Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 54 Antworten
und wurde 2.734 mal aufgerufen
 Stimmen & Co.
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 10.447

27.02.2018 15:55
#46 RE: Christian Rode (1936-2018) Zitat · antworten

Wenn es geklappt hat mit den Aufnahmen (und meines Wissens hat es das), wird er nach längerer Zeit in den Holysoft-Hörspielen "Die drei Musketiere" und "Die vier Musketiere" zu hören sein - bis die fertig gestellt sind, kann es noch ein Weilchen dauern, aber seine Aufnahmen waren wohl schon im Kasten.

Gruß
Stefan

berti


Beiträge: 14.727

27.02.2018 16:08
#47 RE: Christian Rode (1936-2018) Zitat · antworten

Danke! Das lässt zumindest hoffen.

berti


Beiträge: 14.727

15.03.2018 16:02
#48 RE: Christian Rode (1936-2018) Zitat · antworten

Vor mehreren Jahren wurde ein Clip verlinkt, in dem Christian Rode einer Seite namens "Sprecherforscher" Auskunft über seine Arbeit gab. Dieses scheint nicht mehr online zu sein, aber die Kommentare einiger Mitglieder sprechen für sich. Ich zitiere:
"Offensichtlich vom Blatt ablesend, geht er wirklich in die Vollen. Gerade die letzten zwei Minuten sind episch."
"Danke für den Hinweis, das ist ja echt geil. Ja, der Mann gibt sich keine Blöße. Sehr schön."
"Meine Fresse. Fucking epic. Das Ding kannte ich tatsächlich noch nicht.
RODE DER WEIS(Z)E ...
Da hat sich jemand selber für Gandalf ins Spiel gebracht."

Dr. Synchro



Beiträge: 344

18.03.2018 17:50
#49 RE: Christian Rode (1936-2018) Zitat · antworten

@berti Die Seite geht noch, Sie befindet sich momentan nur im Umbau. http://www.sprecherforscher.de/

berti


Beiträge: 14.727

18.03.2018 19:42
#50 RE: Christian Rode (1936-2018) Zitat · antworten

Danke!

John Connor



Beiträge: 4.883

18.03.2018 21:30
#51 RE: Christian Rode (1936-2018) Zitat · antworten

Zitat von berti im Beitrag #48
"Meine Fresse. Fucking epic."


Aus der Reihe: "Ungewöhnlich anstößige Wortwahl" in einem berti-Beitrag.

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 15.554

18.03.2018 21:42
#52 RE: Christian Rode (1936-2018) Zitat · antworten

berti


Beiträge: 14.727

18.03.2018 21:58
#53 RE: Christian Rode (1936-2018) Zitat · antworten

Zitat von John Connor im Beitrag #51
Zitat von berti im Beitrag #48
"Meine Fresse. Fucking epic."


Aus der Reihe: "Ungewöhnlich anstößige Wortwahl" in einem berti-Beitrag.

In einem berti-Beitrag, der unkommentiert Sätze anderer Forumsmitglieder zitiert, wenn ich bitten darf!

Dubber der Weiße


Beiträge: 3.231

19.03.2018 20:20
#54 RE: Christian Rode (1936-2018) Zitat · antworten

Ein schöner Beitrag, Berti. Danke.

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.419

19.03.2018 21:19
#55 RE: Christian Rode (1936-2018) Zitat · antworten

Ich habe besagten damaligen Sprecherforscher-Audio-Beitrag von Christian Rode auf meiner alten Festplatte gefunden und hier mal zum Nachhören hochgeladen: https://www.file-upload.net/download-130...-intro.mp3.html


28:06:42:12

"Da is doch nichts da, Schätzchen!"
"Herr Flamme, wir nehmen auf."
"Öha!"
Donnies Thread zu Carolin van Bergen

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor