Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 67 Antworten
und wurde 4.720 mal aufgerufen
 Computer- & Videospiele
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Kirk20



Beiträge: 2.091

11.02.2018 10:40
#16 RE: Kingdom Come: Deliverance (2018) Zitat · antworten

"Ich war noch nie in meinem Leben so konzentriert. Ich komme mir schon vor wie das reinste Konzentrat."
(Crock Krumbiegel in Code of Honor)

Nur ein Fan


Beiträge: 191

11.02.2018 10:54
#17 RE: Kingdom Come: Deliverance (2018) Zitat · antworten

Zitat von Alamar im Beitrag #15
Es werden keine Sprachdateien *angepasst*, sondern vervollständigt. Die fehlen einfach auf der Disk. Die 27 GB an Patch sind deswegen (und dem bescheidenen Dateisystem) auch so groß.
Bei South Park wurde die fehlende dt. Synchro auf Disk noch bemängelt - aber bei KC findet ihr es auf einmal okay? :D

Für mich ist dies mehr ein Indikator dafür, dass die deutsche (und französische) Synchronisation recht spät in Auftrag gegeben wurde. Was ansich erstmal kein Ga­rant dafür ist, dass die Synchro schlecht wird/ist.

Jussylein



Beiträge: 98

11.02.2018 11:27
#18 RE: Kingdom Come: Deliverance (2018) Zitat · antworten

die Entwickler haben sich zu der größe des Patches ein Statment gegeben , nichts wegen sprache oder so sondern wegen feinschliff usw..


Zitat:

inzwischen haben sich dazu einmal die Entwickler bei den Warhorse Studios geäußert, die das riesige Update auf den Umstand zurückführen, dass die Produktionsversion und die tatsächliche Release-Version weit voneinander entfernt sind. Klar, hätte man sich mit dem Gold-Master einfach ausruhen und auf den Release warten oder kostenpflichtige DLCs entwickeln können. Man selbst wollte sich aber noch einmal der Release-Version widmen und diese so optimal wie möglich veröffentlichen, was letztendlich zu diesem riesigen Patch geführt hat.

Im Ergebnis erwarten euch damit verbesserte Quests, ein flüssigerer RPG-Fortschritt, das Spiel an sich läuft besser und fast jedes kleine Detail kommt noch besser herüber. Hierfür war es aber auch erforderlich, dass die gesamten Daten in der Produktions-Built ersetzt werden mussten, was ganz offensichtlich nicht wenige waren.

Dennoch glaubt man bei den Warhorse Studios, dass sich das Ergebnis gelohnt hat und sich die längeren Wartezeit durch den Download für die Spieler auszahlen wird. Man verspricht eine fantastische Erfahrung, die die Spieler haben werden.

https://playfront.de/kingdome-come-deliverance-entwickler/


und laut Gamestar soll die Deutsche Sprachausgabe laut des testers Dimi zu seiner überraschung sehr gut sein, er hat nichts zu kritsieren bis auf die wörter die abgebrochen werden mitten im Satz!

http://www.gamestar.de/videos/kingdom-co...sion,95568.html


Alamar



Beiträge: 1.949

11.02.2018 11:45
#19 RE: Kingdom Come: Deliverance (2018) Zitat · antworten

Zitat von Jussylein im Beitrag #18



und laut Gamestar soll die Deutsche Sprachausgabe laut des testers Dimi zu seiner überraschung sehr gut sein, er hat nichts zu kritsieren bis auf die wörter die abgebrochen werden mitten im Satz!





Das ist aber ein ziemlich großer Kritikpunkt, dafür, dass er nichts kritisieren kann.

Und was den Patch angeht: AFAIK ist er 23 GB bei englischen Versionen, 27 GB bei Versionen wo die Sprachausgabe noch unvollständig ist.
"Problem" ist das Dateisystem, welches in 2 GB-große Blöcke aufgeteilt ist und selbst wenn man nur ein paar kb ändert, man immer den ganzen Block ersetzen muss.

Dr. Synchro



Beiträge: 364

12.02.2018 02:12
#20 RE: Kingdom Come: Deliverance (2018) Zitat · antworten

Buch und Regie sowie eine kleine Sprechrolle übernahm ein gewisser Philip Süß.

https://www.philipsuess.de/arbeitsproben

Hauke


Beiträge: 217

12.02.2018 11:57
#21 RE: Kingdom Come: Deliverance (2018) Zitat · antworten

Philip Süß? Der ist dich auch erst 19. Ich fühle mich an, als hätte ich meine Jugend vergoldet als ich in dem Alter nur mein Abi machte... und keine Dialogregie hatte :D

Dr. Synchro



Beiträge: 364

12.02.2018 14:39
#22 RE: Kingdom Come: Deliverance (2018) Zitat · antworten

Morgen werden wir ja sehen und hören wie das Ergebnis ist.

Das verdankt er sicher seinem Vater würden böse Zungen behaupten

Nur ein Fan


Beiträge: 191

12.02.2018 15:25
#23 RE: Kingdom Come: Deliverance (2018) Zitat · antworten

Zitat von Dr. Synchro im Beitrag #22
Das verdankt er sicher seinem Vater würden böse Zungen behaupten

Als ob Beziehungen auch im Synchrongeschäft keine Vorteile verschaffen würden.
Mein liebstes Beispiel die Draegers. Wo Sascha spricht ist Kerstin meistens nicht weit weg.

Topper Harley


Beiträge: 796

12.02.2018 16:35
#24 RE: Kingdom Come: Deliverance (2018) Zitat · antworten

Königreich Himmel: Erlösung

So hätte ich das veröffentlicht.

Wo liegt das Problem das die Titel englisch bleiben?
Braucht man für jede Sprache nen eigenen Markenschutz?

Cover müssen noch extra gedrückt werden.


UND DER PREIS FÜR BESTE UNTERHALTUNG IM SYNCHRON-FORUM 2017 GEHT AN...

Dragon Ball Super (J, 2015 / DF 2017)

Nur ein Fan


Beiträge: 191

12.02.2018 16:49
#25 RE: Kingdom Come: Deliverance (2018) Zitat · antworten

Zitat von Topper Harley im Beitrag #24
Königreich Himmel: Erlösung

So hätte ich das veröffentlicht.

Wo liegt das Problem das die Titel englisch bleiben?
Braucht man für jede Sprache nen eigenen Markenschutz?

Cover müssen noch extra gedrückt werden.

Zumal die Cover sowieso lokalisiert gedruckt werden. Grade in Deutschland mit USK-Freigabe sowie deutscher (Hardware-)Hinweise, welche vermutlich auch in Deutsch sein MÜSSEN (Verbraucherschutz und so).

Alamar



Beiträge: 1.949

12.02.2018 16:52
#26 RE: Kingdom Come: Deliverance (2018) Zitat · antworten

Zitat von Topper Harley im Beitrag #24
Königreich Himmel: Erlösung

So hätte ich das veröffentlicht.

Wo liegt das Problem das die Titel englisch bleiben?
Braucht man für jede Sprache nen eigenen Markenschutz?

Cover müssen noch extra gedrückt werden.


Also mal davon abgesehen, dass "Königreich Himmel: Erlösung" beschissen klingt,
ist das ein absolutes Marketing und Vertriebschaos, wenn das Spiel in allen Ländern einen eigenen Namen hat.
Plus schwächt das die Marken-Wahrnehmung und -Bekanntheit, wenn man immer erst Querverweise zum englischen Namen ziehen muss.

Das hat absolut garnichts mit dem Coverdruck zu tun.

Topper Harley


Beiträge: 796

12.02.2018 16:59
#27 RE: Kingdom Come: Deliverance (2018) Zitat · antworten

Kingdom Come: Deliverance klingt noch beschissener.

Königreich der Himmel gibt's schon und im Bezug zum Mittelalter passt Jenseits ja weniger.

Es muss halt ab der Ankündigung mit übersetzten Titel gezeigt werden.


UND DER PREIS FÜR BESTE UNTERHALTUNG IM SYNCHRON-FORUM 2017 GEHT AN...

Dragon Ball Super (J, 2015 / DF 2017)

LaCroix


Beiträge: 445

12.02.2018 18:06
#28 RE: Kingdom Come: Deliverance (2018) Zitat · antworten

Tut euch selber einen Gefallen und nimmt Topper Harley bzw seinen Deutschwahn nicht Ernst.
Wer hier für Uncharted 1 lieber auf den total unsinnigen Titel "Auf keiner Karte verzeichnet" besteht, dem ist nicht mehr zu helfen.

Kingdom Come: Deliverance ist einen (Kickstarter) Nischentitel. Es ist verständlich das sie weltweit auf einen einheitlichen Namen setzen.
Und da Deutsch entgegen anderen nicht Weltsprache ist, fiel die Wahl auf Englisch.

Sorry für den kleinen Ausfall, aber manchmal ist dieses Forum schon "seltsam"
Vorallem sollten wir uns über die (sehr?) gute deutsche Synchro für ein Kickstarter Spiel freuen.
Himmel es gibt nicht mal eine tschechische Originalversion.


Dukemon


Beiträge: 346

12.02.2018 18:51
#29 RE: Kingdom Come: Deliverance (2018) Zitat · antworten

Ich finde es immer noch schade, dass die deutsche Synchro keine Tschechische Namen und Begriffe verwendet. Spielend etwas lernen soll lehrreich sein.

@Titel: Disney verwendet für seine Produkte auch lokalisierte Begriffe. DreamWorks damals auch. Verstehe also nicht wieso es jetzt ein Problem ist mit der Bekanntheit.

LaCroix


Beiträge: 445

12.02.2018 20:16
#30 RE: Kingdom Come: Deliverance (2018) Zitat · antworten

Zitat von Dukemon im Beitrag #29

@Titel: Disney verwendet für seine Produkte auch lokalisierte Begriffe. DreamWorks damals auch. Verstehe also nicht wieso es jetzt ein Problem ist mit der Bekanntheit.

Es wäre schön wenn wir uns nur auf Spiele selbst beschränken könnten.

Die Antwort auf deine Frage ist aber bisheriger Bekanntheitsgrad, Tradition (Disney Filme halt) und wohl am wichtigsten die jeweilige Zielgruppe.
Sorry nichts gegen KC: D aber es hat eine wesentlich kleinere Zielgruppe.
Zumal es Spieler weltheit eh gewohnt sind Spiele mit englischen Titeln zu spielen.

Nochmal das ist ein Kickstarter Spiel, die trotz Deep Silver viel Arbeit um allein mit ihren Original Titel Aufmerksamkeit zu erzeugen.

Fragt doch lieber warum Sony "God of War" nicht "Kriegsgott" oder "Gott des Krieges" nennt?
Das wäre "ein bisschen weniger" sinnfrei.
Obwohl es auch die selbe Antwort wäre.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor