Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 162 Antworten
und wurde 15.645 mal aufgerufen
 Serien: Aktuelle Diskussionen
Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
WB2017



Beiträge: 7.140

11.03.2021 15:21
#151 RE: [Disney+] WandaVision (USA 2021) Zitat · antworten

Zitat von Serienfan im Beitrag #149

Genau hier wäre die Chance gewesen, eine "andere" Marvel-Serie zu machen.

Die Serie soll die Gefühle von Wanda (nach Endgame) darstellen sowie ihre Verwandlung in die mächtige Scarlet Witch, bereitend auf den nächsten Doctor Strange-Film.
Warum sollte Marvel also eine Serie machen in dem "normale" Menschen den Fokus haben? Wenn wie oben schon erklärt die Serie auf Wanda ausgerichtet sein soll?

Psilocybin


Beiträge: 867

11.03.2021 15:23
#152 RE: [Disney+] WandaVision (USA 2021) Zitat · antworten

Ich verstehe Serienfans Kritik zur Serie. Sie ist auch in meinen Augen kein Meisterwerk. Oder bleiben wir mal realistisch - sie ist kein Meisterwerk. Meine Erwartungshaltung war entsprechend runtergeschraubt, da es immer noch ein Marvelprodukt ist. Da war der Endkampf nicht überraschend.
Monica ist eine echt schlecht geschriebene Figur. Man hätte sie gerne in der Serie einführen können - aber muss sie auch Superkräfte bekommen? Und dann so schnell und lieblos erzählt?

Trotz all der Kritik, hatte ich Spaß an der Serie. Größtenteils aber, weil ich mich auf den neuen Dr. Strange freue und WandaVision die Weichen für die Fortsetzung gestellt hat.

WitchDoctor


Beiträge: 324

12.03.2021 17:11
#153 RE: [Disney+] WandaVision (USA 2021) Zitat · antworten

Die Frage ist. Gibt es "DAS Meisterwerk" bei dem keiner widerspricht.

In meinen Augen ist Wandavision ein Meisterwerk. Und zwar in allen Belangen. Das mag aber sehr subjektiv sein.
Das Schauspiel, die Dialoge, die Kreativität, die Musik, die visuellen Aspekte, die Detailverliebtheit ... einfach alles.
Man muss jetzt dazu sagen, dass ich alle Marvel-Filme mindestens 5 mal gesehen habe, was mich natürlich auch tiefer in die Materie tauchen lässt.

Aber allein der letzte Dialog zwischen Wanda und Vision ist eine der best geschriebensten und vor allem emotionalsten Szenen die ich in einem Film oder einer Serie je gesehen habe. Das setzt natürlich voraus, dass man tief in der Materie steckt. Ob die Serie das im Alleingang für Neulinge leisten kann, bezweifle ich natürlich.

Aber das ist etwas, was ich grundsätzlich bei Leuten beobachte und damit meine ich nicht explizit dich Psilocybin.
Das MCU ist schon lang keine Reihe mehr für Gelegenheitsgucker. Jegliche Szenen sind eben nur so emotional, episch und toll geschrieben, wenn man die Reise aller Figuren im Detail kennt und mitverfolgt. Daher ist es natürlich schwer zu beurteilen.
Als Einzelprodukt gebe ich dir Recht ... für Neueinsteiger und Gelegenheitsgucker hat es keine Möglichkeit ein Meisterwerk zu sein.
Für Leute die sich in der Geschichte und deren emotionalen Aspekten verloren haben und die die Vorlagen kennen, ist es in der Tat ein Meisterwerk.

Und @Serienfan: Das zeigt mir eigentlich nur, dass du die Wandavision nicht verstehst. Du siehst eine Serie die aus Wandas Perspektive erzählt wird. Sie hat es als Kind eben genau so wahrgenommen. Ob da mehr drin steckt als das, ist nur deine Sicht auf die Serien. Sie kommt aus einem Kriegsgebiet, hat die Serien als Kind geschaut (ebenso wie ich sie als Kind geschaut habe) und hat dort eine perfekte Welt gesehen. Klar kann man sich analytisch an Sitcoms setzen. Doch das tut im Regelfall niemand. Ich akzeptiere natürlich deine Meinung. Aber das ist etwas, was ich in keiner Weise nachvollziehen kann.


WB2017



Beiträge: 7.140

12.03.2021 19:36
#154 RE: [Disney+] WandaVision (USA 2021) Zitat · antworten

Heute erschien die Serie Marvel Studios’ Gemeinsam Unbesiegbar - Das Making of zu WandaVision.




Schön wurden die Sprecher auch als Voice Over besetzt

AZ3oS


Beiträge: 655

12.03.2021 20:24
#155 RE: [Disney+] WandaVision (USA 2021) Zitat · antworten

Leider (warum auch immer) nicht von Deutschland aus abrufbar.

UFKA8149



Beiträge: 8.334

12.03.2021 21:15
#156 RE: [Disney+] WandaVision (USA 2021) Zitat · antworten

Weil die dt. Synchro nur beim Trailer zu hören ist.
In UK hat der Trailer viele voice overs aber die erste Folge nur Englisch als Ton.
Da das Making of 58 Minuten hat, hat man wohl verkalkuliert, dass man länger synchronisieren werden muss. In anderen Länder lässt man wohl auch auf sich warten. In Spanien hat man sogar die Big Sky Folge 5 nicht zeitgerecht synchronisieren können.

Zumindest dt. UT gibts zum Making of im Ausland.

Dt. Titel der Making-of-Reihe "Gemeinsam Unbesiegbar"

Edit: In Spanien hat man das wohl doch kalkuliert. Das Making of ist dort schon von Anfang an für nächste Woche vorgesehen.

Melchior


Beiträge: 1.083

12.03.2021 22:50
#157 RE: [Disney+] WandaVision (USA 2021) Zitat · antworten

In Spanien haben bereits letzte Woche zeitweise die spanischen Synchronfassungen von allen Star Originals gefehlt. Diese wurden teilweise wenige Stunden später hinzugefügt. Bis heute hat bei mir und anderen die deutsche Synchronfassung der vierten Folgen von "Helstrom" gefehlt. Ich glaub in Italien gab es auch Probleme mit den Synchronfassungen.

Anscheinend gibt es derzeit allgemein Probleme bei der Veröffentlichung von Synchronfassungen.

Und wo wir gerade dabei sind: nächsten Monat soll auf Disney Plus in Deutschland die Serie "Alias – Die Agentin" erscheinen, aber bei den ersten drei Staffeln fehlt zumindest in Australien die deutsche Synchronfassung. Ich habe das Problem/ den Fehler bereits gemeldet, und bin gespannt, ob die deutsche Synchro rechtzeitig nachgereicht wird, oder ob wieder eine Fehlveröffentlichung erfolgen wird. Zeit hat man, und das Wissen, dass diese fehlt auch.

AZ3oS


Beiträge: 655

13.03.2021 09:41
#158 RE: [Disney+] WandaVision (USA 2021) Zitat · antworten

Jetzt ist das Making of auch in Deutschland verfügbar, jedoch nur in O-Ton. Entweder die Synchronfassung (bzw Voice-over-Fassung) ist noch nicht fertig und wird nachgereicht oder man hat nur den Trailer deutsch bearbeitet.

UFKA8149



Beiträge: 8.334

13.03.2021 10:40
#159 RE: [Disney+] WandaVision (USA 2021) Zitat · antworten

Das wird sicher nachgereicht. Länder die kein voice-over hatten im Trailer, haben es schon gestern bekommen. Außerdem wird das Making of in der "Neu"-Zeile der Startseite noch nicht beworben, wohl bewusst.

Wenn ich mich nicht täusche, betrifft der Delay nur dt.spr. und span.spr. Länder.

websconan



Beiträge: 496

13.03.2021 18:25
#160 RE: [Disney+] WandaVision (USA 2021) Zitat · antworten

Wieso Disney da grade so Probleme hat verstehe ich nicht. Scheinbar sind die nicht so im Business mit der Zeitkalkulation wie Netflix

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 38.312

22.03.2021 22:20
#161 RE: [Disney+] WandaVision (USA 2021) Zitat · antworten

Zitat von Serienfan im Beitrag #149
Denn klar: Natürlich muss jede Figur, die eine etwas größere Rolle spielt, ebenfalls Superheldin werden.



Es ist halt doch immer Marvel ...



Etwas Ähnliches dachte ich damals auch schon bei BLACK PANTHER: Alle lobten den Film ob seiner Diversität, Inklusion von Afro-Amerikanern und vermeintlicher Würdigung afrikanischer Kulturen. Natürlich wurde dem auch Raum gegeben. Aber echte Bedeutsamkeit innerhalb des Marvel-Universums und Respekt seitens der Marvelianer gewann das (fiktive) Land Wakanda und das bewusste Dorf erst, als es sich als Hort von Supertechnik entpuppte, also die Wertvorstellungen erfüllte, die die westliche Welt kulturimperialistisch an die Bewohner herangetragen hatte. Das ist keine Würdigung einer Kultur um ihrerselbst willen, sondern eine Selbstbestätigung des westlichen Welt- und Weltdeutungsanspruchs.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

AZ3oS


Beiträge: 655

24.03.2021 22:14
#162 RE: [Disney+] WandaVision (USA 2021) Zitat · antworten

Mittlerweile ist auch die deutsche Voice-Over-Version verfügbar. Alle zu Wort kommenden Schauspieler haben diesselben Sprecher wie auch die jeweiligen Rollen.

UFKA8149



Beiträge: 8.334

25.03.2021 08:48
#163 RE: [Disney+] WandaVision (USA 2021) Zitat · antworten

Interessant wie unterschiedlich die dt. von anderen ist. Die anderen synchronisieren wohl nur die Szenen direkt in die Kamera. (Stichprobenartig reingehört)

Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz