Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 162 Antworten
und wurde 15.715 mal aufgerufen
 Serien: Aktuelle Diskussionen
Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
websconan



Beiträge: 498

21.02.2021 01:27
#121 RE: [Disney+] WandaVision (USA 2021) Zitat · antworten

Die deutschen Songs sind echt klasse. Vor allem der aktuellste:



Ein großes Lob an alle Beteiligten. Nur checke ich das mit dem Akzent nicht so ganz. Ist der jetzt weg oder nicht. Irgendwie können die sich nicht entscheiden.

WB2017



Beiträge: 7.147

21.02.2021 01:41
#122 RE: [Disney+] WandaVision (USA 2021) Zitat · antworten

Zitat von websconan im Beitrag #121
Ist der jetzt weg oder nicht. Irgendwie können die sich nicht entscheiden.

Im Hex ist er nicht mehr da und ausserhalb ist er noch da. War in der Szene in Episode 5 deutlich zu hören.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 38.534

21.02.2021 02:01
#123 RE: [Disney+] WandaVision (USA 2021) Zitat · antworten

Auch außerhalb des Hex zeigt er sich nur, wenn Wanda besonders böse ist und sich ihr ältestes Ich wieder zeigt.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

21.02.2021 02:14
#124 RE: [Disney+] WandaVision (USA 2021) Zitat · antworten

Was Toby sagt.

websconan



Beiträge: 498

21.02.2021 13:08
#125 RE: [Disney+] WandaVision (USA 2021) Zitat · antworten

Was ist da jetzt eigentlich näher am „Original“ - also den Comics - nicht was in den Filmen gemacht wurde? Mit Akzent oder ohne? Also entweder wissen die Deutschen Verantwortlichen (inkl. Supervisorin) da mehr wie die amerikanischen Kollegen oder es ist einfach nur eine „dumme Vorgabe“ der Supervisor, weil man denkt der deutsche Zuschauer ist zu „dumm“ um den fehlenden Akzent zu verstehen. Hmmm....

mi-Ka


Beiträge: 169

22.02.2021 12:40
#126 RE: [Disney+] WandaVision (USA 2021) Zitat · antworten

Als sie in Folge 5 aus dem Hex gestiegen ist, hatte sie auch im Englischen wieder hörbar ihren Akzent.

danielcw


Beiträge: 579

23.02.2021 10:08
#127 RE: [Disney+] WandaVision (USA 2021) Zitat · antworten

Es fehlte mal wieder was, vielleicht.

Als sich relativ weit am Anfang von Episode 7 Wanda eine Milch nimmt ist im Hintergrund ein Moderator im Radio in der Küche zu hören. Die englischen UTs geben das auch wieder. Die deutschen UTs aber nicht. Das was der Moderator sagt, scheint auch Bezug auf die Handlung zu nehmen. Er spricht davon, dass einem nach Halloween das Gewissen belasten könne, was ja gerade auf Wanda zutrifft. In der deutschen Tonspur höre ich davon nichts, zumindest nicht an 2 verschiedenen TVs. Wenn man aber ganz genau hinhört, könnte man meinen, da ist etwas, vielleicht einfach viel zu leise. Bei der französischen und italienischen Tonspur höre ich spontan auch nichts. In der englischen Audiodiskreption ist das Radio zu hören, aber die Erzählerin spricht darüber.

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

26.02.2021 00:10
#128 RE: [Disney+] WandaVision (USA 2021) Zitat · antworten

Das Marvel-Zeitalter beginnt. Buchstäblich wundersame Zeiten. Genießt es.

Guten Morgen! Und falls wir uns heute nicht mehr sehen, guten Tag, guten Abend und gute Nacht.

WB2017



Beiträge: 7.147

26.02.2021 20:40
#129 RE: [Disney+] WandaVision (USA 2021) Zitat · antworten

Die 8. Episode ist ein absolutes Highlight, in jeder Hinsicht

WB2017



Beiträge: 7.147

26.02.2021 22:19
#130 RE: [Disney+] WandaVision (USA 2021) Zitat · antworten

Ep. 6-8 akt.


websconan



Beiträge: 498

27.02.2021 11:58
#131 RE: [Disney+] WandaVision (USA 2021) Zitat · antworten

Kathrin Gaube als Agatha ist echt unglaublich gut. Original-Fetischisten sagen zwar immer „Original ist besser“ - ich finde sie spielt das ganze deutlich überzeugender wie ihre amerikanische Kollegin.

Psilocybin


Beiträge: 891

27.02.2021 13:23
#132 RE: [Disney+] WandaVision (USA 2021) Zitat · antworten

Nein.

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.085

27.02.2021 13:33
#133 RE: [Disney+] WandaVision (USA 2021) Zitat · antworten

Ich muss auch gestehen, dass ich die ganzen Besetzungen sehr stimmig finde, doch gerade Kathrin Gaube mir hier am wenigsten gefällt. Sie macht ein routiniert, gutes Spiel aber sie will für mich einfach nicht so recht auf Schauspielerin/Rolle passen. Das macht es halt doppelt "tragisch", weil Kathryn Hahn die Beste vom neuen Seriencast ist.


Brian Drummond


Beiträge: 3.345

27.02.2021 13:47
#134 RE: [Disney+] WandaVision (USA 2021) Zitat · antworten

Noch eine Meinung. Ich finde Kathrin Gaube setzt ziemlich genau das um, was die wunderbare Kathryn Hahn im O-Ton macht.

1, 2, oder 3! Letzte Chance ... vorbei!

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 38.534

27.02.2021 14:18
#135 RE: [Disney+] WandaVision (USA 2021) Zitat · antworten

Mich erinnert Kathryn Hahn, v.a. im 70er-Jahre-Look mit den Locken, an eine junge Rhea Perlman als Carla Tortelli in CHEERS. Und für die hatte ich mir in einer eventuellen modernen Neusynchro ebenfalls mal Kathrin Gaube überlegt. Damit ist es wohl entschieden!


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz