag #20
oh mein gott, mir tun die ohren weh. Wieso nicht wenigstens Frank Glaubrecht, Joachim Tennstedt oder zur Not Martin Umbach. Aber das hier ist doch ein schlechter Scherz! Mel Gibson klingt jetzt viel zu alt, wie ein 80jähriger.

Elmar Wepper ist einfach mal kongenial auf Mel Gibson.


EBEN. Jürgen Heinrich war schon fehlbesetzt auf Robert Redford in "Die Akte Grant" und Jean Reno in "Hectors Reise". Und jetzt schon wieder, auf Mel Gibson.

Nö, Mel Gibson ohne Elmar Wepper (oder zumindest Glaubrecht/Tennstedt/Umbach) - ohne mich.

Knew-King



Beiträge: 5.780

23.07.2019 19:00
#23 RE: Dragged Across Concrete (Kanada, 2018) Zitat · antworten

Auf Redford hat mir Heinrich persönlich sehr gut gefallen. Das hier geht allerdings leider an meinem Geschmack vorbei. Schade.

Cyfer



Beiträge: 1.292

23.07.2019 20:25
#24 RE: Dragged Across Concrete (Kanada, 2018) Zitat · antworten

Mir schwingt hier aktuell deutlich zu viel Hass gegen den Verleih in der Diskussion mit.
Wenn Wepper nunmal nur Kinofilme synchronisiert ist das tragisch aber nicht zu ändern.
Ich hätte mir als Alternative auch lieber Umbach gewünscht, welcher mich in Blood Father ausgesprochen positiv überrascht hat.
Ich werde Heinrich trotzdem eine Chance geben, auch wenn es im Trailer noch nicht so recht passen will.
Dafür interessiert mich auch der Film viel zu sehr und Mel Gibson sehe ich auch immer gerne.

lysander


Beiträge: 1.051

24.07.2019 00:03
#25 RE: Dragged Across Concrete (Kanada, 2018) Zitat · antworten

Da muss ich zustimmen, Heinrich auf Redford fand ich auch angenehm. Das störte mich gar nicht. Da passt es stimmlich schon besser

WB2017



Beiträge: 4.778

24.07.2019 10:07
#26 RE: Dragged Across Concrete (Kanada, 2018) Zitat · antworten

Vince Vaughn - Anthony Lurasetti - Stefan Fredrich
Tory Kittles - Henry Johns - Jan-David Rönfeldt
Fred Melamed - Mr. Edmington - Hans-Eckart Eckhardt (?)
Jennifer Carpenter - Kelly Summer - Ilona Brokowski

Moviefreak


Beiträge: 461

24.07.2019 11:53
#27 RE: Dragged Across Concrete (Kanada, 2018) Zitat · antworten

Heinrich auf Redford war das beste, was nach Schult passieren konnte. Wie man allerdings auf Heinrich für Gibson kommt, ist mir auch unverständlich. Nicht, daß Heinrich das nicht irgendwie gewuppt bekommt, aber hier wäre Umbach auf jeden Fall wünschenswerter gewesen.

Pöser.Purche


Beiträge: 142

25.07.2019 18:18
#28 RE: Dragged Across Concrete (Kanada, 2018) Zitat · antworten

Zitat von Moviefreak im Beitrag #27
Heinrich auf Redford war das beste, was nach Schult passieren konnte.

Nö, KASPAR EICHEL auf Robert Redford, war das Beste, was nach Schult passieren konnte. Eichel und Schult sind fast stimmgleich mit ihren seehr ähnlich charismatisch majestätisch rauchig rauen Stimmen.


Moviefreak


Beiträge: 461

26.07.2019 11:07
#29 RE: Dragged Across Concrete (Kanada, 2018) Zitat · antworten

Sehe/höre ich anders. Und nu?

:-)

Aber das ist hier OT.


Pöser.Purche


Beiträge: 142

26.07.2019 17:02
#30 RE: Dragged Across Concrete (Kanada, 2018) Zitat · antworten

[quote=Moviefreak|p7524725]Sehe/höre ich anders. Und nu?

:-)

Hornberger? Schießen?


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz