Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 82 Antworten
und wurde 4.081 mal aufgerufen
 Zukünftige Serien
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
8149



Beiträge: 4.683

02.08.2018 21:53
#16 RE: ALF - Neuauflage Zitat · antworten

Zitat von Mew Mew im Beitrag #12
Könnte man mit den Spekulationen vielleicht warten, bis die Serie offiziell bestellt wurde? Noch redet ihr über heiße Luft.

Ach, dann sind die Gerüchte zu Fahri Yardim als Alf nur Fake News?

Samedi



Beiträge: 7.024

02.08.2018 22:37
#17 RE: ALF - Neuauflage Zitat · antworten

Könnte mir sehr gut vorstellen, dass Ed Helms der neue Willie Tanner (vielleicht ja mit anderem Namen) wird.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Kirk20



Beiträge: 2.136

02.08.2018 22:47
#18 RE: ALF - Neuauflage Zitat · antworten

Zitat von 8149 im Beitrag #16
Ach, dann sind die Gerüchte zu Fahri Yardim als Alf nur Fake News?

Die Idee find ich gar nicht mal so bekloppt. Kommt aber drauf an, wie der neue ALF wird, vom Design und Verhalten.


"Ich war noch nie in meinem Leben so konzentriert. Ich komme mir schon vor wie das reinste Konzentrat."
(Crock Krumbiegel in Code of Honor)

HalexD


Beiträge: 818

03.08.2018 00:21
#19 RE: ALF - Neuauflage Zitat · antworten

Jan-David Rönfeldt könnte ich mir auch vorstellen aber nichts kommt an Piper ran.

Mr.Voice


Beiträge: 270

03.08.2018 07:09
#20 RE: ALF - Neuauflage Zitat · antworten

Zitat von HalexD im Beitrag #19
Jan-David Rönfeldt könnte ich mir auch vorstellen aber nichts kommt an Piper ran.

Oh bitte nicht diese emotionslose Stimme für Alf.

Psilocybin


Beiträge: 280

03.08.2018 08:20
#21 RE: ALF - Neuauflage Zitat · antworten

Falls man tatsächlich einen neuen Sprecher für Alf nehmen würde, wäre ich für Daniel Zillmann.
Und was ist denn eine emotionslose Stimme? Und warum ist Rönfeldt von dieser emotionslosigkeit befallen?

Mr.Voice


Beiträge: 270

03.08.2018 08:38
#22 RE: ALF - Neuauflage Zitat · antworten

Rönfeldt klingt in meinen Ohren immer so emotionslos. Ich höre da keine Gefühle in seiner Stimme. Er versucht nur immer so Möchtegern cool zu klingen, aber für mich wirkt er dadurch total trashig. Nichts für ungut.

Psilocybin


Beiträge: 280

03.08.2018 08:47
#23 RE: ALF - Neuauflage Zitat · antworten

Ich kann dir versichern, dass er sich nicht verstellt. Er klingt wirklich so cool 😎

Mr.Voice


Beiträge: 270

03.08.2018 08:48
#24 RE: ALF - Neuauflage Zitat · antworten

Aber seine Stimme klingt immer gleich.

ronnymiller


Beiträge: 3.070

03.08.2018 11:23
#25 RE: ALF - Neuauflage Zitat · antworten

1. Alf ist bei uns Tommi Piper. Da werden wir uns aber wohl umgewöhnen MÜSSEN - denn ganz ehrlich: Er klingt nicht mehr wie früher. Ich hätte aber nix dagegen, wenn man es im Studio zumindest mal ausprobiert und dann entscheidet. Alternativen: Fahri Yardim ist ein interessanter Vorschlag. Hat was. Ansonsten: Ekki Belle hat stimmlich auch was von Piper, vor allem wenn er "normal" spricht. Man sollte auf jeden Fall versuchen, so nah wie möglich an "unseren" Alf ranzukommen und nicht das Original imitieren.

HalexD


Beiträge: 818

03.08.2018 14:42
#26 RE: ALF - Neuauflage Zitat · antworten

In der Folge von "Mr. Robot" hat Piper noch mehr Dialog in einer anderen Szene, wo Malek auf ihn trifft.
"Null Problemo, gib mir Vier." - hier klingt er fast so wie früher, weniger kratziger und markant aber man erkennt ihn.

Siegbert Schnösel


Beiträge: 407

03.08.2018 15:35
#27 RE: ALF - Neuauflage Zitat · antworten

Ups, sorry!
Die Szene hatte ich übersehen.



Ich hoffe mal, dass ich jetzt alle eingesammelt habe.


Koboldsky


Beiträge: 1.920

03.08.2018 15:56
#28 RE: ALF - Neuauflage Zitat · antworten

Um ehrlich zu sein, finde ich nach mehrmaligem Anhören sogar, dass Pipers aktuelle Stimmlage wesentlich besser zu ALF passt, als die (auch schon) kultige Charge in der Originalserie aus den 80ern.

Damals musste er seine Stimme noch stark nach unten drücken, um Alfs drollige Art rüberbringen zu können, während dies heute gar nicht mehr nötig ist.

ronnymiller


Beiträge: 3.070

04.08.2018 09:44
#29 RE: ALF - Neuauflage Zitat · antworten

Sorry. Piper passt leider nicht mehr. Leider Leider Leider Leider.

Griz


Beiträge: 24.034

04.08.2018 10:55
#30 RE: ALF - Neuauflage Zitat · antworten

Nach gut 28 Jahren müsste sich Piper für ALF erst wieder "warm" sprechen. Gebt ihm ein paar Folgen und er klingt wieder wie früher.
ALF (2019) ohne Thomas Piper ist für mich ein no-go (zumindest wie evtl. für alle "Nostalgiker" unter uns).
Die jüngeren haben sich eh die tausendfach wiederholten Folgen auf NITRO oder DISNEY angesehen, aber was da wohl als "Neuauflage" präsentiert werden soll ... ähm, ich weiß nicht.
Ein Reboot? ALF landet wieder in einer Garage bei einer anderen (!) US-Familie? Oder ist einfach "da" - von vornherein?
Ohne die Tanners wäre das eine vollständige neue Serie - und die Ochmoneks könnten da auch nicht mehr mitspielen (jedenfalls nicht die ehemaligen Darsteller).

Lynn und Brian sind ebenso aus dem Showgeschäft wie Kate oder Willie. Von daher müssen's neue Personen sein. Da das wahrscheinlich nicht funktioniert - hat man ja an dem vielfach zu recht kritisierten ALF-Spielfilm von 1995 gesehen (oder war das nur zu "nah" an dem 1990er Serienende angesiedelt und man hätte noch ca. 5 - 10 Jahre warten sollen???).

GG


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz