Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 236 mal aufgerufen
 Zukünftige Filme
dantini


Beiträge: 120

05.08.2018 14:15
Yu-Gi-Oh! Bonds Beyond Time (JP bzw. USA, 2010) Zitat · antworten

Crossover-Film zu Yu-Gi-Oh DM, GX und 5D's, der mit ungefähr acht Jahren Verspätung nächsten März bei KSM erscheinen soll. Grund zur Freude sehe ich allerdings nicht, da es mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit wieder nur die zerstörte (darf man das so sagen?) US-Fassung geben wird. Ein kleines Highlight könnte aber natürlich Till Hagen als Pegasus sein.

Yuya Miyashita     Yusei Fudo                                Wanja Gerick
Shunsuke Kazama Yugi Muto Konrad Bösherz
Shunsuke Kazama Yami Yugi Sebastian Schulz
Kenichirou Oohashi Jaden Yuki (Judai Yuki) Julius Jellinek

Jirou Takasugi Maximillion Pegasus (Pegasus J. Crawford) Till Hagen
Kazunari Kojima Schwarzer Magier Ozan Ünal
Yuki Nakao Schwarzes Magier-Mädchen Giuliana Jakobeit
Tadashi Miyazawa Solomon Muto (Sugoroku Muto) Andre Beyer (TDSoD), Rainer Gerlach (wäre mein Favorit)

Kappei Yamaguchi Lyman Banner (Daitokuji) Thomas Nero Wolff
Hiromi Tsuru Yubel Julia Koberstein

Takanori Hoshino Jack Atlas Tobias Nath (5D's), Sandro Blümel (Arc-V, bitte nicht...)
Shintarou Asanuma Crow Hogan Dirk Petrick
Ayumi Kinoshita Akiza Izinski (Aki Izayoi) Victoria Frenz
Ai Horanai Leo (Lua) Luisa Wietzorek
Yuka Terasaki Luna (Luca) Soraya Richter

Atsushi Tamura Paradox ?


Daisuke-Namikawa


Beiträge: 443

05.08.2018 14:58
#2 RE: Yu-Gi-Oh! Bonds Beyond Time (JP bzw. USA, 2010) Zitat · antworten

Schönes Ding! Freut mich riesig und hätte niemals damit gerechnet. Schön wäre es auch noch gewesen die Ursprungs-Serie Yugioh 0 zu bekommen. Hatte den auch kürzlich mal Lizenzwunsch geäußert. Hoffe der klappt auch. Ghost in the Shell von 1995 haben sie ja auch bekommen, wie heute angekündigt.

Cool ist natürlich, dass die Stammsprecher alle aktiv sind und eigentlich auch sehr wohl zu bekommen, wenn die Aufnahmeleitung nicht schlafen sollte. Und ja hoffenlich Nath als Jack Atlas. Andre Beyer hat mit in DSOD leider gar nicht gefallen und war total fehlbesetzt. Gerlach hingegen fände ich eine sehr gelungene Alternative. Kann noch Uli Krohm oder Kaspar Eichel vorschlagen.

Ob TnW noch jemals einen Anime machen wird... Zumindest für den einen Film wäre es cool.

EDIT: Bitte den Thread in "Zukünftige Filme".


Modisan93


Beiträge: 157

05.08.2018 17:12
#3 RE: Yu-Gi-Oh! Bonds Beyond Time (JP bzw. USA, 2010) Zitat · antworten

Wieso sollte man TnW nicht bekommen?
Freue mich auch sehr drauf. :)

Daisuke-Namikawa


Beiträge: 443

05.08.2018 17:18
#4 RE: Yu-Gi-Oh! Bonds Beyond Time (JP bzw. USA, 2010) Zitat · antworten

Es ist natürlich nicht in Stein gemeißelt. :D Aber so wenig wie er seit langem gemacht hat halt ich das persönlich für unwahrscheinlich. Genauso wie Tobias Kluckert. Lass mich gerne aber positiv überraschen, aktuell bei OxyGen tauchen ja immer mehr von der alten Schule auf, was mich sehr freut. :)

dantini


Beiträge: 120

05.08.2018 18:40
#5 RE: Yu-Gi-Oh! Bonds Beyond Time (JP bzw. USA, 2010) Zitat · antworten

Ich frage mich, ob die zehnminütige Einleitung der US-Version, die Ausschnitte aus den Serien mit neuer Musikuntermalung enthält, mitsynchronisiert wird. Dann bräuchte es nämlich zusätzlich noch Gerrit Schmidt-Foß, Klaus-Dieter Klebsch, Tobias Kluckert, Peter Flechtner, Peter Reinhardt, Torsten Münchow/Andre Beyer, und Felix Spieß. Es sei denn die Sätze lassen sich aus den Tonspuren der entsprechenden Folgen extrahieren oder die Takes wurden aufbewahrt.


Daisuke-Namikawa


Beiträge: 443

05.08.2018 18:51
#6 RE: Yu-Gi-Oh! Bonds Beyond Time (JP bzw. USA, 2010) Zitat · antworten

https://www.animenachrichten.de/news/ani...nel-live-ticker

Die Protagonisten sind wohl sogar schon im Kasten, wenn ich das richtig lesen kann. :) Aber da nur "wichtigste" gesagt wurde rechne ich mit evtl. Umbesetzungen, was ich nicht schlimm fände, solange Börherz, Jellinek, Gerick und Schulz dabei sind. Vielleicht heißt das aber auch nur, dass man erst diese angefragt hat und die nächsten im Laufe kommen.

dantini


Beiträge: 120

05.08.2018 18:56
#7 RE: Yu-Gi-Oh! Bonds Beyond Time (JP bzw. USA, 2010) Zitat · antworten

Die Protagonisten wären schon mal gut, aber ohne Till Hagen geht für mich gar nichts.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor